Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Warmfahren / Eng. temp

Erstellt von Daynie, 03.02.2016, 14:49 Uhr · 49 Antworten · 6.889 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard Warmfahren / Eng. temp

    #1
    Sagt mal: Wie lange fahrt Ihr die LC warm? Die "Eng.-Temp" Anzeige geht ja sehr schnell nach oben, da kann das Öl ja noch nicht warm sein.
    Zeigt "Eng.-Temp" die Wasser oder die Öltemperatur an? Muss wohl Wasser sein?!
    Meine BMW-Dose braucht bei tiefen Temperaturen oft 15-20km bis sich deren Öltemperatur-Anzeige (startet bei 70Grad) überhaupt bewegt. Erst dann kann man von "Betriebstemperatur" sprechen.

    Wie handhabt ihr das mit der LC?

    Gruss Daynie

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #2
    Das Öl ist relativ schnell warm, der Motor nicht ...


    Motortemperatur = öltemperatur oder Kühlwassertemperatur?

  3. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #4
    Ähhh nur zweiter beim Link

  5. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #5
    Danke für die Übernahme der SuFu... :-)
    ENGTEMP ist also das Wasser, sorry: "Kühlmittel". So weit so gut.
    Trotzdem: Wie lange fahrt ihr denn nun warm..? Bei der Lufti war es einfach: Öltemp in der Mitte: Gas aufmachen erlaubt.
    Und bei der LC? Nach 3km Vollgas? Wohl kaum. Wonach richten?
    - 15 Minuten?
    - 15 Kilometer?
    - "Shice-Egal, ich hab' ja Gewährleistung und dann jede Menge Anschlussgarantieen..." - das kann's auch nicht sein ;-)

    LG Daynie

  6. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.602

    Standard

    #6
    Was ist der grosse Unterschied zwischen 20km warmfahren und Hahn sofort aufreissen? Kurz- / Mittel- / Langfristig?

  7. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von camasoGS Beitrag anzeigen
    Was ist der grosse Unterschied zwischen 20km warmfahren und Hahn sofort aufreissen? Kurz- / Mittel- / Langfristig?
    Ich denke im ersteren Fall hat die Kiste auch mit 70tkm noch Kompression, einen leisen Ventiltrieb und verbraucht kein Öl.
    Im zweiten Fall nichts von alledem.

    Daynie

  8. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #8
    Ser's,

    es versteht sich von selbst (zumindest für einen teschnisch halbwegs gebildeten Menschen) Maschinen nicht unmittelbar nach dem Kaltstart in den Begrenzer laufen zu lassen.

    ABER:
    Du kannst (und sollst sogar) auch eine kalte Maschine fordern. Das bedeutet durchaus auch mit Vollgas zu beschleuigen.
    Mit zunehmender Motortemperatur kann auch der Begrenzer seine Arbeit tun dürfen.
    Dabei ist es eher wurscht, ob das Öl 70 oder 110 Grad hat.

    Und bei modernen Motoren ist das alles in Wirklichkeit kein Problem, moderne Legierungen, Beschichtungen und Fertigungstoleranzen garantieren uns (im Normalfall) ein ungestörtes (also ohne Ölverbrauch und lauten Ventiltrieb) Motorradleben über mehere 10.000de ja sogar 100.000de km.

    Das mit dem langsamen Warmfahren war für die alten Werkstoffe und Passungen gut und richtig, hat sich aber heute fast vollständig überholt.

    Allen jetzt folgenden Unkenrufen und Gegenargumenten zum Trotz: Es ist so.

    (Da können auch Zitate von längst vergangenen und vergessenen Testberichten nix daran ändern)

    BTW: Im Stand warmlaufen lassen mag weder die Umwelt noch der Geldbeutel, noch der Motor.
    Am besten: Motor starten - Handschhe an - losfahren.

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  9. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.602

    Standard

    #9
    Danke für diese Entwarnung. Ich hatte mir sowas schon gedacht.

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #10
    Zum Thema "moderne Beschichtungen" der Dichtungsblöcke bei den Federbeinen der aktuellen GS (Sachs) könnte ich dir jetzt eine Geschichte erzählen :-)


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterieausbau echt eng
    Von Rover im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 08:54
  2. Warmfahren
    Von Maxell63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 22:28
  3. Was ist wenn´s eng wird?
    Von Q-ualmtüte im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 00:19
  4. Was ist wenn´s eng wird?
    Von Q-ualmtüte im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 15:55
  5. Kniewinkel auf PD zu eng...
    Von Nichtraucher im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 19:19