Sie sind weg, zwei Balken sind einfach weg?

Diskutiere Sie sind weg, zwei Balken sind einfach weg? im R 850 GS und R 1100 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, ich brauche euern Rat! Wenn ich meine 1100 GS voll tanke, fehlen der Armen zwei Balken im FID, kommt so etwas bei euch auch manchmal vor?:(...
Stehrbert

Stehrbert

Themenstarter
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
7
Modell
1100 GS
Hallo, ich brauche euern Rat! Wenn ich meine 1100 GS voll tanke, fehlen der Armen zwei Balken im FID, kommt so etwas bei euch auch manchmal vor?:( Man sagte mir dass die Benzinpumpe zu wenig Masse bekäme. Und ich eine Verbindung vom Minuspol der Batterie und einen der Schrauben der Benzinpumpe herstellen muss. Könnt ihr mir diesen Rat bestätigen? Danke für jeden Tipp!
 
Y

Yeti II

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
133
Ort
Bottrop
Modell
R1100GS
Hallo Herbert

Diese Phänomen hatte meine 1100 auch schon mal. Passierte als ich den Tank fast ganz leer gefahren hatte, nach dem voll Tanken fehlten da auch ein oder zwei Balken im FID. Nach einigen Tankfüllungen später war alles wieder i.O. Könnte also sein das der Schwimmer im Tank nicht so ganz bis zum Endanschlag zurück geht.
Also erst mal abwarten und ein paar Tankfüllungen "abarbeiten", wenn das Problem dann immer noch besteht kannst du den Tank immer noch runter nehmen und dir den Schwimmer ansehen.
 
GS Peter

GS Peter

Dabei seit
15.02.2004
Beiträge
2.343
Ort
Burgsinn
Modell
1150 Adventure und Rennkuh
Hallo Herbert,

kenne das von der 1150er GS. Denke bei der 850/11er ist´s genauso.

Rechts unter dem Tank ist eine Plastikverkleidung. Diese ist an 3 Stellen gesteckt, kannst sie vorsichtig abziehen. Unter der Verkleidung sitzt links der Stecker für Benzinpumpe, FID usw. Trenne diesen (oben und unten die Näschen zusammen drücken), mit Kontaktspray einsprühen, wieder zusammen bauen und das Problem sollte behoben sein.
 
palmstrollo

palmstrollo

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
5.454
Ort
Engelskirchen
Modell
R 1200 GS LC
Hallo Herbert.

Das hatte meine 11er auch.
Bei mir geht allerdings noch eine zusätzliche, ebenfalls trennbare Masseverbindung vom Benzinpumpendeckel weg.
Die war bei mir total korridiert. Sauber gemacht und seitdem funktioniert auch die Anzeige im FID wieder bestens.
Ob diese zusätzliche Verbindung Serienstand ist oder ob mein Vorbesitzer diese nachträglich hingebaut hat? Keine Ahnung.
 
Stehrbert

Stehrbert

Themenstarter
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
7
Modell
1100 GS
Hallo Peter ,danke für den Tipp. Leider liegt es nicht an dem Stecker. Diesen habe ich als erstes gesucht und auch gefunden. Dann habe ihn "gangbar" gemacht und ihn mit WD40 geflutet. - Ohne Erfolg! War ein Versuch wert. Danke an Peter
GS Peter schrieb:
Hallo Herbert,

kenne das von der 1150er GS. Denke bei der 850/11er ist´s genauso.

Rechts unter dem Tank ist eine Plastikverkleidung. Diese ist an 3 Stellen gesteckt, kannst sie vorsichtig abziehen. Unter der Verkleidung sitzt links der Stecker für Benzinpumpe, FID usw. Trenne diesen (oben und unten die Näschen zusammen drücken), mit Kontaktspray einsprühen, wieder zusammen bauen und das Problem sollte behoben sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Stehrbert

Stehrbert

Themenstarter
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
7
Modell
1100 GS
Hallo Hermann

Hallo Hermann. ich vermute einmal dass dieses Massekabel nicht serienmäßig verbaut war. Vielmehr hat der Vorbesitzer sich Gedanken gemacht und Abhilfe geschaffen. Da der Fehler bei deiner Maschine nicht mehr auftrat, nachdem du das korridierte Kabel ersetzt hast bestätigt das meine Theorie. Ich bin dir sehr dankbar!
 
Zuletzt bearbeitet:
Stehrbert

Stehrbert

Themenstarter
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
7
Modell
1100 GS
Stehrbert schrieb:
Hallo Hermann. ich vermute einmal dass dieses Massekabel nicht serienmäßig verbaut war. Vielmehr hat der Vorbesitzer sich Gedanken gemacht und Abhilfe geschaffen. Da der Fehler bei deiner Maschine nicht mehr auftrat, nachdem du das korridierte Kabel ersetzt hast bestätigt das meine Theorie. Ich bin dir sehr dankbar!
Hallo, habe heute das Massekabel von der Batterie bis zur Benzinpumpe verlegt. Und - es fehlen trotz vollem Tank diese obersten zwei Balken im FID. Wer hat noch einen guten Rat?:D
 
Sparta

Sparta

Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
603
Ort
Dortmund
Modell
R 1200 gs
moin!
.........ist e.v.t. schlicht das display kaputt?? also 2 balken einfach tot??
...ich weis nicht ob sowas geht:confused: aber bei uhren mit som display gibts ja auch ausfälle......
grüsse Sparta
 
Stehrbert

Stehrbert

Themenstarter
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
7
Modell
1100 GS
Hallo, das Display ist nicht kaputt weil es ab und zu funktioniert. Aber nur selten. Das gleiche hatte ich im vergangenen Jahr schon einmal. Und irgendwann zeigte es wieder alle Balken an. Ich vermute, das irgendwo ein Kontakt nicht richtig leitet.
:cool:
 
Y

Yeti II

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
133
Ort
Bottrop
Modell
R1100GS
Hi

Sag ich doch, der Schwimmer im Tank funzzt nicht mehr richtig, ich würde erst einmal abwarten, und einige Tankintervalle abfahren. Das FID für die Benzinstandanzeige ist eh nur ein Schätzeisen.
 
Stehrbert

Stehrbert

Themenstarter
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
7
Modell
1100 GS
[FONT=&quot]Yeti II, ich befürchte du hast recht. Bei solchen Sachen bin ich immer leicht ungeduldig. Ich werde mal abwarten. Vielleicht tauchen sie mal wieder auf, diese zwei Balken.[/FONT]
[FONT=&quot]M.f.Gruß Herbert[/FONT]
Yeti II schrieb:
Hi

Sag ich doch, der Schwimmer im Tank funzzt nicht mehr richtig, ich würde erst einmal abwarten, und einige Tankintervalle abfahren. Das FID für die Benzinstandanzeige ist eh nur ein Schätzeisen.
 
Thema:

Sie sind weg, zwei Balken sind einfach weg?

Oben