Bridgestone AX 41 Laufleistung gegenüber Karoo 3

Diskutiere Bridgestone AX 41 Laufleistung gegenüber Karoo 3 im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo Zusammen, nachdem ich das Forum intensiver durchforstet habe, bin ich auf einige Berichte zum Bridgestone AX 41 gestoßen und freunde mich...
peachman

peachman

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
79
Ort
Darmstadt
Modell
R 1250 GS
Hallo Zusammen,

nachdem ich das Forum intensiver durchforstet habe, bin ich auf einige Berichte zum Bridgestone AX 41 gestoßen und freunde mich gerade mit dem Gedanken an, diesen als nächsten Reifen aufzuziehen.
In der Vergangenheit bin ich den Karoo 3 gefahren und war bis auf die Laufleistung bis zu gewissen KM Zahlen top zufrieden. In der Regel hat der Reifen immer so 5000 - 6000 Km gehalten (GS 1250, max. 500 Km AB, viel Kurven).
Im letzten Urlaub bin ich allerdings massiv enttäuscht worden, so dass ich die Tour abändern musste. Kurvenfahrt war nur noch ohne Spaß möglich. Nach ca. 3 500 Km schmierte mir der Reifen immer wieder weg. Dies war wohl dem rubbeligen Asphalt der Pyrenäen zu verdanken ... .
Was mich aber schon einige Zeit an dem Reifen gestört hat (4 oder 5 Sätze), ist die Eigenschaft, dass er nach ca. 1 500 Km schon die Hälfte des Profils verloren hat und dann Offroad nur noch bedingt einsatzfähig war.

Jetzt suche ich einen Reifen, der von den Eigenschaften vergleichbar ist, sich allerdings kontinuierlicher abnutzt und vielleicht ein wenig länger hält.
Von daher wäre meine Frage, wie eure Laufleistungserfahrungen auch in Hinblick auf die Offroad-Fähigkeit nach x Kilometern ist.

Mir ist natürlich klar, das es ein 50/50 Reifen ist und ich keine 8 000 Km erwarten kann :-).

Ich bin auf eure Erfahrungen gespannt.
Grüße
JP
 
Hansemann

Hansemann

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
4.486
Ort
Nähe Kaiserslautern
Ich finde der AX 41 ist derzeit der beste Stollenreifen. Ich hab den gefahren und war sehr zufrieden. Wäre das Elefantentreffen 2021 nicht abgesagt worden, hätte ich den gefahrenen Reifen den ich noch im Keller habe, für die letzten Kilometer montiert, da liegt nämlich manchmal noch ein bissel Schnee oder Matsch und manchmal schneit es bis zur Abreise und es ist noch nicht alles geräumt. Gleiches gilt für das Alte Elefantentreffen, was derzeit noch nicht abgesagt ist . Falls das stattfindet, mach ich den AX 41 drauf, auf dem Campingplatzgelände macht der Sinn.

Bridgestone AX41
 
G

Gast50497

Gast
Der AX41 wird deutlich weniger halten wenn du nur Strasse fährst, ist halt Stolle so. Max 4000km würde ich schätzen und nach ,max 2K Strasse fürs grobe nicht mehr zu gebrauchen.
 
GSA1

GSA1

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.415
Ort
Mank, AUT
Modell
R1200 GSA 2015 und Ducati ST2
Der Dunlop Mission währe eine Alternatieve!!

LG
Bertl
 
ADV67

ADV67

Dabei seit
27.08.2010
Beiträge
432
Ort
Luxemburg
Modell
1200 GSA LC Rally '18, R100GS '90 - KTM 790RR '20
Ich fahre den AX41 auf meiner 790RR. Ich bin ihn nog nicht flach gefahren aber er hält wesentlich länger wie der Karoo3 der ab Werk montiert war. Vor allem ist der AX41 viel angenehmer zu fahren, die Spurtreue auf Pisten is wesentlich besser wie der Karoo3. Schotter fährt sich mit viel Spass. Auch auf der Strasse schmiert er nicht weg wie der Karoo3 und er ist berechenbar. Die Reifenkarkasse ist aber auch steifer und der Reifen ist schon wesentlich schwerer. Dafür sind die Flanken aber weniger gefährdet von Steine aufgerissen zu werden. Für mich ist der AX41 ein wesenlich besserer Reifen! Für eine 50/50 Nutzung, versteht sich. Die Laufleistung muss ich noch ermitteln aber ich gehe von etwa 30% mehr km aus wie mit dem Karoo3.
 
