jetzt neu: 1250er mit BMW CONNECTIVITY - damit auch neue Probleme

Diskutiere jetzt neu: 1250er mit BMW CONNECTIVITY - damit auch neue Probleme im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, wir (meine Frau und ich) nutzen bei Touren gern von Bike zu Bike die im Helm installierte Kommunikation. Meine Frau hat im Schuberth...
GS_1200

GS_1200

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2018
Beiträge
185
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS LC, neu: R1250 GS
Hallo,

wir (meine Frau und ich) nutzen bei Touren gern von Bike zu Bike die im Helm installierte Kommunikation.
Meine Frau hat im Schuberth C3-Helm ein System Schubert S10u-System (2. Bike), in meinem Schuberth C4-Helm ist ein SC1a-System installiert (1. Bike).
Beide Systeme sind miteinander gekoppelt, die Kommunikation untereinander (als Gegensprechanlage konfiguriert) sowie jeweils mit dem eigenen gekoppelten (Android-) Handy funktionierte recht gut. Die Verbindung zum Navigator 6 (an Bike 1) hatte ich auch mal getestet, aber nicht genutzt und daher auch wieder deinstalliert.

Jetzt ist neu ab 2021 eine 1250er mit BMW Connectivity dazugekommen.
Das Bike wird ohne Navigator verwendet.
Die Koppelung vom Handy (BMW <> Xiaomi mi9) sowie mit dem Helm (BMW <> SC1A, im Helmset als 1. Handy gekoppelt) klappte problemlos.
(Das Handy selbst ist nicht mehr direkt mit dem Helm per Bt gekoppelt, wie zuvor. Diese Verbindung wird nach meinem Verständnis auch nicht mehr benötigt.)
Die Funktion ist gegeben, ich bekomme Telefonanrufe und andere Meldungen vom Handy (z.B. Navigation o.ä.) über das System zum Helm, kann Musik vom Handy hören usw.
Alles prima.
Ich sehe im Display die Symbole für die Kopplung von Handy und Helm.

Leider klappt, wenn mein Helm gekoppelt (und aktiv) ist, die Verbindung zum 2. Bike (S10u) nicht mehr.
Erst nach sehr vielen Versuchen (und nicht reproduzierbar) ist es mir gelungen eine Verbindung zum Gegensprechen herzustellen.
Das kann aber so nicht die Lösung sein.
Wenn ich meinen Helm vom BMW-System trenne, funktioniert die Kommunikation mit Bike 2 wieder problemlos.
Dies wäre eine Lösung, damit kann ich aber z.B. die BMW-App (mit Navigation) oder die Komfort-Funktionen (Telefonie) nicht über das TFT nutzen.

Hat da jemand einen Tipp oder eigene Erfahrungen bzw. konstruktive Hinweise?
Ich habe schon viele Beiträge hier und in anderen Foren durchgelesen, mein Problem aber nicht konkret beantwortet bekommen (oder den richtigen Beitrag nicht gefunden).

Bitte keine Fragen oder Kommentare zur Sinnhaftigkeit einer Gegensprechanlage (mit der eigenen Frau) oder Hinweise oder Empfehlungen zum Kauf von anderen Produkten bzw. Produkten anderer Hersteller.

Gruß Jörg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
der-nordmann

der-nordmann

Dabei seit
17.04.2017
Beiträge
197
Modell
R 1250 GS Exclusive
Hallo Jörg,

ich nutze mit einem Kumpel eine fast gleiche Konfiguration. Ich habe in meinem Helm ein S10U-SH-12 und der Kollege bei sich ein SC1a. Gleichzeitig habe ich für meine holde Gattin noch ein SF2 gekoppelt.

Alles funktioniert einwandfrei.

Aber ein wichtiger Hinweis: Wenn du zwischendurch eine andere Verbindung mit einem der Helme herstellst, kann es passieren, dass die Verbindung von Position 1 z.B. auf Position 2 verschoben wird. Dann musst du für die Verbindung die Taste länger/anders/öfter drücken.

Vielleicht kannst du über die SENA-App auf dem Smartphone nachschauen, auf welcher "Nummer" die jeweilige Verbindung zu dem anderen Helm zu finden ist.

