Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 146

Bin ich zu jung für eine GS ????

Erstellt von Bremser36, 17.02.2008, 18:33 Uhr · 145 Antworten · 13.332 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #81
    Dann fahr mal die LC8.
    Ist anders als die LC4. Angenehmer.

    Jedoch ist imho die GS einfacher auf der Strasse zu fahren.

    Wenn Du eine Reisemoped willst, dann gibt es ja soviel gute Auswahl nicht wirklich.

    Und fahr ruhig mal wieder ein wenig Schotter, mit einer Reiseenduro macht das so richtig Spass.
    Das hat nix mit ner 125er Cross zu tun, um das gehts ja auch gar nicht.

    Opa-Image ist natürlich schwer. Wenn dann all die Heizer-Kumpels lästern, gelle ?

    Tune das Teil ein wenig, und versäge sie damit.
    Dann ist Ruhe.

  2. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    36

    Standard

    #82
    Also, so langsam muss ich Opa auch was dazu sagen. Bin jetzt 6o Jahre (in Worten sechzig) alt. Habe einen Schein für einen behinderten Parkplatz, habe mich aber noch nicht getraut das Mopped da abzustellen. Ich glaube es gäbe einen Auflauf. Warum ich GS fahre?. Es gibt zur Zeit kein besseres Mopped. Als ich 20 war gab es das noch nicht sonst hätte ich es sicher gekauft (wenn ich die Moneten gehabt hätte). Auch das ist sicher ein Grund warum viele "ältere" sich eine BMW kaufen.

    Gruß

    Herbie

  3. Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    102

    Standard

    #83
    zu jung bist du nicht, aber wie alle anderen schon gesagt haben - fahr mal dann weisst du's.

    bin auch mit 31 auf meiner 1150 gs probegefahren und hab sie mir dann gekauft.

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #84
    OK, Opa-Image.
    Ich bin 39, bin also schon alt, passe aber noch nicht in das Image.
    das Image entkräften geht nicht, da es wohl stimmt.
    Genau dieses Image HAT BMW. Und wenn du ein Image entkräften willst, können das selten die Betroffenen selbst. denn wir sind nicht die, die es aufbauen!
    Es st halt oft so, dass erst Leute in gesetzterem Alter die Kohle für eines dieser hochpreisigen Geräte haben. Und ich glaube, für das Image zählen nur Neufahrzeuge. Wir gebrauchtfahrer sind ja wieder etwas anderes...
    Ausserdem ist es wohl so, dass viele, wenn sie sich auf anderen Typen ihre Hörner (oder auch andere Körperteile) abgestossen haben, auf eine Enduro zurückgreifen, weil sie der Versuchung Tempo nicht wieder erliegen wollen.
    Und dann gibt es eben tatsächlich die älteren Herren, denen tatsächlich aus gesundheitlichen gründen keine Wahl bleibt als ein Motorrad mit aufrechter haltung zu nutzen.
    Warum hier kaum einer ernsthaft auf deine Fragen antwortet? Weil es nichts bringt.
    Wir haben dieses Image, wir behalten es. und wir überleben in der Regel lange genug auf unseren maschinen, um irgendwann ins raster zu passen.
    Das Image stört mich kaum. Was nervt ist dieses Ignorieren der tatsache, dass es ausser Topspeed auf der renne noch andere Faktoren gibt, die das Motorradfahren zum Traum werden lassen.
    Also, wenn es dein Wunsch ist, eine GS zu fahren, dann gewöhn dich an die Häme - oder verarsch die Sprücheklopfer. So, wie es dir hier geschieht. Was anderes kannst du nicht tun.
    Doch. jeden Kilometer geniessen, den du auf der GS fährst.
    Meine GS klingt tatsächlich scheisse. Vor 10 jahren war das noch so. das Image hängt etwas hinterher
    Ich fahre meine GS, weil ich gross und schwer bin, weil ich auch nach 800 Kilometern gut sitzen kann. Weil ich in den Kurven hier an meinem Limit bin, der Töff aber noch Reserven hat und mir dies auch vermittelt. Weil ich ABS schätze. Weil ich gepäckreisen mache und machen will. Da brauch ich den Platz.
    NICHT als IMage, sondern als persönliche Meinung: Ich find diese gebückte haltung micht nur unbequem, sondern für mich blöd. Säh wohl auch entsprechend aus...
    Das neue fahrwerk der GS (Wilbers) reagiert in den Kurven sehr exakt, ist straff und gibt doch gute rückmeldung. Im gelände habe ich dann ausreichend federweg, um auch auf der ligurischen grenzkammstrasse mal ein wenig Staub aufzuwirbeln. Dank des breiten Lejnkers hab ich das Gefühl, die Fuhre gut im griff zu haben.
    Icjh mag das gefühl, ein Stahlross zu reiten!
    Das Drehmoiment meines Motors ist klasse - etwas mehr davon könnte natürlich nie schaden. Und in der Spitze ein wenig mehr... naja,. ich würd es auch nehmen. Aber die 12er hat das ja.
    So. Das war jetzt eine ehrliche und ernsthafte Antwort. Und das wichtigste Element willst du ja leider nicht hören: Fahr sie doch mal.
    Darum geht es bei dem gerät. ums Fahren
    Was ausser dem Motor reizt dich noch an einer GS? Wenn es nur der Motor ist, nimm besser die R1200R...

  5. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #85
    Wann ist die Trollfütterung hier eigentlich beendet?
    Meine Kumpels im Altersheim nörgeln schon rum!!
    Sie wollen jetzt auch was zu essen haben, damit sie endlich auf ihre GS können...

    Gruß
    Manfred

  6. Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    353

    Ausrufezeichen Kleiner aber feiner Unterschied

    #86
    Zitat Zitat von Bremser36 Beitrag anzeigen
    Das seit ihr doch selber schuld.
    Wer sowas Probleme bei schlechten Strassenverhältnissen... liest und dann noch ernst bleibt ist wohl nicht von dieser welt.

    Aber ihr kennt den grund des opa-image anscheinend selber nicht,
    oder es ist vielleicht doch eine tatsache, das der größte teil eben
    über 50 ist.
    Ist ja keine schande, ich werde ja wohl hoffentlich auch mal so alt.
    Man sollte dann aber sachlich argumentieren, was hier viele nicht können.
    Das zeigt mir,das hier viele gs-ler, so auch ich, mit dem opa-image ein problem haben.
    Wiederlegen oder erklären konnte es bis dato keiner.

    gruß der Bremser
    Hi Bremser

    Lies dir doch selber mal deinen 1.Beitrag nochmal durch
    Was ich Aug in Aug mit einem zwinkern ganz locker über den Tisch bring ist als geschriebenes Wort oft nur beleidigend.

    Der Ruf ein Moped für die Generation 50+ zu sein hängt bei der GS hauptsächlich mit dem Einstiegs preis zusammen, wer gibt schon 15Mille aus für ein hochbeiniges Monster mit nem altertümlichen Boxermotor aus wenn die anderen für 10 Mille ne voll verkleidete Rennsemmel mit 140PS anbieten. Trotzdem ist sie das meistverkaufte Modell in D.
    Liegt vielleicht daran das die GS die Eierlegende Wollmilchsau ist die fast alles macht: zur Arbeit-zum Einkauf - im Urlaub mal kurz ans Nordkap - Joghurtbecher jagen in den Alpen - Militärstraßen die nur aus grobem Schotter bestehen- und sogar mit bis zu 200 (meine 1150) über die Autobahn. Es gibt für jeden Zweck ein besseres Moped aber keines das soviel Möglichkeiten auf einmal bietet.
    Außerdem gibts Zubehör satt für Optimierung in alle Richtungen.
    -Drehmoment aus jeder Drehzahl!
    -mit Standardtank bis 400 Km zwischen den Tankstopps
    -leichtes Handling gepaart mit gutmütigem Fahrverhalten (ausser beim Schieben da ist sie wirklich schwer)
    -Spaß

    Der Sound ist nicht weltbewegend aber ein Sack Nägel hört sich anders an. Soll ab Werk eben TÜV konform sei aber mit passendem Endtopf aus dem Zubehör lässt sich für jeden Geschmack ein passender Sound machen.

