Warum Spiegelverbreiterung ABE?

Diskutiere Warum Spiegelverbreiterung ABE? im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Moin, der Wunderliche bietet ja jede Menge Gelumpe für die GS(A)...und fast alles hat eine KBA Nummer. Braucht es das wirklich? Oder ist das nur...
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
989
Ort
Haan/NRW
Modell
R 1250 GSA 2019
Moin,

der Wunderliche bietet ja jede Menge Gelumpe für die GS(A)...und fast alles hat eine KBA Nummer.
Braucht es das wirklich? Oder ist das nur, um die total überteuerten Preise zu rechtfertigen?

Hier das Original: (Wobei Wunderlich auch gerne mal 2 linke Teile liefert)
https://www.wunderlich.de/shop/de/wunderlich-spiegelverbreiterung-26100-002-1.html
Noch nichtmal Ali Express...aber mit der gleichen Bedienungsanleitung:D

https://www.amazon.de/Motorrad-Spiegelverlängerung-Adapter-Adventure-2013-2016/dp/B071LHQ9B1/ref=sr_1_51?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=4779K35I6QTQ&keywords=r1200gs+adventure+lc&qid=1572502532&sprefix=R1200+GS+Adve,aps,172&sr=8-51

Die selbe Frage stelle ich mir für die Zubehör Hinterradabdeckungen....
 
Classic Sport CS

Classic Sport CS

Dabei seit
23.09.2012
Beiträge
2.143
Ort
13503
Modell
R1250 GS
Die Fahrzeugbreite verändert sich, Verletzungsgefahr für dich und andere.
Ein Reifen wird bei hohen Geschwindigkeiten oben größer übertrieben gesagt er bekommt oben eine Beule, könnte dadurch schleifen, Festigkeit, usw.
 
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
989
Ort
Haan/NRW
Modell
R 1250 GSA 2019
Die Fahrzeugbreite verändert sich, Verletzungsgefahr für dich und andere..
Die breiteren Spiegel schauen immer noch nicht über das Lenkerende hinaus....

Deiner Argumentation folgend, müssten dann auch alle Fender extender ne ABE haben. Die hat aber keiner:cool:
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
5.834
Ort
Schland
Warum gibt BMW denn die Breite über Spiegel mit 980mm an, wenn der Lenker breiter ist?
 
Classic Sport CS

Classic Sport CS

Dabei seit
23.09.2012
Beiträge
2.143
Ort
13503
Modell
R1250 GS
Es ist nicht meine Argumentation, sondern es sind die Gründe die von der zuständigen Behörde angeführt werden.
Jede Radabdeckung die Oben über den Reifen geht braucht das auch, ab einem gewissen Abstand.
Wenn man alles ausführen will wird es endlos, Bruchverhalten, schränken die Verbreiterung die Freigängikeit ein. Es gibt reichlich Gründe über die man die man nicht denkt.
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.171
Hi
Wenn das "Gelumpe" von Wunderlich zu teuer ist: Einfach anderes Gelumpe ohne ABE kaufen!
Es klingt als würden die Hersteller des "Gelumpes" davon profitieren wenn sie "mal eben schnell" eine KBA Nummer drantackern.
Wer das ABE-Prozedere und vor allem die damit verbundenen Kosten kennt schüttelt nur den Kopf.
Klar werden die entstehenden Kosten auf die im Verkauf zu erzielende Stückzahl umgelegt und, auch klar, die angenommene Stückzahl ist nicht utopisch hoch. Diesen Vorgang nennt man Kalkulation.
Auch klar ist, dass eine vernünftig konstruierte Spiegelhalterverbreiterung eigentlich keine ABE brauchen sollte. Aber es gibt eben auch Freaks die auf Gothic stehen und das Halterchen vielleicht mit etwas Stacheldraht dran bauen (würden).
gerd
 
qantax

qantax

Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
202
Modell
R1250GS
Das muss jeder für sich selbst ausmachen. Einfach mal den gesunden Menschenverstand einschalten.
Bei mir sind auch nicht alle Teile "legal". Aber die wichtigen schon.
Wüsste nicht, wie sich die Verletzungsgefahr durch Spiegelverbreiterungen erhöhen soll.

