angewandte Geometrie

Diskutiere angewandte Geometrie im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Guten morgen Leute, nachdem schon wieder Montag ist habe ich hier einen kleinen Aufsteller zum Wochenanfang gefunden. Schaut mal rein...
Sven_Adv

Sven_Adv

Dabei seit
08.09.2005
Beiträge
111
sollte das nicht Richtung 12er Rubrik, Thema Seitenständer verschoben werden :?: :roll:
 
P

ppeta

Dabei seit
30.06.2005
Beiträge
396
Ort
Landsberg /Lech
Modell
1150 GSA
Sven_Adv schrieb:
sollte das nicht Richtung 12er Rubrik, Thema Seitenständer verschoben werden :?: :roll:
Hi Sven, hör auf den Boss zu ärgern, sonst krichter wieder Magengrummeln :roll: :roll: :roll:

Grüße

Peter
 
H

hase

Dabei seit
25.02.2006
Beiträge
157
Hallo hier Klaus!


Bitte nicht schon wieder Seitenständer :wink:



Gruß u.nix wie weg
 
E

elendiir

Gast
Hallo Klaus,

warum der Seitenständer setzt ja wenn dann nur bei Linkskurven auf. :) Vielleicht gibt's bald wieder eine Ergänzungslieferung für's Handbuch: Linkskurven müssen um 20km langsamer angefahren werden wie Rechtskurven. :lol:
 
willi.k

willi.k

Dabei seit
26.12.2005
Beiträge
2.085
Ort
51427
Modell
HP2E
Hallo Mucky,

beim Thema Geometrie darf ich es nun doch mal sagen.

Deine Signatur sticht mir schon lange in die Augen.



Beim BMW-Boxer sitzen die Pleuel nicht auf einem Kurbelwellenzapfen, sondern um 180° versetzt, Stichwort: Massenausgleich! Dann bewegen sich die Kolben entgegengesetzt/symetrisch.

Deine Version wäre ideal für eine 2-Zylinder-Rüttelplatte.

Nichts für ungut, aber ich zucke immer zusammen, wenn ich den Bewegungsablauf sehe, deshalb musste das mal 'raus.

Willi,
der nichts von bewegter Grafik versteht, und sie eigentlich bewundert.
 
Thema:

angewandte Geometrie

Oben