Welche Fahrmodi nutzt ihr

Diskutiere Welche Fahrmodi nutzt ihr im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; 1250 2019. Ich sehe da schon einen deutlichen Unterschied der Modis. Road ist mir viel zu weich, Dynamic Pro eher etwas zu hart. Fahre aber 90% in...
Boxerpower

Boxerpower

Dabei seit
05.11.2016
Beiträge
262
Ort
Nähe Schrobenhausen Bayern
Modell
R1250GS Exclusive
1250 2019. Ich sehe da schon einen deutlichen Unterschied der Modis. Road ist mir viel zu weich, Dynamic Pro eher etwas zu hart. Fahre aber 90% in Dymamic Pro.
In Kurvenreichen Srecken ist Road nicht zu gebrauchen. Das ist eine einzige Schauklerei.
Road benutze ich nur bei extrem schlechten Straßen.
 
Kay-Uwe

Kay-Uwe

Dabei seit
17.04.2022
Beiträge
58
Ort
Niederrhein
Modell
R 1250 GS Triple Black Bj.2021
1250 2019. Ich sehe da schon einen deutlichen Unterschied der Modis. Road ist mir viel zu weich, Dynamic Pro eher etwas zu hart. Fahre aber 90% in Dymamic Pro.
In Kurvenreichen Srecken ist Road nicht zu gebrauchen. Das ist eine einzige Schauklerei.
Road benutze ich nur bei extrem schlechten Straßen.
Das ist auch genau meine Meinung!
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
12.441
Ort
Ostfriesland
Modell
R1250GS (Modell 2021) + Multi V4 Pikes Peak - XCountry - Ex-Multi1260S - Ex-R1200R - Danone
Bei der Fahrwerkseinstellung (DynamicESA / Dämpfung) gibt es nur Road und Dynamic. Es wird immer doller hier. Da wundert mich kein Pfeifen mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kay-Uwe

Kay-Uwe

Dabei seit
17.04.2022
Beiträge
58
Ort
Niederrhein
Modell
R 1250 GS Triple Black Bj.2021
Das war wohl etwas Missverständlich ausgedrückt.
Gemeint ist Fahrwerk in Dynamik bei dem Menü Dyn Pro.
Den Rest individuell, Pro halt.
Wer wollte konnte das natürlich Missverstehen.
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
12.441
Ort
Ostfriesland
Modell
R1250GS (Modell 2021) + Multi V4 Pikes Peak - XCountry - Ex-Multi1260S - Ex-R1200R - Danone
Das war wohl etwas Missverständlich ausgedrückt.
dieser Satz hätte gereicht von dir und nicht wieder versuchen zurückzurudern!

Die Aussagen von Boxerpower ließen keine andere Interpretation zu.
Road ist mir viel zu weich, Dynamic Pro eher etwas zu hart. Fahre aber 90% in Dymamic Pro.
In Kurvenreichen Srecken ist Road nicht zu gebrauchen. Das ist eine einzige Schauklerei.
Road benutze ich nur bei extrem schlechten Straßen.
 
udob

udob

Dabei seit
20.02.2020
Beiträge
5.405
Ort
Essen
Modell
1250 GS Exclusive
Fahrwerkseinstellung (DynamicESA / Dämpfung) gibt es nur Road und Dynamic
Prinzipiell ja, aber.....
Bei Umstellung des Fahrmodus auf Enduro-Modus gibt es noch die Fahrwerkseinstellung "Enduro", die aber dann nicht geändert werden kann.
1651408826231.png

Also zumindest bei dem 2019-er Modell

:-) :-)
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
12.441
Ort
Ostfriesland
Modell
R1250GS (Modell 2021) + Multi V4 Pikes Peak - XCountry - Ex-Multi1260S - Ex-R1200R - Danone
auch beim 2021er (Enduro/Enduro-Pro). Bringe nicht noch mehr Optionen hier rein. GS wird nicht offroad gefahren. :wink:
 
Philiam

Philiam

Dabei seit
23.03.2021
Beiträge
519
Ort
Rheinland
Modell
R 1250 GS Exclusive Bj. 2020
dieser Satz hätte gereicht von dir und nicht wieder versuchen zurückzurudern!

