Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Wer tankt E85 bei der GS ?

Erstellt von Joybar, 26.05.2008, 09:15 Uhr · 34 Antworten · 8.163 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    177

    Standard max 10% ethanol

    #11
    Hallo
    also mein hat mir ein schreiben gezeigt von BMW das nur E10 (also 90% Benzin 10 % Ethanol) unsere Q vertragen. Wenn man mehr % Ethanol tankt, kann es zu probleme kommen.

    in Brazilien kann man mit E85 Tanken. aber das sind auch modifizierte Motoren. dort. ich rede hier aber von Autos.

    gruss vfranco

  2. Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    #12
    In meine GS kommt nur das gute Super rein!
    Würde nicht wegen ein paar Cent einen Motorschaden riskieren!

  3. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Untersteppach Beitrag anzeigen
    In meine GS kommt nur das gute Super rein!
    Würde nicht wegen ein paar Cent einen Motorschaden riskieren!
    welche paar cent? Diesel braucht se ja eh nicht... oder meinst du etwa SuperPlus oder gar Lifestylesprit (ultimate, V-Power)

  4. Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8

    Standard E85 tanken...

    #14
    Die Diskussion ist zwar schon etwas her, aber ich wollte sie doch noch mal aufwärmen.

    E85 würde ich wohl nicht tanken, aber wenn's von BMW eine Freigabe für E10 gibt, dh 10 % Anteil Ethanol, 90% Super bleifrei, dann kann man das mal ausprobieren. Könnte auch interessant sein für diejenigen die Probleme bei der AU haben. Die CO Werte sind nämlich deutlich geringer.

    Um E85 fahren zu können sind größere Eingriffe nötig. Anpassung Kennfeld (neues Steuergerät) und in der Tat werden etliche Teile auf den korrosiveren Ethanol hin modifiziert. Tank, Leitungen, stärkere Benzinpumpe, Ventile, Ventilsitz speziell gehärtet, andere Kolben...


    Ich fahre seit einem dreiviertel Jahr einen CMax FFV mit E85 der ab Werk so vorbereitet ist. Läuft angenehm rund, und leise. Vor allem wenn man sonst bekennender Dieselfahrer ist.

    Vielleicht zeigt sich ja auch bei der GS eine Verbesserung der Laufkultur.

    Als Nachteile kann man evtl. sagen das häufiger Öl gewechselt werden muß alle 10tkm anstelle 20tkm. Sieht dafür aber aus wie frisch aus der Dose - gold gelb und das schlechtere Kaltstartverhalten.

    Wen es interessiert: Unter
    www.ethanol-tanken.com gibt es viele Infos zu dem Thema Ethanol und Umrüsten.

  5. Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    85

    Standard

    #15
    Also ich halte E85 für gesellschaftspolitischen Sprengstoff! Und Politiker, die Sprengstoff propagieren sind doch Terroristen. Und die will keiner haben.

    Meine Q kriegt so 'ne Lebensmittelgrütze nicht innen Tank.

    Gruß Urban

  6. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #16
    ich fahr E81 und ne GS... das muss reichen

  7. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    326

    Standard

    #17
    Im aktuellen "Lifta-Prospekt" steht, dass im Laufe dieses Jahres E10 flächendeckend neben E5 (dem aktuelle Super) eingeführt wird. Laut BMW schadet es bei den neueren Modellen nicht.

    Mit ein Bisschen Rizinusöl riechen unsere Straßen dann vielleicht bald wie ne Rennstrecke

  8. Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    88

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von vision1001 Beitrag anzeigen
    Bei den Diesel Dosen konnte man mal Biodiesel Ausführung als SA bestellen.

    Inzwischen aber auch nicht mehr und es wird kathegorisch die Verwendung von Biodiesel abgelehnt...

    Ökologisch ist aber Biosprit eh nicht sinnvoll... von daher würd ichs eh nicht in den Tank packen.... ja, ja... wenns 20 Cent billiger ist, ist sich jeder selbst der Nächste, gell
    Gut gebrüllt Löwe!!! Immer auf die Grünen!
    Lieber einen großen Schlitten als einen kleinen Panzer
    cu
    GB

  9. Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    88

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Joybar Beitrag anzeigen
    Wer tankt E85 bei der GS ?
    Und welche Erfahrungen habt ihr damit bisher gemacht ?

    Gruss Martin
    Schau mal ob Du jemanden erwischt, der in Skandinavien unterwegs ist.
    Dort bekommt man das Gemisch an jeder Tanke.

    cu
    GB

  10. moto Gast

    Standard

    #20
    Moin.

    Schüttet hier nun jemand E85 in sein Motorrad oder nicht?

    Beide meine Autos kann ich mit E85 pur fahren. Der eine kann das ab Werk, der andere kommt von Haus aus nur mit 50% E85 klar, den habe ich dann aber noch umgerüstet, so dass ich den Schnaps auch pur fahren kann.
    Daran, das Zeug ins Motorrad zu schütten, hatte ich bis heute aber noch nicht gedacht.

    Also: tut's jemand und springt das Ding dann überhaupt noch an?


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte