Motorradstiefel gesucht!

Diskutiere Motorradstiefel gesucht! im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Ich suche einen neuen Motorradstiefel. Kein racer, sondern Tourer oder wie der W2 boots adventure Stiefel. Kennt den jemand zufälligerweise...
C

CS

Themenstarter
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
533
Modell
R 1200 GS
Ich suche einen neuen Motorradstiefel. Kein racer, sondern Tourer oder wie der W2 boots adventure Stiefel. Kennt den jemand zufälligerweise?

Schöner Stiefel!

Ich suche bis 150 € einen "Wasserdichten" Stiefel. Jaja, wasserdicht gibt es sowieso nicht, ich weiß...

Und mehr als 150 gebe ich nicht aus. Mein Daytona hielt auch nicht länger als der letzte für 100 €.

Dazu muss ich sagen, ich trage den auch nicht nur auf dem Motorrad, sondern auch bei Treffen, Zelten etc und laufe damit auch mal rum.
 
K

Krischa

Dabei seit
19.02.2007
Beiträge
6
Ort
Untersiemau
Modell
R1100GS
Stiefel

Hab mir diesen hier Klick gegönnt - leider noch für 139,95€ :(. Kann diesen uneingeschränkt empfehlen (Laufen, Schalten, ...) Wasserdichtigkeit habe ich noch nicht getestet....

Schöne Grüße
 
C

CS

Themenstarter
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
533
Modell
R 1200 GS
Au jau, danke! Sieht gut aus und für 100 Schlappen gehts ja noch. wie ist das denn mit den Schnüren. Einfach? Fummelig? Besser als Reißverschluß?
 
C

CS

Themenstarter
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
533
Modell
R 1200 GS
Hm, gerade die Bewertungen gelesen. Doch nicht so dolle, was?
 
K

Krischa

Dabei seit
19.02.2007
Beiträge
6
Ort
Untersiemau
Modell
R1100GS
Also für mich ist die Schnürung alle mal besser als Reißverschluß, da diese sich besser/individuell anpasst. Als Einhandschnürung würde ich es nicht bezeichnen, jedoch komme ich recht gut klar. Ich bereue den Kauf bis dto. nicht und wenn der Stiefel kaputt is, geht er zurück... macht jedoch einen stabielen Eindruck, ich war angenehm überrascht als ich diesen im Laden anprobierte.
 
A

AngryC

Dabei seit
07.09.2007
Beiträge
296
Ort
München
Modell
R1200GS Adv.
Kauf doch lieber gleich was gescheites. zB Daytona. Kostet mehr, aber hält länger und ist angenehmer zu tragen.
Bei ebay gibts die Stiefel auch oft noch etwas günstiger als bei Louis und Co
 
Hans BHV

Hans BHV

Dabei seit
19.07.2007
Beiträge
1.494
Ort
Bremerhaven
Modell
R 1150 GS mit ABS Bj. 2000, Honda CX 500 C Bj. 81 ohne ABS
Ich suche einen neuen Motorradstiefel. Kein racer, sondern Tourer oder wie der W2 boots adventure Stiefel. Kennt den jemand zufälligerweise?

Schöner Stiefel!

Ich suche bis 150 € einen "Wasserdichten" Stiefel. Jaja, wasserdicht gibt es sowieso nicht, ich weiß...

Und mehr als 150 gebe ich nicht aus. Mein Daytona hielt auch nicht länger als der letzte für 100 €.


Dazu muss ich sagen, ich trage den auch nicht nur auf dem Motorrad, sondern auch bei Treffen, Zelten etc und laufe damit auch mal rum.

wer billig kauft, kauft meistens zweimal .... meine Daytonas haben vor 8 Jahren bummelige 300 DM gekostet, letztes Jahr für 20 € neue Besohlung und feddisch .... Obwohl ich inzwischen neue Stiefel habe, trage ich die alten noch oft und gerne .... übrigens, auch nicht nur auffem Mopped sondern ich latsch da auch mit inne Gegend herum. :cool:
 
C

CS

Themenstarter
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
533
Modell
R 1200 GS
Meine Daytonas haben leider nicht so lange gehlaten, vielleicht weil ich mehr damit mache als nur Mopedfahren.

