Axialspiel am Hinterrad

Diskutiere Axialspiel am Hinterrad im R 850 GS und R 1100 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; :confused: In der letzten Zeit habe ich das Gefühl das meine Q nicht mehr so richtig spurstabil ist. Gestern habe ich mal am Hinterrad geruckelt...
MrTom

MrTom

Themenstarter
Dabei seit
19.10.2006
Beiträge
260
Ort
Tönisvorst
Modell
R1100GS
:confused:

In der letzten Zeit habe ich das Gefühl das meine Q nicht mehr so richtig spurstabil ist. Gestern habe ich mal am Hinterrad geruckelt und dabei festgestellt, dass ich dieses ein wenig axial bewegen kann. Wie macht sich ein defektes Radlager bemerkbar - oder kann das Lagerspiel nachjustiert werden?

Was könnte eine Erneuerung des Lagers kosten.

Ich bin mal auf euere Antworten gespannt.

beste Grüße
Tom
 
BMW_M54

BMW_M54

Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
201
Ort
Odenwald
Modell
R1200GS ADV triple black
Hallo Tom,

das könnte entweder ein defektes Radlager sein, oder aber, was ich für wahrscheinlicher halte, Spiel im Lager des Endantriebs. Dieses Spiel kann am Loslager eingestellt werden.
 
palmstrollo

palmstrollo

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
5.492
Ort
Engelskirchen
Modell
F 650, R 1100 GS, R 1150 GS, R 1200 GS, R 1200 GS LC, F 850 GS
Hi Tom.

Es könnte durchaus auch "nur" das Schwingenlager sein.
Die Einstellerei ist hier bei Gerd bestens beschrieben.
 
Salem

Salem

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
684
Ort
zu Hause im Norden der Republik
Modell
R1200GS Triple Black
Hi :-)
Ein solches Spiel hatte ich auch. Bei mir war eines der beiden Schwingenlager defekt. Die habe ich dann beide erneuert und nun ist das Spiel weg.

Wie Gerd auf powerboxer.de beschreibt, war das Einstellen des Loslagers auch bei mir ein bisschen knifflig. Letztlich hat es dann aber geklappt.

Ich habe zum Austausch der Lager die Lagersitze mit nem Heißluftfön erwärmt. So konnte ich die alten Lager relativ leicht austreiben. Ohne Erwärmung ist das erheblich schwieriger.
 
E

EugenGS

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
566
Ort
FFB
Modell
R 1100 GS
Hallo Tom,

erstaunlich finde ich, dass du die mangelnde Spurstabilität fühlst.
Wie groß ist das seitliche Spiel an deinem Hinterrad?

ciao
Eugen
 
MrTom

MrTom

Themenstarter
Dabei seit
19.10.2006
Beiträge
260
Ort
Tönisvorst
Modell
R1100GS
Hallo Eugen,

na ich denke mal das Hinterrad lässt sich schon knapp einen mm axial bewegen. Das markt man schon beim Fahren. Ich hatte schon länger das Gefühl das bei Geradeausfahrt
das Heck ein wenig - hmmm wie sol ich es sagen - na wackelt halt. Dann habe ich das mal überprüft und siehe da - es wackelt. Also werde ich morgen zum Freundlichen Fahren
und mal hören was er sagt.

Gruß
Tom
 
Fachi

Fachi

Dabei seit
21.09.2010
Beiträge
119
Ort
Rüsselsheim
Modell
R1100GS, TA-Gespann
Ja. klar das merkt man.
Ist so als hätte das Heck versatz wenn man eine Spurrille überquert
(natürlich nicht im 90° Winkel)
testen kann man das mit einer Brenzungslinie auf der Strasse,
die ein bisschen hoch steht.
 
MrTom

MrTom

Themenstarter
Dabei seit
19.10.2006
Beiträge
260
Ort
Tönisvorst
Modell
R1100GS
War heute beim Freundlichen. 10 min und die Sache war erledigt - und das auch noch für Nüsse.
Beim nächsten mal müssen dann neue Lager rein - sollt zu verschmerzen sein.

Gruß
Tom
 
F

flyinggs

Dabei seit
16.03.2009
Beiträge
85
Ort
Pforzheim
Modell
R 1200 GS LC
Hi,

und was hat er gemacht? Welches Lager nachgestellt?
 
