Iridium Zündkerzen

Diskutiere Iridium Zündkerzen im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Moin, irgendwie gibt die Suche nix gescheites her. Seit der 20.000 Inspektion läuft meine GS im Kaltstart ne so gescheit rund. Es gab sogar mal...
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
4.829
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Moin,

irgendwie gibt die Suche nix gescheites her.
Seit der 20.000 Inspektion läuft meine GS im Kaltstart ne so gescheit rund. Es gab sogar mal nen Zündaussetzer :giggle:.
Wenn ich das richtig verstanden habe, sind die OEM Zündkerzen "normale" NGK LMAR8AI-10
Diese gibt es auch in einer Iridium Ausführung...kosten dann 2€/Stk. mehr.
Hat jemand irgendwelche Erfahrungen?
 
nineT-MiLe

nineT-MiLe

Dabei seit
03.07.2019
Beiträge
45
Ort
Saarbrücken
Modell
R nineT Scrambler 2018, F800ST
Sicher, daß es an den Kerzen liegt?

Als meine nineT nach der 10.000er aus der Niederlassung zurückkam
  • siffte Öl aus dem linken Zylinderkopfdeckel
  • siffte Hydraulikflüssigkeit aus dem Kupplungs-Ausgleichsbehälter
  • verbrauchte sie statt vorher rund 0,1 l/1000 km L Öl nun gut 0,2l
  • lief der Motor im unteren Drehzahlbereich nicht besonders - eher wie ein Sack Schrauben
Nur die Rechnung - die war amtlich.

Alle Fehler konnte ich danach beheben - den Motorlauf durch Synchronisation der Drosselklappen. Die waren nach der Inspektion so gerade eben noch innerhalb der zulässigen Bandbreite (bei 1500 U/Min 15 mbar, im Leerlauf 22 mBar). Hab so was das erste Mal gemacht (mit primitiver Schlauchwaage) und bin schnell auf max. 3 mBar gekommen.
Danach lief der Mtor untenrum deutlich runder/weicher

Das neue Öl (wer weiss, was das für eine Plörre war), flog raus und wurde durch Shell Helix 10W60 ersetzt (für 1/3 des Literpreises der NL). Danach kaum noch Ölverbrauch.

Will sagen: Das Vertrauen, daß beim Vertragshändler oder in der NL ordentliche Arbeit für ordentliches Geld geliefert wird kann, muss aber icht gerechtfertigt sein.
Schnell ist durch falsches Öl (musste wohl weg) und schlampige Einstellung Ventilspiel und Synchronisation einiges im Argen, was vorher eher besser war. Und dann versucht man, durch Austausch von teuren Teilen das Problem wieder zu beheben weil - an der Arbeit kann's ja nicht gelegen haben :giggle:
 
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
4.829
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Ich hatte zwischendurch nochmal ne Inspektion und in 3000km wieder. Das ist dann die 40.000er, mit Kerzenwechsel.
Wenn die iridiumkerzen (so wie bei anderen Motoren) was bringen, jege ich die auf den Tisch. Die 4€ machen mich net arm.

Ventile wurden nicht eingestellt, Synchronisation ist bei der 1250er kein Thema und am Kupplungskreislauf war niemand dran.
Es wäre nicht das erste mal, das eine Zündkerze im kalten aus dem "Raster" fällt. Ansonsten läuft der Motor wie ein Uhrwerk :super:.
 
G

Gast50497

Gast
Also wenn mich nicht alles täuscht hat der 1250 Motor Iridium Zündkerzen ab Werk, LMAR8AI-8.
Deswegen ist es eigentlich Blödsinn die bei 20K rauszuschmeissen wie angegeben.
 
F

FausB

ehemaliges Mitglied
Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
726
Ich tate mal eine rausschrauben (bei der GS keine 3 Minuten Arbeit) und anschauen. Iridium ja/nein, Verschleiß ja/nein.
 
heizer1200

heizer1200

Dabei seit
14.03.2016
Beiträge
555
Ort
Wuppertal
Modell
R1200GS LC Adventure 2017
Ich würde immer Iridium Kerzen einbauen hatte sie bis jetzt in fast allen meinen Mopeds.
Sie halten länger die Zündflamme ist intensiver durch die geringe Spitze und somit eine viel bessere Verbrennung.
Besserer Kaltlauf keine Fehlzundung minimal geringer Spritverbrauch und wesentlich bessere Verbrennung im oberen Drehzahlbereich.
Leider gab es bis letztes Jahr noch keine Iridium Kerzen....... :schulterzucken: , wenn es sie jetzt gibt Wechsel ich sofort.
Und ja die Original OEM Kerzen sind die NGK
 
F

FausB

ehemaliges Mitglied
Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
726
Ich hatte ab und an mal welche drin in diversen Mopeds, konnte die positiven Effekte aber nie bestätigen. Wenn man wirklich intakte Kerzen durch Iridium tauscht ,ist der Effekt m.M.n. so gering , das man es nicht merkt.

