Floskeln und andere sinnlose verbale Äusserungen...

Diskutiere Floskeln und andere sinnlose verbale Äusserungen... im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; sind besonders auffällig bei Politikern und Wirtschaftsvertretern! Die schlimmsten Floskeln : Liebe Kolleginnen und Kollegen... das ist wichtig...
Q4me

Q4me

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
2.501
Ort
Rhein Sieg Kreis, Retscheroth
Modell
R1250GS LC HP , 9T Scrambler, R 80 GS Basic, R 80 GS (Lila Kuh), R 100 R, R 65,R 60/5, R80GS Classic
sind besonders auffällig bei Politikern und Wirtschaftsvertretern!

Die schlimmsten Floskeln :

Liebe Kolleginnen und Kollegen...
das ist wichtig und richtig...
und lassen Sie mich es hier und jetzt wiederholen...
ich möchte nochmal explizit darauf hinweisen...

aber das absolute Highlight ist:
alternativlos.....



Das erinnert mich an "Rhetorikseminare Dr. R. Blau" und andere...

Alles nach dem Motto:

Wenn Du sie nicht überzeugen kannst...verwirr sie wenigstens!

Mein Motto lautet hingegen:

wenn Du nicht sagst was Du meinst, meinst Du nicht was Du sagst!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Gaertner

Gaertner

Dabei seit
03.05.2016
Beiträge
1.498
Ort
Berlin
Modell
R1100GS 1997
Und ganz besonders:

"Ich freue mich dass Ihr so zahlreich erschienen seid..."

MfG Gärtner
 
Andalusienfan

Andalusienfan

Dabei seit
10.11.2012
Beiträge
2.372
Ort
NRW /Costa Tropical
Modell
K51 Bj. 2015 in blau
In den 70er´n sehr beliebt: Wissenschaftler aus den USA haben festgestellt.....
 
qhammer

qhammer

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
1.927
Ort
030
Modell
aktuell R1150 GS+ 78er R100RS+ XR 600+ 690R Kürbis+XS850+YP125
Meine liebste Floskel : " Ich bin total dankbar für Feedback zu meiner Leistung"-
wenn das Feedback dann doch nicht so ausfällt wie erwartet rennt der Millenniel heulend weg.
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.387
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
"lasst mir einen Daumen da und ein Abo"
"die im Video benutzten 3297 Gegenstände führen in der Beschreibung zu AffenLinks und ich verdiene ein bisschen Geld damit"
"ihr könnt meine Arbeit direkt unterstützen über paypal und patreon"
 
G

Glenfiddich

Dabei seit
12.06.2016
Beiträge
113
Modell
2009er R1200GS TÜ
"Make life a ride"
oder
"Ich freue mich über die neue Herausforderung"
 
Theoroller

Theoroller

Dabei seit
20.06.2019
Beiträge
379
Ort
Wiesbaden
Modell
18er 1200 GS LC
sind besonders auffällig bei Politikern und Wirtschaftsvertretern!

Die schlimmsten Floskeln :

Liebe Kolleginnen und Kollegen...
das ist wichtig und richtig...
und lassen Sie mich es hier und jetzt wiederholen...
ich möchte nochmal explizit darauf hinweisen...

aber das absolute Highlight ist:
alternativlos.....



Das erinnert mich an "Rhetorikseminare Dr. R. Blau" und andere...

Alles nach dem Motto:

Wenn Du sie nicht überzeugen kannst...verwirr sie wenigstens!

Mein Motto lautet hingegen:

wenn Du nicht sagst was Du meinst, meinst Du nicht was Du sagst!!

oder........"völlig sicheres Auftreten bei absoluter Ahnungslosigkeit"
 
D

Duesentrieb

Dabei seit
25.03.2015
Beiträge
711
Modell
R 1200 GS
oder "Danke, dass Du das Erlebins mit uns geteilt hast".

Wie hat die Teilung denn stattgefunden? Mit dem Messer oder einer Kettensäge? Hast Du selbst jetzt nur noch die Hälfte erlebt?
 
