ADAC Motorrad-Perfektionstraining Augsburg

Diskutiere ADAC Motorrad-Perfektionstraining Augsburg im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hallo zusammen, hat schon jemand in Augsburg an einem ADAC Motorrad-Perfektionstraining teilgenommen und kann darüber berichten. Ich habe gerade...
HarryS

HarryS

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2011
Beiträge
480
Ort
Remsdal
Modell
R 1200 GS K25 R1200 GS LC Rallye
Hallo zusammen,

hat schon jemand in Augsburg an einem ADAC Motorrad-Perfektionstraining teilgenommen und kann darüber berichten.
Ich habe gerade gesehen, dass am 16.08.2020 noch Plätze frei sind. Der Kurs geht von 09:45 Uhr - 18:00 Uhr. Bei der Kursdauer wird ja sicher einiges geboten werden.

Mein Dank im voraus!

HarryS
 
mond99

mond99

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
321
Ort
Südlicher Vorort von München
Modell
R 1200 GSA TÜ, R1250 GS HP, R nineT Scrambler, R60/2, Zündapp KS80
Servus, habe dort schon einige Trainings hinter mir. Ich fahre schon 35 Jahre Moped, aber es bringt jedes Mal was.
Die Kurse berücksichtigen die unterschiedlichen Level der Teilnehmer und es macht echt Spass.
Mein Tipp...unbedingt buchen!
 
stefant

stefant

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
214
Ort
Leinfelden-Echterdingen
Modell
R 1250 GS
Das Perfektionstraining ist - wie der Name schon sagt - nicht für Anfänger oder Wiedereinsteiger gedacht.
Man kann kontrolliert Vorgänge üben, die man in "freier Wildbahn" eben nicht ausprobieren sollte. Instruktor: Mit welchem Tempo fährst Du auf der Landstraße? Je nach Strecke mit 80 bis100. Also üben wir die Vollbremsung in den Stand auch mit 80 oder schneller. Kreisbahn mit Bremsen und Ausweichen und vieles mehr. Der Instruktor sagt Dir per Funk, was Du besser machen kannst. Lohnt sich in jedem Fall.
 
HarryS

HarryS

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2011
Beiträge
480
Ort
Remsdal
Modell
R 1200 GS K25 R1200 GS LC Rallye
Das Perfektionstraining ist - wie der Name schon sagt - nicht für Anfänger oder Wiedereinsteiger gedacht.
Man kann kontrolliert Vorgänge üben, die man in "freier Wildbahn" eben nicht ausprobieren sollte. Instruktor: Mit welchem Tempo fährst Du auf der Landstraße? Je nach Strecke mit 80 bis100. Also üben wir die Vollbremsung in den Stand auch mit 80 oder schneller. Kreisbahn mit Bremsen und Ausweichen und vieles mehr. Der Instruktor sagt Dir per Funk, was Du besser machen kannst. Lohnt sich in jedem Fall.

Danke für die Info, dann bin ich in diesem Training gut aufgehoben. Werde mich gleich Anmelden!

HarryS
 
Intermezzo

Intermezzo

Dabei seit
08.11.2014
Beiträge
3.165
Ort
2 km bis zur Hausstrecke
Modell
2 x Boxer, 2 x Eintopf
Ich hatte vor Jahren beim ADAC ein Perfektionstrainig gemacht. Voraussetzung hierfür war ein Basistraining.

Im Prinzip ist der Inhalt ähnlich dem Basistraining allerdings intensiver. Bremsen aus höheren Geschwindigkeiten heraus, trocken bis ca. 100 km/h, naß nach eigener Einschätzung und eigenem Können, und die Kreisbahn war deutlich größer und mehrspurig, so daß auch Überholen in der Kreisbahn möglich war. Hinzu kam die Versatzplatte, die das Wegrutschen auf Bitumenstreifen simulierte. Eine sehr schöne Übung mit der man lernt die Füße auf den Rasten zu lassen. Dann kamen noch so Dinge hinzu wie etwa wenden am Hang und Ausflug in die Botanik, wenn weder Ausweichen noch Bremsen geht.. Und einige Dinge, die teilnehmerseitig noch gewünscht wurden.

