Das letzte Drittel der Saison

Diskutiere Das letzte Drittel der Saison im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Bisher nur Ausfahrten rund um den Kirchturm (bis 300km/d), aktuell sind's knapp 11.000km. Bis Ende November noch, dann ist Schluss bis März.
Larsi

Larsi

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
27.262
Bisher nur Ausfahrten rund um den Kirchturm (bis 300km/d), aktuell sind's knapp 11.000km.
Bis Ende November noch, dann ist Schluss bis März.
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
6.625
Ort
AlpenoStrand
Modell
für Unterwäsche
War dieses Jahr noch gar nicht in Montenegro und Albanien, muss ich im September noch nachholen.

Bei mir ist aber ab ca. Ende Oktober dann Schluss, ich fahre nicht bei Schnee und Salz auf den Strassen.
 
A

appraxas

Dabei seit
23.03.2022
Beiträge
4.969
Ort
36148
Modell
R 1250 GS Baujahr 2021
dieses Jahr keine größeren Trips ;
nur kleine Touren in die nähere und weite Ungebung .
genau 8000 Km aufm Tacho .
vielmehr wird auch nicht mehr dazukommen
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
10.854
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Bei mir ist aber ab ca. Ende Oktober dann Schluss, ich fahre nicht bei Schnee und Salz auf den Strassen.
Die Tage wo hier im Rheinland Schnee oder Salz liegt, kannst an einer Hand abzählen (wenn überhaupt)
Schnee ist blöde, aber gegen Salz ist die GSA erstaunlich beständig, im Vergleich zu den Japanern.
Also sagen wir nicht 365 Tage/Jahr Saison, sagen wir 350 Tage. Den Rest braucht man zum großen Jahresservice :grin:
 
Vatta

Vatta

Dabei seit
21.10.2008
Beiträge
2.654
Ort
Aachen
Modell
1200GS LC TB
Ihr habt es gut Leute. Ich bin seit 4 Wochen quasi frisch operiert und muss mich weitere 4 Wochen ruhig halten. Ich kann frühestens Ende September wieder auf Tour. Das k... mich gerade sowas von an. :sniff:

Eigentlich wollte ich Anfang Juli ins Piemont incl. Rammstein-Konzert in Turin. Eigentlich...

Jetzt hoffe ich auf Ende September / Anfang Oktober auf eine Italien/Sardinien-Tour.

Bis dahin schaue ich hier voller Sehnsucht in die Reise-, und Bilderthreads.
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
10.970
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Gute Besserung....ich verstehe Dich gut, bin auch seit August 2021 krank und versuche mich langsam zu rehabilitieren.......jetzt steht vermutlich auch noch eine Hand-OP an........irgend ein Mist ist immer....... :bier:
 
TTTom

TTTom

Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
2.829
Ort
DU-Großenbaum, NRW, Europa
Modell
- R 1250 GS Black 2020 - & - R 1100 S Black 2004 -
Ihr habt es gut Leute. Ich bin seit 4 Wochen quasi frisch operiert und muss mich weitere 4 Wochen ruhig halten. Ich kann frühestens Ende September wieder auf Tour. Das k... mich gerade sowas von an. :sniff:

Eigentlich wollte ich Anfang Juli ins Piemont incl. Rammstein-Konzert in Turin. Eigentlich...

Jetzt hoffe ich auf Ende September / Anfang Oktober auf eine Italien/Sardinien-Tour.

Bis dahin schaue ich hier voller Sehnsucht in die Reise-, und Bilderthreads.
Dann halt die Ruhe und laß es danach ruhig angehen. Kommt Zeit, kommt (Motor-)Rat. :wink:
Stehe gern für eine Rehatour zur Verfügung. :smile:
 
HP9000

HP9000

Dabei seit
02.10.2020
Beiträge
2.362
Ort
Unterreichenbach (Nordschwarzwald)
Modell
R1250GS ('20); RnineT ('15); Suzuki DR250S ('86)
Im September kommt noch Sardinien für eine Woche, danach (Oktober) evtl. noch ein längeres Wochenende mit Kumpels, wenn die die Zeit dafür auf die Reihe kriegen.
Dann wirds ruhiger, eher lokale kleine Ausfahrten, und ab dem Zeitpunkt, wo mit Salz zu rechnen ist, passiert eh nix.
Dafür sind mir meine Mopeds zu schade.
 
