Ersatzbatterie kostenlos? ( in der Gewährleistungszeit)

Diskutiere Ersatzbatterie kostenlos? ( in der Gewährleistungszeit) im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Wie war das bei Euch, gabs den zweiten Akku wegen Schwäche des ersten auf Garantie oder durftet Ihr selber löhnen? Ich habe keine Rechnung...
G

Gast 57915

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.436
Wie war das bei Euch, gabs den zweiten Akku wegen Schwäche des ersten auf Garantie oder durftet Ihr selber löhnen? Ich habe keine Rechnung bekommen für die Aktion (Inspektion inkl.), die soll per Post kommen. ( merkwürdig, die andere Inspektionskundschaft hat vor Ort gezahlt). Mir schwant da.... :cool:
 
FlowRider

FlowRider

_moderator_
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.297
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Abteilung Lebenshilfe?

Wenn du dich nicht traust, die Kosten vor Ort zu erfragen, machst du definitiv was falsch.
Bei Übergabe des Fahrzeugs wird dir doch genau erklärt, was gemacht wurde. Zu jedem Punkt gibt es eine Kostenposition.

Oder willst du damit sagen, dass du dir nur einfach den Schlüssel hast geben lassen?

Bildschirmfoto 2021-02-27 um 17.55.42.png
 
G

Gast 57915

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.436
Es wurde gesagt, das die Rechnung per Post kommt, man schafft es nicht, zuviel Arbeit. Ich hatte eh schon eine halbe Stunde vor Ort gewartet, da meine GS nicht fertig war. Mit der Übergabe hat die NL geschlossen, was sollte ich da wohl machen, per Sitzstreik die Herausgabe der Rechnung erzwingen? :cool: Und einenBeleg über den Batterietausch gab es auch nicht.
Nach dem Rechnungs-Betrag fragte ich sehr wohl ( ob der den 300Euro entsprechen würde, die mir bei der Terminvereinbarung genannt wurden). Der Aspirant druckste aber nur rum, "so ganz grob....."

Meine Frage war wirklich äusserst einfach, da ich hier schon von reichlich getauschten Akkus der 1250 gelesen habe. Wurden die in der Garantiezeit nun von BMW kostenmässig übernommen oder eben nicht? ( weil Verschleissteil).

Mit Lebenshilfe hat meine Frage ziemlich wenig zu tun. Und ich finde Deine Antwort ziemlich daneben, um das mal am Rande zu bemerken.
 
Zuletzt bearbeitet:
FlowRider

FlowRider

_moderator_
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.297
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Es wurde gesagt, das die Rechnung per Post kommt, man schafft es nicht, zuviel Arbeit. Ich hatte eh schon eine halbe Stunde vor Ort gewartet, da meine GS nicht fertig war. Mit der Übergabe hat die NL geschlossen, was sollte ich da wohl machen, per Sitzstreik die Herausgabe der Rechnung erzwingen? :cool:

Meine Frage war äusserst einfach, da ich hier schon von reichlich getauschten Akkus der 1250 gelesen habe. Wurden die in der Garantiezeit nun von BMW kostenmässig übernommen oder eben nicht? ( weil Verschleissteil)

Mit Lebenshilfe hat meine Frage ziemlich wenig zu tun.
Naja sorry, aber dann liegt das am Kundenservice, dann muss er halt noch die drei Minuten drauf packen. Insbesondere dann, wenn die anderen zahlen können, wie du sagst, und du nicht.
Und ernsthaft - du gehst, ohne zu wissen, was gemacht wurde?
 
G

Gast 57915

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.436
Ich habe Kopien vom Inspektionumfang bekommen, mehr halt nicht. Vielleicht gibts noch noch mal eine Antwort auf meine Frage, es müssten doch genügend Leuts wissen, wie das abgewickelt wird.
 
FlowRider

FlowRider

_moderator_
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.297
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Um auf deine Frage allgemein zu antworten: BMW muss natürlich im Rahmen der Mängelhaftung handeln.
Inwiefern sie das gemacht hat, hättest du bei der Übergabe erfragen können.
 
G

Gast 57915

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.436
Ich war überrascht (rechnet man halt nicht mit, das wowas kommt) und da ausser Werkstatt dort nix läuft ( Ladengeschäft und Werkstatt Samstags geschlossen) habe ich mir die Frage erlaubt. Mit son Drama hätte ich aber nicht gerechnet, da verliert man die Lust....
 
