Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 43 von 43

gestern bei VW...

Erstellt von Andreasmc, 01.04.2016, 12:01 Uhr · 42 Antworten · 3.945 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen
    Da kann ich Dir sogar in gewisser Weise Recht geben!

    Ich erlebe aber, und das fast täglich, das Kunden mit einem Problem zu uns kommen, an dem sich Andere schon probiert haben!
    Die können alles (auch alle Marken) aber nichts richtig, gilt bestimmt nicht für alle Mechaniker.
    Da sind dann neue Bremsen verbaut, Stossdämpfer und Auspuff erneuert, die Motorkontrolle brennt aber immer noch!
    Diesen Misserfolg lässt man sich dann trotzdem bezahlen und der Kunde wird mit seinem Problem weiter geschickt.

    In einer NL, auch der "keinere Vertagsparntner", kann man in z.B. auch in Fachliteratur zurückgreifen die einer "Tankstelle" einfach nicht zu Verfügung steht!
    Auch kann man über z.T. jahrelanger Erfahrung der Kollegen zurückgreifen um die Probleme der Kunden zu lösen!
    Desweiteren habe ich über einen Werkssupport weitere Möglichkeiten dem Kunden zu helfen, wenn der Monteur/ die Werkstatt mal gar
    nicht weiter kommt!
    Das kostet nätürlich alles Geld!!

    Ob es immer diese viel zitierten Glaspaläste sein müssen ist sicherlich die Frage.
    Wo zum Teufel hat man denn die Möglichkeit die Modellpalette in ihrer aktuellsten Ausgabe zu betrachten, Probe zu sitzen und event. sogar Probe zu fahren wenn nicht in der NL?

    Natürlich muss ich trotzdem ab und zu schlucken wenn ich einen Auftrag "fertig" stelle und die angefallenen AW sehe, ist schon mal ein Monatslohn, da würde die Karre bei mir einfach stehen bleiben (müssen)!!

    Wie schon geschrieben, es gibt in jedem Job Garantiert Einen der es billiger macht wie man selbst!!!

    Ich als Selbstschrauber war auch schon in der NL wenns nicht geklappt hat, habs überlebt!
    leider zeigen viele Erfahrungen, daß just in jenen Glaspalästen wo Unmengen Zertifizierter, Qulifizierter und sonst nochwas Kaffeemacherinen, Werkstattplanerinnen und auch Monteuren aus (wg. Glaspalast und ähnlichen) Produktivitätsgründen nicht immer der Ursache auf den Grund gehen sondern lieber mal teuere Bauteile - wenn es das Symtom hergibt tauschen,

    eine langwierige Ursachensuche kann man in so einem Palast ja gar nicht bezahlten (wenn man den privat in so einen Glastempel fährt),
    bei den heutigen Firmenwagenanteil ist es aber auch schnell erklärt, wie den die Auslastung zustande kommt:
    mit Arbeiten an Autos, die dem Fahrer nicht gehören sondern nur von der Fa. Überlassen werden, und dem ist das wurst, was das kostet,
    der lässt einfach machen und macht sich nicht selbst die Hände schmutzig.
    Ich bin selbst DW- Fahrer, und manche Dinge ärgern mich einfach, aber das ist ja - glücklicherweise - nicht mein Problem
    (z.B. wenn Reifenwechsel - nur umstecken - und eine Inspektion 2 Tage dauert und auch der Leichwagen noch 100,- € kostet, weil es die Super Premium-Werkstatt nicht in einem Arbeitstag geregelt kriegt )

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von ChiemgauQtreiber Beitrag anzeigen
    Produktivitätsgründen nicht immer der Ursache auf den Grund gehen sondern lieber mal teuere Bauteile - wenn es das Symtom hergibt tauschen,
    Bei manchen Beanstandungen kommst Du definitiv an den Punkt Geld in die Hand zu nehmen! Das sind Zeitweise-Fehler oder auch Fehler bei denen die Prüfungen i.o. oder in der Toleranz sind!
    Jetzt kommt es auf den Kunden an, wenn kein eindeutiger Befund möglich ist, kommt er nochmal zum nochmaligen Prüfen!? Ist das zumutbar?

    Bei einer Inspektion und Radwechsel innerhalb 2 Tagen würdest Du bei uns den Mietwagen wohl nicht zahlen! Da ist ja wohl was schiefgelaufen!

  3. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    404

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    he!

    dieses Präzisionsinstrument suche ich schon lange!

    gibt's das wirklich nur beim Aldi? Liefern die auch nach Ö?
    Frag doch mal beim Hofer


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Wer hat gestern seine Q bei Bad Zwesten, Nordhessen bewegt
    Von Brösel im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 13:23
  2. Gestern bei DMAX Doku...
    Von LGW im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 11:19
  3. VW erwägt Einstieg bei Suzuki
    Von Jonni im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 16:43
  4. gestern bei SR-Racing
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 13:49
  5. Motorrad-Klamotten bei Aldi-Süd
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 09:40