Differenz Geschwindigkeit Dashboard < - - > Navigator

Diskutiere Differenz Geschwindigkeit Dashboard < - - > Navigator im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Ich auch :facepalm:
justyli

justyli

Dabei seit
21.04.2019
Beiträge
46
Ort
Hamburg
Modell
1250 Adv
Das ist nicht in Ordnung. Das Motorrad bringt nicht die versprochene Leistung von 225 km/h Höchstgeschwindigkeit. Ich würde sehen, ob ich den Kauf rückgängig machen kann. Oder man kann noch etwas Geld zurückverlangen wegen Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft. Es ist wichtig, dass die "magische" Grenze von 220 km/h erreicht werden kann, auch wegen dem Wiederverkaufwert.
Klingt es statt ironisch eher infantil, wurde das rhetorische Stilmittel verfehlt.
 
THF

THF

Dabei seit
15.11.2018
Beiträge
301
Modell
GSA 1250
Hi
Vorschrift ist, dass der Tacho nie zu wenig anzeigen und bis 100 um 10% voreilen darf. Ab 100 (oder waren es 120?) ist juristisch egal was er anzeigt, Hauptsache nicht zu wenig.
Folglich glaube ich dem Navi.
gerd
Da das Navi aber immer etwas hinterher hinkt, orientiere ich mich doch lieber grob an der Geschwindigkeitsanzeige der GS.
 
M

mfp1706

Dabei seit
09.11.2013
Beiträge
84
Ort
Nürnberg
Modell
R1250GS ADV 2019
Technologisch finde ich das schade, dass da BMW bei meiner 1250GS keine sinnvolle Anzeige hinbekommt
Das schöne TFT Display wird immer von dieser falschen Geschwindigkeitsanzeige verunstaltet :-)

Ich hab ein altes Auto (SL55 von 2002) das 300+ fährt (ist aber auf 300 begrenzt... was auch gut so ist)
Der zeigt dann auch exakt 301 an wenn ich nach Allersberg fahre und dann zurück nach Nünberg wieder 301...

...und das ist es auch was ich an meiner BMW haben will... einen Tacho der mir nicht irgendwelche politisch korrekten falschen Geschwindigkeiten anzeigt...
sondern ganz einfach die echte Geschwindigkeit.

Bei meiner kleinen 690 KTM habe ich den selbst gemessenen Reifenumfang mittels Kodierstecker usw. eingeben können. Bei neuem Reifen TKC80 zeigt der nun exakt die richtige Geschwindigkeit an, und wenn der Reifen um 5 mm runtergefahren ist zeigt der Tacho 1,5% mehr an. Das wünsche ich mir auch so für meine 1250GS ADV... und eine Griffheizung mit einer (oder zwei) Stufen mehr... so wie an der aktuellen S1000RR. Vielleicht gibt es ja mal einen Hacker, der einen Tachopatch programmiert :-)

Hab jetzt 30.000 KM runter mit der 1250er... sehr schön... glücklich...

Beste Grüße
Matthias
 
Zuletzt bearbeitet:
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.536
Hi
Dein SL 55 ist aber ganz nett getunt. Normal geht der nur 250
Von einem GPS basierten, zugelassenem Tacho habe ich noch nie gehört. Funktioniert im Tunnel nicht. Wenn es eine "Sonderlösung" von AMG sein sollte: Schraub' Dir ein billiges GPS an den Lenker.
gerd
 
M

mfp1706

Dabei seit
09.11.2013
Beiträge
84
Ort
Nürnberg
Modell
R1250GS ADV 2019
Mein alter SL von 2002 ist 100% Serie... alles Standard ca. 500PS... superleise... hat aber keine Abriegelung bei 250 sondern erst bei 300
und die 300 fährt der auch problemlos.

Aber mit der GPS Geschwindigkeitsanzeige habe ich mich getäuscht. Der SL zeigt laut Aussagen in den einschlägigen Foren nur eben sehr genau an, Abweichung bei 300 + 2KM. Daher dachte ich die digitale Anzeige im Tacho würde vom GPS gesteuert. Mein Fehler.

