Von Pulverbeschichtung bis Werkstatthandbuch

Diskutiere Von Pulverbeschichtung bis Werkstatthandbuch im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, ich plane ein paar Teile meiner R 1250 GS (BJ. 2022) Pulverbeschichten zu lassen. Dabei ist auf jeden Fall die hintere...
Sven89

Sven89

Themenstarter
Dabei seit
18.04.2024
Beiträge
5
Ort
Augsburg
Modell
R 1250 GS - Bj. 22
Hallo zusammen,

ich plane ein paar Teile meiner R 1250 GS (BJ. 2022) Pulverbeschichten zu lassen. Dabei ist auf jeden Fall die hintere Fußrastenanlage sowie die vordere Kühlerblende, welche im original der Triple Black immer noch Silber ist. :banghead:

Zusätzlich würde ich gerne auch die obere Gabelbrücke, die im original ebenfalls Silber ist, schwarz Pulverbeschichten lassen. Ich bin mir jedoch nicht sicher wie der Aus- und Einbau der Gabelbrücke funktioniert. Ich würde mich Handwerklich nicht als ungeschickt bezeichnen, jedoch würde ich, bevor ich an so ein Bauteil gehe, gerne wissen wie das von original BMW ab und angebaut wird.

Ich kenne es von meinem Auto (Audi), dass man Werkstatthandbücher aus dem Internet herunterladen kann. In denen steht dann drin, wie alle möglichen Bauteile an und abgebaut werden, welche Drehmomente verwendet werden, in welcher Reihenfolge man vorgehen soll, was zu beachten ist usw...
Bei meiner Suche nach etwas ähnlichem für die R1250GS, stoße ich entweder auf ein Handbuch von Amazon oder den Begriff "RepRom" wo ich gar nicht weiß worum es sich hier handelt und was das überhaupt ist.

Könnte hier jemand für mich Licht ins Dunkel bringen und mich ein bisschen aufklären? Sorry für die Unwissenheit :schulterzucken:

Sollte sonst noch jemand Tipps und Tricks oder Erfahrungsberichte zum Thema Pulverbeschichtung oder Ab- und Anbau der oberen Gabelbrücke haben: immer her damit :smile:

Viele Grüße
Sven
 
AndreasXT600

AndreasXT600

Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
2.230
Modell
R 1100 GS Bj.98
RepRom:
Ist letztendlich eine CD mit genau den Daten, die du suchst. Dort ist beschrieben wie die Abzugsmomente sind und wie gewisse Reparaturen ausgeführt werden.
 
Sven89

Sven89

Themenstarter
Dabei seit
18.04.2024
Beiträge
5
Ort
Augsburg
Modell
R 1250 GS - Bj. 22
RepRom:
Ist letztendlich eine CD mit genau den Daten, die du suchst. Dort ist beschrieben wie die Abzugsmomente sind und wie gewisse Reparaturen ausgeführt werden.
Danke dir für die Antwort.
Gibt es das nur auf CD oder auch digital zum Download? Meine aktuellen Computer haben inzwischen gar kein CD-Laufwerk mehr.
Im Prinzip müsste das am Ende ja auch nur eine PDF sein oder?
 
AndreasXT600

AndreasXT600

Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
2.230
Modell
R 1100 GS Bj.98
Im Prinzip hast du recht, allerdings kenne ich die verkäufliche Version nur eben als RepRom.
Guck doch mal im BMW-ETK (da steht für Ersatzteilkatalog). Dort wird nämlich auch die RepRom zum Verkauf angeboten.
 
trailsurfer

trailsurfer

Dabei seit
29.03.2016
Beiträge
2.074
Ort
Region Süd-Schwarzwald
Modell
R1250GS Rallye
RepROM = Reparatur ReadOnlyMemory
Die DVD ermöglicht ein interaktives Arbeiten mit dem Inhalt. Es muss kein mehrere 100-Seiten starkes PDF durchgearbeitet werden, um an einen bestimmten Drehmomentwert zu gelangen. Es können einzelne Montagevorgänge abgerufen werden, diese werden dann dem Monteur mit allen notwendigen Informationen "mundgerecht" angeboten.