Ersetzt man völlig runtergerrockte Kerzen, ist der Aha-Effekt sicherlich viel größer.
 
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
1.126
Ort
Übersee
Modell
1250 GS HP
Also wenn mich nicht alles täuscht hat der 1250 Motor Iridium Zündkerzen ab Werk, LMAR8AI-8.
Deswegen ist es eigentlich Blödsinn die bei 20K rauszuschmeissen wie angegeben.
Meine hat diese LMAR8AI-10 drinnen, Original, da steht nix von Iridium.
Gruß
 
G

Gast50497

Gast
das sind auch keine, erkennst du an der spitzen Elektrode
 
Microthrix

Microthrix

Dabei seit
06.11.2019
Beiträge
262
Ort
Südlichstes Südbaden
Modell
K25 EZ 2013
Iridium sind vorallem beim 1 Zylinder spürbar. Ab 2 Zylinder ist der Effekt eigentlich nicht deutlich. Ob’s das Geld wirklich Wert ist?. Klar halten Sie länger, aber nach 20.000 musste eh mal das Kerzenbild anschaue.
 
SimonADV

SimonADV

Dabei seit
10.07.2018
Beiträge
1.941
Modell
PK 144; K51 '19 HP;TE300i
Iridium sind vorallem beim 1 Zylinder spürbar. Ab 2 Zylinder ist der Effekt eigentlich nicht deutlich. Ob’s das Geld wirklich Wert ist?. Klar halten Sie länger, aber nach 20.000 musste eh mal das Kerzenbild anschaue.
Kann ich nicht bestätigen. Alle meine Fahrzeuge zeigten mit Iridium deutlich bessere CO Werte was sich auch spürbar auf einen "leichteren" Leerlauf auswirkte.
 
kh-office

kh-office

Dabei seit
18.05.2019
Beiträge
4.244
Ort
Offenburg-Kehl-Achern
Modell
F650GS Dakar
Alle meine Fahrzeuge zeigten mit Iridium deutlich bessere CO Werte was sich auch spürbar auf einen "leichteren" Leerlauf auswirkte.
Kann ich genau so bestätigen! Einfach runderer Lauf auch oder gerade nach ein paar tausend Kilometern gegenüber einer "normalen" Kerze.
Ich installiere bei meinem Eintopf nur noch Iridium....
.... und wechsle diese trotzdem alle 10tkm.
 
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
1.126
Ort
Übersee
Modell
1250 GS HP
Hi
Und welche genau wäre dann für die 1250 GS
 
kh-office

kh-office

Dabei seit
18.05.2019
Beiträge
4.244
Ort
Offenburg-Kehl-Achern
Modell
F650GS Dakar
Iridium sind vorallem beim 1 Zylinder spürbar. Ab 2 Zylinder ist der Effekt eigentlich nicht deutlich. Ob’s das Geld wirklich Wert ist?. Klar halten Sie länger, aber nach 20.000 musste eh mal das Kerzenbild anschaue.
Frage eigentlich unnötig da sich mein Beitrag auf das o. g. bezog.....
Bei 1250GS könntest wahrscheinlich Teelichter installieren und würdest keinen Unterschied merken. :bounce:
 
CSS

CSS

Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
377
Ort
Ostkueste, USA
Modell
2020 BMW R 1250 GSA
Habe Iridum Kerzen bei meiner Harley installiert weil diese angeblich so viel besser seien. Ausser Spesen nichts gewesen! Aufgrund der Abgasauflagen sind die Motoren derart mager eingstellt das sich bereits kleinste Abweichungen in den Einstellungen im vermeintlichen Rundlauf bemerkbar machen. Das Bike auf den Dyno bei einem Tuner gegeben und neu einstellen lassen. Problem geloest.
 
kh-office

kh-office

Dabei seit
18.05.2019
Beiträge
4.244
Ort
Offenburg-Kehl-Achern
Modell
F650GS Dakar
Vergaser? Beschleunigerdüse kann ein Problem sein.....
Bei Einspritzung hilft da ein anderes Mapping.... Code für das Steuergerät gibts von Harley für 200€, dann kann das Mapping geändert werden wofür der Händler evtl. nochmal 400€ nimmt.
 
R75.5

R75.5

Dabei seit
23.08.2020
Beiträge
284
Modell
R75/5 R1250GS
Moin, irgendwie gibt die Suche nix gescheites her.
Seit der 20.000 Inspektion läuft meine GS im Kaltstart ne so gescheit rund. Es gab sogar mal nen Zündaussetzer :giggle:.
Wenn ich das richtig verstanden habe, sind die OEM Zündkerzen "normale" NGK LMAR8AI-10 Diese gibt es auch in einer Iridium Ausführung...kosten dann 2€/Stk. mehr. Hat jemand irgendwelche Erfahrungen?
Ja habe ich Erfahrung damit, so ein Bullshit habe ich schon lange nicht mehr gehört, wenn eine GS unrund läuft, das Problem mit einer "speziellen" Kerze beseitigt sein soll. Wenn dann einer intakten Kerze, aber das man von Standart abweichen muss was BMW verbaut, ist der größe Blödsinn. Dann könnten die Kerzen einen Knall haben, aber es bedarf lediglich einer intakten Kerze und keine "speziellen".
 
