Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Zündkerzenwechsel TÜ

Erstellt von voyager, 04.03.2015, 06:49 Uhr · 23 Antworten · 4.071 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #11
    Ich , egal was wo steht alle 20 000 km , den Unterschied ( Leistung) ok ich mache noch mehr wie zB Luftfilter ist Spürbar .

    grade wieder erlebt mit der Xmoto Neue Kerzen rein und sie zieht einfach besser ....

  2. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #12
    Danke für die Antworten,mache ich jetzt auch alle 20 tkm,Kosten bei Autoteilemann nur 6,57 Euro/Stück.......
    Gruss
    voyager

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten,mache ich jetzt auch alle 20 tkm,Kosten bei Autoteilemann nur 6,57 Euro/Stück.......
    Gruss
    voyager

    Eben ,ist doch kein Geld ...!

  4. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.674

    Standard

    #14
    Meine NGK waren jeweils nach 20000 km ziemlich abgebrannt, d.h. die Mittelelektrode abgebrannt, mit einem Elektrodenabstand
    von ca. 1.1 mm, also Neue rein.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #15
    Hi
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ich hab mal auf meine RepRom geschaut. Dort ist vom Wechsel alle 40k km die Rede, bei 20k km sollen nur die Neben-ZK geprüft werden. Die Änderungen seitens BMW wurden dann also erst nach 2011 oder 2012 veranlasst.
    Was Du glaubst ist nicht sonderlich wichtig.
    BMW wird teilweise auch klüger und ändert Wartungsvorgaben (wenn Deine CD alt genug ist, füllst Du auch 250 ml Öl in's HAG?). Zumal die "sichere Seite" in einem solchen Fall vom Kunden bezahlt wird :-).
    Mein Zitat stammt aus den aktuellen Unterlagen.
    Das heisst natürlich nicht, dass ich die Kerzen unbedingt wechseln würde. Doch wie jemand bereits sagte: Habe ich sie herausgeschraubt und denke "hm, naja, so richtig toll sind sie nicht mehr" dann schmeisse ich sie weg. Ganz Sparsame würden sie vielleicht auch wieder reinschrauben.
    Ein ganz Sparsamer hat auch schon konsequent Normalsprit gefahren (weil der Klopfsensor das ja regelt und es billiger ist). DAS wurde teuer. Der Motor ist nun mal für Super ausgelegt und der Klopfsensor bewahrt ihn eine Zeit lang nur vor dem Gröbsten.
    Wieder zum Verständnis: Ich behaupte nicht, dasss alte Kerzen den Motor killen.
    gerd

  6. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #16
    Das bedeutet zusammengefasst das 40tkm Wechselintervall ist überholt.

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #17
    Ich finde das geil, ein Moped für ca € 17.000- kaufen und dann beim Motorölwechsel alle 10000km und dem Zündkerzenwechsel alle 20000km klemmen oder beim Sprit grundsätzlich den Billigsten reinkippen. Wer billig kauft, kauft zweimal!!! Machmal auch ein ganzes Motorrad. Lachhaft!! Aber typisch deutsch. Geiz ist geil!

    Gruß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Ich finde das geil, ein Moped für ca € 17.000- kaufen und dann beim Motorölwechsel alle 10000km und dem Zündkerzenwechsel alle 20000km klemmen oder beim Sprit grundsätzlich den Billigsten reinkippen. Wer billig kauft, kauft zweimal!!! Machmal auch ein ganzes Motorrad. Lachhaft!! Aber typisch deutsch. Geiz ist geil!

    Gruß,
    maxquer
    Thema und Inhalt verfehlt - sechs - setzen. Bei Einführung der TÜ war von BMW-Seiten der ZK-Wechsel nur alle 40.000 km im Wartungsplan, die Überprüfung der Neben-ZK stand alle 20.000 km auf dem Plan. Wenn BMW feststellt, dass die ZK aufgrund des mageren Gemisches mit seinen höheren Temperaturen eher gewechselt werden müssen und die Pläne entsprechend geändert werden, kann ich daran nichts Verwerfliches finden. Und was daran Geiz ist geil sein soll verstehe ich auch nicht

  9. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    339

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Das bedeutet zusammengefasst das 40tkm Wechselintervall ist überholt.
    nein, alle außer TÜ haben 40tkm Wechselintervall, TÜ hat 20tkm Wechselintervall.

  10. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #20
    In diesem Fred gings nur um die TÜ...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Zündkerzenwechsel
    Von Eppler im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.2013, 08:38
  2. Zündkerzenwechsel und keine Leistung
    Von ebbe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 20:23
  3. Zündkerzenwechsel
    Von Michl-GS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 22:42
  4. Zündkerzenwechsel
    Von Smile im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 18:58