Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Geräusche aus dem Hinterradantrieb

Erstellt von Jookee, 19.08.2015, 14:33 Uhr · 25 Antworten · 2.837 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    7

    Standard Geräusche aus dem Hinterradantrieb

    #1
    Hallo zusammen,

    hab eine 1200 GS LC, 5 Wochen alt, 1400km auf der Uhr mit folgendem Problem:

    nach Abholung aus der Einfahrkontrolle letzte Woche habe ich massive "Schnarr"-Geräusche aus dem Antrieb festgestellt.
    Diese tauchen bei Lastwechsel (Gas weg-Schubbetrieb-Gas auf) auf und sind mit Vibrationen verbunden die im Lenker und den Fussrasten deutlich spürbar sind (nicht Drehzahl-, Gang- oder Geschwindikgeitsabhängig).
    Zu Hause angekommen habe ich festgestellt, dass Öl aus dem Flansch des Hinterradantriebs austritt und sich auch auf der Felge verteilt hat.
    Hab das Moped dann auf dem Hauptständer stehend im 1.Gang laufen lassen und üble, unregelmässige metallische Schlaggeräusche aus dem Hinterradantrieb festgestellt (Link zu YouTube-Video siehe weiter unten).
    Der BMW Kundendienst in München hat empfohlen, das Moto nicht mehr zu fahren und von der Werkstatt abholen zu lassen (....ggf. kann das Hinterrad blockieren!!). Moto wurde gestern abend dann abgeholt.
    Heute nun bekomme ich einen Anruf von der Werkstatt, dass das "normale" Betriebsgeräusche wären!!!
    Wegen des austretenden Öls wurde eine Dichtung erneuert.
    Hat von euch jemand ähnliche Probleme, bzw. kann bestätigen, dass soche Geräusche normal sind?
    Danke für euere Rückmeldungen!

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #2
    Das Geklacker und Gerassel ist wahrscheinlich normal und mach meine z.B. auch. Hat nmM seine Ursache in leicht unrundem Motorlauf in Verbindung mit notwendigem Spiel im Antriebstrang.

  3. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.373

    Standard

    #3
    Immer wieder schwierig.
    Geräuschempfindung ist zunächst einmal subjektiv.
    Mit technischen Sachverstand empfindet man gewisse Geräusche allerdings tatsächlich als ungesund.
    BMW hat halt eine andere Schwelle definiert, ab der etwas ungesund ist.
    Daran muss man sich ggfs. gewöhnen.
    Oder man lässt es.

  4. Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    #4
    @Heidekutscher: ...dann müssten es ja alle machen und von Beginn an. Bei meiner Q hat das Geräusch (...und das ist wirklich krank!!!) erst nach 1300km eingesetzt!

  5. Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    #5
    Hab mal auf You Tube ein Video gepostet:

    Ist das ein normales Betriebsgeräusch??????

  6. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    234

    Standard

    #6
    Das Geräusch ist sicherlich nicht normal. Vielleicht traten beim besuchten Händler die Geräusche gerade mal nicht auf.
    Falls der Händler dieses Geräusch auch gehört hat und dies normal findet, ist er unfähig. Geht ja gar nicht.
    Ich würde mal den Händler wechseln und das erneut monieren.
    Von so einem Schaden habe ich noch nichts gehört..... Ist nicht auffällig.

  7. Registriert seit
    23.04.2015
    Beiträge
    193

    Standard

    #7
    Ich würde das Geräusch als normal bezeichnen, denn das Motorrad steht auf dem Hauptständer und die Antriebswelle macht Geräusche weil sie sehr stark abgewinkelt ist.
    Im Fahrbetrieb sind die Geräusche weg.

  8. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.723

    Standard

    #8
    Meine GSA macht bei gleichen Bediehnungen keine Geräusch.

    Vermute hohe Serienstreuung, da bei andernen LC´s (bei Probefahrten) die Geräusche aus dem Antriebsstrang
    sehr verschieden wahren.

    So ein Knacken und Krachen wie bei Deiner habe ich jedoch npoch nie gehört.

    LG
    Bertl

  9. Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gsisbest Beitrag anzeigen
    Das Geräusch ist sicherlich nicht normal. Vielleicht traten beim besuchten Händler die Geräusche gerade mal nicht auf.
    Falls der Händler dieses Geräusch auch gehört hat und dies normal findet, ist er unfähig. Geht ja gar nicht.
    Ich würde mal den Händler wechseln und das erneut monieren.
    Von so einem Schaden habe ich noch nichts gehört..... Ist nicht auffällig.
    Stimmt, dass kann nicht Normal sein
    Meine ADV macht dies auch nicht (7200 KM)

  10. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    #10
    Meine GSA 3/14 (19.000 Km) macht unter gleichen Bedingungen keine Geräusche.

    Ich würde den Händler wechseln, diese Geräusche sind nicht normal.

    LG Tom


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geräusche aus dem Motor
    Von NN6 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.08.2016, 08:12
  2. Sonderbare Geräusche aus dem Motor/Getriebe?
    Von beiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 22:57
  3. R 1150 GS 1150 schlagende Geräusche aus dem Motor
    Von börndy im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 18:18
  4. Geräusche aus dem Tank???
    Von Geohero im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 20:57
  5. Hallo aus dem Schlitzerland !
    Von Noeder im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 01:45