Zitat Zitat von Rheinländer Beitrag anzeigen
wer fährt denn schon im winter zum nürburgring?
das sind vereinzelte, aber keine massen.
richtig, bei miesem Eifelwetter sind´s sicher ganz wenige
am 1.Weihnachtstag haben mein Schwiegervater und ich einen Spaziergang dahin gemacht, dort standen überwiegend Wachleute und Personal herum, am 2.Weihnachtstag - ich zeigte meiner Frau das Ganze - da liefen schon mehr - auch die Gaststätte im Eifeldorf hatte offen, da saßen auch einige.
Die Leute in der großen Mall haben m.E. aber auch nur geguckt, wie wir auch und keinen Cent da gelassen. Die Läden machen auch nicht den Eindruck etwas verkaufen zu wollen, die sind teilweise an AUtohäuser und Tuner vermietet, nur um den Laden nicht leer zu zeigen.
Da auch dieses Jahr keine Formel 1 stattfindet (ist ja im Tausch mit Hockenheim nur alle 2 Jahre) gibt es auch keine großen Reisser am Ring.
Die Besucher der IDM, Superbike oder Oldtimerfahrten bringen wohl nicht das Geld. Die Events die da angekündigt werden mit Abba-Kopien etc. sind wohl nicht der Renner
Ich denke auch, dass sich der riesen Klopper zur Wirtschaftruine entwickelt.
Wenn dann noch der große Golfplatz mit Golfhotel kommt, nimmt der volle Wahnsinn seinen Lauf