Grüße, Alex
 
H

hartl15

Dabei seit
26.07.2017
Beiträge
811
Ort
Ostalpen
Modell
R1200GS_04/16
Das muss jeder für sich selbst ausmachen. Einfach mal den gesunden Menschenverstand einschalten.
Bei mir sind auch nicht alle Teile "legal". Aber die wichtigen schon.
Wüsste nicht, wie sich die Verletzungsgefahr durch Spiegelverbreiterungen erhöhen soll.

Grüße, Alex
Der "gesunde Menschenverstand" wird oft zitiert, und dabei insgeheim angenommen, dass der sich in einer engen Bandbreite bewegen würde - die Erfahrung zeigt leider, dass das eine totale Fehlannahme ist.
Das ist auch der Grund, warum es immer mehr Vorschriften und Gesetze geben muss!
 
qantax

qantax

Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
202
Modell
R1250GS
Das ist auch der Grund, warum es immer mehr Vorschriften und Gesetze geben muss!
Armes Deutschland! Genau die falsche Schlussfolgerung. Nach dem Motto: Die Leute sind sowieso zu dumm, komm wir machen noch dümmere Gesetze. Aber manche finden das gut.
Ich bin raus.
 
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
532
Moin,

der Wunderliche bietet ja jede Menge Gelumpe für die GS(A)...und fast alles hat eine KBA Nummer.
Braucht es das wirklich? Oder ist das nur, um die total überteuerten Preise zu rechtfertigen?

Hier das Original: (Wobei Wunderlich auch gerne mal 2 linke Teile liefert)
https://www.wunderlich.de/shop/de/wunderlich-spiegelverbreiterung-26100-002-1.html
Noch nichtmal Ali Express...aber mit der gleichen Bedienungsanleitung:D

https://www.amazon.de/Motorrad-Spiegelverlängerung-Adapter-Adventure-2013-2016/dp/B071LHQ9B1/ref=sr_1_51?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=4779K35I6QTQ&keywords=r1200gs+adventure+lc&qid=1572502532&sprefix=R1200+GS+Adve,aps,172&sr=8-51

Die selbe Frage stelle ich mir für die Zubehör Hinterradabdeckungen....
Also, es gibt da noch eine dritte Adresse. Hornig verkauft auch Spiegelverbreiterungen für die GS. Von ABE ist da nicht die Rede. Sehen im übrigen auch etwas anders aus. Während die von Wundersam flach und gebogen sind, sind die von Hornig nach oben gebogen. Halte ich konstruktiv für besser, da man mehr spiel zu den Schaltern hat.
Gruß Brauny
 
F

Franz Gans

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
1.846
Also, es gibt da noch eine dritte Adresse. Hornig verkauft auch Spiegelverbreiterungen für die GS. Von ABE ist da nicht die Rede. Sehen im übrigen auch etwas anders aus. Während die von Wundersam flach und gebogen sind, sind die von Hornig nach oben gebogen. Halte ich konstruktiv für besser, da man mehr spiel zu den Schaltern hat.
Gruß Brauny
3. Adresse, wieviele brauchst Du? Na, dann gib mal Bernis Spiegelverbreiterungen in eine Suchmaschine ein.

Von ABE ist bei Hornig tatsaechlich nicht die Rede, aber es heisst dort (Zitat): "... Platz für die bessere Sicht nach hinten. Mit Zulassung."

Ich vermute daher, man waehlte nur einen anderen Begriff. Denn dem Aussehen nach handelt es sich wohl ebenfalls um die Klumpjansche Verbreiterung, die wohl per se eine ABE beinhaltet(?).

