Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Beängstigendes Geräusch

Erstellt von nntops, 11.07.2010, 14:53 Uhr · 13 Antworten · 2.366 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    63

    Standard Beängstigendes Geräusch

    #1
    Seit ich letzte Woche aus Garmisch zurück kam hat mein Kuh ein seltsames Geräusch was aus den Zylindern kommt...

    Im Drehzahlbereich von 2500-3500 U/min kommt ein " Rasseln / Knistern " hinzu, dass dann aber ab ca.4' U/min nicht mehr zuhören ist.

    Nun dachte ich erst, es sei dieses "Beschleunigungsrasseln" Was mir von vielen BMW-Fahrern bestätigt worden ist.

    Nun ist aber das Geräusch auch bei 140km/h und 4000 U/min im 6 Gang zu vernehmen...

    Drehmoment passt, Leistung passt, Laufruhig, hängt am Gas....
    Kurz um: alles Top, nur das beängstigende Geräusch....

    Hat wer ne Ahnung was das sein könnte?
    Kann es an den Zyndkerzen liegen? Hab nun ~37500 km drauf und mit 19'000 hab ich die Maschine gekauft, bis dato keine KErzen gewechselt...

    Wer kann mir hier weiterhelfen???

  2. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #2
    Hört sich für mich nach 'Klingeln' an. Entweder besseren Sprit tanken oder, wenn es dann noch nicht weg ist, evtl. mal den Zündzeitpunkt messen [lassen].


    PS: Kerzen kannst Du selber prüfen. Sollten lt. Wartungsplan alle 20.000km getauscht werden - wäre also fast wieder Zeit.

  3. Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    63

    Standard

    #3
    Hallo Hermann,
    Am Sprit kann es ( so denk ich mal ) nicht liegen, denn ich hab nun die 3.Dankfüllung mit "Super" und dieses Klingeln,Rasseln o.Knistern ist immer noch, aber verstärkt seit den letzten 1000km....
    ZZP messen lassen? Ok,dass werd ich mal machen... Mal sehen ob es was bringt...
    Danke schon mal..!

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Bei den aktuellen Außentemperaturen klingelt der Boxer schon mal gerne; die einem etwas mehr und bei anderen kommt es fast nie vor.
    Das hört sich dann teilweise so an, als würde jemand Split gegen den Motor werfen.
    Zündzeitpunkt checken lassen schadet sicher nicht, verspricht aber auch nicht 100%ige Beseitigung.

  5. Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    74

    Standard

    #5
    Hi,
    vielleicht hilft dir das:

    Habe bei meiner 1150 Adv. sowas auch gehabt und heute dann festgestellt, dass der Sturzbügel am oberen Befestigungspunkt gebrochen ist.
    Und das verursachte diese komischen Geräusche ab 4.000rpm.
    Habe nächste Woche sowieso Wartungstermin beim , will mal nachfragen ob das evtl. auf Kulanz gemacht werden kann.
    Sehe irgendwo nicht ganz ein, dass sowas bei 42.000km auf der Uhr einfach bricht ohne Sturzschaden, Umfaller oder sonst irgendwas ähnliches.

    Grüße, Norman

  6. Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    63

    Standard

    #6
    Hey Normen, was meinst Du mit Sturzbügel? Meine Kuh ist (noch) serie,also ohne sturzbügel,rammschutz o.ä. es hörts sich tatsächlich an als wenn splitt in den zylinderkopf geschmissen würde, ob es wirklich mit den Temp.zu tun hat? Tatsächlich ist es seit dem es so sehr heiß ist, vorher war nie soetwas zu vernehmen...

  7. Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    74

    Standard

    #7
    Hmm, dann wird es der Sturzbügel wohl eher nicht sein weil keiner dran ist.
    Würde dann auch mal zum freundlichen fahren um das abklären zu lassen...

  8. Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    63

    Standard

    #8
    @"Palmstrollo": Ich habe das dumme Gefühl, dass es das ist was Du beschrieben hast....als ich heute morgen um 4.45 auf die Arbeit fuhr, war es noch superangenehm frisch, und siehe da: Keine Geräusche!
    Liegt es wirklich mit den heißen Aussentemperaturen zusammen??? Kann jemand sagen was das sein könnte bzw. warum das so ist?

  9. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von nntops Beitrag anzeigen
    ...
    Kann jemand sagen was das sein könnte bzw. warum das so ist?
    Hatte ich doch schon; es ist Klingeln.
    Gib spaßeshalber in der Google-Suche mal "Klingeln BMW GS" (GS nur deshalb, damit die Suche ein wenig auf Mopeds beschränkt bleibt ) ein.
    Du bist leider kein Einzelfall.
    .

  10. Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    357

    Standard

    #10
    Ich war vor einer Woche in Südtirol unterwegs.
    Am Stilfser Joch hatte ich das Gleiche.
    In den Kehren Kupplung gezogen und dann wieder rausbeschleunigt. Beim Beschleunigen ein unheimliches Rasseln. ( es war sehr heiß ).
    Andere Seite den Berg wieder runter und auch die 620 Kilometer über die Autobahn nach Hause: Keine Geräusche.
    Das Passiert.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wummerndes Geräusch
    Von Dunedain11 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 07:55
  2. rasselndes Geräusch
    Von beast0815 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 10:38
  3. R 1200 GS Adventure ABS Geräusch lauter
    Von ulixem im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 19:13
  4. Kardan Geräusch
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 02:11
  5. Geräusch?
    Von Marius im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 08:18