Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 65

Der Familienkutschen Thread

Erstellt von Capricorn, 06.02.2016, 14:31 Uhr · 64 Antworten · 5.609 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    1.986

    Idee Drillinge

    #51
    Hallo in die Runde,

    gerade gefunden ... vielleicht interessant KLICK

    VG Martin

  2. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    408

    Standard

    #52
    sagte ich doch: der Nachfolger des Jumpy steht in den Startlöchen (seit 2015!!!!!!!!!!).
    Und in den einschlägigen Forum wird er schon zerpflückt: nicht nur wegen der Optik, auch wegen weniger Platz (zu sehen an den vorderen Türen, welche eindeutig weiter hinten sitzen, da kein Radauschnitt mehr nötig).
    Bezüglich Mercedes habe ich so ne Abneigung gegen alles was von denen mit V beginnt
    Und VW: tja, bei Crafter ists klar, siehe Mercedes und zu teuer, viel zu teuer, bei T5, bzw. T6 uniso, wenngleich von mir als gut eingestuft.
    Ein Caddy ist es nicht geworden (war in der näheren Auswahl), da mir ein VW GTD Variant in Vollausstattung übern Weg lief (VAG-Geschäftswagen, hübsch reduziert) und fürs Grobe gibts ja den Jumpy (mit den wollen wir Ende April in die Pyrenäen, mit 2 Mops, mal schauen wie es paßt -ne 12er GS und ne 1000er CBR).

    lg
    Harald

  3. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #53
    Hi Zusammen,

    unser Allradbora war mit einem Kind schon zu eng...
    Daher mussten wir auch auf etwas Größeres umsteigen.

    In unserem Lastenheft stand Allrad, Automatik, Schiebedach, Standheizung, viel Platz, die Möglichkeit auch mal ein wenig ins Gelände fahren zu können und unter 10 Sekunden auf 100, damit man auch mal überholen kann.

    Geworden ist es dann ein Nissan Navara V6. (Pickup) Hinten drauf ein Hardtop und schon hatten wir einen riesengroßen Kofferraum. Nachdem ich vorher immer nur VW gefahren bin, war ich erst ein wenig skeptisch und insgesamt merkt man schon, dass sich die VW-Ingenieure ein wenig mehr Gedanken über Kleinigkeiten machen, aber trotzdem war es eine gute Entscheidung.

    Mittlerweile ist er vier Jahre alt und hat 90.000 km runter. Ein zweites Kind ist auch dazu gekommen und es gab bisher nie Platzprobleme. Außer beim Parkplatz... 😳

    Wir waren im Urlaub, hatten zwei große Fahrräder, ein Kinderrad, den Kinderanhänger, Gepäck und alles mögliche mit drin. Nervig war, dass ich 17 mal laufen musste um das Auto dann daheim wieder auszuräumen...

    Unsere Motorräder gehen auch hinten drauf, so dass man mit normalem Tempo unterwegs sein kann.

    Also insgesamt sind wir echt zufrieden und irgendwie versaut was irgendwann mal ein neues Auto angeht. Was soll man dann noch kaufen?

    Gruß

    David

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    23.453

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von dave4004 Beitrag anzeigen
    ......und es gab bisher nie Platzprobleme...... 

    ...... den Kinderanhänger........


    lass Dich nie bei den Kinderschützern blicken

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.403

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von dave4004 Beitrag anzeigen
    ...
    Geworden ist es dann ein Nissan Navara V6. (Pickup) ...
    ...
    Also insgesamt sind wir echt zufrieden und irgendwie versaut was irgendwann mal ein neues Auto angeht. Was soll man dann noch kaufen?
    ...
    ich hätte da eine idee ...


  6. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #56
    Stimmt, aber den finde ich hässlich und die 525 € Dieselsteuer pro Jahr für unseren reichen mir eigentlich.
    Der neue F150 gefällt mir eigentlich, aber den gibt es nicht als Diesel...
    Außerdem muss der Nächste wieder einen Allrad haben, der auch auf der Straße genutzt werden kann...

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    5.915

    Standard

    #57
    So 'n Eimer bekäm ich bei mir nie geparkt. Da können die mir noch so sehr gefallen. Deswegen war mal der "Anorak" von VW nur kurz im Gespräch.





    Also in dem, das ich mit mir selber führe. . .

  8. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    2.972

    Standard

    #58
    So, für die die es interessiert. Ich habe heute meine Unterschrift unter eine Kaufvertrag gestetzt, bei dem unter Matke/Typ Scharan PA Allstar steht. Da ist eigentlich alles drin, was ich mir so wünsche, nur Ledersitze gabs nicht und kein Reserverad

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.403

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von dave4004 Beitrag anzeigen
    Stimmt, aber den finde ich hässlich und die 525 € Dieselsteuer pro Jahr für unseren reichen mir eigentlich.
    Der neue F150 gefällt mir eigentlich, aber den gibt es nicht als Diesel...
    Außerdem muss der Nächste wieder einen Allrad haben, der auch auf der Straße genutzt werden kann...
    diesel??
    das kannst du beim dodge RAM gleich vergessen.
    der dodge ist in D nur als LKW zulassungsfähig.
    der cummins-diesel ist erst ab RAM2500 zu bekommen und der hat 2,5-3,3t leer.
    über 3,5t gilt tempo 80, also gibts bei guter (allrad)ausstattung wenig zuladung oder tempolimit.

    RAM 1500 5,7 hemi mit autogas, der hat deutlich unter 3t inkl allrad und guter ausstattung ...
    LKW-steuer (ca 200€) und 15-22l autogas (~0,55ct)


    edit:
    falsche tonnage geändert.

  10. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    976

    Standard

    #60
    80 km/h gilt über 3,5to


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Lob-Thread, bitte motzfrei halten :-)
    Von smeges im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 20:17
  2. Fuer unsere Liebsten...der Weihnachtsgeschenke Thread
    Von MWH im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 16:23
  3. *** der MOVIE-Thread ***
    Von spitzbueb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 08:19
  4. Der Geschlechts-Thread...
    Von Anonym1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 23:30