Hier im Forum wurde mal festgestellt, dass es für die R1250GS diese RepROM's nicht mehr gäbe. Ob es so stimmt ????? Für das Vorgängermodell gab es die noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
MichaelBC

MichaelBC

Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
2.381
Ort
88400 Biberach
Modell
1250 GS ADV Triple Black
Gibt es das nur auf CD oder auch digital zum Download?
Es gibt beides nicht. Einen Download gab es nie und die DVD gibt es nicht mehr. BMW hat den Verkauf der DVDs vor Jahren eingestellt. Wer noch eine hat, gibt sie nicht her und wenn dann werden hier astronomische Summen aufgerufen. Vor ein paar Wochen war mal eine bei eBay für die 1250er und der wollte 500 € dafür haben. Die RepRoms beinhalten meist nur ein Modell und es gibt viele verschiedene. Man muss also aufpassen wenn man eine kauft, dass das gewünschte Modell enthalten ist. Ursprünglicher Verkaufspreis war mal so um die 80 €.

Die Reparatur CDs bei eBay aus Spanien und Italien sind eine mehr oder weniger große Ansammlung an PDFs. Das wurde hier aber schon ausführlich diskutiert.

RepRom (gs-forum.eu)
 
Zuletzt bearbeitet:
yello

yello

Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
1.494
Ort
zw. München und Passau
Modell
1250er Trophy + 1200er Rallye K25 + 2V R100R Umbau zu "Geili Miley"
ergänzend zu den Rep-Roms.
Ich suchte seinerzeit Eine…. für meine 1200er K25.
Ein Kollege hier, hat mir davon eine Kopie ( auf CD oder DVD) zugeschickt… für lau. Ich hab nur das Porto bezahlt.
Sie funktioniert bis heute noch einwandfrei.
Und ich muss dem widersprechen, dass da nur EIN Model drauf ist. Es sind ALLE gängigen Versionen der K25 dort enthalten.
Ich muss nur auswählen und werde an mein Moped ( in diesem Fall die Rallye bzw. Tribleblack…Bj. 2012) weitergeleitet.
AUCH für die F800R Bj. 2012 fand ich die passende RepRom auf Ebay. Allerdings kam das Teil ( nicht Original , aber in Deutsch auswählbar) aus den USA. Auch diese RepRom funzt bis heute einwandfrei.
Für meine aktuelle 1250er K50 habe ich keine RepRom finden können. Leider
 
trailsurfer

trailsurfer

Dabei seit
29.03.2016
Beiträge
2.074
Ort
Region Süd-Schwarzwald
Modell
R1250GS Rallye
ergänzend zu den Rep-Roms.
Ich suchte seinerzeit Eine…. für meine 1200er K25.
Ein Kollege hier, hat mir davon eine Kopie ( auf CD oder DVD) zugeschickt… für lau. Ich hab nur das Porto bezahlt.
Sie funktioniert bis heute noch einwandfrei.
Und ich muss dem widersprechen, dass da nur EIN Model drauf ist. Es sind ALLE gängigen Versionen der K25 dort enthalten.
Ich muss nur auswählen und werde an mein Moped ( in diesem Fall die Rallye bzw. Tribleblack…Bj. 2012) weitergeleitet.
AUCH für die F800R Bj. 2012 fand ich die passende RepRom auf Ebay. Allerdings kam das Teil ( nicht Original , aber in Deutsch auswählbar) aus den USA. Auch diese RepRom funzt bis heute einwandfrei.
Für meine aktuelle 1250er K50 habe ich keine RepRom finden können. Leider
Es wird hier öffentlich über Raubkopien berichtet. Sollte man a'weng aufpassen was man da von sich und anderen preisgibt.
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
7.969
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21, G 650 XC ABS 07
Ich habe die CD/DVD und die wird einmal auf dem Rechner installiert und das wars.
 
Okanagan

Okanagan

Dabei seit
28.03.2022
Beiträge
94
For most of its history BMW Motorrad made service information available. This enabled owners and independent techs to undertake most service and repair procedures themselves.

For many doing one's own maintenance is a valued part of the motorcycle ownership experience. For others, who live far from the nearest BMW dealership or who embark on a great adventure to remote places, doing it yourself is the only option. Similarly independent techs having service information give greater choice to those who don't want to DIY.

All that changed in 2021 when BMW discontinued the provision of service information on ALL bikes old and new. Only bootleg copies of the factory service manual are available now. Haynes/Clymer/Chilton haven't produced a BMW motorcycle manual since 2018. If you own one of the most recent models you are totally out of luck.

More and more in North America we hear that BMW dealerships will not service bikes older than 10 years. When you combine the absence of service information with the unavailability of dealer service it does not bode at all well for the resale value of recent BMW bikes.

Fortunately there are quality alternative motorcycle manufacturers out there still offering service manuals. No way will I buy a motorcycle for which the manufacturer will not sell a service manual.
 
