Vergleich Sound Original, LeoVince LV-12, Akrapovic an einer R1250RS/R

Diskutiere Vergleich Sound Original, LeoVince LV-12, Akrapovic an einer R1250RS/R im Sonstige BMW Modelle Forum im Bereich Motorrad Modelle; Moin, ich durfte gestern bei dem sch... Wetter meine RS zur Inspektion fahren. Dabei konnte ich 20 km den LeoVince genießen, der Sound ist unter...
Ostfrees

Ostfrees

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2014
Beiträge
71
Moin,

ich durfte gestern bei dem sch... Wetter meine RS zur Inspektion fahren. Dabei konnte ich 20 km den LeoVince genießen, der Sound ist unter dem Helm genial, schön zu hören und nicht zu laut. Da auch ich ein Softwareupdate bekomme, habe ich eine Leihmotorrad mitgenommen, eine R1250R, diese hatte einen Akrapovic darauf und das habe ich genutzt, um einen 3er Vergleich zu drehen. Nicht nur optisch gefällt mir der Leo besser, auch der Sound ist in meinen Augen stimmiger (während der Fahrt), im Stand ist der Akrapovic vorn. Der Leo und der Akra waren bei dem Video eiskalt, der Originalauspuff etwas warm. Der Leo ist in dieser Form auch eine Alternative für die GS.

Viel Spaß bei der Hörprobe:


Grüße

Hans
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
12.603
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi V4 Pikes Peak - R1250GS (Modell 2021) - XCountry - Multi1260S - R1200R - Danone
Moin Hans,

diesen Leo kenne ich nicht. An meiner XCountry hatte ich einen Leo montiert, früher auch an einer 2004er GS. Üblich war bei den Leos, dass diese - bei mir - relativ schnell laut, für mich zu laut wurden. Deshalb habe ich diese immer wieder demontiert. Auf meiner XCountry fahre ich jetzt wieder den reparierten Originalendschalldämpfer. Nicht nur dass mir dort der Leo zu laut war, nein, er kostete bei dieser kleinen auch merklich Leistung.

Optisch eher der Leo, soundtechnisch eher der Akra.

Kannst ja gerne weiter berichten!
 
Ostfrees

Ostfrees

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2014
Beiträge
71
Moin Bernd,

zuerst, schöne Grüße in meine Heimat :) der LV-12 ist ein Reflexionsschalldämper, daher sollte er nicht mehr sehr viel lauter werden. Vom Leo werde ich mit der Zeit auch eine Soundaufnahme während der Fahrt aufnehmen, wenn er etwas eingefahren ist, im Video war das der erste Start vom Auspuff.

Grüße

Hans
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
16.216
Ort
Wien
Modell
1250er
Ein Akra beispielsweise benötigt bis zu 2.000km, damit er richtig eingefahren ist und sonor schnurrt und blubbert (Erfahrungswerte mit 4 Akras).
 
svabo70

svabo70

Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
3.109
Ort
BGL
Modell
GS 1250 HP 2020
...der LV-12 ist ein Reflexionsschalldämper, daher sollte er nicht mehr sehr viel lauter werden...
Habe mal auf deren Homepage geschaut. Da konnte ich dazu leider nichts finden. Wie gesichert ist die Information?
 
Ostfrees

Ostfrees

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2014
Beiträge
71
Moin Christian,

sehr sicher, aber Bilder sagen mehr als Worte.

IMG_20220325_190209.jpg

vom Einlass (75mm!!!), hinten das Prallblech_____Bilder von der anderen Seite, beide Röhren
IMG_20220325_190910.jpg IMG_20220325_191103.jpg IMG_20220328_112926.jpg IMG_20220328_112952.jpg
Der Leo Resonanzraum ist ca. 40,5 cm tief; hier die verschlossne Röhre; die offene Röhe, Eingang hinter den Einlass

Ich habe gerade meine Maschine wieder abgeholt und den direkten Vergleich zum Akra gehabt. Dieser hatte ca. 2000km drauf und war etwas lauter, als der Leo und brummiger/dumpfer. Der Leo ist im Moment angenehm leise, der Klang erinnert mich stark an den HPE Auspuff meiner R1200S, etwas heller als der Akra aber schön nach einem luftgekühlten Boxer und genau das wollte ich.