Windcbx

Windcbx

Dabei seit
25.01.2013
Beiträge
1.354
Ort
D-890XX Ulm
Modell
R1200GS Adv LC, Alte:R1200GS R 2007, FZR1000, CBX1000, XS850, CB550
@Ralsch: Anfang September sind die Ferien in den meisten Bundesländern schon vorbei und die Franzosen sind ja alle im August unterwegs. Weiter ist in den französischen Alpen nicht annähernd so viel los, wie in den Dolomiten. Ich würde mir keinen Kopf machen und fahren.
Auch wenn ich oft im Oktober dort bin. Dann ist es sensationell, vorausgesetzt das Wetter macht mit.
Gruß Sturmi
F3830831-565B-4E60-9322-D3563A226B1C.jpeg
92183B4C-2EB9-4726-80C5-A308DA8E4C42.jpeg

nur zum anfixen 😎
 
Windcbx

Windcbx

Dabei seit
25.01.2013
Beiträge
1.354
Ort
D-890XX Ulm
Modell
R1200GS Adv LC, Alte:R1200GS R 2007, FZR1000, CBX1000, XS850, CB550
Da ich recht viel beruflich unterwegs war, beginnt die Saison jetzt erst richtig.
Nächste Woche Tour über Essen, Frankfurt und das Breitenau Event. Teils beruflich ,teils privat, wobei die Fahrten ja immer mit dem Moped sind:motoradsmiley:.
Anfang September 9 Tage Südfrankreich mit der WbSvA.
Ende September/Anfang Oktober Val Chiusella und/oder RdgA.
War aber dieses Jahr auch schon ein paar Km unterwegs. 🤫
Gruß Sturmi
 
Windcbx

Windcbx

Dabei seit
25.01.2013
Beiträge
1.354
Ort
D-890XX Ulm
Modell
R1200GS Adv LC, Alte:R1200GS R 2007, FZR1000, CBX1000, XS850, CB550
War nur unten im Tal bei 1600 m so kalt, oben am Pass bei 2770 m waren es dann entspannte -2 °C und der Rest vom Tag (wie die gesamte Tour) war super über 10°C:cool:
Gruß Sturmi
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
36.379
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Geplant ist, am ersten Septemberwochenende noch eine Gewalttour über die Route de Grand Alps zu drehen. Donnerstags nach der Arbeit an den Genfer See, in 2 Tagen über die RdGA und dann Sonntags vermutlich über Genua zurück. Das werden dann so ca. 2.500km und ich werde damit wohl bei knapp 10.000 landen. Ansonsten kenne ich (ausser mit der Bruchstrich-RR) keine Saison, ist ja in unseren Breitengraden auch nicht mehr wirklich nötig, die Maschine einzumotten.

Ich bin mir allerdings noch nicht sicher, ob das Wochenende wirklich verkehrstechnisch geeignet ist für die Tour.
Hat da jemand einen Tipp?
Schieb die Tour auf mitte / ende September.

Josef
 
G

Gast 64895

Gast
Selbst die kleinen Feierabendrunden mit dem Moped wurden teilweise gegen Fahrrad-oder Laufrunden getauscht.
Tatsächlich, fahren um des Fahrens willen findet bei mir auch nicht mehr statt mit dem Töff. Das Fahrrad bringt Fitness, kostet keinen Sprit und ist darüber hinaus CO2 neutral.

Der Töff ist eher zu einer Alternative zum Auto geworden in vielen Fällen. Ganz aufgegeben möchte ich ihn dann doch nicht.
 
Uli G.

Uli G.

Dabei seit
28.03.2009
Beiträge
9.271
Ort
Hannover
Modell
'91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob, NSU Konsul II +Steib S350, Victoria V35 "Bergmeister"
Tatsächlich, fahren um des Fahrens willen findet bei mir auch nicht mehr statt mit dem Töff. Das Fahrrad bringt Fitness, kostet keinen Sprit und ist darüber hinaus CO2 neutral.

Der Töff ist eher zu einer Alternative zum Auto geworden in vielen Fällen. Ganz aufgegeben möchte ich ihn dann doch nicht.
Sorry, aber das stimmt nun wirklich nicht!
Da ja auch den KFz immer wieder die CO2-Last bei der Produktion angerechnet wird, sollte man das gerechterweise auch beim Fahrrad so halten. Bei der Herstellung des Stahles für den Rahmen, die Lager etc., Buntmetalle für Lager, Kunststoffe/Gummi für Reifen, Sättel usf. wird unweigerlich CO2 produziert, also nix mit CO2-neutral!
Dann sitzt Du drauf, fährst sinnlos in der Gegend rum, wie jeder beliebige Moped- o. Dosenfahrer, der nur zum Vergnügen unterwegs ist (aber die anderen, beruflich unterwegs, auch), produzierst dabei mehr als nötig (weil sinn- u. rücksichtslos! :)) CO2 (u., zu allem Überfluss, pupst Du vllt auch noch rum und schädigst die Atmosphäre zusätzl. noch mit Methangasen :().
Und, wenn dann noch Akkus in's Spiel kommen, bei E-Fahrrädern, sieht's nochmals schlechter aus.

Uli
 
eMTee

eMTee

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
5.503
Ort
Rhein-Main
Modell
so eines mit 2 Rädern, 3 Buchstaben und 4 Problemen
Ich habe die unglaublich schreckliche Erfahrung gemacht, dass sich Reifen höchstscheinbar mit jedem Kilometer immer weiter abfahren.
Jetzt habe ich den schweren Schritt gewagt, neue draufzupacken.
Jetzt traue ich mich nicht mehr zu fahren.