    Dann noch ein kleiner Tipp: Körperliche Gebrechen sind nicht immer Altersbedingt. Viele die Fußball spielen sind mit 30 wandelnde Orthopädische Krücken, ne Glatze mit 20 kann Vererbung sein, ........
    Aber sich darüber lustig zu machen wenn andere Gesundheitliche Probleme haben zeugt von mangelnder geistigen Reife, oder wie du sagst das ist allerunterste Schublade!


    Gruß Frank

  7. Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    102

    Standard

    #87
    Ich fahr meistens mit meinem Kumpel (ZX10) Touren , auch wenn er immer wieder weit vor mir fährt, am Ziel angekommen kann ich entspannt absteigen während er unter Schmerz runterkriecht.

  8. Anonym3 Gast

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Das war jetzt eine ehrliche und ernsthafte Antwort.
    Danke!

    @ the Rest of the www-world...

    Nur für euch...

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von Bremser36 Beitrag anzeigen
    Man sollte dann aber sachlich argumentieren, was hier viele nicht können.
    Das zeigt mir,das hier viele gs-ler, so auch ich, mit dem opa-image ein problem haben.
    Wiederlegen oder erklären konnte es bis dato keiner.
    Tach erstmal, Herr Nachbar.

    Ich hab mir zum 30. meine GS selbst geschenkt, weil ich nicht mehr so heizen wollte. Plötzlich hat sich meine Jahresfahrleistung vervierfacht und Motorrad fahren macht wieder richtig Spaß, auch wenn man nicht der schnellste sein kann und die dicke Q manchmal etwas lahmt.

    Ich kenne auch wenige GS-Fahrer in den 30ern... der überwiegende Teil ist schon etwas älter, aber ich hatte Ende 2007 eine Tour mit 2 Kollegen hier aus dem Forum, die beide eine Generation älter waren als ich und wir hatten viel Spaß zusammen.

    Ja klar, viele GS-Fahrer sind was älter. Man muss aber auch manchmal älter sein, um sich die teuren Motorräder leisten zu können... außerdem wächst die Vernunft mit dem Alter an, d.h. Argumente wie Kardan, ABS und G-Kat bekommen bei älteren Fahrern mehr Gewicht.

    Image ist Image... was willst Du da sachlich diskutieren. Ich glaube viel mehr gibt es da an sachlichen Argumenten nicht. Grundsätzlich würde ich Dir aber empfehlen, nicht so reißerisch zu starten, wenn Du an einer sachlichen Diskussion interessiert bist... da kannst Du dich im Nachhinein noch so viel beklagen, Du kennst ja sicher: "wie man in den Wald hineinruft...".

  10. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    ...
    Ja klar, viele GS-Fahrer sind was älter. Man muss aber auch manchmal älter sein, um sich die teuren Motorräder leisten zu können... außerdem wächst die Vernunft mit dem Alter an, d.h. Argumente wie Kardan, ABS und G-Kat bekommen bei älteren Fahrern mehr Gewicht.
    ....
    Genau das geht mir auch durch den Kopf bei solchen "Disskussionen".

    Bremser, Du hast ne Menge Vorurteile und wie es mit denen so, ist zum Teil Wahrheit zum Teil nicht. Mir ging es ähnlich vor der GS, wenn auch nicht so extrem! Der beste Tip der hier zu lesen ist (ich hab nicht alles gelesen), ist wirklich der mit der ausgiebigen Probefahrt!!! Auch wenn Du das nicht als schlagkräftiges Argument siehst aber danach ist vieles klarer, entweder freust Du Dich wie ein Kleinkind auf das sogleich bestellte Mopped oder ne GS ist nix für Dich (ersteres ist wahrscheinlicher). So keep cool, fahr zum Händler und mach nen Termin klar.


 
Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. noch zu jung für GS
    Von dimigo im Forum Neu hier?
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 09:36
  2. Ne kölsche Jung
    Von Werox11 im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 14:22
  3. Motorradfahren hält jung
    Von Doro im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 22:25
  4. Ne kölsche Jung
    Von foxlima im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 14:58
  5. Neuer Hamburger Jung :)
    Von Lui-Kim-Su im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 17:53