Gerlinde

Gerlinde

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.745
Ich liebe gerade in Foren ja die immer wieder formulierten "Verstärkerfloskeln"

Ich kenn jemand, der kennt jemand und dessen Schwester hat in der Schule neben jemand gesessen, der Rennen gefahren hat und der wird es wissen und den habe ich gefragt // Es wird nie erzählt was für Rennen und wie erfolgreich.

Ich fahre seit 40 Jahren Motorrad und deshalb muß ich es auch besser wissen.
//Für mich heißt das "Ich bettel hiermit um Anerkennung, weil ich seit 40 Jahren das gleiche mache, ohne mich zu hinterfragen, ob das überhaupt gut ist". Eine Formulierung wie "bis vor 10 Jahren hat man das so gemacht, weil es eine Vorschrift noch nicht gabt/ bis vor 30 Jahren gab es das Material noch nicht und erst vor 20 Jahren hatte man die Werkzeuge dafür zu Verfügung.

Geil ist auch: " Das haben "wir immer schon so gemacht" und wenn man etwas anderes vorschlägt kommt dann "das haben wir ja noch nie so gemacht" // Besonders zu beachten ist hierbei das "Wir". Damit will der Ersteller verstärken und will damit aussagen, daß er das nicht alleine so macht. Diese Formulierungen enthalten niemals Begründungen. Wieso auch, er macht ja eh nur ohne darüber nachzudenken. das was der Nachbar auch macht
 
Gaertner

Gaertner

Dabei seit
03.05.2016
Beiträge
1.498
Ort
Berlin
Modell
R1100GS 1997
Ich habe mal eine Zellteilung miterlebt: damals im städtischen Zuchthaus musste ich mir, selbst natürlich völlig unschuldig, die Zelle mit einem Verbrecher teilen...

MfG Gärtner
 
Bergchris

Bergchris

Dabei seit
14.08.2014
Beiträge
3.101
Ort
Chiemgau
Modell
R 1200 GS Rallye
Ja, das Leben beginnt mit einer Zelle - manchmal endet es auch in einer :rolleyes::(
 
Gaertner

Gaertner

Dabei seit
03.05.2016
Beiträge
1.498
Ort
Berlin
Modell
R1100GS 1997
Ich liebe gerade in Foren ja die immer wieder formulierten "Verstärkerfloskeln"

Ich kenn jemand, der kennt jemand und dessen Schwester hat in der Schule neben jemand gesessen, der Rennen gefahren hat und der wird es wissen und den habe ich gefragt // Es wird nie erzählt was für Rennen und wie erfolgreich.

Ich fahre seit 40 Jahren Motorrad und deshalb muß ich es auch besser wissen.
//Für mich heißt das "Ich bettel hiermit um Anerkennung, weil ich seit 40 Jahren das gleiche mache, ohne mich zu hinterfragen, ob das überhaupt gut ist". Eine Formulierung wie "bis vor 10 Jahren hat man das so gemacht, weil es eine Vorschrift noch nicht gabt/ bis vor 30 Jahren gab es das Material noch nicht und erst vor 20 Jahren hatte man die Werkzeuge dafür zu Verfügung.

Geil ist auch: " Das haben "wir immer schon so gemacht" und wenn man etwas anderes vorschlägt kommt dann "das haben wir ja noch nie so gemacht" // Besonders zu beachten ist hierbei das "Wir". Damit will der Ersteller verstärken und will damit aussagen, daß er das nicht alleine so macht. Diese Formulierungen enthalten niemals Begründungen. Wieso auch, er macht ja eh nur ohne darüber nachzudenken. das was der Nachbar auch macht
Das sind die Verfechter und Bewahrer des Stillstandes: Bloß nichts Neues, alles bleibt beim Alten!

Wer so denkt, reitet heute noch auf einem Saurier durch den Urwald und teilt seinen Fraß mit Ursus und Lupus...

Hingegen wird manchmal aber auch Bewährtes, im Namen der Zukunft, über den Haufen geworfen. Nur um nicht gestrig zu erscheinen.

MfG Gärtner
 
Thema:

Floskeln und andere sinnlose verbale Äusserungen...

Oben