Gegenüber dem Basitraining war alles etwas größer, schneller und intensiver. Und es gab auch den einen oder anderen, der sich beim Bremsen oder auch in der Kreisbahn schon mal hingelegt hat, allerdings ohne große Schäden an Mensch und Maschine. Das Risko fährt bei solchen Trainings halt immer mit. Da für die Fahrmanöver größere Strecken erforderlich sind, findet das Perfektionstraining auch nicht auf einem Übungsplatz sondern auf einem Übungsgelände (Fahrsicherheitszentrum) statt. Bei mir war es in Gründau-Lieblos.

Ich fand das Training perfekt und es hat mir viel gebracht. Allerdings hatte ich zuvor ein Basistraining absolviert, was ich durchaus für sinnvoll erachte. Meines Wissens war das sogar die Voarussetzung, um überhaupt am Perfektionstraining teilnehmen zu dürfen. Alternativ zum Basistraining geht natürlich auch ein Intensivtraining.

Meine Reifen muß ich nächstes Jahr eh wechseln. Also eine gute Gelegenheit vorher auch nochmal ein Trainig zu machen. Mein letztes ist schon einige Jahre her.

Grüße Thomas
 
HarryS

HarryS

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2011
Beiträge
480
Ort
Remsdal
Modell
R 1200 GS K25 R1200 GS LC Rallye
Servus Thomas,

ich habe bereits 2 Intensivtraining gemacht war wirklich sehr gut. Bremsen wurde lediglich aus Tempo 50-60 durchgeführt.
Als ich das erste mal in die Alpen fuhr hat sich das Training nach der 2. Kehre bemerkbar gemacht. Da hatte ich eine grottenschlechte Blickführung und kam auf die Gegenfahrbahn. Hat mich mächtig geärgert. Da wußte ich aber gleich wo mein Fehler lag.

Mit der verbesserten Blickführung ging es auch ohne groß Ausholen sauber auf meiner Fahrbahn um die Kehren.

Bremsen aus Tempo 100 ist mir wichtig und freue mich schon auf das Training. Genau so die Kreisbahn mit der Versatzplatte.

Danke für die ausführliche Info!

HarryS
 
HarryS

HarryS

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2011
Beiträge
480
Ort
Remsdal
Modell
R 1200 GS K25 R1200 GS LC Rallye
Servus gshogi,

ja sieht gut aus. War das Training in Augschburg oder Kempten?
 
gshogi

gshogi

Dabei seit
02.11.2010
Beiträge
2.712
Ort
Nürtingen
Modell
R 1200 GS Bj.2010 in schwarz
Servus gshogi,

ja sieht gut aus. War das Training in Augschburg oder Kempten?
In Kempten
Der Trainer (bei ADAC angestellt) gehört zu unserer Truppe, "schulte" uns aber auch schon an der Solitude/Glemseck.

20200202_182617.jpg
 
GS-Schwede

GS-Schwede

Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
349
Ort
in der Oberpfalz
Modell
R 1200 GS Mü08
Servus miteinander,

kann mir jemand etwas zum ADAC Motorrad-Perfektionstraining in Augsburg sagen?

Ich möchte evtl. mal wieder sowas machen und bin gerade am Auswählen.


Vielen Dank!

MOD Edit: Frage wurde in den Thread verschoben
 
Zuletzt bearbeitet:
Tea_Bee

Tea_Bee

Dabei seit
23.12.2021
Beiträge
29
Modell
F750 GS, F900 XR
Sieht so aus, also ob es das Perfektionstraining nicht mehr gäbe, nur noch das Intensivtraining. Bis vor kurzem hatte der ADAC tatsächlich ein Perfektionstraining im Programm, es war oberhalb des Intensivtrainings angesiedelt. Ich habe es vor zwei oder drei Jahren mal gebucht. Der Unterschied war, dass der Instruktor die Übungen nicht mehr vorfuhr sondern dass vorausgesetzt wurde, man kennt den Ablauf. Damit blieb mehr Zeit für die Teilnehmer, weil die Erklärung großteils wegfiel. Und alle Übungen bei höherem Tempo.

