Kardanverzahnung Schmieren / Rost am Kardangelenk

Diskutiere Kardanverzahnung Schmieren / Rost am Kardangelenk im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Moin, das Amis in vielen Dingen etwas paranoid sind, weiß ja jeder :zwinkern: . In diesem Video wird über die Verzahnung Kardanwelle/Endantrieb...
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
9.216
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Moin,

das Amis in vielen Dingen etwas paranoid sind, weiß ja jeder :zwinkern: .
In diesem Video wird über die Verzahnung Kardanwelle/Endantrieb lamentiert, das diese nicht gefettet ist und Rostet.
Glauben mag ich das schon, die Frage an die, die Ihre GS schon länger fahren: Wie seriös ist sowas zu bewerten?
Traten schonmal Schäden an der Verzahnung auf?
 
Classic Sport CS

Classic Sport CS

Dabei seit
23.09.2012
Beiträge
2.688
Ort
13503
Modell
R1250 GS
Soweit mir bekannt wird dort Optimol eingesetzt.
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
7.102
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Ich habe die Kardanwelle das erste Mal bei 80.000km zum Austausch der Gummifaltenbälge raus gehabt. Die sah aus wie frisch aus dem Lager. Ich habe sie dann so auch wieder reingeschoben.
Wobei ich kein Gelände und auch keine Wasserdurchfahrten gemacht habe.
Das sieht mir nach undichten Gummifaltenbälgen aus.

Gruß,
maxquer
 
supasonic

supasonic

Dabei seit
18.05.2016
Beiträge
1.580
Ort
Duisburg
Modell
R 1250 GS Adventure / CRF 300 Rally
Hi, erzähl es nicht meinem Händler, aber war auch schon Zeuge, als ein Bekannter das gemacht hat. Wollte es einfach mal gesehen haben. Sah unauffällig aus. Allerdings ist es teilweise schon etwas rustikal, wie er mit der Karre umgeht, haha. Musste einige Male schmunzeln.
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
17.090
Hi
Unzweifelhaft ist das was auf dem Bild zu sehen ist Rost.
Ob das ab Werk so geplant ist (glaube ich weniger), ab Werk zufällig so wurde (glaube ich auch nicht) oder so wurde weil irgendwer mal am HAG geschraubt hatte oder dauernd Wasserdurchfahrten übte?
Da kann ich einige Macken an meinem Auto fotografieren und gegen den Hersteller lamentieren.
(Sie stammen alle von irgendwelchen A..rmleuchtern mit Einkaufwagen am Supermarktparkplatz)
Amis muss man ja auch sagen, dass sie kleine Köter zum Trocknen nicht in die Mikrowelle stecken dürfen.
gerd
 
P

pudl

Dabei seit
30.05.2017
Beiträge
131
Ort
Oberpfalz
Modell
K51
Zudem hat er was von 3000 mls Laufleistung gelabert, wenn ich richtig aufgepasst habe. Da steigen die Zweifel doch extrem überproportional.
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
17.090
Hi
3000 mls Wasserdurchfahrt ist auch was. Vielleicht an einer Meeresbucht?
Abseits der Scherze: Insgesamt nicht unmöglich aber unwahrscheinlich. Die USA waren auch schon mal das einzige Land weltweit in dem AUDIs mit Automatikgetriebe plötzlich selbstständig losfuhren (nicht nur anrollten!!).
Auch das ist nicht vollkommen undenkbar. Aber nur im Amiland? AUDI bezahlte m.W. damals lächerliche 6 Millonen und stellte das Problem damit ab.
gerd
 
GS-Matze

GS-Matze

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
2.217
Ort
München
Modell
GS1200ADV 2018
Audi hatte dann einen vermutlich elektromagnetischen Sicherungsstift in Verbindung mit Bremspedaldruck eingeführt, um von P auf D oder R schalten zu können. Schützt die US amerikanische Elite aber nicht davor, in der Garageneinfahrt „versehentlich“ Vollgas zu geben. Mit entsprechenden Folgen....
 
GS-Matze

GS-Matze

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
2.217
Ort
München
Modell
GS1200ADV 2018
meine ist dicht, daher nicht gängig in meinem Haushalt 😉
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
7.102
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Ich weiß auch nicht, was der Dummschwätzer beim Hochklappen des HAG da treibt?
Ich habe das HAG hochgeklappt 2x an der Bremsscheibe hin und her gedaddelt und schon war die Verzahnung drin.
So das hellste Licht auf der Torte scheint der sowieso nicht zu sein.
Dass ihm das ganze Moped ungesichert nicht auf die Gräten gefallen ist, ist doch auch ein reines Wunder.

Gruß,
maxquer
 
Thema:

Kardanverzahnung Schmieren / Rost am Kardangelenk

Kardanverzahnung Schmieren / Rost am Kardangelenk - Ähnliche Themen

  • Dynaplug Einführwerkzeug schmieren?

    Dynaplug Einführwerkzeug schmieren?: Hallo, soeben habe ich ein klitzekleines Loch im hinteren Reifen einer 1100 GS dichtgestöpselt. Das Loch war so klein, dass ich es nur mit Spüli...
  • Kette schmieren ist Geschichte

    Kette schmieren ist Geschichte: Wartungsfreie BMW M Endurance Kette: Kette schmieren ist Geschichte
  • Radlager schmieren

    Radlager schmieren: Hallo Kollegen Ich habe heute meiner Q neue Bremsscheiben montiert . Dabei habe ich auch die Lager mal mit dem Finger gedreht . Diese laufen...
  • Zündschloss schmieren / Ölen

    Zündschloss schmieren / Ölen: Hallo zusammen.Mein Zündschloss fängt mal wieder an recht schwer zu gehen. Mein Händler sprüht dann immer was ins Schloss und an den Schlüssel. Er...
  • Kardan Maschette schmieren?

    Kardan Maschette schmieren?: Hallo zusammen, mir is beim betrachten meiner Q aufgefallen das die Manschette am Kardan etwas eingedreckt ist. Hab dan mit der Hand etwas dran...
  • Kardan Maschette schmieren? - Ähnliche Themen

  • Dynaplug Einführwerkzeug schmieren?

    Dynaplug Einführwerkzeug schmieren?: Hallo, soeben habe ich ein klitzekleines Loch im hinteren Reifen einer 1100 GS dichtgestöpselt. Das Loch war so klein, dass ich es nur mit Spüli...
  • Kette schmieren ist Geschichte

    Kette schmieren ist Geschichte: Wartungsfreie BMW M Endurance Kette: Kette schmieren ist Geschichte
  • Radlager schmieren

    Radlager schmieren: Hallo Kollegen Ich habe heute meiner Q neue Bremsscheiben montiert . Dabei habe ich auch die Lager mal mit dem Finger gedreht . Diese laufen...
  • Zündschloss schmieren / Ölen

    Zündschloss schmieren / Ölen: Hallo zusammen.Mein Zündschloss fängt mal wieder an recht schwer zu gehen. Mein Händler sprüht dann immer was ins Schloss und an den Schlüssel. Er...
  • Kardan Maschette schmieren?

    Kardan Maschette schmieren?: Hallo zusammen, mir is beim betrachten meiner Q aufgefallen das die Manschette am Kardan etwas eingedreckt ist. Hab dan mit der Hand etwas dran...
  • Oben