Hohes Geräusch im Leerlauf des Motors

Diskutiere Hohes Geräusch im Leerlauf des Motors im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Bei meiner Trophy (gebaut 06/23) wurde der Kupplungskorb getauscht: Teile ~500€ plus Arbeitszeit. Leider ist das „Zwitschern“ nicht weg. Ich kenne...
J

joyblunt

Dabei seit
13.06.2015
Beiträge
15
Bei meiner Trophy (gebaut 06/23) wurde der Kupplungskorb getauscht: Teile ~500€ plus Arbeitszeit. Leider ist das „Zwitschern“ nicht weg. Ich kenne zwei GS1250 Fahrer (gebaut 01/23 und 04/23), die dieses „Problem“ definitiv nicht haben. Ich kenne aber auch jemanden mit einer GS1250 aus 09/23, die genauso zwitschert wie meine. Meine GS1250 aus 02/21 hatte diese Geräusche nicht.

Der Fall ist bei BMW bekannt (es gibt eine TSARA FallNr.) - jetzt schauen wir mal, wie es weitergeht …
 
J

joyblunt

Dabei seit
13.06.2015
Beiträge
15
Erfahrunsgwerte aus dem Bekanntenkreis mit mehreren neuen GS1250: gebaut April/23=o.k., Juni/23 und später "zwitschert". Evtl. gibt es auch Maschinen aus dem Mai '23, die nicht in Ordnung sind? Mein Händler hat erst nach einigem Zögern zugestanden, dass diese Geräusche kein Standard sind (s.o.) ...
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.519
Ort
42781
Modell
R 1250 GSA 2019
Genau. Dann nutzen wir diesen Thread für die Leute, die dieses Problem haben.
Das Problem ist doch wohl eher, dass niemand weiß, wie ein GS Motor "klingen" muss.
Maßnahmen wie ein Tausch des Steuerkettenspanners oder das Fahren mit 10W50 ändern das Klangbild drastisch. Ob es dann so ist, wie es sein soll?

Zumal: Der Boxer, bedingt durch sein "offenes" Innenleben rechts und links, immer irgendwelche Geräusche macht. Das war schon immer so und wird immer so sein.
(Kein dämpfender Wassermantel oder eine Verkleidung drumherum.)

Wer der Meinung ist, ein Geräusch, von dem niemand weiß, ob es "normal" ist und woher es kommt und oder ob es der Mechanik des Motors schadet oder nicht, div. Motoren durchtauschen zu müssen, und sich dadurch die Freude an seinem Motorrad nimmt, der soll das doch machen.

Ich kann mich an eine Fahrt vor 2 Jahren erinnern, in der Eifel. Temperaturen >30°C und der Motor machte ein gerappelt das ich dachte er fliegt mir gleich um die Ohren. Und? Einfach weiter fahren, ignorieren und: Der Motor hat es überlebt. Läuft immer noch wie ne Glocke und macht nen Mörderspaß....

Bin sehr gespannt, wie es am Ende ausgeht....
 
FF-GS

FF-GS

Dabei seit
25.08.2021
Beiträge
4.961
Modell
R 1250 GS Adventure Rallye
Es kommt ja quasi keiner mal um die Ecke....mein Motor ist durch. Bonsai hatte nun nach 540.000 km einen Defekt, der die Weiterfahrt offensichtlich behinderte, aber sonst?
 
G

GSguppie

Dabei seit
12.01.2024
Beiträge
36
Es kommt ja quasi keiner mal um die Ecke....mein Motor ist durch. Bonsai hatte nun nach 540.000 km einen Defekt, der die Weiterfahrt offensichtlich behinderte, aber sonst?
Vielen Dank für Ihren Kommentar.
Wenn mein Großvater 95 Jahre alt und gesund ist, kann mein Vater dann nicht husten und könnte im Alter von 75 Jahren sterben? Logik aus dem kalten Boden.....
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gsa_micha

Dabei seit
10.09.2023
Beiträge
73
Bei meiner Trophy (gebaut 06/23) wurde der Kupplungskorb getauscht: Teile ~500€ plus Arbeitszeit. Leider ist das „Zwitschern“ nicht weg. Ich kenne zwei GS1250 Fahrer (gebaut 01/23 und 04/23), die dieses „Problem“ definitiv nicht haben. Ich kenne aber auch jemanden mit einer GS1250 aus 09/23, die genauso zwitschert wie meine. Meine GS1250 aus 02/21 hatte diese Geräusche nicht.

