1250GS Empfehlungen zur Gebrauchten

Diskutiere 1250GS Empfehlungen zur Gebrauchten im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, Bis zum Frühjahr werde ich meine 1200lc verkaufen und mir eine 1250 GS zulegen. Gibts es wichtige Informationen die ich vorab...
NicGS

NicGS

Themenstarter
Dabei seit
01.11.2021
Beiträge
40
Ort
KLE
Modell
GS1200LC , Vespa PX 200
Hallo zusammen,
Bis zum Frühjahr werde ich meine 1200lc verkaufen und mir eine 1250 GS zulegen.
Gibts es wichtige Informationen die ich vorab wissen sollte, zum Beispiel ab welchem Baujahr man bedenkenlos zugreifen kann. Im Forum ließt man über das eine oder andere Problemchen. Habt Ihr Empfehlungen für mich worauf ich dringend achten sollte.

Es steht momentan eine Executive mit 3 Paketen Bj 2019 und 41tkm zum Angebot für knapp 15t€ beim Händler.

Ich bedanke mich vorab schon mal für eure Hilfe.
Schöne Adventszeit zusammen .
 
G

GS_Fahrer62

Dabei seit
01.02.2022
Beiträge
266
Ein aktueller Softwarestand und alle durchgeführten Aktionen (Kardan, Steuerkettenspanner etc)sollten erledigt sein.
Auch ich habe eine 19er mit 36 Tkm. Was sollte gegen so ein Moped sprechen? Zum Preis kann ich nichts sagen. Ein Kumpel hat eine 22er mit 8 TKM und Zubehör (Cradle Taschen) für 19 T€ gekauft.
 
F

fluchtmoped

Dabei seit
07.12.2015
Beiträge
296
Ort
Südniedersachsen
Modell
R1250GS ADV
Ich habe mir meine ADV 2019 gekauft. Produktion war bereits Ende 2018. Bin bisher fast 50Tkm damit gefahren und hatte keine Probleme.

  • Wartung immer bei BMW, incl. aller SW Updates.
  • Die Kardan-Überprüfung war unauffällig, der Kardan wurde nicht getauscht.
  • 1x wurde die Hinterradbremse entlüftet.

Das wars auch schon.

Edit:
Es ist noch der erste Kettenspanner verbaut. Ein Austausch ist laut der BMW Werkstatt nicht erforderlich, weil der Motor kein auffälliges Klappern/Klackern hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gumic

Dabei seit
18.08.2010
Beiträge
235
Ort
Rhoihesse
Modell
R1250GS 2019
Bei mir das Gleiche; normale GS, Exclusive,

2019er. Bisher keine Probleme.

  • Wartung immer bei BMW, incl. aller SW Updates.
  • Die Kardan-Überprüfung war unauffällig, der Kardan wurde nicht getauscht.
  • 1x wurde die Hinterradbremse entlüftet.

Das wars auch schon.

Edit:
Es ist noch der erste Kettenspanner verbaut. Ein Austausch ist laut der BMW Werkstatt nicht erforderlich, weil der Motor kein auffälliges Klappern/Klackern hat.

Keine Probleme mit Brembo/Hayes und auch keine Probleme mit der Auspuffklappe.

@fluchtmopped:

Teilweise deinen Text kopiert, da hatte ich weniger Arbeit.
 
Machtien

Machtien

Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
1.708
Ort
Schleswig
Modell
1150GS, 1150GSA, Yamaha MT-01, 1250GS 40J
Also meine 2020er 40J (21er Modell) hat komische Allüren, ob das andere auch haben, weiß ich nicht:

So konnte man meistens - aber nicht immer Gas geben und sie hat mittlerweile den dritten Gasgriff - der erste mitgezählt.
Dann bekommt sie gerade ein neues Zündschloss, weil das Lenkradschloss nicht mehr verriegelte. Dazu bleibt manchmal der Tankdeckel beim Tanken zu und lässt sich nur nach einer oder zwei Ehrenrunden öffnen. Sehr merkwürdig, aber wenn man darum weiß, kann man damit leben - Hauptsache, der Deckel geht irgendwann auf.
Wie gesagt, ob das gängige Fehler sind, weiß ich bis auf das Zündschloss nicht, das hatten einige andere hier auch schon.