Viele Gruesse
Karl-Heinz
 
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
532
Hallo Karl-Heinz,
Der Andy#87 hat in seinen Ausführungen 1. Wunderlich und 2. Amazon als seine Quellen angeführt. Ich habe zur Vervollständigung ein 3. Von Hornig hinzugefügt, weil andere Bauart. Brauchen tue ich von allen dem gar nichts. Es ist nur eine zusätzliche INFO, nicht mehr. Auf der HP von Hornig steht zu deinem Zitat nichts, vielleicht aber im Katalog. Aber das ist auch egal. Nun kommst du mit 4. Bernis Spiegelverbreiterungen. Danke. Kannte ich noch nicht. Gibt bestimmt noch mehr. Mit „Klumpjansche“ kann ich leider nichts anfangen.
Die finale Erklärung warum hier eine ABE benötigt wird oder nicht, ist immer noch unschlüssig. Die Breite über Spiegel erschließt sich mir wirklich nicht, da sie wirklich nicht über den Lenker hinausgehen. Übrigens ist diese Angabe bei der Normalen zur ADV leicht unterschiedlich bei gleichem Lenker usw. ? Bei einem KFZ wird die Fahrzeugbreite i.Ü. ohne Spiegel angegeben. Warum auch immer. So das mit Normungen und Zulassungen (ABE).
Nix für Ungut.
[FONT=&quot]Gruß Brauny[/FONT]
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
5.834
Ort
Schland
Habe vorhin noch mal genau nachgeschaut.
Wenn man es genau nimmt, gibt BMW die Breite über die Spiegel an, wie auch das Gewicht eben ohne Extras.
Wenn man aber die Handschützer montiert hat, stehen diese an der weitesten Stelle mit Ach und Krach dann doch einen Tick über, je nach Spiegeleinstellung.
Wenn man diese nun zum Lenker zählt, kann man durchaus interpretieren, dass der Lenker breiter ist als die Spiegel.
Ach herjeh ...ich glaube nicht, das es wegen solcher Dinger Ärger gibt.
 
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
532
Kommt hier zwar nicht in Betracht, aber in Strassenbaustellen gibt es gern die Angabe von 2 Meter Breite. Da wird gern abgezockt, wenn über die Spiegel gemessen wird. Mess mal nach bei deinem Wagen inkl. Spiegel. Im Fahrzeugschein ist die Breite ohne angegeben.
Das Gewicht der GS wird angegeben von der ADV zur normalen mit 268 / 249KG. Das wüerde allerdings bedeuten, das die normale durchkonfiguriert schwerer wird als die ADV. Kann das denn sein?
Gruß Brauny
 
F

Franz Gans

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
1.846
Hallo Karl-Heinz,
Der Andy#87 hat in seinen Ausführungen 1. Wunderlich und 2. Amazon als seine Quellen angeführt. Ich habe zur Vervollständigung ein 3. Von Hornig hinzugefügt, weil andere Bauart. Brauchen tue ich von allen dem gar nichts. Es ist nur eine zusätzliche INFO, nicht mehr. Auf der HP von Hornig steht zu deinem Zitat nichts, vielleicht aber im Katalog. Aber das ist auch egal. Nun kommst du mit 4. Bernis Spiegelverbreiterungen. Danke. Kannte ich noch nicht. Gibt bestimmt noch mehr. Mit „Klumpjansche“ kann ich leider nichts anfangen.
Die finale Erklärung warum hier eine ABE benötigt wird oder nicht, ist immer noch unschlüssig. Die Breite über Spiegel erschließt sich mir wirklich nicht, da sie wirklich nicht über den Lenker hinausgehen. Übrigens ist diese Angabe bei der Normalen zur ADV leicht unterschiedlich bei gleichem Lenker usw. ? Bei einem KFZ wird die Fahrzeugbreite i.Ü. ohne Spiegel angegeben. Warum auch immer. So das mit Normungen und Zulassungen (ABE).
Nix für Ungut.
[FONT="]Gruß Brauny[/FONT]
Ich brauche von den Klamotten auch nichts!

Zur Ergaenzung: Dass auf der HP von Hornig nichts steht {woher sollte ich die Information - als Zitat(!) - auch sonst haben?} trifft nicht zu: https://www.motorradzubehoer-hornig.de/BMW-R-1200-GS-Adv-und-HP2/Alu-Edelstahl/Spiegelverbreiterung-1.html

Einer der Hersteller solcher Verbreiterungen heisst Bernhard Klumpjan, daher der Suchbegrif "Bernis Spiegelverbreiterung". Vermutlich gibt's etliche mehr, wenigstens in China.

