Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 72

Umbau Variokoffer links + Auspufftieferlegung

Erstellt von oliw70, 16.10.2010, 22:21 Uhr · 71 Antworten · 17.274 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #11
    Moin Heinz,

    wie immer ist die Optik 'Geschmacksache'.

    Ohne Koffer paßt die Auspuffführung aber nicht zu der Gesamtlinie. Nach den 'normalen Regeln' müßte der Endtopf - wie im Originalzustand - parallel zum Rahmen verlaufen. Diese tiefe Führung zerstört die Harmonie.



    Ist u.a. bei der R1200R ein 'Problem'. Dort ist der Endtopf serienmäßig 'tiefer'.

  2. hbokel Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Nach den 'normalen Regeln' müßte der Endtopf - wie im Originalzustand - parallel zum Rahmen verlaufen.
    Stimmt schon, parallele Linien werden im Allgemenien als harmoisch empfunden. Aber die Frage ist, was das Auge als Rahmen wahrnimmt. Die dürre Strebe des Hilfsrahmens ist optisch jedenfalls nicht sehr dominierend - im Gegensatz zur Sitzbankauflage. Peter möge es mir verzeihen, zur Verdeutlichung habe ich sein Foto nachbearbeitet:



    Für meinen Geschmack ist die Linienführung harmonisch. Das Problem ist nur, dass der Anschluss zum Endtopf dafür neu geschweißt werden muss. In Singapur scheint sich niemand daran zu stören, aber hierzulande dürfte das bei der HU zu Problemen führen. Sonst wäre meine GS schon umgebaut ;-)

    Gruß
    Heinz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken auspuff_tiefer.jpg  

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    ... aber hierzulande dürfte das bei der HU zu Problemen führen. Sonst wäre meine GS schon umgebaut ;-)
    bring sie her, kein Problem.


    Ernsthaft, frage doch beim TÜV an. Bin sicher, dass die Plakette drauf kommt.

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #14
    Moin,

    mir gefällt´s auch GAR nicht.

    Wieso das bei der HU Probs machen sollte versteh´ ich auch net - es wird ja nix maßgebliches geändert.

    Mein Kumpel Willi hatte mal seinen Zach tiefergelegt um 2 gleich große TT-Boxen montieren zu können. Optisch ohne Koffer imho grausam - passt eben net zur Linie einer (Reise-)Enduro. Hier mal zum Vergleich mit ´nem "normalen" ....:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken auspuff-tief.jpg  

  5. hbokel Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Wieso das bei der HU Probs machen sollte versteh´ ich auch net - es wird ja nix maßgebliches geändert.
    Hallo,

    hast Du eventuell schon mal bei TÜV nachgefragt? Ich muss zugeben, dass ich selbst noch nicht gefragt habe, ob durch das Absägen und Neu-Anschweißen des Original-Endschalldämpfers die ABE erlischt. Meine Skepsis kommt daher, dass ich schon für eine simple Lenkererhöhung eine ABE mitgeliefert bekam. Das deutet auf einen geringen Freiraum bei Umbauten. Und bei der HU ist den ersten Blick erkennbar, dass was am Auspuff geändert wurde.

    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Mein Kumpel Willi hatte mal seinen Zach tiefergelegt um 2 gleich große TT-Boxen montieren zu können. Optisch ohne Koffer imho grausam
    Wie war denn die Erfahrung bei der HU? Hatte der Prüfer was zu meckern?

    Ansonsten stimme ich Dir zu: die waagerechte Linie des tiefer gelegten Auspuffs passt nicht zum Rest des Motorrads. Bei Peters Umbau ist das jedoch anders, wie der direkte Vergleich zeigt:





    Wenn man keine "Schrankkoffer" montieren will, muss der Auspuff offensichtlich nicht so radikal tiefer gelegt werden.

    Gruß
    Heinz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken auspuff_tiefer_2.jpg  

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #16
    @Heinz; fahr hin zum TÜV, das gibt kein Problem.




    Original gefällt _mir_ trotzdem besser.

    Das Zachbeispiel geht aber gar nicht.

  7. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard nicht wirklich schöner...

    #17
    ...aber saupraktisch!

    Grüße vom elfer-schwob
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0626-klein.jpg   img_0624-klein.jpg   img_1417-klein.jpg  

  8. hbokel Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    ...aber saupraktisch!
    Keine Frage!

    Aber zwei Fragen bleiben dennoch:

    1. Hast Du den Ansatz zum Endschalldämpfer neu schweißen lassen oder gibt es einen Adapter als Fertigteil (wie für den Zard-Auspuff, siehe unten)?
    2. Was sagt der freundliche TÜV-Prüfer bei der HU zum Umbau?

    Gruß
    Heinz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken adapter_tieferlegung.jpg  

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Moin

    Mit Koffern ist das ja ganz schick - aber ohne???? Gibt´s da auch ´n Bild von .... oder lieber nicht?
    Auch daran kann ich niGs schlechtes finden:



    Sehr wohl aber an sowas:





    Sicher mag der noch weiter hochgezogene Auspuff noch etwas dynamischer wirken. Aber das hat doch ausschließlich Nachteile, dagegen nicht einen einzigen Vorteil. Wer meinen Umbau in Natura sieht der glaubt nicht, dass es nicht so Serie ist, auch ohne Koffer.

    Und da's mit meinen Koffern montiert hinten nur 88 cm breit baut können die sowieso immer dran bleiben. Kein Koffer klappen, verschiedene H & B Kofferlösungen verwendbar, geringster Einfluss auf die Fahrstabilität (auch beladen), und die Koffer sind immer montiert meine 'Sturzbuegel'.

    Zum neu anschweissen des Endtopfes: Auspuff Umbauten werden hier nicht kontrolliert, und auch keine eingeprägten Nummern abgelesen, oder sonstiges. Da wird ein dB-Meter hingehalten und wenn's zu laut ist gibt's 'ne Maengelkarte. Alles andere interessiert die Prüfer nicht.

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #20
    PS:

    Von H & B gibt es das LockIt Trägersystem auch als symmetrische Version clicky und dazu passend eine Auspufftieferlegung clicky. Auch hier verläuft die Auspuffkante bei Verwendung des Originals mit der Sitzbankkante parallel.


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS Variokoffer rechts / links
    Von gs-worms im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 13:38
  2. Suche Kofferhalter links für Variokoffer
    Von Blackrunner im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 18:40
  3. Auspufftieferlegung und gleiche Variokoffer
    Von winnie59 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 21:38
  4. Variokoffer links+rechts
    Von Bluebeduin im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 12:13
  5. Variokoffer LINKS R 1200 GS und Kofferhalter
    Von Jurismix im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 23:57