Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 68

wer hat eine Idee für eine Reise mit der G650X Ch.

Erstellt von Boxer Wolle, 16.07.2013, 12:44 Uhr · 67 Antworten · 23.051 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von DakarRay Beitrag anzeigen


    Eine weite Reise über unwegsame Pisten würde ich dem Luftfederbein jederzeit zutrauen.

    Herzlichen Gruß aus Franken - Ray
    Stimmt, wir waren mit unseren beiden Xen insgesamt 6TKm bis Odessa. Und die ukrainischen Straßen haben ihren Namen zu Unrecht. Es sind aneinandergefügte Löcher. Mit der Q würde ich da nicht fahren wollen. Das Luftfederbein hat alles ausgebügelt.

  2. Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    604

    Standard

    #22
    Hallo Zusammen,
    es geht weiter, jede Info hilft.
    So wie es scheint ist eine Lösung was tank und Heckrahmen betrifft in Sicht!!!
    Denke das der große Tank und auch der Heckrahmen für mein Sicherheitsempfinden das wichtigste ist.
    Werde in den nächsten Tagen schreiben wie es weiter geht!!!
    Danke und viele Grüße,
    Wolle

  3. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #23
    Fein, würde mich auch über Bilder vom Umbau freuen wenn es dann so weit ist. Und natürlich vom fertigen Produkt.

    Viel Spaß beim Basteln.

  4. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #24
    Beim großen Tank auch an die anderen Gabelfedern denken, sonst passt das nicht mit der Federung.

  5. Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    604

    Standard

    #25
    Hi Manfred,
    stimmt, daran habe ich nicht gedacht!!!
    Wie man sieht, jede Info hilft!!!
    Danke und Gruß,
    Wolle

  6. Registriert seit
    05.05.2010
    Beiträge
    15

    Standard

    #26
    Hi, wir haben vor ab Oktober für ein Jahr rund um Afrika mit 2 XChallenge zu fahren. Haben uns für folgendes Equipment entschieden:
    TT-Zusatztank: Reichweite lässt dich lockerer fahren. Und im Alltag stört mich die Breite des Tanks überhaupt nicht! 4 Schraubverbindungen und 2 Schnellverschlüsse reichen, um den Tank abzunehmen (Tipp: Benzinschläuche von den beiden Tankhähnen über einen Y-Verbinder direkt an die originale Tankentlüftung anschließen. Klappt bestens und beim Einbau wird der Originaltank nicht verändert!)
    Stahlheck von TT oder einer LoncinXCountry: Kann überall geschweißt werden, keine Sorgen wg möglicherweise abbrechenden Alu-Hecks. Nachteil: Gewicht
    Aluboxen haben für mich den Vorteil, drauf sitzen zu können + Diebstahlsicherung, falls das Mopped mal unbeaufsichtigt bleibt. Nachteil: Heck wird breit, Gewicht, müssen beim Umfall ggf ausgedengelt werden.
    Federbein + Gabelfedern von Hyperpro, war ein Sonderangebot, wollte in der Pampa nicht mit nem defekten LuftFB stehen bleiben, außerem "pumpt" sie nun nicht mehr beim Anhalten bergab.

    Daneben noch weitere Veränderungen: BOS-ESD, Windschild-Eigenbau, Ritzelschutz von Scheffelmeier, Motorschutz incl.Werkzeugfach, Kettenführung, AMP-Stecker im Cockpit, TT-Tankrucksack mit veränderter Grundplatte.

    Ich denke, die Veränderungen machen sich bezahlt, wenn wir nach Afrika mit den Kisten zurückkommen und anschließend mit den Maschinen durchaus noch eine weitere Tour (Idee Mongolei ... ) unternehmen. Der Motor ist robust, die Ausrüstung stimmt, also...

    Gruß Rainer
    www.bembel-on-tour.de

  7. Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    604

    Standard

    #27
    Hallo Rainer,
    habe mir Eure Internetseite angeschaut, Super gemachtbund tolle Bilder!!
    Muss noch in einer ruhigen Minute den Bericht über Rumänien lesen, unser nächstes Ziel um unsere Ausrüstung zu testen.

    Habt Ihr alles schon verbaut!?

    Ihr habt bestimmt Fotos vom Umbau!!

    Wäre Interessant!!

    Viele Grüsse,
    Wolle

  8. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #28
    Zum Testen deiner Ausrüstung mußt du in die Ukraine fahren, was da nicht abfällt ist wirklich fest. Wir haben unsere beiden Xen da getestet. Es ist alles dran geblieben, auch dank des Luftfederbeins, das fast alles ausgebügelt hat.

  9. Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    604

    Standard

    #29
    Hallo Manfred,
    kann nicht viel über die Ukraine sagen, glaube aber das die in Rumänien auch nicht besser sind.

    Testen werden wir auf jeden Fall um dann die Kisten noch nach zu arbeiten wenn noch mal was sein sollte.
    Danke für die Infp und Viele Grüße,
    Wolle

  10. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #30
    Ukraine und Rumänien, da liegen Welten zwischen. Ich werde mal aus meinen Video's ein paar Bilder abspeichern. Ich kann sie dir dann als Anhang schicken, wenn du mir deine Emailadresse schickst.


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hat jemand eine Idee?
    Von 1200er im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 12:55
  2. Wer hat eine Idee? Insektenschutz Helmbelüftung
    Von moppedpitter im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 18:17
  3. Na das ist doch mal eine Idee....
    Von Schnucki#1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 20:05
  4. Hat hier jemand eine Idee?
    Von maxl im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 19:40
  5. Wer hat eine gute Idee?
    Von schalke im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 17:56