Die Erklaerung warum eine Zulassung noetig zu sein scheint, ergibt sich aus dem Link im Beitrag von Zoernie:
http://www.gs-forum.eu/r-1250-gs-und-r-1250-gs-adventure-141/warum-spiegelverbreiterung-abe-158894/#post2260270

Viele Gruesse
Karl-Heinz
 
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
532
Die zwei Worte "Mit Zulassung" habe ich doch glatt übersehen. :nerd:
Ich habe vom Tüv Nord tatsächlich von dem Bernhard Klumpjan eine ABE gefunden. Muß allerdings sagen, das dort eigentlich nur Selbstverständlichkeiten stehen, die im Punkt 3 als wesentlich angegeben werden.
Anmerkung 2019-11-01 202927.jpg

Gruß Brauny
 
Thema:

Warum Spiegelverbreiterung ABE?

Warum Spiegelverbreiterung ABE? - Ähnliche Themen

  • Warum nicht freundlich?

    Warum nicht freundlich?: Hallo zusammen! Ich bin ja noch nicht allzu lange hier, hatte aber den Eindruck, dass sich hier Erwachsene hauptsächlich über das Thema Motorrad...
  • Warum ist die Batterie leer?

    Warum ist die Batterie leer?: Hallo Zusammen, ich bin auf der Such nach dem Grund warum meine R 1200 GS (K25-0307) nach 2-3 Tagen die Batterie leer saugt. Wie kann ich da am...
  • 1250 BMW Crash, aber warum?

    1250 BMW Crash, aber warum?: Hallöchen zusammen. Wie schon zusehen an der Überschrift geht es leider um nen Crash eines bekannten der mit seiner neuen 1250er gestürzt ist...
  • Kraftstoffleitung springt v. Einspritzdrüse....warum??

    Kraftstoffleitung springt v. Einspritzdrüse....warum??: Hallo zusammen bei meiner 1100GS Bj. 1999 ist heute die Kraftstoffleitung der Einspritzdrüse beim Schlüssel umdrehen abgesprungen... Also wieder...
  • Wer fährt nicht mehr den Erstausstattungsreifen auf seiner R1250GS(A) — warum?

    Wer fährt nicht mehr den Erstausstattungsreifen auf seiner R1250GS(A) — warum?: Erfahrungen und Hintergründe sind gefragt!? — Was fahrt Ihr jetzt und warum?
  • Wer fährt nicht mehr den Erstausstattungsreifen auf seiner R1250GS(A) — warum? - Ähnliche Themen

  • Warum nicht freundlich?

    Warum nicht freundlich?: Hallo zusammen! Ich bin ja noch nicht allzu lange hier, hatte aber den Eindruck, dass sich hier Erwachsene hauptsächlich über das Thema Motorrad...
  • Warum ist die Batterie leer?

    Warum ist die Batterie leer?: Hallo Zusammen, ich bin auf der Such nach dem Grund warum meine R 1200 GS (K25-0307) nach 2-3 Tagen die Batterie leer saugt. Wie kann ich da am...
  • 1250 BMW Crash, aber warum?

    1250 BMW Crash, aber warum?: Hallöchen zusammen. Wie schon zusehen an der Überschrift geht es leider um nen Crash eines bekannten der mit seiner neuen 1250er gestürzt ist...
  • Kraftstoffleitung springt v. Einspritzdrüse....warum??

    Kraftstoffleitung springt v. Einspritzdrüse....warum??: Hallo zusammen bei meiner 1100GS Bj. 1999 ist heute die Kraftstoffleitung der Einspritzdrüse beim Schlüssel umdrehen abgesprungen... Also wieder...
  • Wer fährt nicht mehr den Erstausstattungsreifen auf seiner R1250GS(A) — warum?

    Wer fährt nicht mehr den Erstausstattungsreifen auf seiner R1250GS(A) — warum?: Erfahrungen und Hintergründe sind gefragt!? — Was fahrt Ihr jetzt und warum?
  • Oben