FlowRider

FlowRider

_moderator_
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.297
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Genaues zu deinem Fall kann dir doch nur die Werkstatt sagen - insbesondere die Fehlerursache - und dann musst halt beim nächsten Mal direkt nachfragen. Warum so scheu - du bist doch sonst Diskussionen hier im Forum nicht abgeneigt
:D


Ansonsten: Mängelhaftung ohne Berechnung, keine Mängelhaftung mit Berechnung. Und kriegst du wieder ein defektes Teil, geht das Spiel weiter.
 
G

Gast 57915

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.436
Ich bin nicht scheu, wollte einfach wissen, wie es bei den anderen war, scheint schon zuviel gefragt zu sein...
 
Classic Sport CS

Classic Sport CS

Dabei seit
23.09.2012
Beiträge
2.410
Ort
13503
Modell
R1250 GS
Kommt ja auch darauf an wie alt, in den ersten halben Jahr sollte es kostenlos sein, danach würde ich streiten, da es bestimmt abgelehnt wird.
 
FlowRider

FlowRider

_moderator_
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.297
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Sehe ich auch so. Zur Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen hat der Käufer den Nachweis zu erbringen, dass die gekaufte Sache zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs bereits defekt war, bzw. dass die Ursache des Defekts zumindest angelegt war. In den ersten sechs Monaten besteht Beweislastumkehr.
Die Batterie ist ein Verschleißteil, daher wird es nach sechs Monaten schwierig.

Uns fehlen aktuell ja noch Informationen, z. B. wie alt die Batterie war und welche Vordiagnosen es gab.

Warten wir mal ab, was bei @T-Brenner auf der Rechnung steht.
 
D

DreasDakar

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
174
Modell
Aktuell Triumph Scrambler 1200, vorher 1200 GSA LC, Tiger Explorer 1200, F650 GS Dakar
Bei mir wurde seinerzeit (2016) nach 4 Wochen anstandslos getauscht. Leider 200 km einfach zum Händler. Ich mache aber auch nicht viel Trara bei einer Rechnung. Wenn die Rechnung zum Auftrag passt, zahlen und fertig.
 
F

fluchtmoped

Dabei seit
07.12.2015
Beiträge
188
Ort
Südniedersachsen
Modell
R1250GS ADV
Hat denn im Vorfeld keiner was zu den Kosten für den Batterietausch gesagt?

Ich erfrage den Inspektionspreis vor der Inspektion. Wenn bei der Inspektion etwas auffällt, dann wird mir das mit Angabe der Kosten mitgeteilt, bevor die Werkstatt die Arbeit ausführt.

Wenn Arbeiten einfach so durchgeführt werden, gibt es häufig ein böses Erwachen und Diskussionen (Streit) wegen der Kosten. Dem gehe ich gern aus dem Weg, in dem ich mir so etwas vorher mitteilen lassen.

War denn der Akku schwach oder komplett defekt? Wenn er „nur“ schwach war, hättest du ihn selber tauschen können. Im Zubehör kostet der ca. 60 €. Bei BMW sicherlich deutlich mehr. Die Möglichkeit den Akku selber zu tauschen hast du allerdings nur, wenn die Werkstatt keine Universalfreigabe hat uns sich vorher meldet.

Grüße
Michael
 
G

Gast 57915

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.436
Es wurde nur beiläufig erwähnt bei der Übergabe (grosses Thema war, das sie zeitlich keines der Updates geschafft haben ( die GS war ja nur den ganzen Tag da ) und von Berechnung wurde auch nichts erwähnt. Bei der Abgabe wurde darauf hingewiesen, das man mich telefonisch informiert, wenn mit der GS etwas sein sollte (10.000er war beauftragt und die Bitte um Update für TFT, Bremsmodulator und SA (alles halt wegen der bekannten Unzulänglichkeiten)).
Angerufen und nach Genehmigung des Batterietauschs gefragt hat aber niemand.

Meines Wissens nach war der Akku prima ( im Winter einmal Spannung geprüft und Lader dran, nach 3 Minuten ging der schon auf Erhaltungsladung) und sie sprang auch jedesmal einwandfrei und ungequält an.Der Grund des Tausches wäre, das sie sich beim zweiten Anspringen nach Prüfen des Seitenständerschalters schwer getan hätte und Batterien der ersten Baujahre (ich habe Mj 2020, gebaut September/Oktober 2019) da anfällig (teildefekt??) wären.
 