Viele Grüße, Christian
 
GS_1200

GS_1200

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2018
Beiträge
185
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS LC, neu: R1250 GS
Blöderweise habe ich die Bt-Verbindung vom Handy zu meinem Helm gerade gelöscht.
ich muss das Handy erst einmal als 2. Handy neu verbinden.
Solch einen Verdacht hatte ich auch bereits.
Danke für den ersten Hinweis.
Gruß Jörg
 
GS_1200

GS_1200

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2018
Beiträge
185
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS LC, neu: R1250 GS
So, habe gerade Helm und Handy nochmals (als 2. Handy im Helm) gekoppelt.
Nach wie vor ist der 2. Helm (Bike 2) in der App an Position 1 der Kopplungsliste.
Auch ein Verschieben auf Position 2 der Kopplungsliste brachte keine Verbesserung.
Weder von Helm 1 - noch von Helm 2 lässt sich eine Verbindung zum Gegensprechen aufbauen, wenn Helm 1 mit dem TFT gekoppelt ist.
Gruß Jörg
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
3.805
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21
Bedenke bitte, dass das veraltete Schubert System ein Einkanal BT System ist. Wenn also irgendetwas, z.B. vom Smartphone den Audiokanal öffnet bzw. offen lässt, passiert das was du hier schreibst.

Es ist keine R1250GS Thema sondern ein Interkom Thema.

Nur zur Verdeutlichung:

Alle Verbindungen löschen auch im TFT und Handy

Dein Helm mit dem TFT als Fahrer Helm koppeln (Helm im TFT)
Smartphone mit TFT als Mobilgerät koppeln (Hörer im TFT)
Der Hem deiner Frau wird jetzt nur mit deinem Helm als Interkom gekopplt nicht mit dem TFT

Funktioniert das?
 
Zuletzt bearbeitet:
GS_1200

GS_1200

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2018
Beiträge
185
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS LC, neu: R1250 GS
Das verstehe (und glaube) ich nicht ganz.
Ich hatte bereits parallel 2 weitere Schuberth- bzw. Sena-Systeme verbunden und konnte mit beiden einzeln bzw. in Gruppe kommunizieren.
Auch funktionierte dabei die Verbindung Helm <> Handy und Helm <> Navigator gleichzeitig.
Das System wird auch damit beworben, mehrere Verbindungen gleichzeitig bedienen zu können. Siehe auch 2. Post.
Letztendlich ist das doch die Standardfunktion eines halbwegs aktuellen Kommunikationssystems. 1 x Verbindung zum 2. System zum Gegensprechen, 1 x Verbindung zum Handy (bzw. TFT).
Gruß Jörg
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
3.805
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21
Die 10er Reihe von Sena kann nur einen Audiokanal zur Zeit darstellen. Es gibt nach einem Firmwareupdate zwar eine Überlagerungsfunktion, die z.B. Naviansagen in ein aktives Interkomgespräch einblendet aber bei deutlichem Qualitätsverlust. Echte Überlagerungen kann nur die 20er Serie mit zwei BT Chips.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
3.805
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21
GS_1200

GS_1200

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2018
Beiträge
185
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS LC, neu: R1250 GS
Sorry Hobbyfahrer,
meine Grafik war natürlich falsch.
Habe die Grafik korrigiert (so wie ich es auch im Text beschrieben habe).
Unbenannt1.JPG


An Bike 1 ist der das Handy und auch der Helm (SC1a) direkt und ausschließlich mit dem TFT gekoppelt.
(nur testweise nochmals direkt mit dem Helm für die App - aber auch gleich wieder gelöscht)
An Bike 2 ist das Handy direkt mit dem Helm gekoppelt.
Alle Schuberth-Systeme haben die aktuellste Software. Das TFT nicht ganz ....
 
Zuletzt bearbeitet:
GS_1200

GS_1200

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2018
Beiträge
185
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS LC, neu: R1250 GS
Zuvor funktionierte es so ohne Probleme:
Unbenannt4.JPG

Also auch 2 Verbindungen vom SC1A + Gegensprechen ...
Konfiguriert war, dass Ansagen vom Telefon (oder Apps) das Gegensprechen unterbrochen haben.
Die mögliche Überlagerung wollte ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
3.805
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21
Ich kann dir auch nur bestätigen, wie der @der-nordmann schon schrieb, dass es funktioniert.

