angewandte Geometrie

Diskutiere angewandte Geometrie im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Guten morgen Leute, nachdem schon wieder Montag ist habe ich hier einen kleinen Aufsteller zum Wochenanfang gefunden. Schaut mal rein...
Sven_Adv

Sven_Adv

Dabei seit
08.09.2005
Beiträge
111
sollte das nicht Richtung 12er Rubrik, Thema Seitenständer verschoben werden :?: :roll:
 
P

ppeta

Dabei seit
30.06.2005
Beiträge
396
Ort
Landsberg /Lech
Modell
1150 GSA
Sven_Adv schrieb:
sollte das nicht Richtung 12er Rubrik, Thema Seitenständer verschoben werden :?: :roll:
Hi Sven, hör auf den Boss zu ärgern, sonst krichter wieder Magengrummeln :roll: :roll: :roll:

Grüße

Peter
 
H

hase

Dabei seit
25.02.2006
Beiträge
157
Hallo hier Klaus!


Bitte nicht schon wieder Seitenständer :wink:



Gruß u.nix wie weg
 
E

elendiir

Gast
Hallo Klaus,

warum der Seitenständer setzt ja wenn dann nur bei Linkskurven auf. :) Vielleicht gibt's bald wieder eine Ergänzungslieferung für's Handbuch: Linkskurven müssen um 20km langsamer angefahren werden wie Rechtskurven. :lol:
 
willi.k

willi.k

Dabei seit
26.12.2005
Beiträge
1.891
Ort
GL - *** (NRW)
Modell
HP2E
Hallo Mucky,

beim Thema Geometrie darf ich es nun doch mal sagen.

Deine Signatur sticht mir schon lange in die Augen.



Beim BMW-Boxer sitzen die Pleuel nicht auf einem Kurbelwellenzapfen, sondern um 180° versetzt, Stichwort: Massenausgleich! Dann bewegen sich die Kolben entgegengesetzt/symetrisch.

Deine Version wäre ideal für eine 2-Zylinder-Rüttelplatte.

Nichts für ungut, aber ich zucke immer zusammen, wenn ich den Bewegungsablauf sehe, deshalb musste das mal 'raus.

Willi,
der nichts von bewegter Grafik versteht, und sie eigentlich bewundert.
 
Thema:

angewandte Geometrie

Oben