Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 122

Motorradfahrende Vollidioten hetzen Reh

Erstellt von Michael68, 24.03.2016, 15:07 Uhr · 121 Antworten · 6.944 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    912

    Standard

    #11
    Also Wenn Du Motorradfahrer als Vollidioten beschimpfst, dann fühle ich mich als Motorradfahrer auch angesprochen, und ich sehe nicht ein, warum ich mich von Dir als Vollidiot bezeichnen lassen muß.

    Das genau machst Du nämlich mit Deiner Überschrift.

    Die verlinkte Tat ist einfach nur Scheisse, aber deswegen alle Motorradfahrer in einen Topf zu werfen mit so einer Aussage ist einfach nur furchtbar dumm!!!!!


    Und die letzte Argumentation ist auch nur dumm.

    Denn sowas machen Autofahrer und Fahrzeugfreie Menschen leider auch.


    Wenn man Angst hat das was hängenbleibt, dann würde ich eher darüber nachdenken, das laute Auspuffanlagen und rücksichtsloses Fahren in der Nähe von menschen und Siedlungen viel mehr zu dem schlechten Ruf von Motorradfahrern beiträgt.

  2. Registriert seit
    03.06.2015
    Beiträge
    857

    Standard

    #12
    Es ist ja eigentlich total unrelevant ob "Motorradfahrer" oder "Wanderer" oder "Trucker" u.s.w. Fakt ist, die kranke psyche dieser Täter (hat doch nichts mit dem dazugehörigen KFZ zu tun). Hätten auch (wie hier schon gesagt) Wanderer sein können.
    Hier wird mal wieder Hetze betrieben gegen Motorradfahrer !!

    Als nächstes kommen wieder die Harz4 Empfänger dran, dann die Rentner u.s.w.

    Die Medien puschen das natürlich auch noch, sodass viele darauf anspringen !!
    Und Ja, die Gesellschaft ist buchstäblich am verloddern.

  3. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Michael68 Beitrag anzeigen
    Der Titel polarisiert und erzeugt Aufmerksamkeit. Insofern aus meiner Sicht ein guter Titel um eine angeregte Diskussion zu starten. Weiterhin zeigt diese absurde Verallgemeinerung ein Grundproblem für das Image der Motorradfahrer auf. Ein bisschen Dreck bleibt immer hängen. Wie soviele andere Straftaten, Ordnungswidrigkeiten oder asoziales Verhalten durch Motorradfahrer ist dies ein Baustein für das schlechte Ansehen in unserer Gesellschaft.
    Anstatt faule Ausreden "Der Titel polarisiert...blahblah" an den Haaren herbeizuziehen, einfach mal zugeben nicht richtig nachgedacht oder das Fagezeichen vergessen zu haben.

  4. Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    317

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Klausmong Beitrag anzeigen
    Wenn man Angst hat das was hängenbleibt, dann würde ich eher darüber nachdenken, das laute Auspuffanlagen und rücksichtsloses Fahren in der Nähe von menschen und Siedlungen viel mehr zu dem schlechten Ruf von Motorradfahrern beiträgt.
    Genau das meinte ich mit:
    "Wie soviele andere Straftaten, Ordnungswidrigkeiten oder asoziales Verhalten durch Motorradfahrer ist dies ein Baustein für das schlechte Ansehen in unserer Gesellschaft."

    Ich habe keine Angst davor, sondern stelle nur fest das dies oft passiert.


    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    Anstatt faule Ausreden "Der Titel polarisiert...blahblah" an den Haaren herbeizuziehen, einfach mal zugeben nicht richtig nachgedacht oder das Fagezeichen vergessen zu haben.
    Tja auch wenn Du es nicht nachvollziehen kannst und für Dich alles nur bla bla ist. Ich habe mich wie bereits geschrieben bewußt dafür entschieden.


    Für alle die sich persönlich oder als Gemeinschaft der Motorradfahrer verunglimpft fühlen sollte aus meiner Sicht die Klarstellung von mir "absurde Verallgemeinerung" ausreichen.

  5. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    912

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Michael68
    Tja auch wenn Du es nicht nachvollziehen kannst und für Dich alles nur bla bla ist. Ich habe mich wie bereits geschrieben bewußt dafür entschieden.
    Dann stellst Du klar, das Du uns bewußt und absichtlich als Vollidioten bezeichnest !!!!!!!

    Und Du schreibst auch selbst, das es eine absurde Verallgemeinerung ist, ändert aber nichts daran, das es eben eine Verallgemeinerung ist und DU uns als Vollidioten bezeichnest.