peachman

peachman

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
79
Ort
Darmstadt
Modell
R 1250 GS
Ich finde der AX 41 ist derzeit der beste Stollenreifen. Ich hab den gefahren und war sehr zufrieden. Wäre das Elefantentreffen 2021 nicht abgesagt worden, hätte ich den gefahrenen Reifen den ich noch im Keller habe, für die letzten Kilometer montiert, da liegt nämlich manchmal noch ein bissel Schnee oder Matsch und manchmal schneit es bis zur Abreise und es ist noch nicht alles geräumt. Gleiches gilt für das Alte Elefantentreffen, was derzeit noch nicht abgesagt ist . Falls das stattfindet, mach ich den AX 41 drauf, auf dem Campingplatzgelände macht der Sinn.

Bridgestone AX41
Toller Bericht !!! :rocker:
Selbst wenn der Reifen nach 5000 Km noch soviel Profil hat wäre das top.
Ich werde ihn ausprobieren.
Vielen Dank.
 
SimonADV

SimonADV

Dabei seit
10.07.2018
Beiträge
1.941
Modell
PK 144; K51 '19 HP;TE300i
Ich bin damit 3000km gefahren. Ich schätze er würde Road only noch ca. 2000km laufen.
 
A

aleks

Dabei seit
19.05.2015
Beiträge
61
Ort
Schweiz (AG)
Modell
R1200GSA 2017
Hallo zusammen
Bin ca. 7000km mit dem Reifen gefahren, es wären 8000km locker möglich gewesen.
Zu 90% Asphalt und zu 70% immer mit Sozius (davon ca. 4000km in Kroatien auf heissem Asphalt).
Absolut top, auch bei Nässe und ja auch etwas laut aber das ist halt so bei einem Stollenreifen.
Ist bereits mein 2. Satz und wenn es ein Stollenreifen wieder sein sollte, dann gibts nur denn AX41.

3890B6CC-5846-43ED-ACF3-102765678130.jpeg

Stilfser Joch im August 2020.

Grüsse
Aleks
 
peachman

peachman

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
79
Ort
Darmstadt
Modell
R 1250 GS
Reifen sind bestellt und ich bin gespannt und werde nächstes Jahr berichten (Rest des Jahres bringt wohl nix mehr..).
Danke für die vielen Hinweise !!!.

Bleibt Gesund
JP
 
D

Dr.pi

Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
13
Ort
Thüringen
Modell
R 1200 GS K50
Den gibt es noch nicht in Deutschland
Doch bereits seit August bei einigen Händlern verfügbar. Bin 6000 km (hauptsächlich Asphalt) mit sehr geringen Verschleiß gefahren. Im Gelände vergleichbar mit dem Mitas E07+. Der Mitas hatte mehr als doppelt so viel Profil verloren, bei gleicher Strecke und ähnlicher Fahrweise.
 
Ace

Ace

Dabei seit
06.05.2008
Beiträge
984
Modell
GS :-) 1200 Triple Black meist dreckig grau
Etwas âlter aber ich habe Ihn nun auch, die ersten Kilometer ist er wirklich ähhh wie auf rohen Eiern.
Auf einer Schotter hat er gripp ohne Ende ( fast schon zu viel ) ein beherzter gas griff und anstatt durchzudrehen .. mega Vortrieb.
@Hansemann Du bist Schuld mit deinem Bericht :-)
Der Reifenhandler kannte den noch garnicht :-) aber der 160KMH Aufkleber ist witzig :-)

Das verrückte ist (umgekehrte welt) ich traue mir auf der straße damit (noch..bezogen auf die Zeit mit dem Reifen ) weniger zu als auf Schotter oder Wiese 😂 das geht schon echt pervers gut :-)

Autobahn AufundAbfahrt war wie auf rohen Eiern, aber das wird schon :-)
Gruss
Ace
 
Kurvenkratzer1200

Kurvenkratzer1200

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
512
Ort
Hohenlohe
Modell
R 1200 GS Rallye, XT 600 E
Hab ihn jetzt ca 3000 km drauf, Leichte Auswaschungen am Profil am VR durchs bremsen mit geringem Luftdruck, Hinten Gleichmäßiger Verschleiß, ca 7mm Restprofil in der Mitte (von ca 10mm).

