Härtere Felgen für die HP2 ?

Diskutiere Härtere Felgen für die HP2 ? im HP2 Enduro und HP2 Megamoto Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, leider kann ich den Fred nicht mehr finden, wo Peter (?) mit verschiedenen Felgen auf der HP2 experimentiert hatte. Deswegen...
Crespo

Crespo

Themenstarter
Dabei seit
25.03.2004
Beiträge
1.370
Ort
D-67269 Palz
Modell
HP2E,R12GSTB,WR450F
Hallo zusammen,

leider kann ich den Fred nicht mehr finden, wo Peter (?) mit verschiedenen Felgen auf der HP2 experimentiert hatte. Deswegen dieser hier neu.

Da ich kürzlich in Marokko war, und dort mir auf einer flott gefahrenen Steinpiste (Lac Iriki Richtung Südwesten, Teil der Dakar 98 ) mir meine Original-Behr-Felge sehr schön verbeult habe (der Desert zeigt hingegen keinerlei Spuren):

Was würdet Ihr denn empfehlen ?

Was fahren denn Kirssi & Co ? Hab mal ne Mail an die Feils losgeschickt, mal schauen was die sagen.

Da ich auch zukünftig zügig mit der HP2 über solche Pisten pfeifen möchte, sollte ich wohl nach einer Alternative schauen. Denn die Behr-Felgen scheinen mir zu weich. (Hab sie in Südamerika an meiner GSA1150 auch zerdengelt :roll: )
 
Crespo

Crespo

Themenstarter
Dabei seit
25.03.2004
Beiträge
1.370
Ort
D-67269 Palz
Modell
HP2E,R12GSTB,WR450F
Hallo zusammen,

leider kann ich den Fred nicht mehr finden, wo Peter (?) mit verschiedenen Felgen auf der HP2 experimentiert hatte. Deswegen dieser hier neu.

Da ich kürzlich in Marokko war, und dort mir auf einer flott gefahrenen Steinpiste (Lac Iriki Richtung Südwesten, Teil der Dakar 98 ) mir meine Original-Behr-Felge sehr schön verbeult habe (der Desert zeigt hingegen keinerlei Spuren):

Was würdet Ihr denn empfehlen ?

Was fahren denn Kirssi & Co ? Hab mal ne Mail an die Feils losgeschickt, mal schauen was die sagen.

Da ich auch zukünftig zügig mit der HP2 über solche Pisten pfeifen möchte, sollte ich wohl nach einer Alternative schauen. Denn die Behr-Felgen scheinen mir zu weich. (Hab sie in Südamerika an meiner GSA1150 auch zerdengelt :roll: )
 
S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
...ich schwöre immer noch auf excel, hab damit auch bei der rallye die besten erfahrungen gesammelt.
 
S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
...ich schwöre immer noch auf excel, hab damit auch bei der rallye die besten erfahrungen gesammelt.
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Crespo,
kirsi und Co. fahren eine Behr Saxess.
Da BMW für die Serienmopeds Behr verwendet, bekommen die
natürlich was sie brauchen-wollen.
Seid Monaten wird von Behr versprochen, die Felgen auch dem breiten Kundenkreis zu liefern.....und vertrösten immer wieder aufs neue.
Nun solls mitte Mai einen Liefertermin geben. Es kann niemand liefern!!!!!
Da ich meine "Excel" nach paar Minuten zerstört hatte, ist auch hier im
Moment klar: Es gibt keine Excel mit 40 Punzen in 21"!!!!!
Im Ami Forum werden zwar 21" Excel Felgen in Silber angeboten,
aber ohne die Punzen, nur ins Felgenbett gebohrt.
Es ist ein großer Mist was da läuft.
Jeder verspricht, aber wann?
Ich habe wirklich schon überlegt, mir eine Nabe zu drehen, mit den gängigen 36 Punzen zu Bohren, und dann gibts zig Hersteller die man verwenden kann.
Ich hab mal eine Pic der Ami Felge reingestellt,wobei ich inzw. auch nicht mehr an deren Excel glaube!(steht halt drauf)
Peter

Übrigens kotzt mich diese Sache wirklich richtig an, da ich mich gestern wieder ne Std. damit befasst und rumtelefoniert habe.
So langsam verlier ich das Interesse an der HP2,die bauen
zwar ein gutes Bike aber was nützt mir das, wenn ichs nur als Cafe Racer verwenden kann !!!! :twisted: :twisted:
Und mit den org.Felgen geh ich nicht mehr OffRoaden,die eiern danach garantiert wieder hinterher.
 

