Sitzheizung nachrüsten

Diskutiere Sitzheizung nachrüsten im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo und guten Abend, ich benötige von euch Hilfe: Meine 1250er ist aus 2023 und hat leider keine Sitzheizung. Ich weiß, es gibt von diversen...
J

Joachim-H

Themenstarter
Dabei seit
01.04.2024
Beiträge
17
Hallo und guten Abend,

ich benötige von euch Hilfe:
Meine 1250er ist aus 2023 und hat leider keine Sitzheizung. Ich weiß, es gibt von diversen Lieferanten (Wunderlich, Touratech usw.) Nachrüstbänke auch für GSen ohne ab Werk verbaute Sitzheizungen. Aber ganz ehrlich, ich bin jetzt erst wieder ins Fahren eingestiegen und bei meinem Fliegengewicht (75Kg) finde ich die ab Werk verbaute Sitzbank wirklich gut. Zudem werde ich wahrscheinlich kaum über 2000 - 3000 Km pro Jahr kommen. Und ca. 1200€ sind mir einfach zu viel.
Ein Freund von mir hat mir seine originale Sitzbank mit Heizung angeboten, diese würde ich auch nehmen.
Jetzt mein Problem: Ich hatte vor, mir einen Kabelbaum ab Batterie zur Bank zu legen und mir beim Sattler einen Schalter nachträglich in die Fahrerhälfte einbauen zu lassen. Soziusbank hat ja eh einen Schalter. Angeblich soll das aber nicht machbar sein, weil die ab Werk verbaute über das TFT eingeschaltet wird.
Meine Frage an die Leute, die genau DAS schon probiert haben und entweder gescheitert sind oder es doch hinbekommen haben. Wieso, weshalb und warum geht oder geht nicht.
Habt vielen Dank für eure Mühe

Achim
 
Z

znark

Dabei seit
16.08.2009
Beiträge
576
Ort
Landkreis Bad Tölz
Modell
R1250GS, R1200GS TÜ, R1200C, R1100R
Hallo Achim,

Du planst ja lustige Sachen ..
.. und nachdem ich auch immer für lustige Sachen bin hab ich genau das auch gemacht :-)

Zum Fahrersitz: "Schalter in die Sitzbank" .. halte ich für eine blöde Idee. Ich hab bisher meine Mopeds immer mit Sitzheizung (meist nur für den Sozius) ausgerüstet .. und es ist immer so, dass ein "ein" dauerhaft zu warm ist. Da bist du dauernd am ein- und ausschalten. Von daher habe ich immer eine stufenloes Regelung verbaut. Fahrersitz hat auch nur zwei Kabel (passenden Stecker für den Originalsitz hab ich mühsam bei Ali gesucht - und müsste auch evtl. noch einen haben und würde den auch verkaufen). Ach ja, meine Fahrer-Sitzheizung hab ich doch nicht eingebaut (nur einen Anschluss für die Heizjacke) da mir der hohe (heizbare) Fahrersitz (den ich haben) zu hoch ist und ich noch keinen "normalen" oder "tiefen" Sitz mit Heizung zum Tasuch gefunden habe. Aber vorbereitet wäre alles.

Beim Soziussitz hatte ich auch auf den Original-Schalter gehofft - und bin kläglich gescheitert. Der ist so komisch verschaltet, dass ich keine einfache Möglichkeit gefunden hatte den sinnvoll über meine stufenlose Regelung unter zusätzlicher Nutzung des Schalters anzusteuern. Also hab ich den Sitzschalter ignoriert und auch hier eine stufenlose Regelung eigebaut (zwei der drei Kabel im Sitz gehen direkt zur Heizmatte).

Leider war das Verbauen der stufenlosen Regelung (momentan kenne ich nur die vom Schweizer-Schrauber SchweizerSchrauber: Artikel und Services oder mccoi McCoi-OnlineShop - Warme Finger ) ein echter Akt weil an der 1250GS wirklich aller Platz irgendwie verbaut ist (das ging an der 1200GS noch viel besser). Letzendlich habe ich eine Regelung vorne unter der Tankabdeckung und zwei (Frauchen hat neben einer stufenlosen Sitzheizung auch eine stufenlose Heizjacke) hinten auf einer Abdeckung verbaut. Aber da musst Du selbst nachdenken ob und wenn ja wo Du Dir das antuen willst.

