F650GS Bj. 2003 Tiefergelegt

Diskutiere F650GS Bj. 2003 Tiefergelegt im G 650 GS, F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylind Forum im Bereich Motorrad Modelle; Servus Gemeinde, ich habe da mal eine Frage! Wir haben meiner Frau eine F650GS Bj.2003 gekauft diese wurde durch irgendjemand tiefergelegt und...
D

dirkl1

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
25
Ort
Rodgau
Modell
R1200 GS LC Bj.2013
Servus Gemeinde,

ich habe da mal eine Frage! Wir haben meiner Frau eine F650GS Bj.2003 gekauft diese wurde durch irgendjemand tiefergelegt und nun in jeder Linkskurve kratzt der Seitenständer. Kennt das Problem jemand und wenn ja wie läßt sich das verändern bzw. verbessern.

Vielen Danke für eure Hilfe

Gruss Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dirkl1

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
25
Ort
Rodgau
Modell
R1200 GS LC Bj.2013
Servus Peter danke dir! Da wird ja immer weiter verlinkt und im endefekt war ich dann hier wieder im GS-Forum. Schlauer geworden bin ich und nun muß ich schauen das ich einen kürzeren Seitenständer bekomme denn den Mitteltopf bekomme ich ja icht weg.

Gruß Dirk
 
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.570
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
Naja, die links von Peter deuten ja drauf hin, das es finanziell ziemlich aufwendig ist.
Wieso bist Du nicht schlauer geworden, wird doch alles beschrieben, was du alles brauchst?

Das mit dem kratzenden Seitenständer versteh ich ja noch, aber wie bitteschön bekommst du den Auspuff zum Kratzen???
Also wenn meiner kratzt, lieg ich auf der Schnauze ...
 
D

dirkl1

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
25
Ort
Rodgau
Modell
R1200 GS LC Bj.2013
Sorry Rainer ich meine den mittel Topf, der Sitzt direkt hinter dem Seitenständer. War ja eh nur die Idee das irgendwie zu ändern, höherlgen werden wir das Kälbchen auf keine Fall.

Gruß Dirk
 
BMW Peter

BMW Peter

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
1.856
Ort
Hildesheim
Modell
BMW R1100S 2005
Mitteltopf bei der 1-Zyl. GS ???
 
D

dirkl1

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
25
Ort
Rodgau
Modell
R1200 GS LC Bj.2013
So Peter ich habe das mal Fotografiert und es ist das Motorschutzblech was ich als Top bezeichnet habe :D, gibts es denn einen kurzen Seitenständer??
Seitenständer GS650.jpg
 
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.570
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
So, jetzt mal langsam!
Also der Mitteltopf, der in Wirklichkeit das Motorschutzblech ist, kannst Du auch abschrauben, dann kann nix mehr schleifen.
Aber was willst Du denn mit einem kürzeren Seitenständer?
Wenn die ganze Fuhre höher kommt, dann ist der jetzige Ständer doch zu kurz und Du brauchst nen längeren, hast ja jetzt schon ein Brett untergelegt, weil das Moped sonst zu schräg steht. Wenn, dann brauchst Du einen längeren Seitenständer.
Oder meinst Du einfach nur den "Hebel" an dem Seitenständer, mit dessen Hilfe man den Ständer ausklappt?
Der neigt manchmal zum Schleifen, den kannst Du aber einfach (mit Gefühl!) ein bisschen nach vorn oder hinten biegen, dann ergibt das mehr Bodenfreiheit.

Ich glaube, wenn du hier qualifizierte Hilfe suchst, dann solltest Du Dich bei Deinen Beschreibungen ein bisschen präziser ausdrücken, dann wird Dir auch geholfen.
 
D

dirkl1

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
25
Ort
Rodgau
Modell
R1200 GS LC Bj.2013
Mhhhh,

schon mal gehört das es Leute gibt die Fahren und keine Ahnung von Technik haben?
So also wenn meine Frau sich auf das Kälbchen setzt, federt es kaum ein, wenn wir aber unser lieblings Strecken "Odenwald und Spessart" fahren bekomme ich jedesmal einen Schrecken bei Linkskurven! Es sieht so aus als würde der Seitenständer dauer schleifen. Deswegen die Frage eingehends ob man was verändern kann.

Danke für euer Verständnis eines Unwissenden
 
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.570
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
Jaja, jetz bleib mal ganz locker ... :smoke:

An der Menge Deiner Beiträge sehe ich ja, dass Du noch nicht lange dabei bist.
Aber keine Ahnung von Technik und gar keine Ahnung von Technik is nochmal zweierlei.
Wenn Du, wie Du selbst sagst keine Ahnung hast, dann bastel bitte nicht selbst dran rum, kann auch gefährlich werden.

Lag ich richtig mit meiner Vermutung, dass Du den Ausleger des Seitenständers meinst, den kannst Du nämlich einfach ein bisschen nach hinten schräg wegbiegen, dann kommt er im eingeklappten Zustand höher und schleift nicht mehr.

Gewöhn Dich dran, dass der Ton hier in diesem Forum auch maln bisschen rauher werden kann, sind ja alles knallharte Burschen hier
:Tofunny:
(mit Wahnwesten!). Bei Peter und mir hast du noch Glück gehabt, wenn manch andere Deine Frage (oben) lesen hagelts :poop: !
 
D

dirkl1

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
25
Ort
Rodgau
Modell
R1200 GS LC Bj.2013
Dann würde ich sagen, falsche Frage im Flaschen Forum. Danke :confused:
 
BMW Peter

BMW Peter

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
1.856
Ort
Hildesheim
Modell
BMW R1100S 2005
So ein Quatsch, versuch es mal in diesem Forum Startseite - F650-Forum , aber auch da mußt du dich mit uns Beiden rumschlagen.