Die Aussagen von Boxerpower ließen keine andere Interpretation zu.
Mein Gott, wo sind wir denn hier? Vor Gericht? Vor der Prüfungskommission? ...
 
Philiam

Philiam

Dabei seit
23.03.2021
Beiträge
519
Ort
Rheinland
Modell
R 1250 GS Exclusive Bj. 2020
Ich bin die ersten 7000 km überwiegend im Road Modus gefahren, weil ich irgendwie dachte, dass das besser sei um sich erst mal an die Kiste zu gewöhnen. Jetzt bilde ich mir ein, dass der Dynamic Modus (bei mir unverändert als Pro dargestellt, weil Stecker gesteckt) mich besser durch kurviges Geläuf bringt. Gelegentlich schätze ich Rain und Enduro Modus ... meist dann wenn es regnet oder Asphalt fehlt :-)
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
12.441
Ort
Ostfriesland
Modell
R1250GS (Modell 2021) + Multi V4 Pikes Peak - XCountry - Ex-Multi1260S - Ex-R1200R - Danone
du siehst doch, jeden Tag, in sehr vielen Beiträgen, wohin hier im Forum unklare Aussagen führen. Dieser hier ist ebenfalls ein gutes Beispiel.

Los ging es mit den Fahrmodis und irgendwann kommen die Fahrwerkseinstellungen hinzu. Mit mehrfachen Verwechslungen und falschen Aussagen. Blöd ist, dass BMW in beiden Punkten die gleichen Bezeichnungen verwendet.

 
Q

Q-Stromer

Dabei seit
14.10.2014
Beiträge
29
Modell
R1250GS Mod. 2021
Menüpunkt Fahrmodusvorauswahl

Warum finde ich diesen Menüeintrag nicht in meinem Display:
(Aus dem Handbuch kopiert)

Fahrmodus vorauswählen
Zündung einschalten ( 60).
Menü Einstellungen, Fahrzeugeinstellungen, Fahrmodusvorauswahl aufrufen.
Fahrmodi auswählen.
Aus folgenden Fahrmodi kann ausgewählt werden:
ECO: Für reichweitenopti- mierte Fahrten.
RAIN: Für Fahrten auf regen- nasser Fahrbahn.
ROAD: Für Fahrten auf tro- ckener Fahrbahn.

hab kein Dynamikpaket, aber diese Modi sollten dort trotzdem auswählbar sein, oder?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
boro

boro

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.828
Ort
Ludwigsburg
Modell
R1250GS BJ2019
Motor:
In 99% der Fälle Dynamik.
Wenn es sehr rutschig ist, Regen bei schlechter Straße oder Schneeregen usw. dann auch Rain.
Road nie.
Solche Sachen wie Dynamik Pro usw. habe ich noch nicht einmal ausprobiert. Sehe für mich da keinen Sinn drin.

Fahrwerk:
Stelle ich meistens auf Road.
Dynamik nur bei flotterer Gangart, da muss aber die Straße in Ordnung sein. Sonst ist mir das zu hart abgestimmt.


Habe ich das jetzt nicht toll gemacht mit den Farben und der Aufteilung? :happyyeah:
Nur, dass jede Klarheit, ähm ich meine Unklarheit gelöst ist.:rolleyes:



Gruß
Jochen
 
C

CCM

Dabei seit
16.12.2018
Beiträge
282
Ort
25336
Modell
R1250GS / Exclusive
Nach dem Einfahren nur noch DynamicPro.
Auch im Regen/auf Rollsplit, da muss die rechte Hand halt besonders sensibel reagieren.
Macht Spaß.

Gruß
Ronald
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
15.686
Ort
Wien
Modell
1250er
Dyn pro - wobei hier die Gasannahme noch immer ein schlechter Scherz ist, viel zu weich und der Weg zu lang (also nicht wirklich „dynamisch“). Für ein „echtes“ Dyn pro gibt’s also noch Luft nach oben…
 
Robi1200

Robi1200

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
434
Ort
Schweiz
Modell
R1250GS
Modi meist Road (98%). Modi Dynamic ist mir zu direkt, ausser es darf Bergauf mal etwas schneller sein..
Fahrwerk auf Dynamic
 
Blackbird69

Blackbird69

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
192
Ort
Schwarzwald
Modell
R 1250 GS HP
Wenn ich mit meiner Sozia unterwegs bin alles auf Road, wenn alleine, dann alles Dynamic :-)
 
O

Orlando123

Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
866
Überwiegend "Road"......
 
