Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

wer hat ein GPS an der Q ?

Erstellt von thilo, 20.02.2004, 18:44 Uhr · 18 Antworten · 4.199 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.02.2004
    Beiträge
    121

    Standard wer hat ein GPS an der Q ?

    #1
    so dann mach ich mal den Anfang, wer von euch hat ein GPS an der Q und hat Tips für eine aktive Antenne. mfg thilo

  2. Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    5

    Standard

    #2
    Bekomme meine 1200 GS erst am 13.3 überreicht.
    Habe aber bisher den Garmin Streetpilot III auf meiner Honda XX und bin super zufrieden damit.
    28000 km ein zuverlässiger Begleiter

  3. Carly Gast

    Standard

    #3
    Hallo,

    vieleicht den dumme Frage,

    aber da ist laufend die Rede vom neuen BMW Navigator der zweiten Generation immer im Zusammenhang mit der neuen GS 1200.

    Wurde der jetzt speziell für diese Q entwickelt( Anschlüsse und so )? Oder ist das ein Zubehör, welches ich auch ohne Probleme an die GS 115o montieren kann?

    Gruß Caly

  4. Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    5

    Standard

    #4
    Hallo Carly

    Das ist nichts anderes als der neue Garmin 2610.
    Unterschied ist nur das Bedienfeld links am BMW Navigator.
    (Speziell für BMW entwickelt)
    Kommt aber in nächster Zeit auch von Garmin
    Falls Fragen dazu sind mail mir deine Adresse ich schicke dir die neuen Unterlagen von Garmin (wenn sie da sind zu)

  5. Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    168

    Standard

    #5
    Hai Thilo,

    was ist ne aktive Antenne? :?: Habe den Garmin Streetpilot 3 an der Q und da ist die Antenne dran. Die funzt auch in der Dose einwandfrei.

    Gruß Tina

  6. Registriert seit
    12.02.2004
    Beiträge
    121

    Standard

    #6
    Gude Tina, ja ich habe ein Garmin 176, da ist auch so eine kleine Antenne dran. Aber im Auto muß der Gramin sehr weit an die Windschutzscheibe gesetzt werden, weil sonst die Antenne die Sateliten nicht empfangen kann. Eine Aktivantenne hat ein ca. 2 m langes Kabel, einen BNC-Stecker und die Antenne ist in einem kleinen Gehäuse mit Magnet. So kannst du das GPS irgendwo im Auto anbauen, Kabel dran und den Magnet an Dach oder in die Ecke an die Scheibe kleben. Beim Motorradfahren ist der Empfang besser- z.B. im Waldgebiet kommt nicht mehr die Meldung " Kein Satelitensignal". mfg thilo

  7. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    342

    Standard

    #7
    Was bezahlt man denn für son GPS teil? Bevor ich mich jetzt in die tiefen des www stürze!

  8. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #8
    Also der BMW-Motorrad-Navigator in meinem Adv.-Prospekt kostet 1925,- Euro.

    Ne menge Holz finde ich!

    Gruß Tobias

  9. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    342

    Standard

    #9
    Ne dachte auch eher an son teil was ich auch in mein Auto tun kann! Z.B. dieses Garmin!
    2000 wollt ich ned umbedingt ausgeben. Sind ja schlieslich ned Krösus!*lol*

  10. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #10
    Wie ich gerade gelesen habe, kostet die Halterung dann noch mal 15,- und die Stromversorgung 99,- Euro zusätzlich.

    Ich hab mich mit dem Thema noch nicht so auseinander gesetzt. Bekommt man da eigentlich ein Stöpsel ins Ohr, oder läuft das rein visuell?

    Gruß Tobias


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte