Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Planungshilfe nach Barcelona

Erstellt von gsfahren, 21.06.2014, 23:44 Uhr · 11 Antworten · 1.115 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    204

    Standard Planungshilfe nach Barcelona

    #1
    Hallo zusammen,

    ich plane im Juli von Bonn nach Barcelona mit dem Motorrad zu fahren. Ich hierfür 4 Tage eingeplant.
    Den 1. Tag möchte ich bis etwas südlich von Lyon schaffen. Das ganze nur Autobahn um möglichst schnell Richtung Süden zu kommen.
    Geplant habe ich den Weg nach Barcelona über Andorra zu nehmen, da wollte ich schon immer mal hin. Warum weiß ich selber nicht, ist auch kein muß.
    Ich würde gerne einen hohen Pass fahren. Schotter wenn möglich überhaupt nicht, traue ich mir nicht so wirklich zu ausserdem bin ich alleine unterwegs. Falls doch Schotter, dann bitte möglichst leicht zu fahren.
    Schön wäre es, wenn ich ein paar schöne Tourentipps bekommen würde. Strecken die man "unbedingt" fahren sollte oder auch unbedingt meiden sollte. Vielleicht auch Campingplätze.

    Schon mal Danke für Eure Tipps.

    VG
    gsfahren

  2. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    181

    Standard

    #2
    Wenn du scharf auf Autobahn, Verkehr und Autobahngebühren bis Barcelona bist, sicher eine gute Idee.

    Spare dir doch die blöde Autobahnanreise und mach folgendes: ( ist auch nicht teurer )

    1. Nimm dir einen Billigflieger bis Barcelona und zurück ( Spart Zeit und Geld)

    2. Miete dein Wunschmotorrad hier: http://www.imtbike.com/barcelona_motorcycle_rental.asp
    Alles neue Motorräder, max 6 Monate alt.

    3. Nutze die Zeit und fahre da wo es auch Spaß macht (In den Pyrenäen).

    4. Campen würde ich bei den jetzigen Hotelpreisen in Andorra lassen. Da bekommst du ab 22 € eine Übernachtungsmöglichkeit. 5 Sterne Hotels sind ab 45 € zu haben. In Spanien sieht es ähnlich aus.

    Hab ich schon 5 mal gemacht, einfach klasse die Gegend. Juli könnte heiß werden. Anfang September bis mitte Oktober ist ideal.
    Routen habe ich auch wenn du welche brauchst.

    Hier einige meiner Bilder von der Reise, leider nur auf einem anderen Forum in serbischer Sprache.

    Wenn du Fragen hast, ruhig stellen

    http://forum.bjbikers.com/index.php?...2009-01102011/

  3. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    29

    Standard

    #3
    Tolle Bilder, super.

  4. Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    204

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von istafix Beitrag anzeigen
    Wenn du scharf auf Autobahn, Verkehr und Autobahngebühren bis Barcelona bist, sicher eine gute Idee.
    Hallo istafix,

    ich habe es vielleicht falsch beschrieben.
    Ich möchte nicht bis Barcelona die Autobahn nehmen, sondern nur bis Lyon. Von dort aus über möglichst schöne Landstrassen nach Barcelona. Als Zwischenziel habe ich mir evtl. Andorra gedacht.
    Mein eigentlichen Ziel ist Mallorca, da wartet dann der Rest der Familie. Von Barcelona nach Mallorca brauche ich aber, glaube ich, keine Routenplanung.
    Natürlich muss die das Moped auch wieder Richtung Heimat bringen, dann möchte ich aber ein Stück der Küste entlang.

    VG
    gsfahren

  5. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    181

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von gsfahren Beitrag anzeigen
    Hallo istafix,

    ich habe es vielleicht falsch beschrieben.
    Ich möchte nicht bis Barcelona die Autobahn nehmen, sondern nur bis Lyon. Von dort aus über möglichst schöne Landstrassen nach Barcelona. Als Zwischenziel habe ich mir evtl. Andorra gedacht.
    Mein eigentlichen Ziel ist Mallorca, da wartet dann der Rest der Familie. Von Barcelona nach Mallorca brauche ich aber, glaube ich, keine Routenplanung.
    Natürlich muss die das Moped auch wieder Richtung Heimat bringen, dann möchte ich aber ein Stück der Küste entlang.

    VG
    gsfahren
    Ach sooo, ich dachte du wolltest nur nach Barcelona und Andorra.

  6. Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    166

    Standard

    #6
    Hallo,

    schau mal hier.Hatte ich vor kurzem gepostet.

    Anreise Spanien

    Grüsse

    Michael

  7. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #7
    Schließe mich Michael K. an, ich war via Luxemburg/Lyon über die Bahn(grossenteils Mautfrei oder günstig) zur Gorge du Tarn angereist.
    Ab da solltest du Z e i t haben und die Gorge du Galamus, etc mitnehmen.
    Q Treiber

  8. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    353

    Standard

    #8
    Wenn ich bis Barcelona 4 Tage Zeit hätte:

    1. Tag
    Autobahn bis Basel, dann bis Thonon am Südufer des Genfer Sees.
    Übernachtung dort z.B. im Hotel ibis Budget.

    2. Tag
    Route des Grandes Alpes, dann zur Verdon-Schlucht.
    Übernachtung z.B. im Hotel AUBERGE DES SALLES (LES SALLES SUR VERDON).

    3. Tag
    Über die Küste zur spanischen Grenze
    Übernachtung z.B. in der casa Holly.

    4. Tag
    Barcelona

    Wegen Einzelheiten der Strecken empfehle ich die ADAC Motorrad-Tourenkarten. Absolut zu empfehlen.
    Die genannten Hotels kann ich empfehlen.

    Gruß Uwe

  9. kraichgauQ Gast

    Standard

    #9
    @ schon 50 2. Tag
    Route des Grandes Alpes, dann zur Verdon-Schlucht.
    Übernachtung z.B. im Hotel AUBERGE DES SALLES (LES SALLES SUR VERDON).

    das ist schon eine hefftige Etappe an einem Tag.

    Gruß KraichgauQ

  10. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    353

    Standard

    #10
    ... bin ich am 02.07.14 gefahren. Abfahrt in Thonon gegen halb 9, Ankunft am Hotel 18:30 Uhr. Schlechtes Wetter mit viel Regen.
    Halte ich für machbar.

    Gruß Uwe


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Transport nach Barcelona
    Von ameise63 im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 19:06
  2. Tip gesucht. Von Narbonne nach Barcelona
    Von 084ergolding im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 12:47
  3. Barcelona nach Mallorca welche Fähre
    Von insider2311 im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 21:55
  4. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  5. ich nochmal, jetzt riechts nach Öl...
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 19:24