Gruß, Machtien
 
NicGS

NicGS

Themenstarter
Dabei seit
01.11.2021
Beiträge
40
Ort
KLE
Modell
GS1200LC , Vespa PX 200
Vielen Dank für die Informationen
 
C

CCM

Dabei seit
16.12.2018
Beiträge
429
Ort
25336
Modell
R1250GS TB / 2023
Ich hatte eine 2019er Exclusive mit der ich sehr zufrieden war.
Im Sommer klang der Motor wie ein Sack Schrauben und manchmal wollte der Gangwechsel von 4-5 nicht. Das war es auch schon in Bezug auf "Probleme".
Bei der letzten Inspektion wurde die Kardanwelle getauscht.
Ich konnte keinen Unterschied vorher/nachher bemerken.
Hätte man die mir nicht unter dem Hintern weggeschossen wäre sie heute noch mein.

Gruß
Ronald
 
Lissy

Lissy

Dabei seit
13.10.2023
Beiträge
20
Modell
R 1250 GS Rallye Style
So wollte ich es eigentlich auch machen!
Über den Winter verkaufen und im Frühjahr dann eine gebrauchte 1250er kaufen!

Daraus wurde dann (s. Avatar) eine neue 1250er Rallye! Die steht jetzt mit geschmeidigen 172 KM in der Garage! Mehr konnte ich leider nicht mehr fahren!

Gruß
Klaus
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.516
Ort
42781
Modell
R 1250 GSA 2019
Wie läßt sich das denn prüfen bzw. wie würde man merken, dass die Klappe nicht mehr leichtgängig ist?
Sitzt sie fest, gibt es eine Fehlermeldung, die im Fehlerspeicher gesichert wird. Kann man dann mit Motoscan auslesen.
Ansonsten: Auspuff ab, Sicherungseinstellung des Öffnerzuges lösen und diesen aushängen. Dann muss sich die Klappe durch Drücken bewegen lassen
 
GS-Tourenfahrer

GS-Tourenfahrer

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
1.904
Ort
Stuttgart
Modell
T7 - 701 - FE 350
Moin,

Diese Jahr ohne, werde ich mir wohl auch wieder eine 1250er suchen.
Zielrichtung:
  • rel. wenig km (max. ca. 15.000)
  • gerne ohne Keyless, Notruf und RDC
Ich hoffe nur, das ich dann auch mehr zum Fahren komme. Meine 40-Jahre stand eigentlich nur rum
(ca. 6 TKm in 2 Jahren :facepalm:)

Aber ´25 beginnt der (Un-)Ruhestand :tanz:
 
NicGS

NicGS

Themenstarter
Dabei seit
01.11.2021
Beiträge
40
Ort
KLE
Modell
GS1200LC , Vespa PX 200
Ich hatte eine 2019er Exclusive mit der ich sehr zufrieden war.
Im Sommer klang der Motor wie ein Sack Schrauben und manchmal wollte der Gangwechsel von 4-5 nicht. Das war es auch schon in Bezug auf "Probleme".
Bei der letzten Inspektion wurde die Kardanwelle getauscht.
Ich konnte keinen Unterschied vorher/nachher bemerken.
Hätte man die mir nicht unter dem Hintern weggeschossen wäre sie heute noch mein.

Gruß
Ronald
Hat wer am Motor was gemacht, oder was ist mit dem Sack schrauben in der Zwischenzeit passiert?
 
jr53

jr53

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
316
Ort
Münster
Modell
R1250RT, 890 Adventure
Teilweise Wiederholung: bei meiner RT 1250, EZ. 2019, Bj. 2018, wurde bei der 50 Tsd. Inspektion ein unüblich lautes klickerndes Motorengeräusch festgestellt. Da ich das schon über 10 Tsd. km kannte und mich halb dran gewöhnt hatte und vermutete, dass es an der absichtlich von der Werkstatt in Coimbra (Portugal) gewählten Ventileinstellung (Abstand im oberen Toleranzbereich zur Sicherheit, hatte mir damals der Werkstattmitarbeiter gesagt) lag, machte ich mir zunächst nichts draus und wollte die Ventile bei 60 Tsd. neu einstellen lassen.

