Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54

[Reisebericht]Südfrankreich 2016

Erstellt von boro, 11.07.2016, 21:23 Uhr · 53 Antworten · 7.422 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.394

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von billa Beitrag anzeigen
    Nur noch eine Woche dann geht es quer durch bis in den Süden
    Viel Spaß!!!

    Ich könnte auch schon wieder los nach Frankreich.
    Und nach dem Terrorangriff von dem Verblendeten in Nizza gestern, gerade zum bossen.


    Vive la France.

  2. Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    81

    Standard

    #42
    Hallo Boro,

    tolle Bilder und schöne Worte :-) DANKE!

    am Tarn (Ardeche, Verdon) war ich 91' schon mal mit der Dose und endlich geht es d.J. mit dem Besen hin ... freuuuuuuu...
    (F ist mein Favorit und ich kenne schon sehr viele Gegenden... einmal im Jahr ein muß...)

    Vorher fahren wir noch eine Woche ins Vercor und dann 2 Wochen Cevennen!!!
    Durch Deinen Bericht ist die Vorfreude noch größer geworden.

    Gruß agnes

  3. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.394

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von hexeaufbesen Beitrag anzeigen
    Vorher fahren wir noch eine Woche ins Vercor und dann 2 Wochen Cevennen!!!
    Durch Deinen Bericht ist die Vorfreude noch größer geworden.

    Gruß agnes
    Das freut mich.

    Viel Spaß in diesen wunderschönen Regionen Frankreichs.


    Gruß
    Jochen

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.137

    Standard

    #44
    Danke, werden wir bestimmt haben


    Gesendet von unterwegs

  5. Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    107

    Standard

    #45
    Hallo,
    ein toller Bericht.
    Wir starten in 5 Wochen nach Südfrankreich / Spanien.
    Dein Schilderungen steigern die Vorfreude.
    Wir werden aus dem nördlichen Ruhrgebiet Richtung Schwarzwald fahren,
    dann durch den Jura zur Ardeche.
    Weiter geht es entlang der Tarn.
    Am Mittelmeer fahren wir über die Pyrenäen, um diesen dann auf der Südseite zu folgen.
    Nach einen kleinen Abstecher in die Banderas Reales geht es über Pamplona an den Atlantik.
    Von dort auf der Nordseite der Pyrenäen Richtung Carcassonne.
    Leider müssen wir dann wieder nach Hause.
    Also quer durch Frankreich.

    Gruss Markus

  6. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.394

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von M_N_on_Tour Beitrag anzeigen
    Wir werden aus dem nördlichen Ruhrgebiet Richtung Schwarzwald fahren,
    dann durch den Jura zur Ardeche.
    Weiter geht es entlang der Tarn.
    Am Mittelmeer fahren wir über die Pyrenäen, um diesen dann auf der Südseite zu folgen.
    Nach einen kleinen Abstecher in die Banderas Reales geht es über Pamplona an den Atlantik.
    Von dort auf der Nordseite der Pyrenäen Richtung Carcassonne.
    Leider müssen wir dann wieder nach Hause.
    Also quer durch Frankreich.
    Ne super Tour habt ihr da zusammen gestellt.

    Viel Spaß und gute Fahrt.


    Gruß
    Jochen

  7. Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    45

    Standard

    #47
    Sers Boro,

    komm etz erst zum Lesen. Klasse Bericht Super Fotos.


    PS: Aber wie kann dein Kumpel nach Südfrankreich fahren, ohne genügend Reifenprofil. Das versteh ich nicht.


    Gruß

    Peter

  8. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.394

    Standard

    #48
    Danke für eure Lob.


    Zitat Zitat von Q-Treiber Go Beitrag anzeigen
    PS: Aber wie kann dein Kumpel nach Südfrankreich fahren, ohne genügend Reifenprofil. Das versteh ich nicht.
    Er ging davon aus, dass das Profil noch reicht. Da fehlte die Erfahrung was den französischen Rubbelasphalt angeht. Jetzt hat er sie.
    Ich habe schon bei der Abfahrt gesagt, dass er mit den Reifen nicht durch kommt.
    Egal, es gibt schlimmeres. Ich glaube auch, das war Andre ganz Recht nicht so viel fahren zu müssen.


    Ich kann mich noch gut an 2010 erinnern. Da sind Alex, Götz und ich 3 Wochen durch Südfrankreich (war ein affengeiler Urlaub) gefahren. Götz Hinterreifen auf seiner 12er Bandit war nach 3000Km glatt. Und das bei unserem Touri-Tempo.
    Der französische Asphalt mach oft sehr viel Laune, aber geht ganz schön auf die Laufleistung.
    Naja, irgend etwas ist halt immer.


    Gruß
    Jochen

  9. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    401

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Götz Hinterreifen auf seiner 12er Bandit war nach 3000Km glatt. Und das bei unserem Touri-Tempo.
    Aber nur, wenn man nicht so viel Rollsplit findet

    Die verteilen gerade schon wieder großzügig Massen davon in Frankreich

    btw: hier noch der angesprochene Bericht aus 2010
    Reisebericht: 3 Wochen mit dem Motorrad in Süd-Frankreich

  10. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.821

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    ...
    Götz Hinterreifen auf seiner 12er Bandit war nach 3000Km glatt. Und das bei unserem Touri-Tempo.
    Der französische Asphalt mach oft sehr viel Laune, aber geht ganz schön auf die Laufleistung.
    Naja, irgend etwas ist halt immer.


    Gruß
    Jochen
    Kann aber auch am Motorrad liegen, wenn es ein älterer 12er Bandit ist und dieser entdrosselt wurde, kann der auch ziemlich materialmordend sein.
    Mein Kumpel fuhr auch mal so ein Ding, der hatte aber mehr mit gelängten Ketten und rutschender Kupplung zu kämpfen.

    Gruß Thomas

    PS: Wieder mal ein super Reisebericht von dir Jochen.


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Reisebericht] Korsika April 2016
    Von boro im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 05.08.2016, 17:34
  2. Marokko März 2016 - Reisebericht
    Von Karlsrider im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2016, 10:16
  3. [Reisebericht] Winterflucht -Teneriffa 2016-
    Von boro im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.01.2016, 20:34
  4. Ein kleiner Reisebericht
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 18:26