Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 84

Schwungmasse der Kurbelwelle

Erstellt von franke137, 10.07.2014, 10:40 Uhr · 83 Antworten · 12.110 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #61
    Hi
    Zitat Zitat von spyderl Beitrag anzeigen
    Vielleich wird ja durch eine einheitliche Kurbelwelle die Serienfertigung am Band einfacher und somit auch billiger.
    Die Kurbelwellen schwerer zu machen bringt nichts. Die müssten bleischwer sein. Da muss an irgendeinem grösseren Radius etwas passieren. Es ist ja auch nicht die Kurbelwelle sondern die Schwungmasse des Kurbeltriebs schwerer.
    gerd

  2. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi

    Die Kurbelwellen schwerer zu machen bringt nichts. Die müssten bleischwer sein. Da muss an irgendeinem grösseren Radius etwas passieren. Es ist ja auch nicht die Kurbelwelle sondern die Schwungmasse des Kurbeltriebs schwerer.
    gerd
    Egal! Alles gleich ist gleich billiger!

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #63
    bei den Ducs wird z.B. gerne der Schwung der Lichtmaschine benutzt, um Gewicht raus zu nehmen, da machen sich 100 bis 200 Gramm ganz schön bemerkbar.

    Die BMWs haben ja ohnehin durch den Antriebsstrang ein recht hohes Bremsmoment, eine etwas höhere Schwungmasse könnte das schon etwas ausgleichen und fahrbarer machen. Ich habe das mal mit 2 Bekannten auf Hypers verglichen, ich mit der Megamoto. Gemeinsam einen langen Berg nur im Leerlauf runter rollen lassen, ca. 2 km. Als ich irgendwann unten ankam, hatten die ihre Kippen schon fertig geraucht

  4. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.364

    Standard

    #64
    Okee. Dann lerne ich jetzt daraus, dass man als Raucher eine größere Schwungmasse benötigt.

  5. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.013

    Standard

    #65
    Rauchen ist ungesund...

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #66
    Zuviel Schwungmasse auch

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #67
    Mir kommt die Schwungmasse gerade recht. Der Fugu gefällt mir nicht und den Motor wollte ich unbedingt haben. Jetzt muss ich bis September warten

  8. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #68
    Hallo Max,
    das wundert mich jetzt ein bisschen, hätte dich jetzt als einen eher sportlichen GS-Fahrer eingeschätzt, und angeblich nimmt doch die Schwungmasse dem LC -Motor etwas die Spritzigkeit. Woher also der "Gesinnungswandel"?
    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #69
    Was ist den ein"sportlicher" GS Fahrer?50 im Ort 100 auf der Landstrasse?Dann bin ich Supersportler!Oder nur Autobahn?Schon mal an eine Hayabusa...

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.361

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Was ist den ein"sportlicher" GS Farer?
    Ich!


 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwungmasse der Kurbelwelle der Adv gegenüber der normalen GS in der Praxis ?
    Von Fredel im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 22:13
  2. Was haltet ihr von der Optik der "Neuen"?
    Von Tobias im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 15:50
  3. OT Markierung auf der Kurbelwelle
    Von MD1 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 16:06
  4. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  5. wer hat ein GPS an der Q ?
    Von thilo im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 18:56