Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 71

Polo Frankfurt lässt trotz freier Parkplätze abschleppen!

Erstellt von hermannhesse, 26.11.2015, 20:33 Uhr · 70 Antworten · 6.874 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    605

    Standard

    #51
    Eigentlich wollte ich nix dazu sagen, aber weil sich manche Leute so über Postings hier freuen, muss ich doch auch noch meinen Senf dazu geben, ganz nach dem Motto:
    'Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen.' (Karl Valentin)

    In Österreich ist solches Verhalten übrigens eine 'Besitzstandsstörung'. Da kommt u.U. eine Unterlassungserklärung vom Anwalt ins Haus geflattert, welche gut 200 Euro kostet und im Falle des Nicht-Zahlens dann eben eine wesentlich teurere Klage.

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #52
    <TitatAnfang>so'nem asozialen Arsch wieder zurück hat - wenn überhaupt...

    Ich dachte immer, daß sei nur bei Behinderung (damit meine ich nicht die geistige der Falschparker!) möglich.
    Vorab meinen Besten Dank an alle Halbwissenden, aber mir reichen Antworten von Leuten, die wirklich Ahnung haben.
    </Zitatende>

    Ich glaube DU bist umnachtet, es geht um Falschparken, nicht um Kindermörder.

  3. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #53
    Für mich die absolut normalste Reaktion wäre gewesen, sofort in die Polo Filiale hineinzugehen um den Sachverhalt zu klären.
    Daher Frage an den Thread-Ersteller: hat Deine Frau das denn getan?

  4. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    912

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    so'nem asozialen Arsch wieder zurück hat - wenn überhaupt...

    Ich dachte immer, daß sei nur bei Behinderung (damit meine ich nicht die geistige der Falschparker!) möglich.
    Vorab meinen Besten Dank an alle Halbwissenden, aber mir reichen Antworten von Leuten, die wirklich Ahnung haben.

    Ich glaube DU bist umnachtet, es geht um Falschparken, nicht um Kindermörder.

    Ich finde so eine Ansage etwas heftig.....

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.106

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Klausmong Beitrag anzeigen
    Ich finde so eine Ansage etwas heftig.....
    ist nur der juekl, das ist normal....

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    ist nur der juekl, das ist normal....
    und wenn er dann noch die zitatfunktion ...

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    so'nem asozialen Arsch wieder zurück hat - wenn überhaupt...

    Ich dachte immer, daß sei nur bei Behinderung (damit meine ich nicht die geistige der Falschparker!) möglich.
    Vorab meinen Besten Dank an alle Halbwissenden, aber mir reichen Antworten von Leuten, die wirklich Ahnung haben.

    Ich glaube DU bist umnachtet, es geht um Falschparken, nicht um Kindermörder.
    Juekl, ich möchte Dich hören, wenn Du dringende Kundentermine hast und die Firmenausfahrt so zugeparkt ist, daß 3 Kolonnen a 2 MA nicht vom Firmengelände runterkönnen, weil Samstag Abend jemand in der Nachbarschaft auf einer Fete war und dachte: macht ja nix, WE-Notfälle in einer Heizungs- und Sanitärfirma kann man ja im Winter quasi ausschließen, ist ja egal, wenn ich die Ausfahrt zuparke. Und wenn ich Montag noch so strack bin, daß ich das Auto nicht wegfahren kann und deshalb 3 Firmenfahrzeuge nicht vom Hof können und 2 Privatfahrzeuge auch nicht? Auch egal...

    Mal angenommen Deine Heizung fällt im Winter am WE fällt aus, Du rufst Deine Sanitärfirma an und die sagt: Jaaa, gerne würden wir Dir helfen, aber ... Jemand, von dem wir nur das Beste denken hindert uns leider mit seiner Parkweise daran, Dir zu helfen. Mal schauen, vielleicht ermöglicht es dieser Mensch uns ja in seiner Großzügigkeit, im Laufe des nächsten Arbeitstages wider für Wärme bei Dir zu sorgen. Mit etwas Glück, bevor die Leitungen einfrieren... Da drängt sich mir der Gedanke auf, daß Deine soziale Einstellung gegenüber dem Falschparker leiden könnte. Oder Du nimmst Du dann eine andere Firma? Wäre das sozial gegenüber einer Firma, die von einem Falschparker "abgedichtet" wird?

    ICH finde das asozial. Mag sein, daß es Dir so gut geht, daß Dein Konto sich von selber füllt, aber im Allgemeinen ist das nicht der Fall.
    Wenn MIR also jemand Kosten verursacht, weil einfachste Regeln des Miteinanders nicht praktiziert werden macht mich das ziemlich sauer! Und weil das eigentlich Regeln sind, die mit normalem Menschenverstand erfaßbar sind, halte ich Leute die sich an die einfachsten Regeln des Miteinanders nicht halten (können) für behindert, sei es in ihrem Denkvermögen oder in sozialer Kompetenz.

    In dem Moment, wo ich die Freiheit anderer Menschen durch mein Verhalten willkürlich einschränke sollte ich darüber nachdenken, ob es nicht eine bessere Lösung gibt! Denn asozial ist, wenn mir die Rechte und Meinungen anderer Leute am Boppes vorbeigehen...

    Wer hier umnachtet ist steht gar nicht zur Diskussion, aber bei Deinem Geschreibsel hättest Du vermutlich guten Chancen, bei einem Voting diesbezüglich auf einen der vorderen Plätze zu gelangen...

    Wenn ich eine Frage zu einem rechtlich zu betrachtenden Fall stelle interessieren mich nun mal Antworten von Leuten die Ahnung haben. Schreiberlinge wie Dich (die Kommentare ohne jeden Bezug zur Sache abgeben) gibt es reichlich, aber es bleibt halt leider das fallbezogene Wissen auf der Strecke. Somit sind Antworten von Deinesgleichen nicht wirklich interessant. Weil ich aber nicht unhöflich sein wollte habe ich mich vorab auch für Ansätze solcher Antworten bedankt, aber irgendwie scheint vorauseilende Höflichkeit bei Mitmenschen Deines Kalibers nicht den gewünschten Effekt zu erzielen.

    Ich will jetzt auch nicht auf Deinen Einwurf mit dem Kindermörder eingehen, das hätte zwar reichlich Potential, wäre aber nun wirklich o.t.

    Wenn Du diesbezüglich Diskussionsbedarf hast mach doch einfach einen neuen Fred auf und schick mir den Link per PN oder direkt an Quallentier@gmx.de...

    Ansonsten wünsche ich der Allgemeinheit einen guten Start in die neue Woche.

  8. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.225

    Standard

    #58
    Eloquent gekontert. 👍

  9. Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    192

    Standard

    #59
    Hallo,

    noch ein Grund gefunden, warum ich nicht bei Polo kaufen gehen. Bei Tante Louis in Frankfurt ist ein Parkhaus direkt nebenan. Tante Louis zahlt die Kosten

  10. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #60
    Haaaaaaa das war wohl nix!
    bitte erst denken dann schreiben.

    Das tut Polo auch in dem sie ihren Kunden, natürlich nur ihren Kunden, einen kostenlosen Parkplatz stellen.


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2015, 21:38
  2. "Motorrad-Reiniger" lässt Lack ermatten
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 21:22
  3. HIIIIILFEEEE....Hinterradbremse lässt sich nicht entlüften
    Von DasSchnabeltier im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 23:18
  4. Jetzt sind die Tausend voll - trotz Schnee!
    Von Wolfgang im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 22:25
  5. Stammtisch in Frankfurt/Main am 15. Juli
    Von thilo im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2004, 20:14