Ergebnis 1 bis 4 von 4

Summende Geräusche nach dem Ausschalten - 1100GS BJ1997

Erstellt von Achim71, 03.05.2012, 16:46 Uhr · 3 Antworten · 1.109 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    2

    Unglücklich Summende Geräusche nach dem Ausschalten - 1100GS BJ1997

    #1
    Hallo Gemeinde,

    bin neu hier und habe zum 2. mal folgendes Problem:

    Während der Fahrt gehen die blinkenden ABS-Kontrolleuchten nicht aus. Wenn ich das Motorrad abstelle und auch wenn ich dann noch den Schlüssel abziehe, dann höre ich ein summendes Geräusch. Die Geräusch-Quelle scheint irgendwo unter dem Tank zu sein.
    Erst wenn ich die Batterie abklemme ist alles aus - ist ja auch logisch.

    Im letzten Jahr hatte ich das Problem schon einmal. In der BMW-Werkstatt hat man das Problem nicht exakt gefunden, jedoch war der Fehler weg nach dem Ein- und Ausbau des Modulators.

    Dies war lt. Meister die wahrscheinliche Ursache des Fehlers. Jedoch kostet der neue Modulator ca. 1500 Euronen und die Stunde kostet dort auch 108 Euronen.

    Vielleicht gibt´s ja noch ne andere mögliche Fehlerquelle.

    Wer kann mir helfen.

    Danke im Voraus

  2. Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    3

    Standard ABS Störung

    #2
    Hallo Achim,
    Es geht auch günstiger! Es liegt an einem hängenden ABS
    Relais!!! Es liegt unter der Plastikabdeckung am ABS Modul
    ( ca. 10 cm X 3 cm) und Selbige muß mit einen Schraubenderher abgehebelt werden.
    Ersatz gibt es nur bei BMW für etwa 100 Euronen. Das Relais hat einen
    halbrunden Steckkontakt ( kein Normrelais)

    Gruß Micky

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #3
    Hallo!

    In der Bucht wird momentan ein gebrauchter Modulator angeboten.
    Sofern du davon nur das Relais brauchst kannst du das ausbauen und den Modulator selbst wieder weiter verkaufen. Kommt dich auf jeden Fall deutlich günstiger als das Teil bei BMW zu holen.
    Sollte nicht das Relais der Verursacher sein sondern der Modulator defekt, hast du zudem gleich einen Ersatz.
    Den Verkäufer kenne ich nicht, habe mit ihm auch nichts zu tun. Frage ihn daher ob das Teil 100% funktionstüchtig ist. Beschrieben ist es mit "guter Zustand", das sagt aber erst einmal nichts über die Funktion aus. Aber fragen kostet ja nichts!

    Link zur Auktion:

    http://www.ebay.de/itm/ABS-STEUERGER...#ht_546wt_1189

    Gruß Peter

  4. Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    2

    Daumen hoch Danke für eure Antworten

    #4
    Habe nach intensiver Recherche einen kompetenten BMW-Mechaniker gefunden, welcher mir spontan nach Schilderung des Problems gesagt hat es würde wahrscheinlich nur am ABS-Relais liegen. Er hat noch eins und so komme ich hoffentlich gut und günstig zu der Lösung meines Problems.
    Für eure Antworten besten Dank


 

Ähnliche Themen

  1. F 650 GS Bj. 2007 (1 Zyl) - TICKEN nach ausschalten
    Von klaus2009 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 00:03
  2. Geräusche nach Start, danach weg.
    Von dakarbmw im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 16:39
  3. Geräusche nach Kaltstart
    Von Hermann Baars im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 11:50
  4. ABS ausschalten
    Von Zange im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 20:40
  5. ABS ausschalten
    Von trix im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 14:31