Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Routennavigation - Verständnisfrage...

Erstellt von Huck, 19.07.2014, 19:37 Uhr · 25 Antworten · 2.123 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard Routennavigation - Verständnisfrage...

    #1
    Hallo Navi-Spezialisten,

    ich habe als N5-Neuling eine kurze Verständnisfrage.

    Also ich habe mit viel Mühe in BC eine Route (Rundkurs) geplant. Vom Start-/Zielpunkt A über einige Annäherungspunkte (=Wegepunkte ohne Alarm?) zu einem echten Wegepunkt B mit Alarm (Imbiss am Rhein ) über weitere Annäherungspunkte zum Start-/Zielpunkt A.

    Die Route habe ich auf den N5 übertragen und bin losgefahren. Das Ganze hat mit einer Ausnahme wunderbar geklappt.

    Als ich irgendwo vor dem echten Wegepunkt B die Route verlassen habe, wollte das Navi mich permanent auf dem kürzesten Weg zum Wegepunkt B bringen. Ich sollte wohl die Rheinfähre benutzen.

    Meine weiteren Annäherungspunkte haben den N5 nicht mehr interessiert. Auch nicht, als ich wieder auf der korrekten Route war. Wahrscheinlich hätte ich die automatische Neuberechnung ausschalten müssen. Korrekt? Oder was habe ich sonst falsch gemacht? Wie zwinge ich den N5 dazu, wenn ich die Route verlassen habe, zwingend immer meinen nächsten Annäherungspunkt der Route anzufahren?

    Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken...

    Danke für Eure Hilfe.

  2. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #2
    Hi Huck,
    Nur der Vollständigkeit halber und damit wir irgendwann mal alle vom gleichen sprechen (in Garmin Sprache):
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Annäherungspunkte (=Wegepunkte ohne Alarm?)
    = Änderungspunkt
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Start-/Zielpunkt A... ...zu einem echten Wegepunkt B mit Alarm (Imbiss am Rhein )
    = Zwischenziel

    Dein beschriebenes Thema hat meiner Meinung nach nichts mit der automatischen Neuberechnung zu tun. Als Du das Zwischenziel B ausgelassen hast, hättest Du "nur" Skip Waypoint klicken müssen und es wäre ohne Aufforderung zum Wenden weiter geganen. Also fast alles, bis auf "Skip Waypoint", richtig gemacht. Da der Imbis am Rhein (Punkt B) ein Zwischenziel war, will der N5 den eben unbedingt anfahren (Du wolltst da ja auch unbedingt hin, sonst wäre es kein Zwischenziel sondern nur ein Änderungspunkt gewesen )

    MfG, Stefan

    P.S.: Ich hab gute Erfahrungen damit gemacht als Start- und Zielpunkt nicht das gleiche Zwischenziel zu nehmen. Ich setze immer Startpunkt ca. 200m von Zuhause entfernt und einen weitern Punkt direkt Zuhause als Ziel.

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.532

    Standard

    #3
    Ich habe Huck anders verstanden.

    Er hat VOR dem Zwischenziel die Route verlassen.

    @Huck: vielleicht hast Du Lust, mal die Route und den gefahrenen Track hochzuladen?

    Nachdem, was ich hier gelesen habe, würde ich annehmen, dass das Zwischenziel Dir nach dem Verlassen der Route näher war, als der nächstgelegenste Änderungspunkt

    Zitat Zitat von stefan_sch Beitrag anzeigen

    P.S.: Ich hab gute Erfahrungen damit gemacht als Start- und Zielpunkt nicht das gleiche Zwischenziel zu nehmen. Ich setze immer Startpunkt ca. 200m von Zuhause entfernt und einen weitern Punkt direkt Zuhause als Ziel.
    Das ist aber nicht mehr notwendig. Es war einmal so, dass in dem Falle das Navi beim Routenstart nicht erkannt hat, ob man noch die ganze Route fahren will. Damals konnte man bei Start einer Route keine Zwischenziele als ersten Ansteuerungspunkt wählen. Heute nimmt man da den ersten und das Navi weiß, dass der zweite Punkt noch angefahren werden soll um dann weiter wieder zum Start zu kommen..

  4. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Ich habe Huck anders verstanden.

    Er hat VOR dem Zwischenziel die Route verlassen.
    ...genau. Und dann war er irgendwann wieder auf seiner geplanten Route und anstatt über die ganzen Änderungspunkte zum entgültigen Ziel zu routen, wollte das Navi zum ausgelassenen Zwischenziel B zurück.
    Hätte er "Skip Waypoint" geklickt, hätte das Navi das Zwischenziel B ab da "ignoriert" und wäre den Änderungspunkten nach zum Ziel gefahren.
    Oder hab' ich da in der Problembeschreibung was missverstanden ?

    MfG, Stefan

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.532

    Standard

    #5
    Ah jetzt ja, das kann (auch) passen, also hat Huck Deiner Vermutung nach die Route Vor dem Zwischenziel verlassen und ist hinter dem Zwischenziel wieder drauf gefahren...

    Dann hast Du natürlich Recht....

  6. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #6
    Nein. Das Zwischenziel war auf der gegenüberliegenden Rheinseite. Der nächste Änderungspunkt auf der geplanten Route war evtl. weiter entfernt als das Zwischenziel mit Fähre... ?

  7. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #7
    Hi,
    Ich behaupte immer noch, dass Du mit "Skip Waypoint" weitergekommen wärst. Der Imbiss (Punkt B) auf der anderen Rheinseite wurde nicht korrekt "abgearbeitet" und da der Imbiss die Eigenschaft "Zwischenziel" (also Punkt mit Alarm) hatte, wollte es exakt angefahren werden. Änderungspunkte (Punkte ohne Alarm) müssen nicht exakt angefahren werden, Zwischenziele schon oder aber "Skip Waypoint" drücken und dann geht's entlang der nächsten Änderungspunkte weiter zum Ziel bzw. nächsten Zwischenziel

    MfG, Stefan

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.532

    Standard

    #8
    Aber er wollte doch zum Imbiss... Nur nicht auf direktem Weg sondern ein oder einige Änderungspunkte dazwischen anfahren....

  9. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #9
    Korrekt.

  10. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #10

    ääahhhh, ich kapier's nicht mehr. Oerst, bitte übernehmen


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.06.2013, 00:40
  2. 2 Ventile Anlasser Verständnisfrage
    Von pilot69 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 18:08
  3. Verständnisfrage: Drehrichtung Kurbelwelle
    Von 084ergolding im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 01:23