Anhänge

Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Crespo,
kirsi und Co. fahren eine Behr Saxess.
Da BMW für die Serienmopeds Behr verwendet, bekommen die
natürlich was sie brauchen-wollen.
Seid Monaten wird von Behr versprochen, die Felgen auch dem breiten Kundenkreis zu liefern.....und vertrösten immer wieder aufs neue.
Nun solls mitte Mai einen Liefertermin geben. Es kann niemand liefern!!!!!
Da ich meine "Excel" nach paar Minuten zerstört hatte, ist auch hier im
Moment klar: Es gibt keine Excel mit 40 Punzen in 21"!!!!!
Im Ami Forum werden zwar 21" Excel Felgen in Silber angeboten,
aber ohne die Punzen, nur ins Felgenbett gebohrt.
Es ist ein großer Mist was da läuft.
Jeder verspricht, aber wann?
Ich habe wirklich schon überlegt, mir eine Nabe zu drehen, mit den gängigen 36 Punzen zu Bohren, und dann gibts zig Hersteller die man verwenden kann.
Ich hab mal eine Pic der Ami Felge reingestellt,wobei ich inzw. auch nicht mehr an deren Excel glaube!(steht halt drauf)
Peter

Übrigens kotzt mich diese Sache wirklich richtig an, da ich mich gestern wieder ne Std. damit befasst und rumtelefoniert habe.
So langsam verlier ich das Interesse an der HP2,die bauen
zwar ein gutes Bike aber was nützt mir das, wenn ichs nur als Cafe Racer verwenden kann !!!! :twisted: :twisted:
Und mit den org.Felgen geh ich nicht mehr OffRoaden,die eiern danach garantiert wieder hinterher.
 
huub

huub

Dabei seit
06.03.2006
Beiträge
1.449
Ort
Egg beim Maibam
Modell
HAPEEZWOA, HPN R80G/S,Husqvarna FE501, , R100GS PD, R80G/S
Servus, die eiern nicht nur nach dem fahren, sondern auch nach dem Reifenwechsel. Gelumpe, dieses.
Huub
 
huub

huub

Dabei seit
06.03.2006
Beiträge
1.449
Ort
Egg beim Maibam
Modell
HAPEEZWOA, HPN R80G/S,Husqvarna FE501, , R100GS PD, R80G/S
Servus, die eiern nicht nur nach dem fahren, sondern auch nach dem Reifenwechsel. Gelumpe, dieses.
Huub
 
Z

ziro

Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
1.184
Hallo Peter, bekommt man denn wenigstens für das Vorderrad nicht eine Talon Nabe oder etwas in der Art mit 36 Loch. Da müßte doch was passend zu machen sein? Wenn die in alle YmaHonKA und KTM Moppeds passen, dann doch wohl auch in die BMW Gabel, oder?
Ich denke das Vorderrad ist sicher auch das schwächere der beiden Räder und damit wäre schon eine Menge erreicht. Hast Du die hintere Felge auch schon krum?
ziro
 
Z

ziro

Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
1.184
Hallo Peter, bekommt man denn wenigstens für das Vorderrad nicht eine Talon Nabe oder etwas in der Art mit 36 Loch. Da müßte doch was passend zu machen sein? Wenn die in alle YmaHonKA und KTM Moppeds passen, dann doch wohl auch in die BMW Gabel, oder?
Ich denke das Vorderrad ist sicher auch das schwächere der beiden Räder und damit wäre schon eine Menge erreicht. Hast Du die hintere Felge auch schon krum?
ziro
 
Crespo

Crespo

Themenstarter
Dabei seit
25.03.2004
Beiträge
1.370
Ort
D-67269 Palz
Modell
HP2E,R12GSTB,WR450F
Hallo Peter, hallo die anderen

vielen Dank für die (leider ernüchternde) Auskunft !

In der nächsten Zeit wird die HP2 hier in D wohl erstmal als CaféRacer eingesetzt (mit den 17"-Felgen), und für die Pyrenäen im Mai tut's auch noch die verbeulte Felge.

Aber ab Herbst wäre es schon nett, ne andere Felge zu haben. Denn da gehts dann wieder in südlichere Gefilde ...

Also warte ich mal ab.

@Peter:
Wäre klasse, wenn Du bzgl. der Behr-Felgen was neuen hören solltest, hier kurz ne Spur zu hinterlassen.
 
Crespo

Crespo

Themenstarter
Dabei seit
25.03.2004
Beiträge
1.370
Ort
D-67269 Palz
Modell
HP2E,R12GSTB,WR450F
Hallo Peter, hallo die anderen

vielen Dank für die (leider ernüchternde) Auskunft !