Der Fall ist bei BMW bekannt (es gibt eine TSARA FallNr.) - jetzt schauen wir mal, wie es weitergeht …
Siehe meine beiden Videos hier, kann ich dass bestätigen. Genau das Gleiche wie bei mir. Wie ist der aktuelle Stand bei Dir?
 
G

gsa_micha

Dabei seit
10.09.2023
Beiträge
73
Meine ist vom Mai 2023 und hat kein Zwitschern.
Grüsse aus der Schweiz.Anhang anzeigen 655143
Schönes Mopped!!! Triple Black geht immer! ;-) Ja seit Mai 2023 hat sich irgendwas geändert in der Produktion. Mein Händler und Werkstattmeister glaubt an eine andere/veränderte Oberflächengüte beim Material des Kurbelwellenzahnrades, welches ja das Zahnrad vom Kupplungskorb antreibt. Daher bringt der Kupplungskorbtausch auch nix. War bei mir so und auch andere bei denen der Kupplungskorb getauscht wurde...
 
Lissy

Lissy

Dabei seit
13.10.2023
Beiträge
22
Modell
R 1250 GS Rallye Style
Hallo Micha,

wenn denn dann eine andere/verändere Oberflächengüte der Grund des Geräusches ist, ist es in meinen Augen zwar sch....., wenn es dieses Zwitschern erzeugt, für mich aber kein Grund, einen Motortausch vornehmen zu lassen!

Gruß
Kaus
 
G

GSguppie

Dabei seit
12.01.2024
Beiträge
36
Ich habe von meinem Händler gehört, dass es etwas mit der falschen Geometrie der Kurbelwellenräder zu tun hat. Das ist etwas besorgniserregender als eine andere Oberflächengüte.
 
G

gsa_micha

Dabei seit
10.09.2023
Beiträge
73
Hallo Micha,

wenn denn dann eine andere/verändere Oberflächengüte der Grund des Geräusches ist, ist es in meinen Augen zwar sch....., wenn es dieses Zwitschern erzeugt, für mich aber kein Grund, einen Motortausch vornehmen zu lassen!

Gruß
Kaus
Na ich finde schon, wenn man fast schon ausgelacht wird wenn man mit anderen GS Fahrern zusammentrifft und die einen fragen, was dass denn für ein schönes Singvögelchen ist… Und erst Recht, wenn man zuvor eine GS hatte die sich satt und gesund angehört hat. Dann weiss man was bekommen kann/sollte für SO VIEL Geld.
 
G

gsa_micha

Dabei seit
10.09.2023
Beiträge
73
Ich habe von meinem Händler gehört, dass es etwas mit der falschen Geometrie der Kurbelwellenräder zu tun hat. Das ist etwas besorgniserregender als eine andere Oberflächengüte.
Hat mein Händler auch schon vermutet. Dann wäre erst Recht nichts mehr an unzielgerichteten Reparaturen aktzeptabel.
 
F

Franz Gans

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
4.715
Hat mein Händler auch schon vermutet. Dann wäre erst Recht nichts mehr an unzielgerichteten Reparaturen aktzeptabel.
Am Ende behalte ich noch Recht mit meinem weiter vorne im Thread geäußerten Verdacht der vom sparsamen Kontolletti verordneten verlängerten Werkzeugwechselintervalle? Werden die Zahnräder halt etwas weniger maßhaltig.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.519
Ort
42781
Modell
R 1250 GSA 2019
Du glaubst allen Ernstes, BMW stellt die Zahnräder selbst her?
Aber lass Dir sagen, dass sie eine 100% Wareneingangskontrolle haben und nicht maßhaltige Teile sofort auffallen...
 