Ach ja - geschatet Plus verwenden .. sonst saugt Dir eine vergessene Heizung die Batterie leer. Am besten von der Steckdose abgreifen. Ein Zwischenkabel (bzw. die Stecker/Buchse) müsste ich noch haben. Ich habe die Steckdose übrigens auf "permanent an Batterie" umgebaut weil ich mir kein extra "CAN-Bus geeignetes Ladegerät" kaufen wollte und ich nicht einsehe, warum man eine Steckdose abschalten muss. Dafür kann man das Originale Kabel zur Steckdose super verwenden um "geschaltet Plus" abzugreifen.

Gruß, Peter
 
MichaelBC

MichaelBC

Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
2.254
Ort
88400 Biberach
Modell
1250 GS ADV Triple Black
Die paar Kabel vom original Steuergerät zum Sitz verlegen und Sitzheizung codieren wäre keine Option ? Dann könntest Du die Heizung im TFT einstellen und mit dem original Griff bedienen.

Vielleicht gibt Dein Freund ja sogar den originalen Kabelbaum mit ab.
 
MichaelBC

MichaelBC

Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
2.254
Ort
88400 Biberach
Modell
1250 GS ADV Triple Black
Der Schaltplan für die Sitzheizung ist ja recht übersichtlich

1.jpg




Beim Soziussitz hatte ich auch auf den Original-Schalter gehofft - und bin kläglich gescheitert. Der ist so komisch verschaltet, dass ich keine einfache Möglichkeit gefunden hatte den sinnvoll über meine stufenlose Regelung unter zusätzlicher Nutzung des Schalters anzusteuern.
Das liegt vermutlich daran, dass der Schalter dafür gedacht ist dem Steuergerät zu sagen, dass es die Heizung anmachen soll. Der Schalter schaltet nicht die Heizung direkt sondern nur Masse über 2 Leitungen auf das Steuergerät.

2.jpg


Für mich wäre das einzige Hindernis, dass man wohl den Tank ausbauen muss um an das Steuergerät zu kommen und den Kabelbaum ordentlich zu verlegen.

3.jpg


Dann muss man halt mal schauen was das für Kontakte im Stecker sind und wo man die Stecker für die Sitze her bekommt. Zum Schluss muss man den Steuergeräten noch sagen, dass man jetzt eine SHZ eingebaut hat. Dann kommt auch die Anzeige im Display. Also alles kein Hexenwerk.
 
dored

dored

Dabei seit
17.07.2008
Beiträge
158
Ort
Riedlingen
Modell
R1250GS
Wenn du 2-3000 km bei schön Wetter fährst gehts doch auch ohne.
Dazu ist es wissenschaftlich belgt daß es das Hämorridenwachstum begünstigt.
 
J

Joachim-H

Themenstarter
Dabei seit
01.04.2024
Beiträge
17
Der Schaltplan für die Sitzheizung ist ja recht übersichtlich

Anhang anzeigen 668663





Das liegt vermutlich daran, dass der Schalter dafür gedacht ist dem Steuergerät zu sagen, dass es die Heizung anmachen soll. Der Schalter schaltet nicht die Heizung direkt sondern nur Masse über 2 Leitungen auf das Steuergerät.

Anhang anzeigen 668664

Für mich wäre das einzige Hindernis, dass man wohl den Tank ausbauen muss um an das Steuergerät zu kommen und den Kabelbaum ordentlich zu verlegen.

Anhang anzeigen 668665

Dann muss man halt mal schauen was das für Kontakte im Stecker sind und wo man die Stecker für die Sitze her bekommt. Zum Schluss muss man den Steuergeräten noch sagen, dass man jetzt eine SHZ eingebaut hat. Dann kommt auch die Anzeige im Display. Also alles kein Hexenwerk.
 