Ardito

Ardito

Dabei seit
04.11.2020
Beiträge
177
Wenn der Batterietausch nicht beauftragt wurde musst du ihn auch nicht zahlen. Meine Meinung
 
G

Gast 57915

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.436
Darum habe ich ja nach Euren Erfahrungen gefragt, wie wurde es bei den nicht ganz seltenen anderen "Batteriedefekten" gehandhabt.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
4.515
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
So lange du keinen Auftrag unterschrieben hast, kannste dich jetzt über eine neue, kostenlose Batterie freuen :victory:
(Vieleicht sollte ich Morgen mal Startschwierigkeiten anmeckern, vieleicht bekomme ich ja dann auch ne neue :unbeteiligt:)
 
Bonsai

Bonsai

Dabei seit
21.12.2009
Beiträge
4.602
Ort
Kaiserstuhl
Modell
R 1250 GS Adv
Bei meiner 1250er ADV wurde nach über einem Jahr die Batterie problemlos auf Garantie getauscht! (Das da eine fehlerhafte Charge verbaut wurde, ist auch BMW bekannt; ich würde die Batterie nicht bezahlen!)
 
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
3.860
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Meiner wurde wegen und mit dem (scheixxe) fehlerbehafteten SOS System getauscht.
 
G

Gast 57915

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.436
Ich habe immer noch keine Rechnung, das geht ebenso schnell wie die Inspektion und die Updates.... :cool:
 
Thema:

Ersatzbatterie kostenlos? ( in der Gewährleistungszeit)

Ersatzbatterie kostenlos? ( in der Gewährleistungszeit) - Ähnliche Themen

  • Einladung zum kostenlosen Motorrad Check

    Einladung zum kostenlosen Motorrad Check: BMW Motorrad hat mich vor kurzem zu einem kostenlosen Motorrad Check vor Ablauf der Gewährleistung eingeladen. Auf Nachfrage in der...
  • 1 Jahr kostenlos Calimoto Navigation als Zugabe beim Kauf der ComputerBILD

    1 Jahr kostenlos Calimoto Navigation als Zugabe beim Kauf der ComputerBILD: In der kommenden ComputerBILD vom 05. Juni gibt es eine Jahreslizenz der Motorrad-Navigations-App Calimoto als Zugabe. Quelle: Vorschau aus der...
  • 10% bei Wunderlich und kostenloser Versand

    10% bei Wunderlich und kostenloser Versand: Hallo liebe GS-Gemeinde :-) falls noch jemand es nicht gesehen hat: Wunderlich hat über Ostern wieder eine 10%-Aktion. darüber hinaus auch...
  • Erledigt Zeitschrift Tourenfahrer kostenlos abzugeben

    Zeitschrift Tourenfahrer kostenlos abzugeben: Jahrgang: 7/8 1982 ; 1/83 März, Apr,Mai; 2/83 Jun, Jul, Aug; 3/83 Sep, Okt, Nov , 2/84 – 6 /84 Doppelausgabe und komplett 1985 – 2000...
  • Ersatzbatterie Hawker PC 535 in 1200 GS /ADV

    Ersatzbatterie Hawker PC 535 in 1200 GS /ADV: @ all habe gestern nach sorgfältiger Recherche hier im Forum meine Originalbatterie GS/ADV 1200 Bj 05/2011(hier war übrigens werksseitig eine...
  • Ersatzbatterie Hawker PC 535 in 1200 GS /ADV - Ähnliche Themen

  • Einladung zum kostenlosen Motorrad Check

    Einladung zum kostenlosen Motorrad Check: BMW Motorrad hat mich vor kurzem zu einem kostenlosen Motorrad Check vor Ablauf der Gewährleistung eingeladen. Auf Nachfrage in der...
  • 1 Jahr kostenlos Calimoto Navigation als Zugabe beim Kauf der ComputerBILD

    1 Jahr kostenlos Calimoto Navigation als Zugabe beim Kauf der ComputerBILD: In der kommenden ComputerBILD vom 05. Juni gibt es eine Jahreslizenz der Motorrad-Navigations-App Calimoto als Zugabe. Quelle: Vorschau aus der...
  • 10% bei Wunderlich und kostenloser Versand

    10% bei Wunderlich und kostenloser Versand: Hallo liebe GS-Gemeinde :-) falls noch jemand es nicht gesehen hat: Wunderlich hat über Ostern wieder eine 10%-Aktion. darüber hinaus auch...
  • Erledigt Zeitschrift Tourenfahrer kostenlos abzugeben

    Zeitschrift Tourenfahrer kostenlos abzugeben: Jahrgang: 7/8 1982 ; 1/83 März, Apr,Mai; 2/83 Jun, Jul, Aug; 3/83 Sep, Okt, Nov , 2/84 – 6 /84 Doppelausgabe und komplett 1985 – 2000...
  • Ersatzbatterie Hawker PC 535 in 1200 GS /ADV

    Ersatzbatterie Hawker PC 535 in 1200 GS /ADV: @ all habe gestern nach sorgfältiger Recherche hier im Forum meine Originalbatterie GS/ADV 1200 Bj 05/2011(hier war übrigens werksseitig eine...
  • Oben