Ergebnis 1 bis 9 von 9

Kauftipps, worauf achten

Erstellt von Lascon, 22.03.2014, 10:50 Uhr · 8 Antworten · 882 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    6

    Frage Kauftipps, worauf achten

    #1
    Hallo Leute,

    habe mich nach einigen Jahren der Abstinenz für eine 1150 GS entschieden, such ab Bj. 2003 mit Doppelzündung.
    Ich habe jetzt Kandidaten gefunden wo Preis, Zubehör und vor allem der geringe Kilometerstand mit meinen Vorstellungen zusammenpassen (so um die 6000€) liegt mein Budget.

    Jetzt will ich mir die Maschinen anschauen, bin aber sich schon ein paar Monate draussen. Kennt Ihr oder habt Ihr Tipps, ne Liste oder so, was man beim Kauf alles kontrollieren sollte, möglichst detailgenau. SuFu hat mir nicht so weitergeholfen.

    Wäre Klassen wenn Ihr einen Link oder so für mich hättet.

    Gruß
    Lascon

  2. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.185

    Standard

    #2
    Hallo Lascon,

    benütze einfach die Suchfunktion von diesem Forum, und du hast genug Lesestoff bis Ostern. Wurde hier schon mehrfach ausführlich beleuchtet. Viel Spaß beim lesen und kaufen, bei dem Budget sollte was vernünftiges zu bekommen sein.

    gruß

    gstommy68

  3. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #3
    Z. Bsp. hier:
    Suche eine 1150er

  4. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    609

  5. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.101

    Standard

    #5
    mein tipp:
    keine 1150er mit fragwürdiger vergangenheit kaufen!
    finger weg von auslands-motos...

    oder fragen wir mal anders herum:

    was erwartest du für 6.000 euro?
    eine werksneue maschine?
    weiß man, ob der / die vorbesitzer ordentlich mit der maschine umgegangen ist / sind? nein!
    auch wenn wenig km oder ein sauber geführtes scheckheft dabei ist.
    was heißt das schon? das heißt gar nix!!!

    wenn ich eine neue 1200er lc (langfristig) oder jedes andere fahrzeug zu schrott richten will, erledige ich das innerhalb 30 minuten ohne einen kilometer damit zu fahren! und so erledigt das jemand, wenn er eine 1150er oder sonst ein fahrzeug loswerden will genau so.

    es gibt fragen, die man leuten, die ein moto oder ein fahrzeug verkaufen wollen, stellen kann, wo man dann nachher genau weiß:
    finger weg lassen!!! die sind in genau diese falle reingedappt, die ich gestellt habe.

    ein bleistift (beispiel):
    z. zt. steht bei mir in der garage eine frisch erworbene r1100s - mit 24.000 km und 2 vorbesitzern, aber OHNE scheckheft.
    hallo??!! was brauche ich bei 24 tkm für ein scheckheft?
    steht da auch drin: "wegen wenig bewegt: standschäden!"? hahaha! ach ja: baujahr: 1998 - macht 16 jahre alt...
    im jahr im schnitt 1.500 km gefahren - also 2, sagen wir mal 3 tage...im jahr...

    das bauchgefühl muß passen - sofort - wenn das nicht "ok" sagt - ist was faul.
    ansonsten: kaufen und freuen!
    und beim händler eine gebraucht garantie abschließen: ist für die katz! sinn- und planlos geld ausgegeben!



    gruß vom walterle

  6. Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    #6
    Hi Jungs,

    danke für die Tipps, hat mir super geholfen und ich habe meine Checkliste zusammen.
    Wünsch Euch eine gute Fahrt lege mich jetzt auf die Pirsch......

  7. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Lascon Beitrag anzeigen

    ...und vor allem der geringe Kilometerstand mit meinen Vorstellungen zusammenpassen...
    Moin,
    nicht nur auf den Kilometerstand gucken, Tachos mit 0 bis sehr wenig Kilometern gibts z. Bsp. bei ebay für ein paar € zu kaufen.
    Viel mehr mit gesundem Menschenverstand gucken, ob das sein kann, was einem da präsentiert wird...

  8. Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    #8
    War nix Mopped war vergammelt und Verkäufer unglaubwürdig...also weiter....

  9. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    243

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Lascon Beitrag anzeigen
    War nix Mopped war vergammelt und Verkäufer unglaubwürdig...also weiter....
    Na denn, toi toi toi beim nächsten Versuch.


 

Ähnliche Themen

  1. Gebrauchtkauf - worauf achten
    Von schherry im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 18:09
  2. Kühlmittel - worauf achten?
    Von Äxcel im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 19:08
  3. Probefahrt - Worauf achten?
    Von jodu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 23:50
  4. Worauf achten beim Gebrauchtkauf?
    Von schherry im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 19:50
  5. Worauf achten beim Gebrauchtkauf
    Von michadort im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 12:28