Es muss bei dir irgendeine Besonderheit gehen, die ich noch nicht sehen oder verstehe.

Lösche alle Verbindungan auf allen Geräten

Koppel deinen Helm mit dem TFT (Helm im TFT) und koppel Helm 2 über Interkom mit deinem Helm

Die Handys mit nichts koppel!

Funktioniert es dann?
 
GS_1200

GS_1200

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2018
Beiträge
185
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS LC, neu: R1250 GS
Dann werde ich spätestens am nächsten WE mal alle Systeme zurücksetzen und neu verbinden.
Bis dahin kann ich mir auch nochmals alle Hinweise von Hobbyfahrer reinziehen.
Vielen Dank bis hierhin ... ich werde wieder berichten.
 
drevi

drevi

Dabei seit
16.06.2018
Beiträge
155
Ort
Pforzheim
Modell
Honda SC24 '95, Kawa Z1B '75, GS Adv. '19
Ich habe auch immer wieder Probleme mit dem Connectivity.
Inzwischen lasse ich sie außen vor. Mein Handy ist zwar noch mit dem BMW verbunden aber nur zwecks. für spontane schnelle Navigationen. Selbst diese Verbindung ist leider nicht zuverlässig, Innerhalb einer Tour kann sein dass das Handy nach einem Stopp sich mit BMW nicht mehr verbindet oder im Display die ganze Zeit erlaubte 100kmh angezeigt wird.
Letstens hat die App mein Handy komplett blockiert.
Ich weiss nicht ob die Fehler generell vom App oder vom MopedBT kommen aber so langsam ist es mir auch egal. Schön wenns mal funzt und wenn nicht ist halt so.
 
GS_1200

GS_1200

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2018
Beiträge
185
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS LC, neu: R1250 GS
Auf der Tour heute habe ich kurzerhand das TFT wieder von Handy und Helm getrennt.
Handy-Meldungen kamen dann über die direkte (wieder hergestellte) Verbindung zum Helm, Gegensprechen zu Bike 2 klappte wie zuvor.
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
3.805
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21
Kann ich nicht bestätigen @drevi.

Es kommt auch bei mir mal vor, dass eine Verbindung, z.B. nach dem Tanken, nicht mehr aufgebaut wird aber in weit über 90% aller Fälle funktioniert es.
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
3.805
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21
Dann werde ich spätestens am nächsten WE mal alle Systeme zurücksetzen und neu verbinden.
Das auf den Interkoms die aktuell Firmware drauf ist kann ich von ausgehen oder?


P.S. Glückwunsch zum neuen Sondermodell R1259 GS. :zwinkern:
 
GS_1200

GS_1200

Themenstarter
Dabei seit
03.04.2018
Beiträge
185
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS LC, neu: R1250 GS
:jubel: Glückwunsch - Fehler gefunden.
 
der-nordmann

der-nordmann

Dabei seit
17.04.2017
Beiträge
197
Modell
R 1250 GS Exclusive
Die ganzen Systeme arbeiten wirklich mehr schlecht als recht miteinander. Wenn ich z.B. die BT-Verbindung des Helmes zum TFT abschalte, ist die Verbindung zum 2.ten Helm deutlich klarer. Wenn ich aber eine BT-Verbindung zum Handy parallel aufgebaut habe, spielt das gar keine Rolle. Die Verbindung ist dann nach wie vor glasklar...

Bei mir funktionieren die Gespräche zwischen dem Sena 10U und dem Schuberth SC1 auch, wenn ich von dem Sena 10U eine aktive BT-Verbindung zum TFT und eine zum Handy habe.