HP9000

HP9000

Dabei seit
02.10.2020
Beiträge
2.012
Ort
Unterreichenbach (Nordschwarzwald)
Modell
R 1250 GS; R nineT; Suzuki DR250S
Mein "Default" ist Dynamic, wie auch im Fahrwerk.
Als ich auf der Frankreich-Tour letztens doch eher Strassen mit geringerer Güte und zudem mit Gepäck befuhr, stellte ich beides auf Road.
 
Thema:

Welche Fahrmodi nutzt ihr

Welche Fahrmodi nutzt ihr - Ähnliche Themen

  • Frage zum Drehrad und NVI - Fahrmodi...

    Frage zum Drehrad und NVI - Fahrmodi...: ... ich fahre gerade eine GS1250 als Ersatz. Meinen NVI hab ich in die Navihalterung gesteckt und hatte vermutet, dass ich ohne weiteres das Zoom...
  • Fahrmodi wechseln während der Fahrt ?

    Fahrmodi wechseln während der Fahrt ?: Anfangs konnte ich die Fahrmodi während der Fahrt wechseln. Nun geht es plötzlich nur noch, wenn die BMW R1250 GSA steht ? Ist das ein Fehler...
  • Fragen zu Fahrmodi bei der R 1200 GS LC

    Fragen zu Fahrmodi bei der R 1200 GS LC: Hallo zusammen, ich überlege gerade mir eine R 1200 GS LC aus dem Modelljahr 2014 zuzulegen. Jetzt habe ich ein paar Fragen zu den möglichen...
  • Display Meldung bei Fahrmodi pro

    Display Meldung bei Fahrmodi pro: Servus zusammen, nachdem weder die Betriebsanleitung noch BMW die Meldungen des Displays erklären kann, hier mal meine Frage zu den Fahrmodi...
  • Achtung! Fahrmodi Road und Dynamic (Pro) bei Regen - ABS Pro nicht wirksam!

    Achtung! Fahrmodi Road und Dynamic (Pro) bei Regen - ABS Pro nicht wirksam!: Was ich nicht wusste, vielleicht hier auch manchen gar nicht bewusst ist... Mein Freundlicher (Chefmechaniker) erzählte mir, wenn man bei Regen...
  • Achtung! Fahrmodi Road und Dynamic (Pro) bei Regen - ABS Pro nicht wirksam! - Ähnliche Themen

  • Frage zum Drehrad und NVI - Fahrmodi...

    Frage zum Drehrad und NVI - Fahrmodi...: ... ich fahre gerade eine GS1250 als Ersatz. Meinen NVI hab ich in die Navihalterung gesteckt und hatte vermutet, dass ich ohne weiteres das Zoom...
  • Fahrmodi wechseln während der Fahrt ?

    Fahrmodi wechseln während der Fahrt ?: Anfangs konnte ich die Fahrmodi während der Fahrt wechseln. Nun geht es plötzlich nur noch, wenn die BMW R1250 GSA steht ? Ist das ein Fehler...
  • Fragen zu Fahrmodi bei der R 1200 GS LC

    Fragen zu Fahrmodi bei der R 1200 GS LC: Hallo zusammen, ich überlege gerade mir eine R 1200 GS LC aus dem Modelljahr 2014 zuzulegen. Jetzt habe ich ein paar Fragen zu den möglichen...
  • Display Meldung bei Fahrmodi pro

    Display Meldung bei Fahrmodi pro: Servus zusammen, nachdem weder die Betriebsanleitung noch BMW die Meldungen des Displays erklären kann, hier mal meine Frage zu den Fahrmodi...
  • Achtung! Fahrmodi Road und Dynamic (Pro) bei Regen - ABS Pro nicht wirksam!

    Achtung! Fahrmodi Road und Dynamic (Pro) bei Regen - ABS Pro nicht wirksam!: Was ich nicht wusste, vielleicht hier auch manchen gar nicht bewusst ist... Mein Freundlicher (Chefmechaniker) erzählte mir, wenn man bei Regen...
  • Oben