Deswegen möchte ich keine 300 € ausgeben und nach 1 Jahr lösen sich Nähte, Reisverschlüsse etc. Ganz zu Schweigen von der Dichtheit, die hält eh nicht so lange.

Nun habe ich auch von Büse mal einen ins Auge gefasst. Den Toursport.
 
bmw-q

bmw-q

Dabei seit
10.01.2010
Beiträge
67
Ort
Simonswald
Modell
1150 Adventure
hab den Roadstar GTX seit knapp 5 Jahren. Ich putze die Schuhe nicht. Ab und u mal Lederschwärze drauf und gut ist. Das Teil ist absolut wasserdicht und ist nicht kaputtzukriegen!

Irgendjemand hat geschrieben das sich die Nähte nach einem Jahr aufgelöst habe. Hallo? Du hast doch Garantie. Also was solls. Abgeben und gut ist.

Also über Daytona kann ich echt nichts schlechtes sagen. Die sind top.
sei es vom tragen, laufen und auch schwitzen.
 
L

LGW

Gast
Das mit den Nähten halte ich mal für ein Gerücht, und das mit dem Wasserdicht gibt's nicht erst recht.

Aber das kostet, eben roundabout 300€. Meine Sidi Adventure sind zwar noch nicht so alt, ich glaub' im Herbst hab ich die gekauft, aber die Dinger haben schon einiges mitgemacht, Winter wie Sommer, und eins sind sie: dicht.

Natürlich gibt die Membran in Stiefeln irgendwann auf, aber sicher nicht nach einem Jahr. Ich trage die Stiefel übrigens fast ganztägig auf der Arbeit.
 
A

Again

Dabei seit
07.05.2011
Beiträge
41
Ort
OHV
Letzte Woche gab es diese hier für mich.
Vor 10 Jahren kaufte ich den Vorgänger davon. Leider ist nun das Innenfutter hin. Auch die Schaltpads zerbröselten inzwischen.
 
C

CS

Themenstarter
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
533
Modell
R 1200 GS
Letzte Woche gab es diese hier für mich.
Vor 10 Jahren kaufte ich den Vorgänger davon. Leider ist nun das Innenfutter hin. Auch die Schaltpads zerbröselten inzwischen.

Genau der war mein alter. Aber wasserdicht war er nicht lange. Ca. ein Jahr.
 
micha

micha

Dabei seit
23.02.2005
Beiträge
555
Ort
Hennigsdorf (Berlin)
Modell
R1200 GSA
Das mit den Nähten halte ich mal für ein Gerücht, und das mit dem Wasserdicht gibt's nicht erst recht.
..
doch doch, das gibt es. Allerdings fahre ich quassi jeden Tag mit den Stiefeln und dafür sind die Schäden ganz normal.

Abgesehen vom Verschleiß: für mich hat Daytona einfach eine Super-Passform und man kann auch mal eine Weile damit Laufen. Deshalb habe ich mir den GTX auch ein Zweites mal gekauft und würde es wieder tun. Diese 100€ Stiefel sind mit dem nicht vergleichbar..


Mein Testergebnis meines 'alten' Daytonas:

Nach nun vier Jahren und an die 70.000km gibt es mittlerweile doch Mängel am Stiefel, wie z.B.

  • das Leder über den Reißverschlüssen löst sich, das Leder ist an der Naht ca. 3cm durchgerissen
  • der Schaltschutz ist durchgescheuert
  • die Reißverschlüsse zeigen argen Verschleiß ( zusammenbiegen mit einer Zange hat noch geholfen )
  • die Sohle ist von einigen "Stehend Fahren Einlagen" etwas tief eingedrückt, am Bremsfuss ist dies allein schon von der Bremsbelastung geschehen ( die Rs1200Gs Adv hat keine Gummi's auf den Rasten )
  • auch die Wasserdichtigkeit ist nicht mehr da, nach 15Minuten läuft es irgendwo rein









usw....

Gruß
Micha
 
Doro

Doro

Dabei seit
30.08.2007
Beiträge
13.983
Ort
bei Wolfsburg
Modell
niGS GS, GSF1250SA 07/08
Meine Daytonas haben leider nicht so lange gehlaten, vielleicht weil ich mehr damit mache als nur Mopedfahren.

