Frage zu Mod. 2021 - Lichtpaket oder/und LED-Zusatzscheinwerfer?

Diskutiere Frage zu Mod. 2021 - Lichtpaket oder/und LED-Zusatzscheinwerfer? im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Liebes Forum, ich möchte mir für nächstets Jahr eine R1250GS zulegen. Mir ist im Straßenverkehr das Gesehenwerden besonders wichtig. Für die GS...
J

johema

Themenstarter
Dabei seit
07.06.2008
Beiträge
39
Liebes Forum, ich möchte mir für nächstets Jahr eine R1250GS zulegen. Mir ist im Straßenverkehr das Gesehenwerden besonders wichtig. Für die GS Jahrgang 2021 sind neue Pakete geschnürt worden. U.a. das Lichtpaket mit LED-Tagfahrlicht, Gruising Light, Headlight pro. Darüber hinaus lassen sich ab Werk LED-Zusatzscheinwerfer bestellen. Mir stellt sich jetzt die Frage, ob für optimales Gesehenwerden das Lichtpaket mit seinen Möglichkeiten ausreichend ist, oder ob die LED-Zusatzscheinwerfer so stark sind, dass das Lichpaket eher optisch untergeht.
Ich fahre nie zur Nachtzeit, so dass mir das im Lichpaket enthaltene Kurvenlicht nicht so wichtig ist.
Was könnt ihr mir empfehlen? Lichtpakte oder LED-Zusatzscheinwerfer oder beides?
Mir ist klar, dass eure Tipps immer eure persönliche Meinung sind - aber auf die kommt es mir gerade darauf an :-)

Vielen Dank und ein schönes Wochenende
Johema
 
Papa40

Papa40

Dabei seit
11.08.2019
Beiträge
527
Ort
in der Mitte von Franken
Modell
R 1200 GS K50 BJ: 013
Ich habe zwar nur eine 2013 LC mit LED Hauptscheinwerfer, mit allen Paketten. Wenn du auf das Kurvenlicht verzichten kannst, sofern möglich. lasse es weg und kauf dir die Zusatzscheinwerfer.
Habe ich auch nachgerüstet.
Hatte zu vor einen 2008 K25 die ich auf LED Hauptscheinwerfer und LED Zusatzscheinwerfer aufgerüstet.
 
Oliver2202

Oliver2202

Dabei seit
02.09.2020
Beiträge
31
Ort
Düsseldorf
Modell
R 1250 GS Rallye
Ich stand vor der gleichen Entscheidung, habe mich gegen die Zusatzscheinwerfer entschieden aber die anderen LED-Spielereien komplett genommen. Meiner Meinung nach ist das Tagfahrlicht samt Blinker bei der 21er recht auffällig und sollte für das Gesehenwerden eher zuträglich sein.

Die Zusatzscheinwerfer stören mich dazu an der normalen GS auch schon optisch - selbst wenn sie nicht an sind.
 
Papa40

Papa40

Dabei seit
11.08.2019
Beiträge
527
Ort
in der Mitte von Franken
Modell
R 1200 GS K50 BJ: 013
Mir war bei beiden K25/K50 GS das gesehen werden sehr wichtig. Daher habe ich die LED Zusatzscheinwerfer bei meiner LC nachgerüstet. Aber halt Original BMW, aber etwas teurer als Zubehör. Aber es lohnt sich
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
9.240
Ort
Wien
Seit es LED Licht gibt, sind die Zusatzscheinwerfer bei Nachtfahrten nicht mehr notwendig, der Scheinwerfer ist sehr gut. Für Tagfahrten erscheint mir das Tagfahrlicht völlig ausreichend. Wem es zuwenig ist, der kann ja das normale Abblendlicht dauerhaft programmieren.
 
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
1.243
Liebes Forum, ich möchte mir für nächstets Jahr eine R1250GS zulegen. Mir ist im Straßenverkehr das Gesehenwerden besonders wichtig. Für die GS Jahrgang 2021 sind neue Pakete geschnürt worden. U.a. das Lichtpaket mit LED-Tagfahrlicht, Gruising Light, Headlight pro. Darüber hinaus lassen sich ab Werk LED-Zusatzscheinwerfer bestellen. Mir stellt sich jetzt die Frage, ob für optimales Gesehenwerden das Lichtpaket mit seinen Möglichkeiten ausreichend ist, oder ob die LED-Zusatzscheinwerfer so stark sind, dass das Lichpaket eher optisch untergeht.
Ich fahre nie zur Nachtzeit, so dass mir das im Lichpaket enthaltene Kurvenlicht nicht so wichtig ist.
Was könnt ihr mir empfehlen? Lichtpakte oder LED-Zusatzscheinwerfer oder beides?
Mir ist klar, dass eure Tipps immer eure persönliche Meinung sind - aber auf die kommt es mir gerade darauf an :-)

