Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Weißer Qualm

Erstellt von Hikiao, 28.12.2015, 12:35 Uhr · 38 Antworten · 4.319 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #31
    dein Moped is ja auch ne "Geile Kiste" ... und das Qüe ein Eigenleben haben weiß auch jeder ... und ein Selbstreparaturgen ... heute kaputt und man sucht sich tot und wie von Geisterhand verschwindet die Krankheit wieder ... oft genug erlebt.
    Für einen Mechaniker der Wörst Käs ... man will Klarheit und die Logik dahinter begreifen und die Q dreht einem ne Nase ...

  2. Registriert seit
    22.09.2015
    Beiträge
    35

    Standard

    #32
    m-pp.jpg
    Das ist meine Q .....
    Ich danke allen für ihre Antworten und Hilfe zu meiner Frage. Ich warte wie alle auf den Beginn der Saison und hoffe bis dahin die kleinen Probleme im Griff zu haben. Wenn das Wetter so bleibt kann man ja noch ein wenig Fahren

  3. Registriert seit
    02.02.2015
    Beiträge
    58

    Standard

    #33
    Hallo Hikiao
    das finde ich eine richtig gute Lackierung sieht toll aus... Ich würde vermutlich mit dem Unterfahrschutz noch was machen..als Tüpfelchen auf dem i...
    Zum weissem Rauch: ich würde ähnlich wie beschrieben vorgehen. Oelwechsel, Kerzenbildkontrolle, Kompressionsmessung, Luftfilterkontrolle. "Den Rauch riechen". "Oelrauch riecht wirklich nach verbranntem Oel. Ueberfettetes Gemisch wäre blau-grau und riecht wie..hmm.. " ein Motor beim Kaltstart" halt, nach unverbranntem Benzin.

  4. Registriert seit
    02.02.2015
    Beiträge
    58

    Standard

    #34
    Oha
    Habe deinen ersten Beitrag nicht richtig zu Ende gelesen.
    Luftfilter, Oel, Kerzen fallen weg...
    Kompressionsmessung würde ich auf alle Fälle machen. Wenn das gut ist liegt mit grösster Wahrscheinlichkeit kein mech. Defekt vor ( ausser ausgeleierte Ventilführungen, bzw. Abdichtungen ).
    Wenn eine Seite schlechte Kompression hat, spritz ein wenig kaltes Motoröl rein und nochmals messen. Wenn es dann gut ist, könnte man von defekten Kolbenringen ausgehen ( was ich nicht glaube).
    Am Schluss richtig warmfahren und eine Abgasmessung ergibt eine weitere Richtung einer Fehlersuche.

  5. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von hydrantenfritz Beitrag anzeigen
    Kompressionsmessung würde ich auf alle Fälle machen. Wenn das gut ist liegt mit grösster Wahrscheinlichkeit kein mech. Defekt vor (
    stimmt und wenn nicht hat der doofe ta ev doch recht. Na hoffen wir nicht!

  6. Registriert seit
    22.09.2015
    Beiträge
    35

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von hydrantenfritz Beitrag anzeigen
    Oha
    Habe deinen ersten Beitrag nicht richtig zu Ende gelesen.
    Luftfilter, Oel, Kerzen fallen weg...
    Kompressionsmessung würde ich auf alle Fälle machen. Wenn das gut ist liegt mit grösster Wahrscheinlichkeit kein mech. Defekt vor ( ausser ausgeleierte Ventilführungen, bzw. Abdichtungen ).
    Wenn eine Seite schlechte Kompression hat, spritz ein wenig kaltes Motoröl rein und nochmals messen. Wenn es dann gut ist, könnte man von defekten Kolbenringen ausgehen ( was ich nicht glaube).
    Am Schluss richtig warmfahren und eine Abgasmessung ergibt eine weitere Richtung einer Fehlersuche.
    Kompressionstest klingt gut, das wird gemacht

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    stimmt und wenn nicht hat der doofe ta ev doch recht. Na hoffen wir nicht!
    Er wird nicht recht haben

  7. JJ2
    Registriert seit
    15.11.2015
    Beiträge
    35

    Standard

    #37
    Moin Zusammen,

    da ich auch gerade (vor 6 Wochen) eine 1100er gekauft habe, folgender Tipp den ich immer beherzige:

    Motor warm laufen lassen, dann im Standgas Öleinfüllstopfen lösen und vorsichtig abnehmen.
    Bei nur leichtem Überdruck oder Unterdruck bei mäßigem Gas geben ist (alles) ok.
    Wenn der Motor schon bei leichtem anheben der Motordrehzahl aus dem Einfüllstopfen stark abbläst ist was im Motor nicht in Ordnung.
    Kann von Riefen in der Zylinderlaufbahn, defekte Kolbenringe, kaputte Ventile (oder Sitz) oder ein nicht richtige Motorentlüftung kommen.
    Folge ist dann immer ein hoher Ölverbrauch durch Verbrennung = hellblauer Rauch

    Ferndiagnose ist immer schwierig, gehe einfach mal zu dem Händler deines Vertrauens.

    Schönen Gruß

    Jörg

  8. Registriert seit
    22.09.2015
    Beiträge
    35

    Standard

    #38
    Es ist ja schon einige Zeit vergangen, deshalb mal ein kleines Update
    Für den Ölstand war ich zu wohl zu blöd (ja, ich weiß, jetzt denkt jeder kann noch nicht mal den Ölstand richtig lesen) jetzt stimmt er. Kompresionstest wurde gemacht (Meister sagt: das heiß Druckverlustprüfung!!!) alles im grünen Bereich. Aber er wollte mich nicht vom Hof lassen, Bremsscheiben untermaßig Betriebserlaubnis erloschen usw. Na ja, eine Baustelle mehr. Jedenfalls hat die Benzinpumpe auch Lärm gemacht also Tank abbauen. Und was ist: Tankdeckeldichtung nicht existent, starker Rost an allen Metallteilen (ist zum Glück ein Kunstofftank) Regenablauf verstopft und verrostet und eine seltsame geleeartige Masse anstatt Benzin. Gut, alles saubergemacht und entrostet, Regenablauf freigelegt, neuen Benzinfilter eingebaut (Benzinpumpe wurde vom Vorbesitzer erneuert, hoffe das sie jetzt nicht mehr Pfeift) und die Einspritzung syncronisiert. Die lag auch einiges daneben, ich werde aber noch fahren müssen und das nochmal prüfen. Jedenfalls springt sie jetzt gut an und der Qualm hält sich in Grenzen und ich bin guter Hoffnung das Motorseitig Ruhe einkehrt

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #39
    das mit dem qualmen legt sich nach ner Weile ... es dauert halt bis sie freigefahren ist


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Starten
    Von rollerboller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 15:59
  2. blau-weißer BMW Enduro Anzug Rallye 1 in Gr. 110
    Von indsmen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 18:00
  3. Weißer Tacho
    Von Fischkopf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 16:40
  4. Blauer Qualm bei kaltem Motor
    Von Peter Becker im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 14:00
  5. Kaltstartverhalten und blauer Qualm
    Von Maddin im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 10:36