Bei meiner S1000RR bleibt der Tacho bei 299 stehen und in dem Moment fährt man real ca. 5% weniger = 285
Und dann dreht die ca. 13000 U/min

Ich korrigiere gleich mal meinen vorherigen Beitrag

Matthias
 
boro

boro

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.423
Ort
Ludwigsburg
Modell
R1250GS BJ2019
Schon ein (übertrieben) starkes Wort in disem Zusammenhang... findst Du nicht?
Starke Adjektive sind groß in Mode. So kriegen postings den nötigen Pfeffer....denken jedenfalls manche hier. :rolleyes:

Mir ist unverständlich wie man sich über so eine Kleinigkeit von Tacho zeigt 5km/h schneller an als real, stören kann. Aber was solls.


Gruß
Jochen
 
F

Franz Gans

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
2.415
Mir ist unverständlich wie man sich über so eine Kleinigkeit von Tacho zeigt 5km/h schneller an als real, stören kann. Aber was solls.
Na ja, wenn's mal fuenf km/h waeren, und die einigermassen konstant. Damit kommt man bei einem BMW Motorrad aber ueblicherweise bei weitem nicht hin. Und frueher ging der Kilometerzaehler im gleichen Stile vor. Also ein wenig engere Toleranzen waeren schon nicht schlecht (gewesen).
 
svabo70

svabo70

Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
2.102
Ort
BGL
Modell
GS 1250 HP 2020
Hab mich doch so an +10% beim Auto gewöhnt... da passt das bei der GS für mich :)
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
5.966
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Ihr solltet mal KTM fahren, dann seid ihr alle wieder glücklich mit der Genauigkeit des BMW Tacho. :giggle:
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.536
Hi
Beim Auto habe ich das gleiche "Problem". Mit normalen, serienmässigen Sommerreifen passt die Anzeige (angezeigt wird eine Kleinigkeit zu viel), mit normalen, serienmässigen Winterreifen geht sie knapp 10 km/h vor. Folglich bin ich immer zu langsam. Ein Skandal!!
gerd
 
Andreas800gs

Andreas800gs

Dabei seit
01.05.2014
Beiträge
5.366
Ort
85xxx
Modell
F 800GS & 1200GS Rally & M4Ride
Ihr solltet mal KTM fahren, dann seid ihr alle wieder glücklich mit der Genauigkeit des BMW Tacho. :giggle:
Naja -
Blickführungsstagnation ist ja auch eine mittlerweile medizinisch anerkannte Freizeiterkrankung bei BMW'lern :)...hat aber nichts mit Halsstarrigkeit zu tun - wills nur der lieben Ordnung halber noch erwähnt haben ;)
 
TuWiels

TuWiels

Dabei seit
16.01.2019
Beiträge
242
Also ich wünsche mir ebenfalls korrekte Anzeigen.
Und es hat mich immer schon geärgert, für 50 in den Tank gekippte Liter Sprit aus geeichten blasenfrei gezapften Abfüllanlagen eben nicht 1000 km weit zu kommen, obwohl die Verbrauchsanzeige des Bordcomputers nur 4,5 l/100km ausweist...
 
Bernd1901

Bernd1901

Dabei seit
26.02.2018
Beiträge
137
Ort
NRW
Modell
R 1200 GSA LC
Hi
Dein SL 55 ist aber ganz nett getunt. Normal geht der nur 250
Von einem GPS basierten, zugelassenem Tacho habe ich noch nie gehört. Funktioniert im Tunnel nicht. Wenn es eine "Sonderlösung" von AMG sein sollte: Schraub' Dir ein billiges GPS an den Lenker.
gerd
Der SL von 2002 hatte in der ersten Version 476 PS, die dann recht fix auf 500 PS korrigiert wurden.
Von Werk aus war er eigentlich bei 250 km/h elektronisch begrenzt. In Verbindung mit dem Perfomance Pakage wurde die Sperre elektronisch auf 300 km/h erweitert. Da war kein weiteres Tuning für nötig.
Der Tacho selbst ist nicht GPS basierend... aber in der Tat extrem genau in der Anzeige. Zwischen 30 und 150 km/h etwa 1km/h Abweichung gegenüber GPS. Ob die Voreilung dann erheblich steigt, keine Ahnung.. müsste man dann mal beobachten...

und nun zum Topic selbst:
Das TFT an meiner GS zeigt auch etwa 5- 7 km/h Vorlauf bei ca 100 - 130 km/h gegenüber GPS.
 
