Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

Wer hat die höchste Laufleistung mit dem DOHC Motor

Erstellt von Adventure Q, 01.01.2012, 17:07 Uhr · 46 Antworten · 7.220 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    254

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Suzi-Q Beitrag anzeigen
    ca. 24500km. Keine Probleme.Alle inspektionen normal. Reifen ca. alle 4000km 1x Tourance exp 4x Roadsmart 2x MPR3

    alle 4k km neue Reifen , sag mir aber bitte, das du nur probieren wolltest welcher besser ist , bei normalen bedingung kann ich mir das fast nicht vorstellen das die Reifen nur 4k km halten

  2. Freiburger Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Gewaltige Laufleistungen, scheint ja ein extrem langlebiger Motor zu sein.


    Und ich dachte noch "nee, mit nur 31000km brauch ich hier noch nix schreiben..."

    Ich hoffe, er ist extrem langlebig. Extrem spaßig ist er auf jeden Fall.
    Anfangs hat er etwas Öl verbraucht (ca. 0,5l/1000km) was ich von denen vorherigen nicht gewöhnt war, mittlerweile hat sich das aber zeimlich gelegt.

  3. Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    29

    Standard

    #13
    Wo sind
    denn die Km fresser?
    Mit 50.000km oder mehr.
    Der erste Reifensatz Metzeler Tourance EXP hat hinten auch nur 5000km gehalten, jetzt kommt EXP M drauf.
    Sonst läuft das Moped einfach nur Klassse!
    Gruß Bernd

  4. Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    9

    Standard Laufleistung

    #14
    Hallo,

    seit 5/10 insgesamt 25.000 km, alle Inspektionen, hinten der vierte Conti Trailattack (hält bei recht flotter Gangart bei mir 6.000km..., vorne das doppelte), bei 17.000km eine neue Abblendbirne eingebaut, ansonsten alles in Ordnung, auch Bremsbeläge noch reichlich vorhanden. Einmal allerdings hat der Motor bei offensichtlich verunreinigtem Benzin auf Sardinien heftigst "genagelt" und ist sehr schwer angesprungen, danach (bei nächster Tankfüllung) war der Spuk zum Glück wieder vorbei!

    Viele Grüße aus Freiburg
    Alpenmaster

  5. Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    253

    Standard

    #15
    ...zwar ne RT aber mit dem gleichen Motor........seit 08/10 30.000 km ohne Probleme......etwas Ölverbrauch von Anfang an ca. 200 ml auf 1000 km.......

  6. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Adventure Q Beitrag anzeigen
    Wo sind
    denn die Km fresser?
    Mit 50.000km oder mehr.
    Der erste Reifensatz Metzeler Tourance EXP hat hinten auch nur 5000km gehalten, jetzt kommt EXP M drauf.
    Sonst läuft das Moped einfach nur Klassse!
    Gruß Bernd
    hallo Bernd,
    mein erster Reifensatz Toiurance EXP ~10.000km
    Zweiter Staz EXP M ..sieht derzeit nach ca. 4000km nicht danach aus alös würde er mehr wie 6000km bringen..bin ziemlich enttäuscht..
    Gruß
    Dirk

  7. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Seit 10/2010 15200km...keine Probleme bis jetzt, Inpektionen (1000er und 10.000er) bei BMW-Ndl.FRA durchgeführt . Reifen Metzeler Tourance EXP bei 10.000km erneuert. Gleiche Reifen wieder aufgezogen.
    Gruß
    Dirk
    Hallo Leute, nachdem ihr freundlicherweise euren (ehrlichen )Ölverbrauch aufführt, will ich das für meine Q ergänzen 0,3 l /1000km

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Leon2004 Beitrag anzeigen
    alle 4k km neue Reifen , sag mir aber bitte, das du nur probieren wolltest welcher besser ist , bei normalen bedingung kann ich mir das fast nicht vorstellen das die Reifen nur 4k km halten
    4000km , also entweder sind wir alle Kurvenschieber oder aber du fährst mit der Q nur auf'm Ring oder Stilfser Joch rauf und runter...

  9. Registriert seit
    19.09.2010
    Beiträge
    16

    Standard

    #19
    Erster Reifen 7500km,jetzt EXP-M seit 3000km und sieht auch nicht so aus
    das der länger hält.
    Ansonsten keine Probleme,bis zur 10tsd ca. 1 Liter Öl.
    Aber 400 Euronen für normale 10 tsd Durchsicht ohne Extraarbeiten war schon heftig.(BMW-NL Berlin)

    Gesundes neues Jahr allen und eine tolle Saison 2012

    gruß rocco

  10. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    #20
    Boh, hört doch bitte mit euren Reifenlaufleistungen auf. (jetzt fehlen nur noch Fotos von den Reifen, wie weit die auf der Kante von einigen "Künstlern" abgefahren werden)
    Erstens war danach nicht gefragt und zeitens gibt es da einen extra Fred für.
    Danke schön


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Höchste Laufleistung
    Von Peter GS im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 10:59
  2. Höchste Laufleistung auf GS 1200 ?
    Von JerryXXL im Forum Reifen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 12:09
  3. Laufleistung 2 Ventiler Motor
    Von derkleine im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 12:42
  4. DOHC Motor mit Laufleistung >10.000km
    Von YAHA im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 10:04
  5. Ventildeckelschutz für DOHC Motor
    Von Q-VEGA im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 20:14