Sehr Lautes Reifengeräusch--> Unimog-Stil, stört mich nicht, darf so sein.
Mach ihn warscheinlich wieder drauf., Ich empfinde ihn als angenehmer als den TKC 80 und den Anakee Wild
 
_viajero

_viajero

Dabei seit
22.04.2020
Beiträge
6.312
Ort
Oberlausitz
Modell
R1150 GS
Ich habe nach einem Thread zum Reifen AX41 gesucht, aber es gibt wohl keinen.
Dann muss dieser eben herhalten. :rolleyes:
Ich habe heute die neuen Pellen angetestet.
Die ersten Meter! Hoppla!
Der fährt sich ganz schön kippelig. Diesen Eindruck hatte ich bei den bisherigen Stollen nicht so feststellen können.
Aber ich weiß ja, dass man die Stollen ja auch erst einmal anfahren muss.
Erstmal an die Tanke, weil der Reifendealer manchmal zu viel Druck draufknallt.
Aber es war i.O. vorn und hinten 2,2. Passt für mich.
Erstaunlich leise für einen Stollenreifen. Leises Heulen um die 60 km/h (ähnlich wie beim Anakee Wild).
Da sind die Semireifen wie K60Scout und Mitas e07 wesentlich lauter.
Nach einigen vorsichtigen Kilometern kam dann der "Rundlauf". Die Straßenperformance für einen Stollenreifen ist schon erstaunlich.
Dann auf Feldwege und Wiese Vordereifen hat gute Seitenführung und am Hinterrad ist ordentlich Traktion.
Selbst auf der Wiese (nicht feucht) hatten die Reifen bei Vollbremsungen ordentlich Biss.
Zwar ist er nicht so kommod wie der Anakee, aber das ist halt ein Kompromiss.
So muss man halt keine Angst haben, dass bei geringenerem Druck der Reifen bei eine Felskante durchgestoßen wird.
Zum Nässeverhalten kann ich noch nichts sagen. Auch habe ich heute leider auch keinen schlammigen Untergrund so schnell gefunden. ist der Boden doch arg ausgetrocknet.
Naja, die Pellen sind ja erst angefahren.
Ich werde weiter berichten.
 
pm.andy

pm.andy

Dabei seit
20.12.2018
Beiträge
21
Modell
1200 GS LC 2013
Vieles davon kann ich bestätigen, auch der Grip im Schnee und Matsch ist sehr gut solange der Reifen neu ist. Von der Haltbarkeit bin ich enttäuscht, nach nun 1.400 km ist der Hinterreifen durch. 4,8 mm Rest Profil. Auf feuchtem Untergrund kaum noch fahrbar. Ok, der Reifen wurde nicht geschont, Schotter, Matsch, Straße alles dabei und alles Anfangs sehr gut mit diesem Reifen. Ich werde nochmal einen draufziehen um den Vorderreifen runter zu fahren. Danach kommt er nicht mehr drauf, der Verschleiß ist einfach zu groß, Schade.
C1B35400-8ACF-40BF-9668-AEEB67827D85.jpeg
 
M

monopod

Dabei seit
28.09.2009
Beiträge
9.819
Ort
vorh.
Modell
R100GS ( rekonvaleszent, wird aber wieder, in Arbeit )+ HPN1043GS+Yamaha T700+ verkauft. UFF!!!
Kann wer was sagen zum AX41 ADVENTURE CROSS ?
Gibt die tatsächlich nur mit dem speedindex Q ???
 