Thema:

Differenz Geschwindigkeit Dashboard < - - > Navigator

Differenz Geschwindigkeit Dashboard < - - > Navigator - Ähnliche Themen

  • Tempomat: keine Erhöhung Geschwindigkeit möglich

    Tempomat: keine Erhöhung Geschwindigkeit möglich: Hallo, ist zwar nicht so wichtig trotzdem fehlt meinem Tempomat eine Funktion. Ich kann an dem Hebel die eingestellte Geschwindigkeit nicht...
  • Geschwindigkeit wird nicht mehr angezeigt - Tacho Ausfall

    Geschwindigkeit wird nicht mehr angezeigt - Tacho Ausfall: Servus Gemeinde! Hab von einem Freund eine F650gs Dakar R13 von '01 übernommen. Letztes Jahr ist ihm auf einer Spanientour der Tacho ausgefallen...
  • Tachonadel im Combi-Instrument zeigt willkürliche Geschwindigkeit an

    Tachonadel im Combi-Instrument zeigt willkürliche Geschwindigkeit an: Hallo beisammen, bei meiner 650GS von 2003 streikt seit kurzem die Tachonadel. angefangen hat es damit, daß die aktuelle Geschwindigkeit manchmal...
  • Differenz Navi zu Tachoanzeige

    Differenz Navi zu Tachoanzeige: Hallo zusammen, ich habe gestern die erste Runde mit meinem neuen Navi (TT Urban Rider) gemacht und dabei einen recht großen Unterschied zwischen...
  • Differenz Navi <-> Tacho

    Differenz Navi <-> Tacho: Hi, habe letztens nach dem Tanken meiner 1150er Q den Tageskilometerzähler des Tachos und den des Navis (Zumo 550) genullt. Nach einer...
  • Differenz Navi <-> Tacho - Ähnliche Themen

  • Tempomat: keine Erhöhung Geschwindigkeit möglich

    Tempomat: keine Erhöhung Geschwindigkeit möglich: Hallo, ist zwar nicht so wichtig trotzdem fehlt meinem Tempomat eine Funktion. Ich kann an dem Hebel die eingestellte Geschwindigkeit nicht...
  • Geschwindigkeit wird nicht mehr angezeigt - Tacho Ausfall

    Geschwindigkeit wird nicht mehr angezeigt - Tacho Ausfall: Servus Gemeinde! Hab von einem Freund eine F650gs Dakar R13 von '01 übernommen. Letztes Jahr ist ihm auf einer Spanientour der Tacho ausgefallen...
  • Tachonadel im Combi-Instrument zeigt willkürliche Geschwindigkeit an

    Tachonadel im Combi-Instrument zeigt willkürliche Geschwindigkeit an: Hallo beisammen, bei meiner 650GS von 2003 streikt seit kurzem die Tachonadel. angefangen hat es damit, daß die aktuelle Geschwindigkeit manchmal...
  • Differenz Navi zu Tachoanzeige

    Differenz Navi zu Tachoanzeige: Hallo zusammen, ich habe gestern die erste Runde mit meinem neuen Navi (TT Urban Rider) gemacht und dabei einen recht großen Unterschied zwischen...
  • Differenz Navi <-> Tacho

    Differenz Navi <-> Tacho: Hi, habe letztens nach dem Tanken meiner 1150er Q den Tageskilometerzähler des Tachos und den des Navis (Zumo 550) genullt. Nach einer...
  • Oben