Grüße

Hans
 
svabo70

svabo70

Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
3.109
Ort
BGL
Modell
GS 1250 HP 2020
Danke für die Bilder. Das wär dann aber der einzige Reflektionszubehörauspuff, den ich kenne :daumen-hoch:
 
Ostfrees

Ostfrees

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2014
Beiträge
71
Danke für die Bilder. Das wär dann aber der einzige Reflektionszubehörauspuff, den ich kenne :daumen-hoch:
Moin Christian,

der Akra ist auch ein Reflexionsschalldämper, allein die Form verrät das schon. Der originale Auspuff ist wesentlich komplizierter aufgebaut als der LeoVince, der besteht aus mindestens 3 Kammern mit Siebröhren als Verbindung.

Grüße

Hans
 
golftdi

golftdi

Dabei seit
23.06.2011
Beiträge
355
Ort
1230 WIEN
Modell
R1250GS ADV
Der Leo ist in dieser Form auch eine Alternative für die GS.
aber nicht wenn man mit Koffern fährt!!!

dann wird er anscheinend so heiß, dass er sich auflöst und den Blinker gleich mit. ist mir selbst passiert.
 

Anhänge

Ostfrees

Ostfrees

Themenstarter
Dabei seit
26.10.2014
Beiträge
71
IMG_20220604_143053.jpg


Moin,

das sieht schrecklich aus, sind die Koffer so nah am Auspuff? Ich fahre sehr oft mit Koffern und mir ist da (zum Glück) nichts Negatives aufgefallen, aber der Auspuff hat bei der RS auch eine andere Führung.

Grüße

Hans
 
Thema:

Vergleich Sound Original, LeoVince LV-12, Akrapovic an einer R1250RS/R

Vergleich Sound Original, LeoVince LV-12, Akrapovic an einer R1250RS/R - Ähnliche Themen

  • Vergleich 1250 GS / 1200 GS Fahrwerk

    Vergleich 1250 GS / 1200 GS Fahrwerk: Servus….mich beschäftigt da ne KLEINIGKEIT….. Habe meine 1200 GS Rallye 2018ner mit Sportfederung eingetauscht gegen eine 1250 GS HP mit...
  • Vergleich V-strom 650 und f750gs

    Vergleich V-strom 650 und f750gs: Hat jemand Erfarugnen mit beiden Maschinen?
  • Zumo XT oder Calimoto Routing im Vergleich

    Zumo XT oder Calimoto Routing im Vergleich: Hi zusammen, Ich weiß es gibt ähnliche Fragestellungen, aber ich habe bisher nichts hier gefunden wo es um den konkreten Vergleich der Routing...
  • Vergleich Sturzbügel für die GS

    Vergleich Sturzbügel für die GS: Wen es interessiert:
  • Ergonomie - Vergleich 1200GS TÜ zur 1200RT MÜ

    Ergonomie - Vergleich 1200GS TÜ zur 1200RT MÜ: Hallo, da ich mich inzwischen für einen RT interessiere, wollte ich mal die, die beide Motorräder kennen befragen, wie sich beide im...
  • Ergonomie - Vergleich 1200GS TÜ zur 1200RT MÜ - Ähnliche Themen

  • Vergleich 1250 GS / 1200 GS Fahrwerk

    Vergleich 1250 GS / 1200 GS Fahrwerk: Servus….mich beschäftigt da ne KLEINIGKEIT….. Habe meine 1200 GS Rallye 2018ner mit Sportfederung eingetauscht gegen eine 1250 GS HP mit...
  • Vergleich V-strom 650 und f750gs

    Vergleich V-strom 650 und f750gs: Hat jemand Erfarugnen mit beiden Maschinen?
  • Zumo XT oder Calimoto Routing im Vergleich

    Zumo XT oder Calimoto Routing im Vergleich: Hi zusammen, Ich weiß es gibt ähnliche Fragestellungen, aber ich habe bisher nichts hier gefunden wo es um den konkreten Vergleich der Routing...
  • Vergleich Sturzbügel für die GS

    Vergleich Sturzbügel für die GS: Wen es interessiert:
  • Ergonomie - Vergleich 1200GS TÜ zur 1200RT MÜ

    Ergonomie - Vergleich 1200GS TÜ zur 1200RT MÜ: Hallo, da ich mich inzwischen für einen RT interessiere, wollte ich mal die, die beide Motorräder kennen befragen, wie sich beide im...
  • Oben