J

Joachim-H

Themenstarter
Dabei seit
01.04.2024
Beiträge
17
Habt erstmal vielen Dank für eure Lösungsvorschläge.

Ich habe mit 2 Ndl. gesprochen, zuerst Hannover und dann, ich war eh dienstlich in Bremen, mit den Bremer Meistern. Beide sagten, es wäre absolut unmöglich die originale Bank nachzurüsten. Es sei denn, ich wäre bereit einen komplett neuen Kabelbaum und ein neues Steuergerät zu verbauen. Da ich aber manchmal ein wenig ungläubig bin, was die Aussagen von Mitarbeitern der Ndl angeht, wollte ich mich hier mal schlauer machen lassen.
 
J

Joachim-H

Themenstarter
Dabei seit
01.04.2024
Beiträge
17
Wenn du 2-3000 km bei schön Wetter fährst gehts doch auch ohne.
Dazu ist es wissenschaftlich belgt daß es das Hämorridenwachstum begünstigt.
Du hast natürlich absolut Recht. Die wenigen Km und das nicht unbedingt gesundheitlich Gute an der Sitzheizung läßt mich auch an der Aktion zweifeln. Ich würde das auch nur in Angriff nehmen, weil ich die Bank von meinem Bekannten für fast lau bekommen kann
 
Zuletzt bearbeitet:
arzmich

arzmich

Dabei seit
03.06.2018
Beiträge
148
Ort
Mannheim
Modell
R1250GS
Bei Aliexpress kannst Du Heizmatten für's Auto komplett mit 2-stufigem Schalter kaufen. Die lässt Du Deinen Sattler in den Sitz fummeln (ich hab's selbst gemacht) und den Schalter irgendwo schön hinbauen. Die 2 Stufen reichen mir völlig.
Elektrisch schließt Du das über eine separate Sicherung an die rot-blaue Strippe des dicken Steckers neben dem "Dynamic-Codier-Stöpsel" unter der Sitzbank. Das ist "geschaltetes Plus" mit ausreichend Strom. Masse suchst Du Dir irgendwo am Rahmen.
Ich hab das nun schon nach 3 Jahren und es funktioniert prima.
 
S

SaarGs

Dabei seit
13.11.2010
Beiträge
267
Ort
Saarland
Modell
BMW R 1200 GS ADV LC
Hallo,
Ich habe es getan... Ich habe mir die Sitzheizung nachrüsten lassen und zwar von diesen hier:
Meistergeführte Motorradwerkstatt Köln-Overath • Emotion Ride

Ich wollte eine der letzten 1250GS Triple Black haben, mit dem Manko keine Sitzheizung bestellen zu können (dafür mit Brembo Bremsen) aber irgendwas ist ja immer...🙄
Also hier oder war es doch bei Kleinanzeigen, egal - abgewartet bis Fahrer- und Soziussitz heizbar angeboten wurden (billig sind die leider nicht, aber günstig 😉) und dann diese gekauft.
Die Nachrüstung ist 1:1 mit Original BMW Teilen, alles Original, wird auch genauso bedient.
Ja, auch mein Händler hat mir mitgeteilt, dass das eigentlich so nicht von BMW Motorrad vorgesehen ist... die freie Werkstatt kann es trotzdem nachrüsten.
Ich wollte nicht am neuen Motorrad an der Elektronik rumbasteln. Ich wollte halt alles Original BMW haben.
Es macht jetzt auch keinen Sinn hier über "...ich kann das für die Hälfte vom Geld hinbekommen" oder "...wer braucht schon eine Sitzheizung" zu diskutieren.
Antwort:
ICH wollte das so und DU kannst machen wie DU möchtest😉😊

Grüße
SaarGS
 
J

Joachim-H

Themenstarter
Dabei seit
01.04.2024
Beiträge
17
Hallo,
Ich habe es getan... Ich habe mir die Sitzheizung nachrüsten lassen und zwar von diesen hier:
Meistergeführte Motorradwerkstatt Köln-Overath • Emotion Ride