Vielen Dank und ein schönes Wochenende
Johema
Wenn du das Tagfahrlicht haben möchtest geht im Konfigurator die Post ab.
Tagfahrlicht bestellen bedeutet mitbestellen von: MSR (Motorschleppmomentregelung) / Dynamik Paket mit Fahrmodi Pro / Schaltassistent Pro / Dynamik Esa, weiterhin Adaptives Kurvenlicht und Headlight Pro / Multifunktionale Blinkleuchten und Cruising Light.
Wenn du dann die Zusatzscheinwerfer haben möchtest, musst du die heizbare Sitzbank nehmen. Das Bedeutet wiederrum, dass das Comfort Paket mitbestellt werden muss. Da drin sind dann die heizbaren Griffe / Auspuffanlage verchromt sowie Keyless Ride.
Letztendlich kann man gar nicht genug Licht am Motorrad haben.
Gruß Brauny
 
Papa40

Papa40

Dabei seit
11.08.2019
Beiträge
527
Ort
in der Mitte von Franken
Modell
R 1200 GS K50 BJ: 013
Seit es LED Licht gibt, sind die Zusatzscheinwerfer bei Nachtfahrten nicht mehr notwendig, der Scheinwerfer ist sehr gut. Für Tagfahrten erscheint mir das Tagfahrlicht völlig ausreichend. Wem es zuwenig ist, der kann ja das normale Abblendlicht dauerhaft programmieren.
Für mich gehören die Zusatzscheinwerfer irgend wie zum Bild der GS
 
R

R1250.GS

Dabei seit
22.10.2020
Beiträge
240
Modell
BMW R1250GS Triple Black 2021
Ich habe Beides an der 2021er GS gewählt - ich bin gespannt, wie sich das Licht dann macht.
 
R

R1250.GS

Dabei seit
22.10.2020
Beiträge
240
Modell
BMW R1250GS Triple Black 2021
Dafür ist die GS doch da :bounce: Oder ist das ein Schönwetterkoffer?:zwinkern:
 
E

Exvierzylinder

Dabei seit
04.04.2019
Beiträge
30
Gestern habe ich extra mal darauf geachtet. Die Zusatzscheinwerfer sind deutlich früher zu sehen als das Tagfahrlicht. Bei dem milden Wetter waren in der Eifel noch genug GS unterwegs.
Hmmm, vom Sicherheitsaspekt sicher nicht verkehrt, aber mir gefällt die Optik nicht.
 
FlowRider

FlowRider

moderator
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
3.254
Ort
Taunus (Hessen)
Modell
R1250GS HP
Bedeutet das im Umkehrschluss, dass alle anderen Motorräder, für die es keine Zusatzscheinwerfer gibt, von Bauern abgeräumt werden?
Wenngleich wir eigentlich nicht schon wieder den Sinn und Unsinn von Zusatzscheinwerfern diskutieren sollten... Die ursprüngliche Fragestellung war, wer welche Kombi bestellt hat und warum.
 
J

johema

Themenstarter
Dabei seit
07.06.2008
Beiträge
39
Hallo zusammen, vielen Dank für die lebhafte Diskussion. Rein optisch finde ich, sind die Zusatzscheinwerfer sicherlich kein Leckerbissen. Aber ich werde vermutlich beides nehmen - das Lichtpaket und die LED-Scheinwerfer. Wenn es der Sicherheit dient....
Nochmal vielen Dank und Grüße
Johema
 
Hirte1

Hirte1

Dabei seit
22.10.2020
Beiträge
8
Modell
R1250 GS (2021); S1000 XR (2020)
Die Zusatzscheinwerfer verbreitern auf jeden Fall Deinen Auftritt, so dass Du noch einmal leichter wahrgenommen wirst. Daher sind die für mich ein Muss. Das Lichtpaket habe ich auch genommen.
 
FlowRider

FlowRider

moderator
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
3.254
Ort
Taunus (Hessen)
Modell
R1250GS HP
OT ausgelagert.

Die Frage war:
Ich fahre nie zur Nachtzeit, so dass mir das im Lichpaket enthaltene Kurvenlicht nicht so wichtig ist.
Was könnt ihr mir empfehlen? Lichtpakte oder LED-Zusatzscheinwerfer oder beides?
 