Da versucht man dir zu helfen und du reagierst wie ne Memme.

Dreh mal die Federvorspannung auf hoch/Hart, evtl. schleift es dann nicht mehr.
 
Münsterländer

Münsterländer

Dabei seit
03.11.2011
Beiträge
198
Ort
NRW
Modell
1150 GS_03 => 1200 GS_Rallye 08/12
Hallo Dirk,

ich kenne das Problem genau.
Meine Frau hatte auch eine tiefergelegte F 650 GS.

Wenn ich mit der F gefahren bin, hat der Seitenständer in Linkskurven regelmäßig geschliffen.
Wenn dann die Straße noch wellig ist, Schlaglöcher und / oder Flickenteppich aufweist, schlägt der Seitenständer auch schon
mal hart an und die Boden- / Grundplatte verformt sich.

Sicher abstellen kannst du das nur mit dem Umbau auf die normale Höhe !!!!!!!
Brauchst du aber bezüglich des sicheren Standes die tiefergelegte Version, mußt du basteln.

Ich habe die Grundplatte am hinteren Ende, dort wo der Seitenständer zuerst schleift / aufsetzt, mit der Flex bis ans Rohr
gekürzt.
Damit habe ich eine Besserung erreicht. Ganz abstellen geht wie gesagt nur mit dem Umbau auf Normalhöhe.

Gruß

Tommy
 
D

dirkl1

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
25
Ort
Rodgau
Modell
R1200 GS LC Bj.2013
Hey Tommy,

1T dank genau das nenne ich eine 1a Auskunft. Direkt der Frau erzählt und die sagt dann bleibt das so wie das ist. Oder ich fahre öfter damit und dann schleift sich der Hauptständer auch ab. Habe heute mal das Federbein ein Stück härter gedreht und jetzt warten wir mal ab.

Hoffe Du / ihr hattet eine schöne Saison und könnt die noch anstehenden paar Tage nutzen.

DLzg Dirk & Petra
 
Thema:

F650GS Bj. 2003 Tiefergelegt

F650GS Bj. 2003 Tiefergelegt - Ähnliche Themen

  • Suche Suche Gepäckbrücke Touratech für F650GS Dakar (2003)

    Suche Gepäckbrücke Touratech für F650GS Dakar (2003): Suche für einen Freund die Touratech-Gepäckbrücke, für die Dakar, bzw 650GS. Bei TT leider nicht mehr lieferbar. Wer hat was?
  • Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Fussrasten SW-Motech für F650GS Bj 2003-2006

    Fussrasten SW-Motech für F650GS Bj 2003-2006: Hallo, biete o.a. Fussrasten an. Neuwertig mit ABE. Einmal montiert, passen leider nicht Ann meine F BJ 2001. NP: 130,- VB: 90,-
  • Erledigt Suche Lenkererhöhung für F650GS / Dakar R13, Bj 2003

    Suche Lenkererhöhung für F650GS / Dakar R13, Bj 2003: Suche Lenkererhöhung für F650GS / Dakar R13, Bj 2003
  • Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder F650GS Bj. 2003 Tiefergelegt gelbe Rennmaus mit Handprotectoren und Strurzbügel

    F650GS Bj. 2003 Tiefergelegt gelbe Rennmaus mit Handprotectoren und Strurzbügel: Servus Gemeinde, Verkauft wir hier eine: kleine gelbe Rennmaus F650GS Bj. 5/2003 652ccm 37kw/50PS Bereifung Heidenau K76 Vorne 100/90 - 19 M/C...
  • Erledigt Original BMW Windschild hoch für F650GS bis 2000-2003

    Original BMW Windschild hoch für F650GS bis 2000-2003: Hallo Leute, habe das Windschild erst kürzlich im F650 Forum geschossen - für 40 €. Und genau die möchte ich wieder haben (zzgl. Versand / oder...
  • Original BMW Windschild hoch für F650GS bis 2000-2003 - Ähnliche Themen

  • Suche Suche Gepäckbrücke Touratech für F650GS Dakar (2003)

    Suche Gepäckbrücke Touratech für F650GS Dakar (2003): Suche für einen Freund die Touratech-Gepäckbrücke, für die Dakar, bzw 650GS. Bei TT leider nicht mehr lieferbar. Wer hat was?
  • Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Fussrasten SW-Motech für F650GS Bj 2003-2006

    Fussrasten SW-Motech für F650GS Bj 2003-2006: Hallo, biete o.a. Fussrasten an. Neuwertig mit ABE. Einmal montiert, passen leider nicht Ann meine F BJ 2001. NP: 130,- VB: 90,-
  • Erledigt Suche Lenkererhöhung für F650GS / Dakar R13, Bj 2003

    Suche Lenkererhöhung für F650GS / Dakar R13, Bj 2003: Suche Lenkererhöhung für F650GS / Dakar R13, Bj 2003
  • Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder F650GS Bj. 2003 Tiefergelegt gelbe Rennmaus mit Handprotectoren und Strurzbügel

    F650GS Bj. 2003 Tiefergelegt gelbe Rennmaus mit Handprotectoren und Strurzbügel: Servus Gemeinde, Verkauft wir hier eine: kleine gelbe Rennmaus F650GS Bj. 5/2003 652ccm 37kw/50PS Bereifung Heidenau K76 Vorne 100/90 - 19 M/C...
  • Erledigt Original BMW Windschild hoch für F650GS bis 2000-2003

    Original BMW Windschild hoch für F650GS bis 2000-2003: Hallo Leute, habe das Windschild erst kürzlich im F650 Forum geschossen - für 40 €. Und genau die möchte ich wieder haben (zzgl. Versand / oder...
  • Oben