Zuletzt bearbeitet:
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
4.829
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Ja habe ich, so ein Bullshit habe ich schon lange nicht mehr gehört, wenn eine GS unrund läuft und das Problem mit einer speziellen Kerze beseitigt sein soll.
Bis auf blödes Geschwätz lese ich da aber nix von Erfahrungen.

Junge: Du solltest vor allem mal dringend an deiner Rethorik arbeiten. Das ist hier kein Proll Forum. :mad:

Ob eine defekte oder andre Kerze einen Motorrunklauf beeinträchtigen kann, mag ja durchaus außerhalb deiner Vorstellungskraft liegen, dass heißt aber noch lange nicht, das sowas nicht funktioniert.
 
Thema:

Iridium Zündkerzen

Iridium Zündkerzen - Ähnliche Themen

  • hat jemand Erfahrungen mit Platinum / Iridium Zündkerzen ??

    hat jemand Erfahrungen mit Platinum / Iridium Zündkerzen ??: wenn ja lohnt sich die Anschaffung oder ist's nur schnickschnack....? damals beim 2takter hat's meiner meinung nach schon was gebracht...
  • Erledigt 4X Iridium NGK 2X DCPR8EIX+2X BKR7EIX Zündkerze R1150GS DZ

    4X Iridium NGK 2X DCPR8EIX+2X BKR7EIX Zündkerze R1150GS DZ: 4X Iridium NGK 2X DCPR8EIX+2X BKR7EIX Zündkerze Doppelzündung 40 Euro inkl. Versand nach D Gruß Jürgen Mail info (ät) watisdat . com
  • Erledigt 4X Iridium NGK 2X DCPR8EIX+2X BKR7EIX Zündkerze Doppelzündung

    4X Iridium NGK 2X DCPR8EIX+2X BKR7EIX Zündkerze Doppelzündung: 4X Iridium NGK 2X DCPR8EIX+2X BKR7EIX Zündkerze Doppelzündung 40 Euro inkl. Versand nach D Gruß Jürgen Mail info (ät) watisdat . com
  • Iridium Zündkerze für 1100GS

    Iridium Zündkerze für 1100GS: Ist die NGK Iridium IX (BKR7EIX) für den Einbau freigegeben? Vielleicht kann mir jemand Antwort geben.
  • Iridium ix Zündkerze BMW F 650 GS

    Iridium ix Zündkerze BMW F 650 GS: Hallo hat jemand Erfahrungen mit der Iridium IX Zündkerze. Motor soll dadurch ruhiger laufen... Gruß ralflocke
  • Iridium ix Zündkerze BMW F 650 GS - Ähnliche Themen

  • hat jemand Erfahrungen mit Platinum / Iridium Zündkerzen ??

    hat jemand Erfahrungen mit Platinum / Iridium Zündkerzen ??: wenn ja lohnt sich die Anschaffung oder ist's nur schnickschnack....? damals beim 2takter hat's meiner meinung nach schon was gebracht...
  • Erledigt 4X Iridium NGK 2X DCPR8EIX+2X BKR7EIX Zündkerze R1150GS DZ

    4X Iridium NGK 2X DCPR8EIX+2X BKR7EIX Zündkerze R1150GS DZ: 4X Iridium NGK 2X DCPR8EIX+2X BKR7EIX Zündkerze Doppelzündung 40 Euro inkl. Versand nach D Gruß Jürgen Mail info (ät) watisdat . com
  • Erledigt 4X Iridium NGK 2X DCPR8EIX+2X BKR7EIX Zündkerze Doppelzündung

    4X Iridium NGK 2X DCPR8EIX+2X BKR7EIX Zündkerze Doppelzündung: 4X Iridium NGK 2X DCPR8EIX+2X BKR7EIX Zündkerze Doppelzündung 40 Euro inkl. Versand nach D Gruß Jürgen Mail info (ät) watisdat . com
  • Iridium Zündkerze für 1100GS

    Iridium Zündkerze für 1100GS: Ist die NGK Iridium IX (BKR7EIX) für den Einbau freigegeben? Vielleicht kann mir jemand Antwort geben.
  • Iridium ix Zündkerze BMW F 650 GS

    Iridium ix Zündkerze BMW F 650 GS: Hallo hat jemand Erfahrungen mit der Iridium IX Zündkerze. Motor soll dadurch ruhiger laufen... Gruß ralflocke
  • Oben