Ob das ersatzlos weggefallen ist, oder teilweise ins Intensivtraining integriert, weiß ich nicht. Mein Sohn macht im April in Augsburg das Intensivtraining, dann weiß ich mehr.
 
Tea_Bee

Tea_Bee

Dabei seit
23.12.2021
Beiträge
29
Modell
F750 GS, F900 XR
Update:
In Augsburg gibt es nach wie vor ein Perfektionstraining, ich war heute dort wegen eines entsprechenden Gutscheins für meine Frau. Wenn man über den ADAC Südbayern sucht, findet man das Training. Über die allgemeine ADAC Webseite nicht.
 
HarryS

HarryS

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2011
Beiträge
480
Ort
Remsdal
Modell
R 1200 GS K25 R1200 GS LC Rallye
Servus miteinander,

kann mir jemand etwas zum ADAC Motorrad-Perfektionstraining in Augsburg sagen?

Ich möchte evtl. mal wieder sowas machen und bin gerade am Auswählen.


Vielen Dank!

MOD Edit: Frage wurde in den Thread verschoben
Servus Schwede,

zunächst muß ich sagen, so ein Training ist aus meiner Sicht immer empfehlenswert. In Augsburg hatte ich 2 dieser Perfektionstrainings besucht. Das 1. Training war aufgrund der geringen Teilnehmerzahl sehr gut. Aus diesem Grund habe ich im nächsten Jahr gleich noch einmal solch ein Training besucht. Hier hatten wir leider 6 HD Fahrer im Kurs und wir konnten auf dem Handlingskurs und im Kreisel unsere Motorräder nicht so optimal bewegen wie wir es eigentlich vor hatten.

Dennoch nimmt mann bei solch einem Training immer etwas mit.

Ich möchte meine Fahrtechnik noch Verbessen und habe mich aus diesem Grund für das Training hier angemeldet.

Motorrad-Sicherheitstraining

Hier noch ein Video von der Anlage.


Gruß HarryS
 
Zuletzt bearbeitet:
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
4.712
Ort
OG
Modell
S1XR
Was mir bei solchen bzw. generellen Trainings oft auffällt, Oberkörper ist meist Stocksteif und eine Linie mit der Schräglage bzw. ohne die geringste Bewegung zum Kurveninneren Lenkerende, sieht man nur noch sehr selten.:rolleyes:Anscheinend wird von einigen Instruktoren da nicht mehr drauf geachtet oder es ist gar nicht gewollt und es geht letztendlich nur noch um das Hintern verrutschen (Hanging-Off)?
 
HarryS

HarryS

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2011
Beiträge
480
Ort
Remsdal
Modell
R 1200 GS K25 R1200 GS LC Rallye
Was mir bei solchen bzw. generellen Trainings oft auffällt, Oberkörper ist meist Stocksteif und eine Linie mit der Schräglage bzw. ohne die geringste Bewegung zum Kurveninneren Lenkerende, sieht man nur noch sehr selten.:rolleyes:Anscheinend wird von einigen Instruktoren da nicht mehr drauf geachtet oder es ist gar nicht gewollt und es geht letztendlich nur noch um das Hintern verrutschen (Hanging-Off)?
Ja so wird es gelehrt. Der Instruktor macht es vor (siehe ab 3:30) da geht der Bobbes links und rechts etwas vom Sattel und das war es dann auch.
Da ist bei den Jungs von der Moto GP richtig Arbeit angesagt und der Helm fast neben dem Lenker.

Mir stellt sich aber die Frage, was sich am Fahrverhalten ändert, sobald ich mit dem Oberkörper in die Richtung des kurveninneren gehe.
 
Zuletzt bearbeitet:
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
4.712
Ort
OG
Modell
S1XR
Der Instruktor macht es vor (siehe ab 3:30) da geht der Bobbes links und rechts etwas vom Sattel und das war es dann auch.
(MotoGP lassen wir hier mal raus das ist ne´ völlig andere Nummer):)

Und ja auf der Rennstrecke ist das angebracht, obwohl selbst dort kann man viele Teilnehmer sehen die wie ein Fragezeichen auf ihren Motorrädern sitzen, weil das Knieschleifen anscheinend immer noch das 1. Highlight sein muss und ist.