S

Suse_und_BMW

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
5
Meiner Meinung nach wären LED-Zusatzscheinwerfer und ein CANsmart Zubehör Controller die beste Wahl. Ich hab die DENALI D4s installiert, und mit dem CANsmart läuft das prima und du kannst noch zusätzliche Spielereien verbauen. Ich hab meine DENALI's hier erstanden, super Service. Ich bin zu neu hier um einen Link mitschicken zu dürfen, aber du findest das bestimmt auch ohne link. Motomate de, such nach den DENALI D4 LED Einzellichtern, nicht das Kit nehmen weil da Teile drin sind, die du gar nicht brauchst wenn du auch einen CANsmart Zubehör Controller willst. Du brauchst CANsmart LC Series.

Du bräuchtest 2 Einzellichter, und den CANsmart Controller, damit kannst Du nämlich deine Lichtstärke direkt über Dein Wunderrad verstellen. Praktische Sache. Vermutlich sind die Lichter viel viel besser, und der Preis viel viel günstiger :-)
 
S

Suse_und_BMW

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
5
:bounce: Jaaaa, das könnte man natürlich schon auch machen. Aber mittlerweile gibt es viele Diskussionen und auch Studien die die Theorie "Dreieck des Lichts" beleuchten. Ich darf noch nicht verlinken, aber ihr findet da viel drüber im Netz, auf englisch Triangle of Light. Es geht darum, dass man mit mehreren Lichtern auf verschiedenen Höhen installiert, besser gesehen bzw. wahrgenommen wird.
 
Alpenbummler

Alpenbummler

Dabei seit
14.01.2018
Beiträge
487
Ort
nahe des Bodensees
Modell
"nur" eine R12R-K53
Eine Frage am Rande: hat die 2021er GS das LED-Fahrlicht in der Serienausstattung? D.h. Halogenlicht gibt es bei der GS nicht mehr zu kaufen?
 
Thema:

Frage zu Mod. 2021 - Lichtpaket oder/und LED-Zusatzscheinwerfer?

Frage zu Mod. 2021 - Lichtpaket oder/und LED-Zusatzscheinwerfer? - Ähnliche Themen

  • Fragen zum Gabelölwechsel

    Fragen zum Gabelölwechsel: Hi wollte gerade eben mein Gabelöl wechseln (Baujahr 2009). Entgegen Beschreibung im Werkstattbuch kamen keine Distanzscheiben zum Vorschein...
  • Eine Frage zur HP Version

    Eine Frage zur HP Version: Ich habe eine Frage an die Ausstattungsexperten. Was macht den Unterschied zwischen einer HP Version mit schwarzer Kunststoff Nase und einer ohne?
  • Fragen zu BMW Navigator 5 / 6

    Fragen zu BMW Navigator 5 / 6: Hallo liebes Forum, ich habe eine R1250GS bestellt, die nächstes Jahr ausgeliefert wird. Mit dabei ist die Navi-Vorbereitung. Zu den kompatiblen...
  • Frage: Preis u. Umfang einer 40.000 Inspektion GS 2007 (Mod. 07)

    Frage: Preis u. Umfang einer 40.000 Inspektion GS 2007 (Mod. 07): Hallo, kann mir bitte jemand den Umfang und den ca. Preis einer 40tsd-Inspekzion mitteilen, bzw. eine Fundstelle für den vorgeschriebenen...
  • Frage an die mods

    Frage an die mods: Liebe Moderatoren, leider bin ich nicht der optimale internet- und forum user, habe deshalb folgende konkrete Fragen: Auf mein thema "wie...
  • Frage an die mods - Ähnliche Themen

  • Fragen zum Gabelölwechsel

    Fragen zum Gabelölwechsel: Hi wollte gerade eben mein Gabelöl wechseln (Baujahr 2009). Entgegen Beschreibung im Werkstattbuch kamen keine Distanzscheiben zum Vorschein...
  • Eine Frage zur HP Version

    Eine Frage zur HP Version: Ich habe eine Frage an die Ausstattungsexperten. Was macht den Unterschied zwischen einer HP Version mit schwarzer Kunststoff Nase und einer ohne?
  • Fragen zu BMW Navigator 5 / 6

    Fragen zu BMW Navigator 5 / 6: Hallo liebes Forum, ich habe eine R1250GS bestellt, die nächstes Jahr ausgeliefert wird. Mit dabei ist die Navi-Vorbereitung. Zu den kompatiblen...
  • Frage: Preis u. Umfang einer 40.000 Inspektion GS 2007 (Mod. 07)

    Frage: Preis u. Umfang einer 40.000 Inspektion GS 2007 (Mod. 07): Hallo, kann mir bitte jemand den Umfang und den ca. Preis einer 40tsd-Inspekzion mitteilen, bzw. eine Fundstelle für den vorgeschriebenen...
  • Frage an die mods

    Frage an die mods: Liebe Moderatoren, leider bin ich nicht der optimale internet- und forum user, habe deshalb folgende konkrete Fragen: Auf mein thema "wie...
  • Oben