In der nächsten Zeit wird die HP2 hier in D wohl erstmal als CaféRacer eingesetzt (mit den 17"-Felgen), und für die Pyrenäen im Mai tut's auch noch die verbeulte Felge.

Aber ab Herbst wäre es schon nett, ne andere Felge zu haben. Denn da gehts dann wieder in südlichere Gefilde ...

Also warte ich mal ab.

@Peter:
Wäre klasse, wenn Du bzgl. der Behr-Felgen was neuen hören solltest, hier kurz ne Spur zu hinterlassen.
 
J

JF

Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
414
Moin Kollegen,

ja das Thema ist wirklich traurig... Habe mich jetzt notgedrungener Maßen für die SM-Räder für die Straße und die Originalfelgen für den Matsch entschieden, weil BMW nicht aus dem Quark kommt.

Allerdings bin ich überrascht, dass die Originalfelgen so schnell ihren Geist aufgeben sollen. Das ist mir mit der R100GSPD selbst nach 2 harten Rumänienwochen nicht passiert und da sahen die Schotterwege wirklich übel aus. Hab natürlich nicht auf kleine Unwuchten/Seitenschlägen geschaut, da dies im Gelände eh nicht so tragisch ist.

Ob sich die Qualität der Kreuzspeichenfelgen so derart verschlechter hat?

Na ich werds dann ja selber testen können. Zumindest werde ich dann die Originalfelgen erstmal so lange fahren, bis sie wirklich im Eimer sind... dann denke ich nochmal über "echte" Crossfelgen nach. Vielleicht gibts dann was ordentliches...

Hat denn schon einer Erfahrungen mit den Wunderlichrädern??
 
J

JF

Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
414
Moin Kollegen,

ja das Thema ist wirklich traurig... Habe mich jetzt notgedrungener Maßen für die SM-Räder für die Straße und die Originalfelgen für den Matsch entschieden, weil BMW nicht aus dem Quark kommt.

Allerdings bin ich überrascht, dass die Originalfelgen so schnell ihren Geist aufgeben sollen. Das ist mir mit der R100GSPD selbst nach 2 harten Rumänienwochen nicht passiert und da sahen die Schotterwege wirklich übel aus. Hab natürlich nicht auf kleine Unwuchten/Seitenschlägen geschaut, da dies im Gelände eh nicht so tragisch ist.

Ob sich die Qualität der Kreuzspeichenfelgen so derart verschlechter hat?

Na ich werds dann ja selber testen können. Zumindest werde ich dann die Originalfelgen erstmal so lange fahren, bis sie wirklich im Eimer sind... dann denke ich nochmal über "echte" Crossfelgen nach. Vielleicht gibts dann was ordentliches...

Hat denn schon einer Erfahrungen mit den Wunderlichrädern??
 
A

Anonym3

Gast
Hi

..ich muß mich JF seiner Meinung anschließen...es tut mir echt leid für euch Hardcore Offroader, daß die Hp2 nicht das ist was ihr euch von ihr im ersten Moment versprochen habt!!!

....also der Werbetext von BMW.." Radikal und vorallem Kompromisslos " ist denke ich schon sehr arg übertrieben.....ich denke gerade am Beispiel HP2 muß man die meisten Sachen abwägen..
...

..ich als Cafe- Racer und Passbolzer muß mit dieser Lächerlichen Vorderradbremse leben!!!! ....abgesehen von den Serienmäßigen Reifenfreigaben....

..also ich persönlich sehe die HP2 als reines " Phallus- Symbol " !!!!!

....und ehrlich gesagt..mich macht es noch garnicht an damit rumzufahren....seit doch mal ehrlich..schaut euch hier mal im Forum um...ich höre nur überwiegend negative Berichte von diesem Spielzeug..ich hoffe doch es hat euch keiner gezwungen dieses Motorrad zu kaufen?????..oder glaubt ihr daß euer " gezehter" bei der BMW- Führungszenrale irdend einen Interessiert???

...sorry..ihr könnt schon alle damit rumdüsen...mich kackt der Schnee zu....

..MFG.......
 
A

Anonym3

Gast
Hi

..ich muß mich JF seiner Meinung anschließen...es tut mir echt leid für euch Hardcore Offroader, daß die Hp2 nicht das ist was ihr euch von ihr im ersten Moment versprochen habt!!!

....also der Werbetext von BMW.." Radikal und vorallem Kompromisslos " ist denke ich schon sehr arg übertrieben.....ich denke gerade am Beispiel HP2 muß man die meisten Sachen abwägen..
...