Ich finde es eigentlich schade das man da immer wieder festhält und nicht erst mal das mit dem Oberkörper den Teilnehmern erklärt bzw. dass hier der größere Sicherheitsgewinn vorhanden ist.

Je mehr du dich mit dem Oberkörper nach vorne und Richtung Kurveninnenseite bewegst desto mehr hast du Schräglagenreserve und kannst dein Motorrad aufrechter lassen, probiere es mal aus.

Und was hier noch positiv hinzu kommt du bist auch in dieser Haltung mit deinem Oberkörper/Armen dabei immer Locker (am Lenker).

Das Knieschleifen hat und bringt auf öffentl. Straßen nicht wirklich was, das mit dem Oberkörper hat aber enorme Vorteile, kann jeder mal selbst ausprobieren.:zwinkern:
 
Thema:

ADAC Motorrad-Perfektionstraining Augsburg

ADAC Motorrad-Perfektionstraining Augsburg - Ähnliche Themen

  • Erledigt ADAC Karten Tourset Strassenkarten Landkarten Motorrad Auto

    ADAC Karten Tourset Strassenkarten Landkarten Motorrad Auto: Sehr guter Zustand. Strassenkarten, Sehenswürdikeiten, Touren, Restaurants, Siehe Bilder. Abholung Versand möglich 10 Euro 12081956
  • Biete Sonstiges ADAC Motorrad-Intensiv-Training FSZ Lüneburg am 02.04.2016

    ADAC Motorrad-Intensiv-Training FSZ Lüneburg am 02.04.2016: Leider kann ich am Wochenende (02.04.2016) gesundheitsbedingt nicht an dem Intensiv-Fahrsicherheitstraining beim Fahrsicherheitszentrum Lüneburg...
  • ADAC Motorrad touring karte

    ADAC Motorrad touring karte: Hallo leute,ich hab da mal ne frage. Wie gut sind denn die ADAC Karten? Ich komme nächstes jahr mit ein paar freunden wieder mal vorbei und wir...
  • ADAC fordert Pflichtausstattung von Motorrädern mit ABS

    ADAC fordert Pflichtausstattung von Motorrädern mit ABS: Moin, wir hatten das Thema grundsätzlich ja schon öfters, aber ich möchte Euch das nicht vorenthalten: Heute gab's dazu wieder was Neues vom...
  • ADAC Motorrad-Werkstatttest

    ADAC Motorrad-Werkstatttest: Hallo zusammen, stand in der neuen ADAC-Motorwelt...
  • ADAC Motorrad-Werkstatttest - Ähnliche Themen

  • Erledigt ADAC Karten Tourset Strassenkarten Landkarten Motorrad Auto

    ADAC Karten Tourset Strassenkarten Landkarten Motorrad Auto: Sehr guter Zustand. Strassenkarten, Sehenswürdikeiten, Touren, Restaurants, Siehe Bilder. Abholung Versand möglich 10 Euro 12081956
  • Biete Sonstiges ADAC Motorrad-Intensiv-Training FSZ Lüneburg am 02.04.2016

    ADAC Motorrad-Intensiv-Training FSZ Lüneburg am 02.04.2016: Leider kann ich am Wochenende (02.04.2016) gesundheitsbedingt nicht an dem Intensiv-Fahrsicherheitstraining beim Fahrsicherheitszentrum Lüneburg...
  • ADAC Motorrad touring karte

    ADAC Motorrad touring karte: Hallo leute,ich hab da mal ne frage. Wie gut sind denn die ADAC Karten? Ich komme nächstes jahr mit ein paar freunden wieder mal vorbei und wir...
  • ADAC fordert Pflichtausstattung von Motorrädern mit ABS

    ADAC fordert Pflichtausstattung von Motorrädern mit ABS: Moin, wir hatten das Thema grundsätzlich ja schon öfters, aber ich möchte Euch das nicht vorenthalten: Heute gab's dazu wieder was Neues vom...
  • ADAC Motorrad-Werkstatttest

    ADAC Motorrad-Werkstatttest: Hallo zusammen, stand in der neuen ADAC-Motorwelt...
  • Oben