G

GSguppie

Dabei seit
12.01.2024
Beiträge
36
Du glaubst allen Ernstes, BMW stellt die Zahnräder selbst her?
Aber lass Dir sagen, dass sie eine 100% Wareneingangskontrolle haben und nicht maßhaltige Teile sofort auffallen...
Die Praxis zeigt etwas anderes. Und laut drei einzelnen Händlern in den Niederlanden gleicht kein GS/GSA dem anderen, da BMW eine sehr hohe Toleranz für Abweichungen während der Produktion hat.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.519
Ort
42781
Modell
R 1250 GSA 2019
Moment: Ich hab nicht gesagt, dass sich Toleranzen, die es immer gibt, nicht auf die ungünstige Seite addieren können.
Aber die Tatsache, dass ab einem bestimmtem Monat/Baujahr, dieser Fehler auftritt, kann eigentlich nix mit plötzlich ungenaueren Teilen zu tun haben (und schon gar nicht durch einen Sparfuchs beschädigten Werkzeugen)
 
Thema:

Hohes Geräusch im Leerlauf des Motors

Hohes Geräusch im Leerlauf des Motors - Ähnliche Themen

  • Tausche Tausche Fahrersitz R1250GS normale Höhe mit Sitzheizung gegen hohe Ausführung

    Tausche Fahrersitz R1250GS normale Höhe mit Sitzheizung gegen hohe Ausführung: Hallo, ich suche für meine R1250GS den Fahrersitz in der hohen Ausführung, mit Sitzheizung. Tausche gerne gegen meinen fast neuen in normaler...
  • Erledigt Sitzbank Wunderlich normale Höhe

    Sitzbank Wunderlich normale Höhe: Verkaufe meine Wunderlich Sitzbank Zustand gut ohne Risse oder Löcher dachte an 250 Euro war auf eine R1200 GS LC drauf von 2014
  • Tausche Tausche R1250 Gs Komfort Sitz normale Höhe gegen hoher Komfortsitz

    Tausche R1250 Gs Komfort Sitz normale Höhe gegen hoher Komfortsitz: Hier die Bilder vom Bike, Die Sitzbank kann auch noch im Detail fotographiert werden. Wir Tauschen schlicht um schlicht. Wer eine übrig hat...
  • Geräusche bei höheren Drehzahlen

    Geräusche bei höheren Drehzahlen: Hallo Leute, habe immer noch ein Problem mit meiner 1150 GSA BJ 2004: Je höher die Drehzahlen bei warmem Motor sind, desto lauter wird ein Tickern...
  • HILFE: Laute Geräusche bei hoher Drehzahl!!!

    HILFE: Laute Geräusche bei hoher Drehzahl!!!: So, wurde ja auch Zeit, dass ich mein erstes technisches Problem kriege: :cry: G650GS, Bj. 2014 (Chinaböller), 11.000 km, Garantie, nächsten...
  • HILFE: Laute Geräusche bei hoher Drehzahl!!! - Ähnliche Themen

  • Tausche Tausche Fahrersitz R1250GS normale Höhe mit Sitzheizung gegen hohe Ausführung

    Tausche Fahrersitz R1250GS normale Höhe mit Sitzheizung gegen hohe Ausführung: Hallo, ich suche für meine R1250GS den Fahrersitz in der hohen Ausführung, mit Sitzheizung. Tausche gerne gegen meinen fast neuen in normaler...
  • Erledigt Sitzbank Wunderlich normale Höhe

    Sitzbank Wunderlich normale Höhe: Verkaufe meine Wunderlich Sitzbank Zustand gut ohne Risse oder Löcher dachte an 250 Euro war auf eine R1200 GS LC drauf von 2014
  • Tausche Tausche R1250 Gs Komfort Sitz normale Höhe gegen hoher Komfortsitz

    Tausche R1250 Gs Komfort Sitz normale Höhe gegen hoher Komfortsitz: Hier die Bilder vom Bike, Die Sitzbank kann auch noch im Detail fotographiert werden. Wir Tauschen schlicht um schlicht. Wer eine übrig hat...
  • Geräusche bei höheren Drehzahlen

    Geräusche bei höheren Drehzahlen: Hallo Leute, habe immer noch ein Problem mit meiner 1150 GSA BJ 2004: Je höher die Drehzahlen bei warmem Motor sind, desto lauter wird ein Tickern...
  • HILFE: Laute Geräusche bei hoher Drehzahl!!!

    HILFE: Laute Geräusche bei hoher Drehzahl!!!: So, wurde ja auch Zeit, dass ich mein erstes technisches Problem kriege: :cry: G650GS, Bj. 2014 (Chinaböller), 11.000 km, Garantie, nächsten...
  • Oben