PS:
Bei den heutigen Reifenpreisen habe ich die starke Vermutung, dass der Gummimischung nicht unerhebliche Mengen Goldpulver beigemischt werden. 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
Jogibaer2705

Jogibaer2705

Dabei seit
20.04.2022
Beiträge
128
Ort
In der Nähe von Stuttgart
Modell
R1250GS Bj2022
Hab seid Ostern mein Moped und aktuell 12500 km hinter mir. Aktuell im Plan Portugal im September.
Dann werdens wenns klappt so um die 20.000 km werden.
 
Thema:

Das letzte Drittel der Saison

Das letzte Drittel der Saison - Ähnliche Themen

  • Biete Bekleidung Damenjacke 46 (letztes Modell vor Furka)

    Damenjacke 46 (letztes Modell vor Furka): BMW Atlantis Damenjacke in Größe 46 abzugeben. Leider zu klein gekauft. Es ist das letzte Modell vor dem Nachfolgemodell Furka. Die inoffizielle...
  • Atlantis 5 Jacke Gr. 25 (letztes Modell vor Furka)

    Atlantis 5 Jacke Gr. 25 (letztes Modell vor Furka): Verkaufe eine BMW Atlantis Lederjacke. Habe sie im Februar 2021 neu gekauft. Es handelt sich um das letzte Modell, bevor der Furka heraus kam. Die...
  • Erledigt BMW Atlantis 5 Anzug (letztes Modell vor Furka), Gr. 25

    BMW Atlantis 5 Anzug (letztes Modell vor Furka), Gr. 25: Verkaufe einen BMW Atlantis Lederanzug. Habe ihn im Februar 2021 neu gekauft. Es handelt sich um das letzte Modell, bevor der Furka heraus kam...
  • Letzter Teil der Ausstellung "Meister aller Klassen" beginnt

    Letzter Teil der Ausstellung "Meister aller Klassen" beginnt: Hallo Zusammen, im "Deutschen Zweirad Museum" in Neckarsulm läuft im Moment der letzte Teil der Ausstellungsreihe "Meister aller Klassen". Es...
  • Sponsored Noch bis Freitag: Letzte Chance, das Wunderlich Traumbike 2022 im Wert von 40.000 € zu gewinnen!

    Noch bis Freitag: Letzte Chance, das Wunderlich Traumbike 2022 im Wert von 40.000 € zu gewinnen!: Noch bis Freitag: Letzte Chance, das Wunderlich Traumbike 2022 im Wert von 40.000 € zu gewinnen! Mit fast 65.000 Stimmen wurde der Worldcrosser...
  • Noch bis Freitag: Letzte Chance, das Wunderlich Traumbike 2022 im Wert von 40.000 € zu gewinnen! - Ähnliche Themen

  • Biete Bekleidung Damenjacke 46 (letztes Modell vor Furka)

    Damenjacke 46 (letztes Modell vor Furka): BMW Atlantis Damenjacke in Größe 46 abzugeben. Leider zu klein gekauft. Es ist das letzte Modell vor dem Nachfolgemodell Furka. Die inoffizielle...
  • Atlantis 5 Jacke Gr. 25 (letztes Modell vor Furka)

    Atlantis 5 Jacke Gr. 25 (letztes Modell vor Furka): Verkaufe eine BMW Atlantis Lederjacke. Habe sie im Februar 2021 neu gekauft. Es handelt sich um das letzte Modell, bevor der Furka heraus kam. Die...
  • Erledigt BMW Atlantis 5 Anzug (letztes Modell vor Furka), Gr. 25

    BMW Atlantis 5 Anzug (letztes Modell vor Furka), Gr. 25: Verkaufe einen BMW Atlantis Lederanzug. Habe ihn im Februar 2021 neu gekauft. Es handelt sich um das letzte Modell, bevor der Furka heraus kam...
  • Letzter Teil der Ausstellung "Meister aller Klassen" beginnt

    Letzter Teil der Ausstellung "Meister aller Klassen" beginnt: Hallo Zusammen, im "Deutschen Zweirad Museum" in Neckarsulm läuft im Moment der letzte Teil der Ausstellungsreihe "Meister aller Klassen". Es...
  • Sponsored Noch bis Freitag: Letzte Chance, das Wunderlich Traumbike 2022 im Wert von 40.000 € zu gewinnen!

    Noch bis Freitag: Letzte Chance, das Wunderlich Traumbike 2022 im Wert von 40.000 € zu gewinnen!: Noch bis Freitag: Letzte Chance, das Wunderlich Traumbike 2022 im Wert von 40.000 € zu gewinnen! Mit fast 65.000 Stimmen wurde der Worldcrosser...
  • Oben