Dreyka

Dreyka

Dabei seit
29.10.2019
Beiträge
1.886
Ort
Oberfranken
Modell
15er GS LC
Also die obere Gabelbrücke ab bauen ist kein Hexenwerk. Hinten habe ich einen Montageständer eingesetzt. Das Moped muss vorne unterm Motor so unterbaut werden, dass die Gabelholme möglichst in der Position bleiben, (gelingt zwar nicht so), was dann auch den Zusammenbau erleichtert. Um den Lenker genügend Putzlumpen wickeln, damit nichts verkratzt. Die Zentralschraube unter dem BMW Logo anschließend wieder mit Loctite einsetzen.
Ich habe es ohne Rep-Anleitung gemacht, bin aber auch Mechaniker.

Hier mal ein paar Bilder zur Motivation...
 

Anhänge

Doro64

Doro64

Dabei seit
20.03.2022
Beiträge
64
Ort
Dortmund
Modell
R1250GS Triple Black
habe die DVD als PDF auf dem Rechner gespeichert, klappt super.
 
Hooner

Hooner

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
614
Ort
Rhein-Main
Modell
R1250GS 'Exclusive' FTP
...auf jeden Fall die hintere Fußrastenanlage sowie die vordere Kühlerblende, welche im original der Triple Black immer noch Silber ist.

Zusätzlich würde ich gerne auch die obere Gabelbrücke, die im original ebenfalls Silber ist, schwarz Pulverbeschichten lassen.
Design lebt von Akzentuierung und nicht davon, alles in einer Farbe überzujauchen... die Negativbeispiele von 'Black in Black in Black' kann man hier iwo im Forum bewundern.
 
Thema:

Von Pulverbeschichtung bis Werkstatthandbuch

Von Pulverbeschichtung bis Werkstatthandbuch - Ähnliche Themen

  • Sturzbügel pulverbeschichten Raum Graz

    Sturzbügel pulverbeschichten Raum Graz: Servus, würde gerne bei meiner 1250er die Sturzbügel schwarz pulvern oder lackieren lassen. Gibt es hier jemanden aus der Steiermark, Raum Graz...
  • Pulverbeschichtung

    Pulverbeschichtung: Hallo, ich war am Freitag mit meiner 1250 GS auf dem TÜV. Ein anderer Motorradfahrer vor mir, hatte seine Felgen pulvern lassen. Der Prüfer sagte...
  • Pulverbeschichtung entfernen, wie?

    Pulverbeschichtung entfernen, wie?: Hallo, Wie kann man die Pulverbeschichtung entfernen, ohne das Material darunter zu verkratzen etc? Wer hat Erfahrung? Sandstrahlen (evtl mit...
  • Mit Pulverbeschichtung

    Mit Pulverbeschichtung: Hallo in der Runde, meine Teile wieder eingetroffen und montiert. ist meines erachten wirklich gut geworden und das für echt wenig Geld. Insgesamt...
  • Kunststoff-/Pulverbeschichter im Köln/Bonner Raum gesucht

    Kunststoff-/Pulverbeschichter im Köln/Bonner Raum gesucht: Hallo liebe Leute🙋‍♂️, bin gerade vom ACT Italien zurück und mein Mopped hat in dieser Woche ziemlich leiden müssen. Allerdings sind die...
  • Kunststoff-/Pulverbeschichter im Köln/Bonner Raum gesucht - Ähnliche Themen

  • Sturzbügel pulverbeschichten Raum Graz

    Sturzbügel pulverbeschichten Raum Graz: Servus, würde gerne bei meiner 1250er die Sturzbügel schwarz pulvern oder lackieren lassen. Gibt es hier jemanden aus der Steiermark, Raum Graz...
  • Pulverbeschichtung

    Pulverbeschichtung: Hallo, ich war am Freitag mit meiner 1250 GS auf dem TÜV. Ein anderer Motorradfahrer vor mir, hatte seine Felgen pulvern lassen. Der Prüfer sagte...
  • Pulverbeschichtung entfernen, wie?

    Pulverbeschichtung entfernen, wie?: Hallo, Wie kann man die Pulverbeschichtung entfernen, ohne das Material darunter zu verkratzen etc? Wer hat Erfahrung? Sandstrahlen (evtl mit...
  • Mit Pulverbeschichtung

    Mit Pulverbeschichtung: Hallo in der Runde, meine Teile wieder eingetroffen und montiert. ist meines erachten wirklich gut geworden und das für echt wenig Geld. Insgesamt...
  • Kunststoff-/Pulverbeschichter im Köln/Bonner Raum gesucht

    Kunststoff-/Pulverbeschichter im Köln/Bonner Raum gesucht: Hallo liebe Leute🙋‍♂️, bin gerade vom ACT Italien zurück und mein Mopped hat in dieser Woche ziemlich leiden müssen. Allerdings sind die...
  • Oben