Ich wollte eine der letzten 1250GS Triple Black haben, mit dem Manko keine Sitzheizung bestellen zu können (dafür mit Brembo Bremsen) aber irgendwas ist ja immer...🙄
Also hier oder war es doch bei Kleinanzeigen, egal - abgewartet bis Fahrer- und Soziussitz heizbar angeboten wurden (billig sind die leider nicht, aber günstig 😉) und dann diese gekauft.
Die Nachrüstung ist 1:1 mit Original BMW Teilen, alles Original, wird auch genauso bedient.
Ja, auch mein Händler hat mir mitgeteilt, dass das eigentlich so nicht von BMW Motorrad vorgesehen ist... die freie Werkstatt kann es trotzdem nachrüsten.
Ich wollte nicht am neuen Motorrad an der Elektronik rumbasteln. Ich wollte halt alles Original BMW haben.
Es macht jetzt auch keinen Sinn hier über "...ich kann das für die Hälfte vom Geld hinbekommen" oder "...wer braucht schon eine Sitzheizung" zu diskutieren.
Antwort:
ICH wollte das so und DU kannst machen wie DU möchtest😉😊

Grüße
SaarGS
Hi SaarGS,

genau das habe ich gesucht. Ich wollte auch eine der letzten 1250er in Neu, aber mit dem "Manko" dann ohne Sitzheizung. Werde mit den Jungs mal Kontakt aufnehmen was die Nummer kostet. Wie gesagt, die originale komplette Sitzbank bekomme ich von meinem Bekannten für wenig Geld. Was hast du denn für den Umbau in Kölle bezahlt?
 
F

FroeMa

Dabei seit
10.09.2023
Beiträge
295
Ort
Willich
Modell
R1250GSA 2023 TB
Ich habe meine Sitze mit diesen Matten beim Sattler versehen lassen. Carbolux
Diese habe ich mit dem ezCAN verbunden. Dieser lässt sich für Fahrer und Sozius getrennt einstellen und wird mit der Griffheizung aktiviert. Die Griffheizung hat 5 Stufen und diese Stufen werden dann vom ezCAN erkannt und man kann die Intensität des jeweiligen Sitzes individuell einstellen.
Das klappt hervorragend und ist leicht einzubauen und es sind keine zusätzlichen Schalter und Regler notwendig.
 
MichaelBC

MichaelBC

Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
2.254
Ort
88400 Biberach
Modell
1250 GS ADV Triple Black
Habt erstmal vielen Dank für eure Lösungsvorschläge.

Ich habe mit 2 Ndl. gesprochen, zuerst Hannover und dann, ich war eh dienstlich in Bremen, mit den Bremer Meistern. Beide sagten, es wäre absolut unmöglich die originale Bank nachzurüsten. Es sei denn, ich wäre bereit einen komplett neuen Kabelbaum und ein neues Steuergerät zu verbauen. Da ich aber manchmal ein wenig ungläubig bin, was die Aussagen von Mitarbeitern der Ndl angeht, wollte ich mich hier mal schlauer machen lassen.
Ja ja, mein Händler hat mir auch was von Chip Knappheit erzählt weswegen es keine 5 stufige Griffheizung gibt. Inzwischen habe ich sechs Stufen. Nicht weil ich es brauche sondern weil ich es kann.

Nur weil das von BMW nicht vorgesehen ist und Dein Händler nicht weiß weiß wie das geht heißt das nicht dass es unmöglich ist. Du musst halt ein bisschen Zeit investieren und die richtigen Stecker finden. Die sind bei BMW nicht ganz billig aber man sollte die bekommen. Dann kann man einen Kabelbaum auch selber machen. Das macht der Händler natürlich auch nicht.
 
F

FroeMa

Dabei seit
10.09.2023
Beiträge
295
Ort
Willich
Modell
R1250GSA 2023 TB
Bei Aliexpress kannst Du Heizmatten für's Auto komplett mit 2-stufigem Schalter kaufen.
Die Heizmatten sollten schon für Motorräder geeignet sein. Die haben nämlich einen zusätzlichen Schutz vor Feuchtigkeit. Auch wenn es nur 12V sind tut man sich selber einen Gefallen damit.
 