..ich als Cafe- Racer und Passbolzer muß mit dieser Lächerlichen Vorderradbremse leben!!!! ....abgesehen von den Serienmäßigen Reifenfreigaben....

..also ich persönlich sehe die HP2 als reines " Phallus- Symbol " !!!!!

....und ehrlich gesagt..mich macht es noch garnicht an damit rumzufahren....seit doch mal ehrlich..schaut euch hier mal im Forum um...ich höre nur überwiegend negative Berichte von diesem Spielzeug..ich hoffe doch es hat euch keiner gezwungen dieses Motorrad zu kaufen?????..oder glaubt ihr daß euer " gezehter" bei der BMW- Führungszenrale irdend einen Interessiert???

...sorry..ihr könnt schon alle damit rumdüsen...mich kackt der Schnee zu....

..MFG.......
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
@Ziro,
" bekommt man denn wenigstens für das Vorderrad nicht eine Talon Nabe oder etwas in der Art mit 36 Loch. Da müßte doch was passend zu machen sein?"

Natürlich könnte man was Basteln.Da die Steckachse 28???mm hat,
die anderen aber 20mm, geht es doch mit der kacke da grad weiter.
Fürs Hinterrad gibts ne Excel.

@JF,
"Hat denn schon einer Erfahrungen mit den Wunderlichrädern??"
Die Warten alle auf die Saxess von Behr.Liefertermin???????

"Hab natürlich nicht auf kleine Unwuchten/Seitenschlägen geschaut, da dies im Gelände eh nicht so tragisch ist."

Genau,das ist der Punkt.

@Hertzi

"ich hoffe doch es hat euch keiner gezwungen dieses Motorrad zu kaufen?????"

Naja,darauf sag ich nun wirklich nix :twisted:

Peter
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
@Ziro,
" bekommt man denn wenigstens für das Vorderrad nicht eine Talon Nabe oder etwas in der Art mit 36 Loch. Da müßte doch was passend zu machen sein?"

Natürlich könnte man was Basteln.Da die Steckachse 28???mm hat,
die anderen aber 20mm, geht es doch mit der kacke da grad weiter.
Fürs Hinterrad gibts ne Excel.

@JF,
"Hat denn schon einer Erfahrungen mit den Wunderlichrädern??"
Die Warten alle auf die Saxess von Behr.Liefertermin???????

"Hab natürlich nicht auf kleine Unwuchten/Seitenschlägen geschaut, da dies im Gelände eh nicht so tragisch ist."

Genau,das ist der Punkt.

@Hertzi

"ich hoffe doch es hat euch keiner gezwungen dieses Motorrad zu kaufen?????"

Naja,darauf sag ich nun wirklich nix :twisted:

Peter
 
J

JF

Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
414
@Hertzi

... naja, das mit dem Phallus-Symbol würd ich so nicht unterschreiben...
... und ich glaube auchschon solche Ausdrücke wie "geil, geil, geil..." über die HP2 gelesen zu haben. Die die hier rummeckern und sich dennoch das Mopped kaufen, kann ich eh nicht verstehen. Wir sind schließlich alle mündige Bürger und können ja selber entscheiden, was wir kaufen. Also wenn meine HP2 nicht nach 15.000km direkt die Hufe hochreißt, dann kann ich mit all dem Leben, womit die HP2 so gesegnet ist.

@Peter

hatte vor kurzem noch mit meinem Freundlichen (www.bvz.de) gesprochen, der nun wirklich weiß, was man braucht und was nicht. Vorallem kennt er mich und meinen Fahrstil. Wir sind dann schon zu dem Schluß gekommen, dass die Vorteile von speziellen Crossfelgen (Gewicht, Größe wegen besserer Reifenauswahl, stabiler...) zumindest nicht für mich sooooo wichtig sind. Zumindest das Gewicht spielt eher keine Rolle für den durchschnittlichen, wenn auch engagierten Hobbyenduristen. Bei der Reifenauswahl schwör ich eh auf den MEFO und den gibts auch in 17''. Und nicht zuletzt wird sich die Stabilität erst noch zeigen müssen...
 
J

JF

Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
414
@Hertzi

... naja, das mit dem Phallus-Symbol würd ich so nicht unterschreiben...
... und ich glaube auchschon solche Ausdrücke wie "geil, geil, geil..." über die HP2 gelesen zu haben. Die die hier rummeckern und sich dennoch das Mopped kaufen, kann ich eh nicht verstehen. Wir sind schließlich alle mündige Bürger und können ja selber entscheiden, was wir kaufen. Also wenn meine HP2 nicht nach 15.000km direkt die Hufe hochreißt, dann kann ich mit all dem Leben, womit die HP2 so gesegnet ist.