MrTom

MrTom

Themenstarter
Dabei seit
19.10.2006
Beiträge
260
Ort
Tönisvorst
Modell
R1100GS
Null Ahnung - er hat die Dicke in die Werkstatt grollt und ich habe mir währendessen
im Showroom ein paar Bikes angesehen.

gruß
Tom
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.816
Hi
Wenn es 10 Minuten gedauert hat, kann es nur das hintere Schwingenlager gewesen sein. Alles Andere dauert wesentlich länger.
So sehen ein "nicht mehr ganz taufrisches" und ein "fertiges" Lager aus. Der Schwenkbereich und die Rattermarken sind deutlich zu erkennen.
Um eine weitere Frage gleich zu beantworten: Die Lager werden kundenspezifisch gefertigt und sind daher nur bei BMW zu bekommen. Es sei denn jemand kauft "einen Zentner" bei BMW und gibt Teile seines Rabatts weiter.
gerd
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
E

EugenGS

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
566
Ort
FFB
Modell
R 1100 GS
Ja. klar das merkt man.
Ist so als hätte das Heck versatz wenn man eine Spurrille überquert
(natürlich nicht im 90° Winkel)
testen kann man das mit einer Brenzungslinie auf der Strasse,
die ein bisschen hoch steht.
Na vielleicht schaff ich es auch mal 1 mm Spiel des Hinterrads zu spüren.
Obwohl, ich bin da eher skeptisch.

ciao
Eugen
 
Thema:

Axialspiel am Hinterrad

Axialspiel am Hinterrad - Ähnliche Themen

  • Federbein Axialspiel

    Federbein Axialspiel: Servus! Wie der Titel schon sagt hab ich bei meiner BMW HP2 Megamoto ein Radialspiel festgestellt im unbelasteten Zustand! Heißt wenn ich meine...
  • R 1100 GS Axialspiel bei der 11er einstellen

    Axialspiel bei der 11er einstellen: Hallo Leute, Ich muss unbedingt mein Axialspiel nachstellen die Kuh klappert fürchterlich. Trau mich aber nicht so einfach ran wegen der...
  • Axialspiel der Kipphebelwelle zu eng

    Axialspiel der Kipphebelwelle zu eng: Hallo, habe heute das Ventilspiel kontrolliert, alles okay. Dabei habe ich gleich das Axialspiel der Kipphebelwellen gemessen, sicherheitshalber...
  • Axialspiel R1200GS MÜ einstellen

    Axialspiel R1200GS MÜ einstellen: Hallo Leute, ich habe es bis jetzt immer vermieden, dass Axialspiel meiner R1200GS MÜ einzustellen, weil ich mich nicht getraut habe die...
  • Axialspiel der Kipphebel unteschiedlich???

    Axialspiel der Kipphebel unteschiedlich???: Hallo Leute, ich habe da ein Problem. Habe heute mal meinen Bock aufgebockt... :) Ich hatte bisher immer ein leichtes klappern aus dem linken...
  • Axialspiel der Kipphebel unteschiedlich??? - Ähnliche Themen

  • Federbein Axialspiel

    Federbein Axialspiel: Servus! Wie der Titel schon sagt hab ich bei meiner BMW HP2 Megamoto ein Radialspiel festgestellt im unbelasteten Zustand! Heißt wenn ich meine...
  • R 1100 GS Axialspiel bei der 11er einstellen

    Axialspiel bei der 11er einstellen: Hallo Leute, Ich muss unbedingt mein Axialspiel nachstellen die Kuh klappert fürchterlich. Trau mich aber nicht so einfach ran wegen der...
  • Axialspiel der Kipphebelwelle zu eng

    Axialspiel der Kipphebelwelle zu eng: Hallo, habe heute das Ventilspiel kontrolliert, alles okay. Dabei habe ich gleich das Axialspiel der Kipphebelwellen gemessen, sicherheitshalber...
  • Axialspiel R1200GS MÜ einstellen

    Axialspiel R1200GS MÜ einstellen: Hallo Leute, ich habe es bis jetzt immer vermieden, dass Axialspiel meiner R1200GS MÜ einzustellen, weil ich mich nicht getraut habe die...
  • Axialspiel der Kipphebel unteschiedlich???

    Axialspiel der Kipphebel unteschiedlich???: Hallo Leute, ich habe da ein Problem. Habe heute mal meinen Bock aufgebockt... :) Ich hatte bisher immer ein leichtes klappern aus dem linken...
  • Oben