Kurvenkratzer1200

Kurvenkratzer1200

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
512
Ort
Hohenlohe
Modell
R 1200 GS Rallye, XT 600 E
nein, teilweise auch nur “P“ je Nach Größe.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

monopod

Dabei seit
28.09.2009
Beiträge
9.819
Ort
vorh.
Modell
R100GS ( rekonvaleszent, wird aber wieder, in Arbeit )+ HPN1043GS+Yamaha T700+ verkauft. UFF!!!
Also ein Fehler im Entwicklungsbüro oder im Marketing. Und das heutzutage...
tzzzz tzzzzz
 
Ace

Ace

Dabei seit
06.05.2008
Beiträge
984
Modell
GS :-) 1200 Triple Black meist dreckig grau
Bin nun ca 1500 gefahren hinten noch 7 mm also 3 mm pro 1500 ?
ich bin der Meinung gehörtzu haben ( was fürn Satz) das er zum Ende langsamer verschleißt.

Allerdings im Road Modus ( kann nur vorstellen das der Rain Modus noch mehr bringt (weniger Fahrspass aber eben auch weniger Verschleiß )
 
Thema:

Bridgestone AX 41 Laufleistung gegenüber Karoo 3

Bridgestone AX 41 Laufleistung gegenüber Karoo 3 - Ähnliche Themen

  • Erledigt Reifensatz Bridgestone AT41 - NEU

    Reifensatz Bridgestone AT41 - NEU: Hallo, ich verkaufe einen Satz unbenutzter Reifen Bridgestone AT41 - passt auf die 1200/1250 GS: "Der neue AT41 bietet ein starke Performance...
  • Biete R 1250 GS Bridgestone A41 zu verkaufen

    Bridgestone A41 zu verkaufen: Ca. 3500 km für 50€ in Eitorf abzuholen!
  • Erledigt Bridgestone A41 NEU

    Bridgestone A41 NEU: Hallo zusammen, meine neue 1250er Adventure steht nun beim Händler in Bremen und hat die A41G drauf Da ich mich mit den Meridian bisher am...
  • Schmutzfänger schleift! Darf ich den Abbauen? R1150GS & AX41 - Hmm...

    Schmutzfänger schleift! Darf ich den Abbauen? R1150GS & AX41 - Hmm...: Hallo zusammen, ich kann mir fast nicht vorstellen, das ich mit dem Problem ganz alleine bin. Wie habt Ihr das gelöst? Ich habe mir die...
  • Biete R 1250 GS BRIDGESTONE A41 hinten neu

    BRIDGESTONE A41 hinten neu: Neuer, noch in der Lieferfolie verpackter Hinterreifen in den üblichen 1250GS-Dimensionen...DOT 45/21...Abholung oder Versand, für 111,11 EUR VB...
  • BRIDGESTONE A41 hinten neu - Ähnliche Themen

  • Erledigt Reifensatz Bridgestone AT41 - NEU

    Reifensatz Bridgestone AT41 - NEU: Hallo, ich verkaufe einen Satz unbenutzter Reifen Bridgestone AT41 - passt auf die 1200/1250 GS: "Der neue AT41 bietet ein starke Performance...
  • Biete R 1250 GS Bridgestone A41 zu verkaufen

    Bridgestone A41 zu verkaufen: Ca. 3500 km für 50€ in Eitorf abzuholen!
  • Erledigt Bridgestone A41 NEU

    Bridgestone A41 NEU: Hallo zusammen, meine neue 1250er Adventure steht nun beim Händler in Bremen und hat die A41G drauf Da ich mich mit den Meridian bisher am...
  • Schmutzfänger schleift! Darf ich den Abbauen? R1150GS & AX41 - Hmm...

    Schmutzfänger schleift! Darf ich den Abbauen? R1150GS & AX41 - Hmm...: Hallo zusammen, ich kann mir fast nicht vorstellen, das ich mit dem Problem ganz alleine bin. Wie habt Ihr das gelöst? Ich habe mir die...
  • Biete R 1250 GS BRIDGESTONE A41 hinten neu

    BRIDGESTONE A41 hinten neu: Neuer, noch in der Lieferfolie verpackter Hinterreifen in den üblichen 1250GS-Dimensionen...DOT 45/21...Abholung oder Versand, für 111,11 EUR VB...
  • Oben