Deswegen möchte ich keine 300 € ausgeben und nach 1 Jahr lösen sich Nähte, Reisverschlüsse etc. Ganz zu Schweigen von der Dichtheit, die hält eh nicht so lange.

Nun habe ich auch von Büse mal einen ins Auge gefasst. Den Toursport.
Also wenn sich dein Daytona wirklich auflösen sollte, dann hätte er ja Garantie darauf.
 
L

LGW

Gast
Also das nach 70tkm und vier Jahren ein Stiefel aufgibt, ist klar, egal wie teuer. Meine Sidi Adventure werden, wenn man den bisherigen Verschleiss interpoliert, wohl eben so lange halten. Und irgendwann gibt auch die Membran auf... aber nach einem Jahr, das halte ich selbst bei Extremer Benutzung für fragwürdig, vor allem würde da der vorbildliche Kundenservice sicher eine Lösung finden.

Ausser man war auf Weltumrundung oder so :o
 
micha

micha

Dabei seit
23.02.2005
Beiträge
555
Ort
Hennigsdorf (Berlin)
Modell
R1200 GSA
... aber nach einem Jahr, das halte ich selbst bei Extremer Benutzung für fragwürdig..
ach, das "nach einem Jahr" hatte ich überlesen. Meine Daytona's waren nach einem Jahr noch vollkommen i.O. und da hatten die auch schon an die 20.000km geleistet ;)

Wenn da eine Schaden in der kurzen Zeit ist, wird die Garantie einspringen.. die gibt es da :D

Gruß
Micha
 
T

Teutomann

Dabei seit
01.02.2010
Beiträge
101
Ort
Osnabrück
Modell
GS 2010 mit Remus Hexacone
Stiefel

Hallo, da es ja schon in alle Richtungen geht. Als Nichtendurostiefel fahre ich seit 2 Jahren Puma Brutale GTX, bin bestens zufrieden, er ist absolut wasserdicht und sitzt wie ein Stiefel sitzen muß. Übrigens, es gibt Daytona- Fanatiker, die fahren die Bodden auch 6-7 Jahre ohne Probleme, außer Geruch.:D
 
C

CS

Themenstarter
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
533
Modell
R 1200 GS
Das "nach 1 Jahr" bezog sich auch nicht auf den Daytona, der war eh nie Wasserdicht, sondern auf meinem jetzigen.

Und ehrlich gesagt, warum sollte ein ach so toller Daytona nach 4 Jahren und 70 tsd km so kaputt sein. Er ist ja nicht 70 tsd km damit gelaufen, oder?!

Mein jetziger 100 € Stiefel hielt auch 5 Jahre, aber nicht die Dichtheit. Naja, muss ich halt Kompromisse eingehen.

Aber der W2 hat sich optisch bei mir eingebrannt.

Habe aber noch nie so einen Stiefel gefahren, sondern die Hose immer über den Stiefel. Sollte der Stiefel jedoch über die Hose wie ist es dann mit dem verrutschen des Hosenbeins von Sitzposition nach Stehposition? Muss man dann immer das Hosenbein runterziehen und in den Stiefel stopfen???
 
micha

micha

Dabei seit
23.02.2005
Beiträge
555
Ort
Hennigsdorf (Berlin)
Modell
R1200 GSA
...warum sollte ein ach so toller Daytona nach 4 Jahren und 70 tsd km so kaputt sein. Er ist ja nicht 70 tsd km damit gelaufen, oder?!

...Habe aber noch nie so einen Stiefel gefahren, sondern die Hose immer über den Stiefel. Sollte der Stiefel jedoch über die Hose wie ist es dann mit dem verrutschen des Hosenbeins von Sitzposition nach Stehposition? Muss man dann immer das Hosenbein runterziehen und in den Stiefel stopfen???
die Belastungen sind enorm wenn man bei jedem Wetter unterwegs ist. Mein normaler Schuh ist z.B. noch niemals naß geworden.. Ich möchte Dir aber keinen Daytona 'aufschwatzen', sondern nur darlegen das dessen ( genauer vom Transopen GTX) Passform für mich die Beste ist, dieser aber auch irgendwann am Ende ist. Nichts spricht gegen einen "100€" Stiefel wenn er Dir passt und gefällt.