Es kam anders: es war nicht die Ventileinstellung sondern rechts und links war jeweils die Zwischenwelle (Antrieb der beiden Nockenwellen) ausgeschlagen. Diese treibt über Zahnräder die beiden Nockenwellen an. An der einen Seite ist die Zwischenwelle direkt im Zylinderkopf gelagert und hatte bis zum Bj. 2019 einen abgesetzten Durchmesser (kleiner als die 14 mm der Zwischenwelle), der Werkstattmeister sprach von 10 mm war sich aber nicht 100 %ig sicher, ob nun genau 10 oder 12 mm. Nach dem Bj. 2019 wurde dieser Absatz weggelassen, so dass die Lagerung durch den grösseren Durchmesser langlebiger ist.

Für mein Motorrad bedeutete dass: Auswechseln der beiden Zylinderköpfe, Einbau der "alten" Ventile und der "alten" Nockenwellen sowie neuer Zwischenwellen. Gesamtvolumen etwas mehr als 4 k€. Da bin ich ganz froh, dass die Kosten über Garantie abgewickelt wurden (10 % BMW Kulanz, Rest Car Garantie). Ganz neu ist meiner Werkstatt diese Reparatur übrigens nicht. Bei einigen Motoren R1250R, GS, RS sei dies ebenfalls vorgekommen, da der identische Motor.

Ausserdem wurde der Auspuffkrümmer (Klappe auch nach mehrfacher Schmierung ausser Funktion) getauscht (etwas mehr als 1 k€), der Tankdeckel (auch ca. 0,2 k€) getauscht, sowie die Scheibe wegen Rissbildung. Alles auf Garantie, da ich relativ viel fahre... Mittlerweile habe ich etwas mehr als 75 Tsd. km drauf und bin nach wie vor zufrieden mit dem Teil.

Ein Jahr Garantie habe ich ja noch...
 
G

Gast 68531

Gast
Hat wer am Motor was gemacht, oder was ist mit dem Sack schrauben in der Zwischenzeit passiert?
Der Motor meiner 1250er wurde von den mechanischen Geräuschen zunehmend lauter,schon bei dem 10000er Service angesprochen wurden die Geräusche als normal abgetan,bei dem 20000er Service wurden dann aber doch eingelaufene Nockenwellen festgestellt...gib doch einfach mal in der Suchmaske "Motorgeräusche" ein,da findest du jede Menge Ursachen.
Ich will dich damit nicht verunsichern,nur aufzeigen was es alles sein könnte...
 
C

CCM

Dabei seit
16.12.2018
Beiträge
429
Ort
25336
Modell
R1250GS TB / 2023
Hat wer am Motor was gemacht, oder was ist mit dem Sack schrauben in der Zwischenzeit passiert?
Ich vermute es liegt am Steuerkettenspanner. Meine neue GS, 01.2023 vom Band gelaufen, läuft immer noch schön ruhig bei mittlerweile 9500km. Seit 202? gibt es ja die verbesserte Variante.
Gruß
Ronald
 
S

San_Bernardino

Dabei seit
23.05.2022
Beiträge
1.139
Aus meiner Sicht beachtenswert und sehr einfach zu prüfen wäre der linke Steuerkettenspanner bei Modellen vor 2022.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.516
Ort
42781
Modell
R 1250 GSA 2019
Vielleicht zur Abrundung. Der modifizierte Steuerkettenspanner der frühen 1250er Baujahre ist nur dann nötig, wenn sich die Steuerkette gelängt hat, was üblicherweise nur bei höheren Laufleistungen der Fall ist. Wer nur 5000km p.a. fährt, kann dieses Kapitel für sich ausklammern
 
