Ergebnis 1 bis 5 von 5

Starthilfe, Powerbank, ...???

Erstellt von IamI, 06.01.2016, 21:23 Uhr · 4 Antworten · 842 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.605

    Standard Starthilfe, Powerbank, ...???

    #1
    Ser's,

    nachdem mir mein steinaltes Starthilfegerät (so eines mit Batterie drin) eingegangen ist, stand ich vor ein paar Tagen mit einer leeren/defekten Autobatterie da - und kein Strarthilfegeraät mehr!!

    Also muss jetzt rasch ein neues her, aber da gibt es ja jetzt eine Unzahl von verschiedenen, und die "neumodernen" Powerbanks gibt's auch noch.

    Meine Fragen an euch:

    - Was verwendet ihr?
    - Welche Erfahrungen habt ihr mit den Powerbanks - die haben ja oft nur 10 A, nutzt das überhaupt was?

    Randbedingung: Ich möchte das Teil nicht spazierenführen, es muss nicht im Mopped herumfahren, und ich kann es jederzeit in meiner Werkstatt laden.

    Liebe grüße
    Wolfgang

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    221

    Standard

    #2
    Moinsen,

    guggst Du bitte hier.


    Gruß
    Kojote




  3. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.605

    Standard

    #3
    Ser's,

    Teufel auch, das hab' ich nicht gefunden.

    Danke.

    Liebe Grüße
    Wolfgang

  4. Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    #4
    Hallo Wolfgang,

    kann das Anker wie Kojote schrieb nur empfehlen - hab das im Forum im Dezember gelesen das es so etwas gibt - bei Ama
    in der Dezember Aktion um € 59,90 bestellt - ist in der Größe von 2 Zigaretten Schachtel - gestern kam der erste Einsatz da meine Frau unseren PKW mit leerer Batterie in der Garage vorfand -
    Dieselmotor 2,0 Liter der nur mehr mau mau machte und dann gingen die Lichter aus - Anker Gerät angeklemmt - vorgeglüht
    und Start Schlüssel rumgedreht - der Starter hat voll durchgedreht und der Motor lief sofort. Denke das hätte ich sicher noch einige Male machen können bevor das Gerät leer wäre - da an der Geräteanzeige noch alle 4 LED also in etwa voll angezeigt hat.
    Denke bei leerer Batterie ist es eine schnelle Hilfe - für ständiges Starten weil ein anderer Defekt vorhanden ist wird es bald leer sein.


    L. G.

    Stuzi

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #5
    Tja, bei mir ist das ANKER beim ersten Versuch durchgefallen. Gut, war nur 75% laut Anzeige geladen. Aber die 1.000er 2V hat es nicht gestartet bekommen. No way. . .


 

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT ANKER Powerbank Motorrad / PKW Starthilfe Jump Starter
    Von Schweinehund im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2015, 20:57
  2. Starthilfe von der 2. Q?
    Von Pippilotta im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.12.2007, 18:30
  3. Problem Starthilfe
    Von VoS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 22:10
  4. grrrrr.... Batterie platt und Starthilfe ging auch nicht
    Von Ham-ger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 14:22
  5. Starthilfe bei GS und welches Ladegerät
    Von teletommy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 14:47