Den Transopen GTX fahre ich nur mit Hose im Stiefel. Das geht dort sehr gut, also kein "stopfen", da er quassi riesen Reißverschlüsse und eine 'innere Schicht' hat. Man fährt mit dem Fuß in die innere Schicht und die Hose kommt in die äußere. Somit schützt der Stiefel bei mir auch noch die Hose und nicht anders rum ;) .. der GTX ist halt ein "weicher" Endurostiefel, bei Tourenstiefeln liegt die Hose meist über dem Stiefel.

Gruß
Micha
 
Thema:

Motorradstiefel gesucht!

Motorradstiefel gesucht! - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Motorradstiefel Daytona, Fox, Held - je 125,-

    Motorradstiefel Daytona, Fox, Held - je 125,-: Daytona Roadstar GTX Size 45, 42, 39 Desert Fox Enduro Size 45 Held Tour GTX Size 43
  • Erledigt Kaiman Motorradstiefel Gr. 48 NEU!

    Kaiman Motorradstiefel Gr. 48 NEU!: Biete ein paar neuwertige, eigentlich sogar neue (15 min im Hause zur Probe getragen), Motorradstiefel der Marke Kaiman. Vollleder, wasserdicht...
  • Erledigt Motorradstiefel Neuwertig Gr. 42 incl. OVP

    Motorradstiefel Neuwertig Gr. 42 incl. OVP: Hallo biete Euch ein Paar Motorradstiefel. Verkauf für 65 €uro VB Gekauft 2018 wurden die Stiefel 2 mal getragen. Leider musste ich...
  • Erledigt Probiker Traveller Touring Motorradstiefel in Größe 37

    Probiker Traveller Touring Motorradstiefel in Größe 37: Hallo, ich biete hier die Motorradstiefel von meinem Sohn zum Verkauf an. Die Stiefel wurden von meinem Sohn als Sozius getragen und sind...
  • Biete Sonstiges Motorradstiefel/Endurostiefel GORETEX TCX Infinity EVO Gr.44

    Motorradstiefel/Endurostiefel GORETEX TCX Infinity EVO Gr.44: Hallo zusammen. Ich möchte germe meine erst im Oktober 2018 bei Polo gekauften Goretex Motorradstiefel/Endurostiefel der Marke TCX, Modell...
  • Motorradstiefel/Endurostiefel GORETEX TCX Infinity EVO Gr.44 - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Motorradstiefel Daytona, Fox, Held - je 125,-

    Motorradstiefel Daytona, Fox, Held - je 125,-: Daytona Roadstar GTX Size 45, 42, 39 Desert Fox Enduro Size 45 Held Tour GTX Size 43
  • Erledigt Kaiman Motorradstiefel Gr. 48 NEU!

    Kaiman Motorradstiefel Gr. 48 NEU!: Biete ein paar neuwertige, eigentlich sogar neue (15 min im Hause zur Probe getragen), Motorradstiefel der Marke Kaiman. Vollleder, wasserdicht...
  • Erledigt Motorradstiefel Neuwertig Gr. 42 incl. OVP

    Motorradstiefel Neuwertig Gr. 42 incl. OVP: Hallo biete Euch ein Paar Motorradstiefel. Verkauf für 65 €uro VB Gekauft 2018 wurden die Stiefel 2 mal getragen. Leider musste ich...
  • Erledigt Probiker Traveller Touring Motorradstiefel in Größe 37

    Probiker Traveller Touring Motorradstiefel in Größe 37: Hallo, ich biete hier die Motorradstiefel von meinem Sohn zum Verkauf an. Die Stiefel wurden von meinem Sohn als Sozius getragen und sind...
  • Biete Sonstiges Motorradstiefel/Endurostiefel GORETEX TCX Infinity EVO Gr.44

    Motorradstiefel/Endurostiefel GORETEX TCX Infinity EVO Gr.44: Hallo zusammen. Ich möchte germe meine erst im Oktober 2018 bei Polo gekauften Goretex Motorradstiefel/Endurostiefel der Marke TCX, Modell...
  • Oben