Ich würde auch noch einmal alle Verbindungen zurücksetzen... Bei dem Wetter kann man ja eh momentan nicht viel mehr machen... ;)

Viele Grüße, Christian
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
3.805
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21
Bei mir funktionieren die Gespräche zwischen dem Sena 10U und dem Schuberth SC1 auch, wenn ich von dem Sena 10U eine aktive BT-Verbindung zum TFT und eine zum Handy habe.
Klar geht es aber die sind dann nicht aktiv. Erst wenn ein Kanal sozusagen geöffnet wird, wird der aktuelle Kanal unterbrochen.
 
Thema:

jetzt neu: 1250er mit BMW CONNECTIVITY - damit auch neue Probleme

jetzt neu: 1250er mit BMW CONNECTIVITY - damit auch neue Probleme - Ähnliche Themen

  • Biete R 1250 GS div. Bauteilen für R1200 / 1250 GS - NEU !

    div. Bauteilen für R1200 / 1250 GS - NEU !: Hallo zusammen, habe einige Bauteile übrig und sind nagelneu, kein Plastik , CNC gefräste Bauteilen ! 1 x Ölschraube Schwarz Eloxiert 1 x...
  • Biete Bekleidung Touratech Compañero World Traveller Hosen-Set, NEU, Größe 54

    Touratech Compañero World Traveller Hosen-Set, NEU, Größe 54: Hallo zusammen! Verkaufe hier ein Touratech Compañero World Traveller Hosen-Set mit der Touratech ArtNr.: 01-510-3154-0, welches aus folgenden...
  • 1200 GS LC, 60tausender Insp. + neue Batterie

    1200 GS LC, 60tausender Insp. + neue Batterie: Hallo zusammen, bei meiner GS steht eine Inspektion an. Zusätzlich brauche ich eine neue Batterie. Die Werkstatt würde mir eine JUASA YTX...
  • Quo Vadis GS ? Das neue TripleBlack-Design 2021 und der 1250er Motor

    Quo Vadis GS ? Das neue TripleBlack-Design 2021 und der 1250er Motor: Moin zusammen, fahre seit 2008 GS (Model2005) und seit 2016 eine 1200er LC Triple Black - bin mit dieser sehr zufrieden. Nun war ich gestern beim...
  • neue GS (1250er oder 1300er ) gesichtet?

    neue GS (1250er oder 1300er ) gesichtet?: Hallo zusammen, habe vorhin gerade im Zeitschriftenladen in `ner neue MO geblättert. Da ist wohl schon mehrfach die Nachfolgerin von der...
  • neue GS (1250er oder 1300er ) gesichtet? - Ähnliche Themen

  • Biete R 1250 GS div. Bauteilen für R1200 / 1250 GS - NEU !

    div. Bauteilen für R1200 / 1250 GS - NEU !: Hallo zusammen, habe einige Bauteile übrig und sind nagelneu, kein Plastik , CNC gefräste Bauteilen ! 1 x Ölschraube Schwarz Eloxiert 1 x...
  • Biete Bekleidung Touratech Compañero World Traveller Hosen-Set, NEU, Größe 54

    Touratech Compañero World Traveller Hosen-Set, NEU, Größe 54: Hallo zusammen! Verkaufe hier ein Touratech Compañero World Traveller Hosen-Set mit der Touratech ArtNr.: 01-510-3154-0, welches aus folgenden...
  • 1200 GS LC, 60tausender Insp. + neue Batterie

    1200 GS LC, 60tausender Insp. + neue Batterie: Hallo zusammen, bei meiner GS steht eine Inspektion an. Zusätzlich brauche ich eine neue Batterie. Die Werkstatt würde mir eine JUASA YTX...
  • Quo Vadis GS ? Das neue TripleBlack-Design 2021 und der 1250er Motor

    Quo Vadis GS ? Das neue TripleBlack-Design 2021 und der 1250er Motor: Moin zusammen, fahre seit 2008 GS (Model2005) und seit 2016 eine 1200er LC Triple Black - bin mit dieser sehr zufrieden. Nun war ich gestern beim...
  • neue GS (1250er oder 1300er ) gesichtet?

    neue GS (1250er oder 1300er ) gesichtet?: Hallo zusammen, habe vorhin gerade im Zeitschriftenladen in `ner neue MO geblättert. Da ist wohl schon mehrfach die Nachfolgerin von der...
  • Oben