Seite 10 von 52 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 517

Scorpion Trail II von Pirelli + allgemeine Diskussion

Erstellt von R12LC, 22.10.2014, 12:11 Uhr · 516 Antworten · 156.420 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    206

    Standard

    #91
    Lese ich das richtig? Dann hätte der Vorderreifen ja fast keinen Verschleiß gehabt?

  2. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.513

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von Weisswurst Beitrag anzeigen
    Lese ich das richtig? Dann hätte der Vorderreifen ja fast keinen Verschleiß gehabt?
    Klingt komisch, ist aber so. Ich habe ähnlich ungläubig reagiert als ich gemessen hatte.

    Grüße
    Guy

  3. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.513

    Standard

    #93
    Hallo zusammen,
    nachdem ich diese Tage meinen neuen Pirelli Scorpion Trail II auf meinen Hausstrecken auf den Zahn fühlen konnte, möchte ich meine Eindrücke mit euch teilen. Mittlerweile hat der PST II auf meiner GS ca. 4600 km gelaufen. Gut 4000 km davon auf großer Fahrt in Skandinavien. Die restlichen 600 km unter verschärften Bedingungen kreuz und quer durch den Nordschwarzwald, mein Revier. Profiltiefe ist Stand heute VR 3,5 mm, HR 5,0 mm

    Um meine Eindrücke besser aufarbeiten zu können habe ich Testkriterien einer großen deutschen Motorradzeitschrift zur Beurteilung des PST II übernommen. Ich hoffe das macht die Sache ein wenig durchsichtiger und objektiver.

    - Geradeauslauf: sehr gut,
    Absolut zielgenau und unkapriziös, auch agil ohne nervös zu wirken.

    - Stabilität hohe Geschwindigkeit: sehr gut,
    keinerlei Pendelneigung feststellbar

    - Kraftaufwand Spurwechsel: gut,
    verlangt nach fester Hand am Lenker, das können andere Reifen eine Spur besser

    - Kraftaufwand Einlenken: gut
    der erste Lenkimpuls darf deutlich ausfallen, (mir liegt das besser als das hyperagile Einlenkverhalten eines Conti)

    - Stabilität schnelle Kurven: sehr gut
    Der PST II ist ein waschechter Pirelli, Absolut neutral und stabil auf der Flanke, keinerlei einknicken der Seitenwand, null Unruhe

    - Stabilität enge Kurven: sehr gut
    absolut neutral, sehr zielgenau, kein Nachkippen

    - Aufstellen beim Kurvenbremsen: gut
    keine Auffälligkeit

    - Bremskraftübertragung: gut
    keine Auffälligkeit

    - Grip trocken: sehr gut
    Limit von mir trotz mehrfachen Versuchen unauslotbar

    - Grip nass:
    sehr gut
    Limit von mir trotz mehrfachen Versuchen unauslotbar

    - Fahrkomfort:
    gut
    Im kalten Zustand holziges Abrollen, Reifen braucht einige Km bis er "durchgewalgt" ist. Dann trotz hohem Luftdruck sehr gute Eigendämpfung

    - Geräuschbildung:
    sehr gut
    keinerlei störendes Abrollgeräusch feststellbar

    - Feedback:
    sehr gut

    - Verschleiß: gut
    Aufgrund des bisherigen Verschleißes sollten > 8000 km Laufleistung möglich sein

    - Fazit:
    Der PST II empfinde ich momentan als ideal für meine Q. Er vereint die Qualitäten eines Sport-Touring Reifens mit denen eines Semi-Enduro Reifens. Wer einen Sport-Touring Reifen im Endurolook sucht wird mit dem PST II nicht enttäuscht.

    - Bemerkungen:
    Mit dem Luftdruck habe ich ein wenig experimentiert und bin zum Schluss bei 2,5 / 2,9 bar gelandet. Weniger Druck bringt keine entscheidenden Verbesserungen in der Eigendämpfung, jedoch deutliche Nachteile in der Stabilität sowie der Agilität. Mehr Druck lässt den Pneu eindeutig besser aussehen.

    Grüße,
    Guy

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.303

    Standard

    #94
    Da bin ich mal gespannt, wie er sich auf der LC in der 120/170er Größe macht ...

  5. Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    111

    Standard

    #95
    Wenn es ihn denn endlich mal zu kaufen gibt.

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.153

    Standard

    #96
    Ich denke, das Testergebnis sagt auch aus, dass für 'Normalfahrer' jeder Reifen deutlich ausreichend ist. Nur individuelle Vorlieben und Preis sind da relevante Punkte.

  7. Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    24

    Standard

    #97
    @'all

    Hab mir heute den neuen Pirelli Scorpion Trail II bestellt, und werde ihn Anfang Juli aufziehen lassen.
    Auf die Frage wer,wie,wo, Mopedreifen.de kann sofort liefern.
    Mit Vorauskasse kostet das Paket V+H € 212,50 .

    lg aus Graz Fred

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.153

    Standard

    #98
    Habe gestern MPR4 für 185 genommen. Der Preisunterschied war es mir wert.

  9. Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    111

    Standard

    #99
    Habe den PS2 heute auch für 205 über PyPal geordert.
    Der MPR4 sagt mir schon optisch überhaupt nicht zu.

  10. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    687

    Standard

    Hoffe auf erste Realberichte von LV Fahrern mit diesem Reifen. Ich fahre weiterhin meine Karoo 3 runter, machen Spass, sehen aber mit den Alufelgen bescheuert aus. Der P gefällt mir ............


 
Seite 10 von 52 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.02.2015, 08:37
  2. Nexo Fiber Jet II von Scorpion
    Von Jonni im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 14:24
  3. Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 08:43
  4. Pirelli Scorpion Trail F800GS
    Von joeli im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 22:14
  5. Erfahrung mit Pirelli Scorpion Trail?
    Von Placebo im Forum Reifen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 21:56