J

Joachim-H

Themenstarter
Dabei seit
01.04.2024
Beiträge
17
Die Heizmatten sollten schon für Motorräder geeignet sein. Die haben nämlich einen zusätzlichen Schutz vor Feuchtigkeit. Auch wenn es nur 12V sind tut man sich selber einen Gefallen damit.
Das prickelt dann mal ein wenig heftig an gewissen, mein Männern serienmäßig verbauten, Körperteilen :bounce: :giggle:
 
Thema:

Sitzheizung nachrüsten

Sitzheizung nachrüsten - Ähnliche Themen

  • Nachrüstung Sitzheizung , wohin mit den Schaltern ?

    Nachrüstung Sitzheizung , wohin mit den Schaltern ?: Guten Morgen zusammen , leider hat meine neue R1250GS keine Sitzheizung mehr und diese ist bei BMW auch für Geld und gute Worte nicht mehr zu...
  • Sitzheizung nachrüsten, kompatibel mit der originalen Steuerung

    Sitzheizung nachrüsten, kompatibel mit der originalen Steuerung: Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, möchte ich eine Sitzheizung nachrüsten. Der Originalsitz meiner GS1250, Bj, 22, sagt mir auf langen...
  • Wunderlich Nachrüst-Sitzheizung regelbar machen

    Wunderlich Nachrüst-Sitzheizung regelbar machen: Kann man die Nachrüst-Sitzheizung auch als regelbar umbauen? Was brauche ich dazu? Die Sitzbank hat nur eine Schaltstufe, über Relais. Über Poti...
  • R1200GS (2004) - Sozia Sitzheizung nachrüsten

    R1200GS (2004) - Sozia Sitzheizung nachrüsten: Hallo in die Runde, da ich immer mit Frau fahre möchte ich das Soziasitzkissen mit einer Heizung versehen. Diese Option gibt es meines Wissens bei...
  • Sitzheizung ( nachrüsten) bei der F750GS

    Sitzheizung ( nachrüsten) bei der F750GS: Hallo ihr Lieben, Ich möchte mir nachträglich eine Sitzheizung verbauen lassen. Habt ihr Anbieter für mich, welche ihr empfehlen könnt?
  • Sitzheizung ( nachrüsten) bei der F750GS - Ähnliche Themen

  • Nachrüstung Sitzheizung , wohin mit den Schaltern ?

    Nachrüstung Sitzheizung , wohin mit den Schaltern ?: Guten Morgen zusammen , leider hat meine neue R1250GS keine Sitzheizung mehr und diese ist bei BMW auch für Geld und gute Worte nicht mehr zu...
  • Sitzheizung nachrüsten, kompatibel mit der originalen Steuerung

    Sitzheizung nachrüsten, kompatibel mit der originalen Steuerung: Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, möchte ich eine Sitzheizung nachrüsten. Der Originalsitz meiner GS1250, Bj, 22, sagt mir auf langen...
  • Wunderlich Nachrüst-Sitzheizung regelbar machen

    Wunderlich Nachrüst-Sitzheizung regelbar machen: Kann man die Nachrüst-Sitzheizung auch als regelbar umbauen? Was brauche ich dazu? Die Sitzbank hat nur eine Schaltstufe, über Relais. Über Poti...
  • R1200GS (2004) - Sozia Sitzheizung nachrüsten

    R1200GS (2004) - Sozia Sitzheizung nachrüsten: Hallo in die Runde, da ich immer mit Frau fahre möchte ich das Soziasitzkissen mit einer Heizung versehen. Diese Option gibt es meines Wissens bei...
  • Sitzheizung ( nachrüsten) bei der F750GS

    Sitzheizung ( nachrüsten) bei der F750GS: Hallo ihr Lieben, Ich möchte mir nachträglich eine Sitzheizung verbauen lassen. Habt ihr Anbieter für mich, welche ihr empfehlen könnt?
  • Oben