Habe gerade den System 6 Probegefahren.
Er ist genau so laut wie mein System 5.
Das Visier ist extrem hackelig, schließt nur schlecht, da es immer erst in der Regenöffnungsstellung verharrt und macht einen wackeligen Eindruck. Es schließt nicht so satt wie das 5er Visier und war auf der Bahn nur durch das Packen auf das Visier zum Verriegeln zu bewegen, da sich die jetzt wesentlich kürzeren beidseitigen Schließnippel nur auf ihre Seite beschränkten und das Visier nur verdrehten, anstatt es zu Schließen.
Verriegelt wird der Helmgurt mit einer Schnellrasterung als Helmschloss, geöffnet wird durch den Zug an einem kleinen Bändchen.
Beim Versuch die Schutzfolie vom Pinlock zu entfernen, hatte der Verkäufer das Visier auch gleich an einer Seite in der Hand.(fairerweise muss ich sagen, dass es sich um einen Autoverkäufer handelte)
Der ganze Helm wirkt sehr verspielt und billig.(erinnert an die Poloangebotshelme)
Eine längere Probefahrt habe ich mir gespart, da die bis dato aufgetretenen Mängel auch nicht durch die Sonnenblende zu kompensieren sind. Schade.
Ich bleibe bei meinem Sytem 5.