Seite 5 von 18 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 172

Kaufberatung 1150 Adv

Erstellt von ralle87, 02.12.2013, 16:03 Uhr · 171 Antworten · 13.552 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Stell dir vor hier schreibt ein Adventure Eigner,welcher sich bewusst für das Enduro Getriebe entschieden hat
    also Sacha gibz, des glaubsch garnet! Mit der Nummer kannsch ins Kuriositätenkabinett





    @mega_muh:
    "Grosser Tank ist finde ich Gold wert"

    ...finde ich auch. Drum hab ich einen drauf auf meiner GS mitohneA
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_4379.jpg  

  2. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von ralle87 Beitrag anzeigen
    Diese ist mir heut auch schon ins Auge gestochen, nach Anfrage kam raus das diese nur den kleinen Tank hat. Also für mich persönlich schon raus.

    Zum Thema Laufleistung ist halt auch zu beachten das nicht nur der Motor z.B. 70tkm runter hat ,welcher wahrscheinlich bei guter Pflege das doppelte hält ,sondern auch das Fahrwerk, Elektronik usw. Dies könnte unter Umständen bei einer angehenden Fehlersuche auch ins Geld gehen, besonders wenn es nicht auf der "Heimrunde" passiert sondern im Ausland --> Die Not ausnutzen und Geld machen beim Tourist...
    Ein Motorrad altert nicht nur durch die Kilometer, sondern auch durch die Jahre!

    Meine 11er GS hatte jedenfalls auf 500.000 Km weniger techn. Probleme, als manch Andere hier mit läppischen 50.000 Km!

    Gruß

    der Kurze

  3. Registriert seit
    02.12.2013
    Beiträge
    64

    Standard

    #43
    Moin Ralle,

    Aus Bischofswerda kommst du? Ist ja auch fast um die Ecke
    Ich habe meine 1150GSA im August gekauft. Das es bei mir eine GSA sein musste war klar, hab mich einfach in sie verliebt! Ein Vergleich zwischen GSA und Normalo kam nicht in Frage, denn warum sollte ich beim Kauf eines Motorrades rational denken? Ist ja kein Auto

    Meine ADV hatte 44tkm auf der Uhr und ist Bjr. 2002, also ohne BKV und hatte schon alles an Zubehör was ich wollte:
    1200ADV Koffer, Bagster, Zusatzscheinwerfer, Lampengitter, Navi - halt das ganze Adventure Geraffel und zwei Wochen später ging es damit auch gleich nach Norwegen.
    Gekostet hat sie mich 7300€

    Ich hab mein Traummotorrad gefunden und ich will keine andere! Ich fahr auf der Straße, aber auch im Gelände und wenn sie rollt dann ist mir das Gewicht egal, da ich auch keinen Vergleich zu einem leichten Geländemotorrad habe!
    Wenn sie auf der Seite liegt ist mir das Gewicht nicht egal, aber ich bekomm sie alleine hoch und ich weiß das sie etwas Übergewicht hat

    Das Problem beim Kauf war bei mir, dass es in meiner Region (Südbrandenburg) einfach keine ADV gibt. Also ist die Auswahl recht klein wenn man nicht durch ganz Deutschland eiern möchte.
    Das in Ost und Mitteldeutschland sehr wenig GSA`s gibt ist mir leider auch schon aufgefallen aber bin auch bereit quer durch Deutschland zu fahren. Das es eine gsa wird steht bei mir auch schon fest. Die vor- und Nachteile nehm ich gerne in kauf.

  4. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #44
    Ich hatte von 2003 bis 2008 eine normale 1150er GS. Seit 2010 hat mein Bruder eine 1150er Adv. ebenfalls Bj. 2003. Wenn ich beide vergleiche, kann ich jedem, der über 180 cm groß ist, nur zur Adv. raten. Die Adv. hat 2 Vorteile. Endurogetriebe mit kurzem 1. Gang (so er denn mitbestellt wurde) und kurzem 6. Gang. Das Standardgetrie der 1150er mit langem 1. und 6. Gang ist viel zu lang ausgelegt und nimmt dem Motor subjektiv Leistung. Gut, es gibt auch normale 1150er, die den kurzen 6. Gang haben, aber den kurzen 1. Gang gab es damals für die normale 1150er nicht.

    Der 2. Vorteil der Adv. ist die WAD-Federung. Auch wenn die Ferderbeine beider 1150er nur Showa-Massenware sind, ist die Federung der Adv. besser. Sie erreicht zwar nicht das Niveau von Wilbers & Co. oder des ESA-Fahrwerks der 12er GS. Mit der WAD-Federung kommt man nach meiner Meinung aber besser klar, als mit der Federung der normalen 1150er.

    CU
    Jonni

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.778

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    ... Das Standardgetrie der 1150er mit langem 1. und 6. Gang ist viel zu lang ausgelegt und nimmt dem Motor subjektiv Leistung. ...
    die gänge 2-5 sind bei allen getrieben gleich.
    dadurch ist der sprung zum langen 6ten lästig groß.
    generell fände ich den langen 6ten gar nicht so übel, wenn der anschluss aller gänge dem angepasst wäre.

  6. Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    325

    Standard

    #46
    Bei 7000-8000 € die du ausgeben möchtest musst du aber auch immer sehen, dass es sich um ein mind. 10 Jahre altes Motorrad handelt. Und im Gegensatz zu vielen hier, finde ich eine Laufleistung von >50.000 km schon sehr (zu) viel. Fahrwerk, Verschleißteile usw. - das kann schnell richtig kosten.

    Es gibt auch Motorräder die nach 30 Jahren originale 26 tkm drauf haben und entsprechend sorgenfrei und kostensparend zu bewegen sind...

    Ich habe die Suche nach einer Adv in der Region leider schon aufgeben müßen

  7. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #47
    @ Wartburg 311 QP

    Sag nur du hast noch immer keine Adventure gefunden mit 20000km aus erster Hand mit allen Extras für 5000€ ?
    Ich denke 4000€ für eine normale GS und 1000€ mehr für die ADV sind realistische Preise und alles Andere ist völlig überzogen und realitätsfremd?!
    Laut deinen Aussagen gibt es ja jede Menge günstige Adventures, hast wahrscheinlich immer nur Pech gehabt und warst zu spät...
    Aber irgendwann kommt bestimmt jemand und schenkt dir eine...
    Ist echt ne Frechheit, daß die Leute für ihre Motorräder auch noch Geld haben wollen...

    Viele Grüße
    Stefan

  8. Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    325

    Standard

    #48
    Und das hast du dir gemerkt, wo ich doch so wenig hier aktiv bin ?

  9. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #49
    Leute mit Wahnvorstellungen vergess ich so schnell net...

  10. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Wartburg 311 QP Beitrag anzeigen
    Und das hast du dir gemerkt, wo ich doch so wenig hier aktiv bin ?
    Scheinst mächtig Eindruck gemacht zu haben...

    VG Marco


 
Seite 5 von 18 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung BMW 1150 GS
    Von Sommersprosse im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 05.11.2013, 18:15
  2. 1150 GS Kaufberatung
    Von Micky im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 21:41
  3. Kaufberatung BMW GS 1150
    Von Arne85 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 07:26
  4. GS 1150 Kaufberatung
    Von schmidthaiger im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 14:28
  5. Kaufberatung 1150 GS
    Von uli321 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.10.2005, 19:58