C3 Belüftungshaube abbauen

Diskutiere C3 Belüftungshaube abbauen im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo Zusammen, meine Belüftungshaube (das Teil oben drauf) an meinem C3 sitzt voller Fliegen. Daher möchte ich sie gerne abbauen, um sie zu...
M

muemi

Themenstarter
Dabei seit
01.11.2009
Beiträge
499
Ort
Wuppertal
Modell
R 1200 GS LC Adventure '17
Hallo Zusammen,

meine Belüftungshaube (das Teil oben drauf) an meinem C3 sitzt voller Fliegen. Daher möchte ich sie gerne abbauen, um sie zu reinigen. Also Nach Anleitung den Scheiber entfernt und von vorne druntergeschoben und dach oben gehebelt - nichts passiert. Etwas fester gezogen - nichts!
Habe Sorge, das die Belüftungshaube bricht. Was mach ich falsch? Hat jemand einen Tip?
Danke Euch im voraus.
 
M

muemi

Themenstarter
Dabei seit
01.11.2009
Beiträge
499
Ort
Wuppertal
Modell
R 1200 GS LC Adventure '17
Erledigt!

Die BDA ist falsch!

Die Abdeckung muß hinten anhehoben werden, dann gehts!
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
12.958
.. nicht die Bedienungs anleitung ist falsch, nur das BILD kann falsch interpretiert werden - in Fahrtrichtung HINTEN abhebeln !

"Schieben Sie anschließend das flache
Ende des Bedienelements unter den
Rand hinter der Belüftungshaube und
lösen Sie die Belüftungshaube mit
einer Hebelbewegung nach oben."
 
Thema:

C3 Belüftungshaube abbauen

C3 Belüftungshaube abbauen - Ähnliche Themen

  • Kurze Frage zum Abbau des Navihalters

    Kurze Frage zum Abbau des Navihalters: Ich möchte den Navihalter abbauen und auch nix anderes an dessen Stelle anbauen. So wie ich das sehe, kommt das Cradle samt schwarzem Stahlbügel...
  • Schalthebel abbauen

    Schalthebel abbauen: Hallo, ich möchte bei meiner GS 1250 ADV den Fuß-Schalthebel abbauen um ihn schwarz pulvern zu lassen. Frage wie genau baut man den Schalthebel...
  • Griffe abbauen..

    Griffe abbauen..: Irgendwie bekomme ich den li Heizgriff nicht runter :help: Die durchgehende Schraube Nr 4 ist klar. Müssen die kleinen Torx in der Armatur auch...
  • Windschild Abbau bei BMW GS80 EZ89 geht wie?

    Windschild Abbau bei BMW GS80 EZ89 geht wie?: Bitte um Erklärung Wie demontiert man das Windschild bei einer BMW GS80 EZ89 Gruß Fonsi Schernfeld
  • Schmutzfänger schleift! Darf ich den Abbauen? R1150GS & AX41 - Hmm...

    Schmutzfänger schleift! Darf ich den Abbauen? R1150GS & AX41 - Hmm...: Hallo zusammen, ich kann mir fast nicht vorstellen, das ich mit dem Problem ganz alleine bin. Wie habt Ihr das gelöst? Ich habe mir die...
  • Schmutzfänger schleift! Darf ich den Abbauen? R1150GS & AX41 - Hmm... - Ähnliche Themen

  • Kurze Frage zum Abbau des Navihalters

    Kurze Frage zum Abbau des Navihalters: Ich möchte den Navihalter abbauen und auch nix anderes an dessen Stelle anbauen. So wie ich das sehe, kommt das Cradle samt schwarzem Stahlbügel...
  • Schalthebel abbauen

    Schalthebel abbauen: Hallo, ich möchte bei meiner GS 1250 ADV den Fuß-Schalthebel abbauen um ihn schwarz pulvern zu lassen. Frage wie genau baut man den Schalthebel...
  • Griffe abbauen..

    Griffe abbauen..: Irgendwie bekomme ich den li Heizgriff nicht runter :help: Die durchgehende Schraube Nr 4 ist klar. Müssen die kleinen Torx in der Armatur auch...
  • Windschild Abbau bei BMW GS80 EZ89 geht wie?

    Windschild Abbau bei BMW GS80 EZ89 geht wie?: Bitte um Erklärung Wie demontiert man das Windschild bei einer BMW GS80 EZ89 Gruß Fonsi Schernfeld
  • Schmutzfänger schleift! Darf ich den Abbauen? R1150GS & AX41 - Hmm...

    Schmutzfänger schleift! Darf ich den Abbauen? R1150GS & AX41 - Hmm...: Hallo zusammen, ich kann mir fast nicht vorstellen, das ich mit dem Problem ganz alleine bin. Wie habt Ihr das gelöst? Ich habe mir die...
  • Oben