Thema:

1250GS Empfehlungen zur Gebrauchten

1250GS Empfehlungen zur Gebrauchten - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS LC 1200LC/1250GS Touratech (Kahedo) Fahrer+Sozius Komfortsitzbank niedrig

    1200LC/1250GS Touratech (Kahedo) Fahrer+Sozius Komfortsitzbank niedrig: Sitzbank für Fahrer und Beifahrer. Niedrige Komfort Ausführung. Habe ich wegen Umstieg auf neue GS mit der BMW-Komfortsitzbank übrig. Preis für...
  • Suche R 1250GS Fahrersitzbank hoch von Touratech

    R 1250GS Fahrersitzbank hoch von Touratech: ich suche vorgenannte Fahrersitzbank. Evtl auch von anderem Hersteller.... Hauptsache höher und härter als das Originale Sitzmöbel
  • Erledigt Lackschutzfolien Set Koffer + Kofferdeckel für BMW 1200GS LC ADV / 1250GS Adventure

    Lackschutzfolien Set Koffer + Kofferdeckel für BMW 1200GS LC ADV / 1250GS Adventure: Hallo, biete hier einen Satz Lackschutzfolien Set für die Koffer und Deckel für Original BMW Alukoffer für die R1200GS LC ADV / R1250GS Adventure...
  • Erledigt Wunderlich Koffertoptaschen DryBag für R1200/1250GS Variokoffer mit Haltern

    Wunderlich Koffertoptaschen DryBag für R1200/1250GS Variokoffer mit Haltern: Hallo, biete eine Satz Wunderlich Drybag Koffertoptaschen variabel mit 18-26 liter Volumen mit Haltern für die Variokoffer der R1200GS/R1250GS...
  • Erledigt Wunderlich Aktivkomfort HP-Style

    Wunderlich Aktivkomfort HP-Style: Moin Zusammen, aufgrund eines Austauschs (mir gefällt die Originalbank besser) biete ich ab Sofort die Wunderlich Aktivkomfort im HP-Style an...
  • Wunderlich Aktivkomfort HP-Style - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS LC 1200LC/1250GS Touratech (Kahedo) Fahrer+Sozius Komfortsitzbank niedrig

    1200LC/1250GS Touratech (Kahedo) Fahrer+Sozius Komfortsitzbank niedrig: Sitzbank für Fahrer und Beifahrer. Niedrige Komfort Ausführung. Habe ich wegen Umstieg auf neue GS mit der BMW-Komfortsitzbank übrig. Preis für...
  • Suche R 1250GS Fahrersitzbank hoch von Touratech

    R 1250GS Fahrersitzbank hoch von Touratech: ich suche vorgenannte Fahrersitzbank. Evtl auch von anderem Hersteller.... Hauptsache höher und härter als das Originale Sitzmöbel
  • Erledigt Lackschutzfolien Set Koffer + Kofferdeckel für BMW 1200GS LC ADV / 1250GS Adventure

    Lackschutzfolien Set Koffer + Kofferdeckel für BMW 1200GS LC ADV / 1250GS Adventure: Hallo, biete hier einen Satz Lackschutzfolien Set für die Koffer und Deckel für Original BMW Alukoffer für die R1200GS LC ADV / R1250GS Adventure...
  • Erledigt Wunderlich Koffertoptaschen DryBag für R1200/1250GS Variokoffer mit Haltern

    Wunderlich Koffertoptaschen DryBag für R1200/1250GS Variokoffer mit Haltern: Hallo, biete eine Satz Wunderlich Drybag Koffertoptaschen variabel mit 18-26 liter Volumen mit Haltern für die Variokoffer der R1200GS/R1250GS...
  • Erledigt Wunderlich Aktivkomfort HP-Style

    Wunderlich Aktivkomfort HP-Style: Moin Zusammen, aufgrund eines Austauschs (mir gefällt die Originalbank besser) biete ich ab Sofort die Wunderlich Aktivkomfort im HP-Style an...
  • Oben