    In meinen Augen ist ein Voillidiot, wer sowas schreibt und das als Aufhänger hier große in Szene setzt.

    Einfach mal gar nicht nachgedacht

    Es passieren jeden Tag unglaublich viele sinnlose und grausame Sachen, an Menschen und an Tieren.
    Und die restlichen sind Dir wohl egal, aber weil es Motorradfahrer waren muß das hier rein mit dem Zusatz " Motorradfahrer = Vollidioten"

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.253

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von SandraMT09 Beitrag anzeigen
    Meine Meinung: Allen den Führerschein auf Lebenszeit wegnehmen, nie wieder geben !!
    Unterziehung einer Psychiatrischen Einrichtung für Mindestens 2 Jahre.....
    vielleicht noch 1000 Peitschenhiebe, warum gehst du nicht zurück zu deinem Isis

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #17
    Naja, aber deren Psyche wurde ich schon mal trotzdem kontrollieren. Über die Peitschenhiebe kann man dann ja immer noch nachdenken. Vielleicht hetzen die ja demnächst was Zweibeiniges. Und fangen Serienmörder mit "Kleinvieh" zu üben an?!?

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Michael68 Beitrag anzeigen
    Wie krank muss man sein um so was zu machen. Ein weiteres Zeichen für die Verrohung unserer Gesellschaft.
    Tierquälerei: Motorradfahrer hetzen und überfahren trächtiges Reh
    Tierquälerei: Motorradfahrer hetzen und überfahren trächtiges Reh - DIE WELT
    nicht nur die Überschrift, dieses Thread ist gewollt(?) unpassend, sondern auch die Überschrift in der Welt paßt nicht zu den INfos, die im Text gegeben werden.
    "Motorradfahrer hetzen und überfahren trächtiges Reh" steht in der Überschrift, jedoch im Text geht von hetzen (der Begriff ist ja eigentlich eindeutig definiert) nichts hervor und wie die "Motorradfahrer" beim überfahren schon erkennen konnten, dass das Reh trächtig ist, ist mir auch schleierhaft.
    Am besten ist noch, man liest die eine Zeile wertfreien Textes und daraus ergibt sich dann der ganze Sachverhalt: " wurden mehrere Motorradfahrer ermittelt, die das weibliche Tier vermutlich mit Absicht mehrfach überfahren und schwer verletzt haben sollen."
    Daraus macht dann der Journalist ein "hetzen" eines trächtigen Tieres und der Ersteller dieses Threads einen Vollidioten =Motorradfahrer
    na schön, kann man machen, wenn man Gründonnerstag nix besseres vor hat

    Abschließend stellt der Schreiber fest, dass die Polizei prüfe, ob die Täter überhaupt eine Fahrerlaubnis hätten und zugelassene Fzge. Netter Versuch, aber im Wald brauche ich weder das Eine, noch das Andere. Verboten ist es trotzdem.

    Bleibt Festzuhalten, 2 Vollidioten (ich stelle hier überhaupt keinen Bezug zu Motorradfahrern fest/her) überfahren ein Reh, wohl absichtlich. Beide erwachsen.
    Ergebnis wird sein, dass sie wegen Tierquälerei angezeigt werden und die Führerscheinbehörde wohl prüfen wird, ob beiden die charakterliche Eignung zum Führen eines KFz abzusprechen ist (so sie überhaupt eine haben). Das ist es dann wohl, was Sandra auch meint

  9. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    311

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Klausmong Beitrag anzeigen
    Dann stellst Du klar, das Du uns bewußt und absichtlich als Vollidioten bezeichnest !!!!!!!
    Jeder zieht sich den Stiefel an, der ihm passend erscheint.

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Kosh Beitrag anzeigen
    Jeder zieht sich den Stiefel an, der ihm passend erscheint.
    stimmt wohl, aber ...

    dich stört es nicht, wenn dich jemand beschimpft?
    oder bist du (in diesem fall) kein motorradfahrer?


 
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gegen Motorradfahrer
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 14:40
  2. Motorradfahrer angeschossen
    Von nypdcollector im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 17:58
  3. Sind Motorradfahrer die besseren Autofahrer?
    Von Doc im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 21:59
  4. Warnweste auch für Motorradfahrer Pflicht?
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 16:38
  5. Motorradfahrer Gottesdienst in Winzenheim bei Bad Kreuznach
    Von jaegermaister im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2004, 14:29