@Peter

hatte vor kurzem noch mit meinem Freundlichen (www.bvz.de) gesprochen, der nun wirklich weiß, was man braucht und was nicht. Vorallem kennt er mich und meinen Fahrstil. Wir sind dann schon zu dem Schluß gekommen, dass die Vorteile von speziellen Crossfelgen (Gewicht, Größe wegen besserer Reifenauswahl, stabiler...) zumindest nicht für mich sooooo wichtig sind. Zumindest das Gewicht spielt eher keine Rolle für den durchschnittlichen, wenn auch engagierten Hobbyenduristen. Bei der Reifenauswahl schwör ich eh auf den MEFO und den gibts auch in 17''. Und nicht zuletzt wird sich die Stabilität erst noch zeigen müssen...
 
Thema:

Härtere Felgen für die HP2 ?

Härtere Felgen für die HP2 ? - Ähnliche Themen

  • Serien-Federbein zu hart!? Oder einfach alt?

    Serien-Federbein zu hart!? Oder einfach alt?: Hallo zusammen! Meine 2000er mit 43TKM hat noch das Serienfederbein - ja ja, ich weiß... :rolleyes: Neulich habe ich meine erste richtige lange...
  • Traktionskontrolle super harter Eingriff, oder aus Versehen am Schaltassi geschrammt

    Traktionskontrolle super harter Eingriff, oder aus Versehen am Schaltassi geschrammt: Hi, ich wollte mal fragen, ob bei euch die TC auch wie bekloppt eingreift und so hart regelt, dass dieBude vorne eintaucht?
  • Erledigt F 650 GS Dakar - Bj. 2005 - Aufgepolsterte Sitzbank von Jungbluth, ca. 3 - 4 cm höher und etwas härter

    F 650 GS Dakar - Bj. 2005 - Aufgepolsterte Sitzbank von Jungbluth, ca. 3 - 4 cm höher und etwas härter: Da ich die Sitzbank meiner F 650 GS Dakar - Bj. 2005, komplett neu machen möchte, mit neuem Polster und neuem, blauen Bezug, gebe ich meine von...
  • Enduro? Mehr Hart als Zart. Ein Video-Sammelthread

    Enduro? Mehr Hart als Zart. Ein Video-Sammelthread: Um den allgemeinen Youtube Thread zu entlasten (;)) bzw. etwas besser zu kategorisieren starte ich mal mit einem aktuellen Video aus Ales...
  • R 1250 gs Enduro modus zu hart

    R 1250 gs Enduro modus zu hart: Habe gestern meine 1250er GSA das erste Mal durch den Dreck gescheucht. Sehr gut gefällt mir, dass sie wegen des größeren Nachlaufs auf rutschigem...
  • R 1250 gs Enduro modus zu hart - Ähnliche Themen

  • Serien-Federbein zu hart!? Oder einfach alt?

    Serien-Federbein zu hart!? Oder einfach alt?: Hallo zusammen! Meine 2000er mit 43TKM hat noch das Serienfederbein - ja ja, ich weiß... :rolleyes: Neulich habe ich meine erste richtige lange...
  • Traktionskontrolle super harter Eingriff, oder aus Versehen am Schaltassi geschrammt

    Traktionskontrolle super harter Eingriff, oder aus Versehen am Schaltassi geschrammt: Hi, ich wollte mal fragen, ob bei euch die TC auch wie bekloppt eingreift und so hart regelt, dass dieBude vorne eintaucht?
  • Erledigt F 650 GS Dakar - Bj. 2005 - Aufgepolsterte Sitzbank von Jungbluth, ca. 3 - 4 cm höher und etwas härter

    F 650 GS Dakar - Bj. 2005 - Aufgepolsterte Sitzbank von Jungbluth, ca. 3 - 4 cm höher und etwas härter: Da ich die Sitzbank meiner F 650 GS Dakar - Bj. 2005, komplett neu machen möchte, mit neuem Polster und neuem, blauen Bezug, gebe ich meine von...
  • Enduro? Mehr Hart als Zart. Ein Video-Sammelthread

    Enduro? Mehr Hart als Zart. Ein Video-Sammelthread: Um den allgemeinen Youtube Thread zu entlasten (;)) bzw. etwas besser zu kategorisieren starte ich mal mit einem aktuellen Video aus Ales...
  • R 1250 gs Enduro modus zu hart

    R 1250 gs Enduro modus zu hart: Habe gestern meine 1250er GSA das erste Mal durch den Dreck gescheucht. Sehr gut gefällt mir, dass sie wegen des größeren Nachlaufs auf rutschigem...
  • Oben